Rechtsanwalt in Stuttgart Stammheim

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

(© Blickfang - Fotolia.de)
Rechtsanwälte in Stuttgart Stammheim (© Blickfang - Fotolia.de)

Das Gebiet des Viertels Stuttgart Stammheim beherbergt rund 12.000 Einwohner und ist sehr beliebt bei Familien mit Kindern. Entgegen den Nachbargemeinden entwickelte sich der Stadtteil Stuttgart Stammheim zu einer reinen Wohngegend, die von vielen Villen und Einfamilienhäusern geprägt ist. Durch die gute Verkehrsanbindung ist der Stadtteil Stuttgart Stammheim auch immer wieder ein beliebtes Ausflugsziel für Einheimische und Touristen gleichermaßen, denn das Viertel neben dem Schloss Stammheim kann auch mit einem interessanten Heimatmuseum, das zu Erkundungen und Entdeckungen einlädt, aufwarten.

Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Rechtsanwältin in Stuttgart Stammheim

Hohenloher Straße 57
70435 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 8790777
Telefax: 0711 8790787

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1


Über Stuttgart Stammheim

Die ansässige Justizvollzugsanstalt in Stuttgart Stammheim zählte bei ihrer Erbauung zu den modernsten und sichersten ihrer Art. Und damit wurde der Stadtteil Stuttgart Stammheim über die Grenzen der Schwabenmetropole hinaus allseits bekannt, denn immer wieder geriet die JVA Stuttgart Stammheim in den Fokus von diversen Berichterstattungen, da in dieser öffentlichen Einrichtung in den 1970er Jahren die führenden Köpfe der Roten Armee Fraktion einsaßen. Im Jahr 2006 wurde die JVA Stammheim umgebaut und erweitert, so dass sie heute über 626 Haftplätze verfügt. Damit ist die Justizvollzugsanstalt Stammheim nach Mannheim die zweitgrößte JVA in Baden Württemberg.

Auch einige Anwälte haben sich mit einer Kanzlei in Stammheim niedergelassen. Ein Anwalt in Stuttgart Stammheim betreut aber nicht nur die Inhaftierten der JVA, sondern fungiert primär als Berater und Vertreter für die Einwohner des Stadtteils. Dabei muss es sich nicht zwangsläufig um Straftaten handeln. Vielmehr kommt dem Anwalt vor allem eine beratende Aufgabe zu. Der Rechtsanwalt in Stuttgart Stammheim berät seine Mandanten bei Rechtsfragen aus allen Rechtsbereichen. Gleich ob man erbrechtliche oder steuerrechtliche Fragen hat oder ob man sich scheiden lassen möchte, ein Anwalt ist bei allen diesen Fragen und Problemen der optimale Ansprechpartner.


Weitere Stadtteile

Weitere große Städte


News
  • Bild New courses for prospective students at the MINT College Baden-Württemberg (10.02.2014, 15:10)
    Start-up assistance for studying at MINTNew courses for prospective students start in April at the MINT College Baden-Württemberg at the University of Stuttgart in the MINT subjects of Mathematics, Computer Science, Natural Sciences and Engineering Sciences. Even before the courses start, participants are able to attend courses here in Mathematics, ...
  • Bild Hochdruckliga mit neuem Vorstand (30.01.2014, 12:10)
    Vorstandsvorsitzender ist Martin Hausberg aus KarlsruheHeidelberg – Neuer Vorstandsvorsitzender der Deutschen Hochdruckliga e. V. DHL® – Deutsche Gesellschaft für Hypertonie und Prävention ist Professor Dr. med. Martin Hausberg aus Karlsruhe. Der Arzt für Innere Medizin löst damit Professor Dr. med. Ulrich Kintscher aus Berlin ab. Satzungsgemäß wurde auch der Vorstand ...
  • Bild Buck-Stiftung engagiert sich an der Universität Tübingen (22.01.2014, 10:10)
    Stuttgarter Stiftung fördert Forschungsvorhaben in der ChemieDie Stuttgarter Karl und Anna Buck-Stiftung engagiert sich zukünftig verstärkt bei der Förderung von Nachwuchswissenschaftlern an der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät der Universität Tübingen. Über mehrere Jahre wird sie mit einem sechsstelligen Betrag die Forschungsarbeiten von drei Doktoranden im Fachbereich Chemie unterstützen. Ein entsprechender Fördervertrag wurde ...

Forenbeiträge
  • Bild erhöhter Bedarf / Unterhalt Student (04.11.2013, 16:14)
    Hallo, mal angenommen, Student S (Erststudium, 21 J) wohnt momentan im elterlichen Haushalt (Eltern E nicht geschieden) und soll ausziehen. Der Bedarf eines im eigenen Haushalt lebenden Studenten wird mit monatlich 670€ angegeben. Laut OLG Stuttgart kann "von diesem Betrag bei erhöhtem Bedarf oder mit Rücksicht auf die Lebensstellung der Eltern ...
  • Bild Berghütte-Höh.de (29.07.2013, 20:12)
    ... guten Tag: ist Berghütte-Höh.de mit Berghütte als generischer Begriff und Höh ( -> Wikipedia ) als nicht einmaliger Ort namensrechtlich per BGB § 12 geschützt oder kann diese Domain jeder registrieren ? Mus-Kas
  • Bild Mängel nach Waschen (19.10.2013, 17:18)
    Angenommen, man kauft eine teure Radjacke, aus der nach einmaligem Gebrauch (Mountainbiketour) die Schlammspritzer durch waschen nicht entfernt werden und der Verkäufer sagt: Pech gehabt! Die Jacke ist unmittelbar ist unmittelbar nach der Tour (Spritzer noch nicht eingetrocknet) vorschriftgemäß gewaschen worden. Greift in einem solchen Fall nicht die Gewährleistung bzw Garantie, wenn ...
  • Bild Prävention gegen Polizeigewalt z.B. mittels Videoaufnahme? (08.07.2010, 23:12)
    Hallo Community. Ich habe gerade einen Artikel zum Thema Polizeigewalt (Spiegel Online) gelesen. Danach erschießen Polizisten ja gern mal jemanden oder schlagen ihn halb tot ohne das den Tätern (in dem Fall Polizisten) was passieren würde. Dies ist scheinbar sogar so krass das Amnesty International (http://www.amnestypolizei.de/) eine Kampagne (in Deutschland!!) ...
  • Bild Anzeige erstatten Verleumdung (27.12.2013, 17:37)
    Hallo Ich hätte da eine Frage an euch: Folgende Geschichte:Angestellter arbeitet in der Gastronomie in zwei verschiedenen Lokalen. Einer von den beiden hat den Angestellten wegen Diebstahl und ein Einbruch angezeigt was total lächerlich ist! Aber er ist fest überzeugt das der Angestellte die Straftat begannen hat.. Schön und gut ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps
  • BildTannenbaum, Weihnachtsbaum auf Autodach transportieren?
    Das Jahr neigt sich dem Ende zu, Weihnachten steht vor der Türe. Zum frohen Fest muss die Wohnung natürlich weihnachtlich eingerichtet werden. Dazu gehört selbstverständlich auch – ganz traditionell – der Weihnachtsbaum. Es darf aber nur der allerschönste Christbaum sein. Deshalb bereitet oftmals schon die Wahl des Baumes ...
  • BildBafin untersagt Finanzdienstleistern aus Bayern die Geschäfte
    Am 04.11.2014 hat die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (Bafin) laut Mitteilung auf Ihrer Homepage wieder zwei Firmen das unerlaubt betriebene Einlagen- bzw. Finanztransfergeschäft untersagt. Es handelt sich hierbei zum einen um die “Forum Immobilien + Finanzanlagen GmbH” aus Jettingen-Scheppach und zum anderen um die “BTSW Consulting Service ...
  • BildBezahlte Raucherpause kraft betrieblicher Übung?
    Arbeitnehmer bei denen der Arbeitgeber das Einlegen von bezahlten Raucherpausen hingenommen hat können sich nicht ohne Weiteres auf eine betriebliche Übung berufen, wenn der Arbeitgeber dies ändert. In einem Betrieb war es über Jahre hinweg üblich, dass die Arbeitnehmer zum Rauchen ihren Arbeitsplatz verließen, ohne ...
  • BildKann gegen den Lärm von tobenden Kindern geklagt werden?
    Von einer Gesetzesinitiative zur Förderung einer toleranten Gesellschaft. Soll wiedermal ein neuer Kindergarten oder eine Kindertagesstätte errichtet werden, gibt es immer wieder übel gesinnte Bürger die dem bevorstehenden Geräuschpegel von den spielenden und lärmenden Kindern missgünstig gegenüberstehen. Besteht eine Rechtsschutzmöglichkeit wenn in meiner Nachbarschaft ...
  • BildInsolvenz der Steilmann SE wirft Fragen auf
    Noch nicht einmal sechs Monate nach dem Börsengang ist die Steilmann SE zahlungsunfähig. Das Amtsgericht Dortmund hat das vorläufige Insolvenzverfahren am 24. März eröffnet (Az.: 251 IN 34/16). Ebenfalls Insolvenzantrag stellte die Steilmann Holding AG. Sowohl die Anleihe-Anleger als auch die Aktionäre des Modekonzerns müssen nach ...
  • BildBetriebsübergang (gem. § 613 a Abs. VI BGB) und richtiger Adressat des Widerspruchs bei mehreren aufeinander folgenden Betriebsübergängen
    Der vom Bundesarbeitsgericht im April 2014 entschiedene Arbeitsrechtsfall beschäftigt sich mit der Frage, an welche Partei im Falle des Widerspruchs nach § 613 a Abs. V, VI der Widerspruch des Arbeitnehmers gerichtet sein muss (Urt. des BAG v. 24.04.2014, 8 AZR 369/13). Die Problematik des Rechtsfalls bestand darin, ...

Urteile aus Stuttgart
  • BildLG-STUTTGART, 27 O 338/15 (11.07.2016)
    1. Ein Rechtsanwalt hat den Mandanten im Erstberatungsgespräch auf die Höhe der von ihm voraussichtlich geforderten Gebühren aufzuklären, wenn er entweder ausdrücklich danach gefragt wird oder wenn der Mandant aus besonderen Umständen des Einzelfalls einen solchen Hinweis erwarten kann. 2. Für die Tätigkeit im Verfahren der Selbstanzeige wegen hinterzogener Einkommensteuer
  • BildVG-STUTTGART, 4 K 4865/15 (06.07.2016)
    1. Die in Ziff. 1 des Beschlusses der Kultusministerkonferenz vom 21.09.2001 enthaltene Begünstigung bezieht sich nicht nur auf die Form der Führung (insbesondere dem Herkunftszusatz), sondern auch auf die Voraussetzungen, unter denen ein verliehener Grad überhaupt geführt werden darf. 2. Da die Führung eines ausländischen akademischen Grads nach § 37 Abs.
  • BildLG-STUTTGART, 4 S 230/15 (28.06.2016)
    Eine als Allgemeine Geschäftsbedingung in den Vertrag einbezogene Bearbeitungsentgeltklausel ist in einem mit einem Unternehmer (in Abgrenzung zum Verbraucher) geschlossenen Darlehensvertrag wirksam.
  • BildVG-STUTTGART, 11 K 2156/16 (28.06.2016)
    1. Eine von Anfang an rechtswidrige Einbürgerungszusicherung kann nach § 48 Abs 1 VwVfG zurückgenommen werden. 2. Die Rücknahme einer Einbürgerungszusicherung setzt nicht voraus, dass diese durch Täuschung oder vergleichbares Fehlverhalten, etwa durch Bestechung oder Bedrohung, rechtswidrig erwirkt worden ist. (Abgrenzung von VGH Mannheim, Urteil v. 08.05. 2013 - 1 S 2046/12
  • BildVG-STUTTGART, 1 K 3376/13 (23.06.2016)
    1. Einen presserechtlichen Auskunftsanspruch kann nur derjenige geltend machen, der einem Presseunternehmen zugeordnet werden kann, das die Gewähr für die publizistische Aufbereitung und ggf. Verbreitung der begehrten Auskünfte an die Öffentlichkeit bietet und an der öffentlichen Meinungsbildung mitwirkt. 2. Ein Unternehmen, dessen Geschäftszweck die Sammlung und Aufbereitung von Auftragsinformationen für Unternehmen
  • BildLG-STUTTGART, 4 S 259/15 (22.06.2016)
    Eine als Allgemeine Geschäftsbedingung in den Vertrag einbezogene Bearbeitungsentgeltklausel ist in einem mit einem Unternehmer (in Abgrenzung zum Verbraucher) geschlossenen Darlehensvertrag wirksam.

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.