Rechtsanwalt in Stuttgart: Sozialrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Stuttgart: Sie lesen das Verzeichnis für Sozialrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Stuttgart (© Blickfang - Fotolia.de)
Rechtsanwälte in Stuttgart (© Blickfang - Fotolia.de)

Die Bundesrepublik Deutschland ist ein Sozialstaat, das heißt: Ziel der Gesetzgebung und Politik ist es, für soziale Absicherung und soziale Gerechtigkeit gegen die größten Lebensrisiken zu sorgen. Zum Sozialstaatsprinzip gehört u.a., dass das Existenzminimum eines jeden Bürgers gesichert wird. Die Umsetzung dieser Prinzipien erfolgt in der Praxis durch das Gewähren von Sozialhilfe, Hartz IV, Krankengeld und Grundsicherung. Selbstverständlich erhalten in einem Sozialstaat wie Deutschland auch Pflegebedürftige oder behinderte Menschen Unterstützung durch den Staat, um ihnen ein menschenwürdiges Leben zu sichern. Das Sozialrecht in Deutschland besteht zum einen aus dem besonderen Recht auf Soziale Entschädigung sowie aus dem umfassenden Sozialversicherungsrecht. Kodifiziert sind sämtliche Gesetze, die in den Bereich des Sozialrechts fallen, im Sozialgesetzbuch - kurz SGB. Im SGB normiert sind dabei nicht nur Regelungen rund um die Pflegeversicherung, Unfallversicherung, die gesetzliche Krankenversicherung und die Rentenversicherung, sondern auch gesetzliche Regelungen in Bezug auf Sozialhilfe, Grundsicherung für Arbeitssuchende, Elterngeld, Jugendhilfe, Wohngeld, Ausbildungsförderung oder auch die Förderung Schwerbehinderter.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Rechtliche Beratung im Sozialrecht erbringt kompetent Frau Rechtsanwältin Simone Schröter (Fachanwältin für Sozialrecht) mit Anwaltskanzlei in Stuttgart

Dürrlewangstraße 23
70565 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 7170696
Telefax: 0711 1207790

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Jörg Bossenmayer berät im Schwerpunkt Sozialrecht gern in Stuttgart
Hartmann Gallus und Partner Rechtsanwälte
Hummelbergstraße 7
70195 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 697850
Telefax: 0711 691565

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Thorwald Ruff (Fachanwalt für Sozialrecht) bietet anwaltliche Beratung im Schwerpunkt Sozialrecht jederzeit gern in der Nähe von Stuttgart

Blumenstraße 27
70182 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 2365715
Telefax: 0711 2365717

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsangelegenheiten zum Rechtsbereich Sozialrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Andreas Klinger persönlich in Stuttgart
Gaßmann & Seidel Rechtsanwälte
Marienstraße 17
70178 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 2229110
Telefax: 0711 22291199

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Dr. med. Rolf Schlierer mit Rechtsanwaltskanzlei in Stuttgart hilft als Rechtsbeistand Mandanten qualifiziert juristischen Themen mit dem Schwerpunkt Sozialrecht

Kernerstraße 2a
70182 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 162450
Telefax: 0711 1624521

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Bei Rechtsstreitigkeiten zum Rechtsbereich Sozialrecht hilft Ihnen Frau Rechtsanwältin Heidemarie Kuhlmey jederzeit im Ort Stuttgart

Kleiner Ostring 99
70374 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 6335879
Telefax: 0711 6335880

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Gerald Gaßmann mit Niederlassung in Stuttgart unterstützt Mandanten fachkundig juristischen Fragen im Rechtsbereich Sozialrecht
Gaßmann & Seidel Rechtsanwälte
Marienstraße 17
70178 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 2229110
Telefax: 0711 22291199

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsangelegenheiten zum Sozialrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Thomas Eschle persönlich in Stuttgart

Rennstraße 2
70499 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 2482446
Telefax: 0711 2482448

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Martin Sammet (Fachanwalt für Sozialrecht) mit Kanzleisitz in Stuttgart berät als Rechtsanwalt Mandanten fachmännisch juristischen Fragen im Schwerpunkt Sozialrecht

Scharrstraße 2
70563 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 6155653
Telefax: 0711 61556550

Zum Profil
Bei Rechtsproblemen rund um den Schwerpunkt Sozialrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Otmar Dietz engagiert in der Gegend um Stuttgart

Möhringer Landstraße 5
70563 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 901320
Telefax: 0711 9013299

Zum Profil
Bei Rechtsfragen zum Rechtsbereich Sozialrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Thomas Rebmann persönlich in der Gegend um Stuttgart

Bergstraße 34
70186 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 48909790
Telefax: 0711 489097913

Zum Profil
Rechtsberatung im Schwerpunkt Sozialrecht gibt kompetent Frau Rechtsanwältin Therese Spiegelberg mit Rechtsanwaltskanzlei in Stuttgart

Sommerhaldenstraße 46
70195 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 6741517
Telefax: 0711 6741518

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Mathias Hörnisch bietet Rechtsberatung zum Sozialrecht jederzeit gern in der Umgebung von Stuttgart

Königstraße 36
70173 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 292259
Telefax: 0711 292680

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Michael Kress (Fachanwalt für Sozialrecht) unterstützt Mandanten zum Anwaltsbereich Sozialrecht engagiert in der Nähe von Stuttgart

König-Karl-Straße 49
70372 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 9546550
Telefax: 0711 559124

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsberatung im Rechtsbereich Sozialrecht bietet jederzeit Frau Rechtsanwältin Susanne Teubner (Fachanwältin für Sozialrecht) mit Anwaltskanzlei in Stuttgart

Daimlerstraße 25
70372 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 900519923
Telefax: 0711 90051999

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsauskunft im Schwerpunkt Sozialrecht erbringt jederzeit Frau Rechtsanwältin Sanela Sander mit Kanzlei in Stuttgart

Alexanderstraße 59
70182 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 93310860
Telefax: 0711 93310867

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Thomas Scheerer (Fachanwalt für Sozialrecht) bietet Rechtsberatung zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Sozialrecht ohne große Wartezeiten im Umkreis von Stuttgart

Möhringer Landstraße 65
70563 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 71876331
Telefax: 0711 71876339

Zum Profil
Bei Rechtsfällen zum Rechtsbereich Sozialrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Marcel Bogun jederzeit in der Gegend um Stuttgart

Breitscheidstraße 93 B
70176 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 93343448
Telefax: 0711 93343447

Zum Profil
Bei Rechtsstreitigkeiten zum Rechtsgebiet Sozialrecht berät Sie Frau Rechtsanwältin Susanne Jörgens jederzeit im Ort Stuttgart

Kirchheimer Straße 94-96
70619 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 45999730
Telefax: 0711 4780346

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Stefan Stelzl (Fachanwalt für Sozialrecht) bietet anwaltliche Hilfe zum Rechtsgebiet Sozialrecht gern in Stuttgart

Zettachring 8 A
70567 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 49097480
Telefax: 0711 49097489

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Klaus Ganzhorn (Fachanwalt für Sozialrecht) mit Niederlassung in Stuttgart vertritt Mandanten fachkundig bei Rechtsfällen aus dem Schwerpunkt Sozialrecht

Theodor-Heuss-Str. 30
70174 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 2261096
Telefax: 0711 2265194

Zum Profil
Rechtsauskünfte im Schwerpunkt Sozialrecht erbringt jederzeit Frau Rechtsanwältin Natascha Raquet (Fachanwältin für Sozialrecht) mit Kanzlei in Stuttgart

Frösnerstraße 4
70372 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 2535913
Telefax: 0711 25359155

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Maximilian Freiherr von Gaisberg-Schöckingen unterstützt Mandanten im Schwerpunkt Sozialrecht ohne große Wartezeiten in der Umgebung von Stuttgart

Wilhelmstraße 12
70182 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 164240
Telefax: 0711 164242

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsberatung im Schwerpunkt Sozialrecht bietet in Ihrer Nähe Frau Rechtsanwältin Stanislava Rupp mit Anwaltsbüro in Stuttgart

König-Karl-Straße 27
70372 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 9005180
Telefax: 0711 90051818

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Uwe Melzer mit Rechtsanwaltskanzlei in Stuttgart unterstützt Mandanten engagiert bei ihren juristischen Fällen im Bereich Sozialrecht

Breitscheidstraße 65
70176 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 50536401
Telefax: 0711 50536409

Zum Profil

Seite 1 von 2:  1   2

Kurzinfo zu Sozialrecht in Stuttgart

Ärger mit einem Jobcenter-Mitarbeiter? ALG gekürzt? Holen Sie sich Hilfe bei einem Anwalt oder einer Anwältin

Rechtsanwalt in Stuttgart: Sozialrecht (© Jamrooferpix - Fotolia.com)
Rechtsanwalt in Stuttgart: Sozialrecht
(© Jamrooferpix - Fotolia.com)

Obgleich es ein Sozialstaatsprinzip ist, für soziale Gleichheit und Gerechtigkeit zu sorgen, kommt es nichtsdestoweniger durchaus oft zu rechtlichen Schwierigkeiten, bei denen rechtlicher Rat bei einem Rechtsanwalt eingeholt werden sollte. Schnell kann es zu Auseinandersetzungen mit dem Jobcenter oder dem Sozialamt kommen. Egal ob man ein sozialrechtliches Problem hat, weil das Sozialamt oder das Jobcenter Leistungen gekürzt hat, oder ein Wohngeldantrag abgelehnt wurde, in jedem Fall ist es sinnvoll, sich von einem Rechtsanwalt beraten zu lassen. Stuttgart bietet einige Rechtsanwälte im Sozialrecht. Ein Rechtsanwalt im Sozialrecht aus Stuttgart wird seinen Mandanten nicht nur ausführlich über die rechtliche Situation informieren, wenn Leistungen nicht gewährt oder gekürzt wurden. Der Rechtsanwalt für Sozialrecht in Stuttgart ist auch der perfekte Ansprechpartner, wenn Fragen aus dem Bereich Rentenversicherung bzw. Rente geklärt werden sollen. Er kennt sich auch bestens mit dem Pflegeversicherungsrecht aus. Es ist natürlich ebenso möglich, dass Ihnen Sozialleistungen zustehen, diese aber komplett nicht bewilligt wurden. Auch in diesem Fall wird Sie ein Anwalt im Sozialrecht über die rechtliche Situation aufklären und Ihnen dabei behilflich sein, zu Ihrem Recht zu kommen. Sollte es zu einem Verfahren vor dem Sozialgericht kommen, wird ein Rechtsanwalt im Sozialrecht in Stuttgart Sie außerdem fachkundig vor Gericht vertreten.

Anwälte für Sozialrecht sind auch auf anderen Rechtsgebieten kompetent

Erwähnt sollte werden, dass, kommt es zu einem Problem im Sozialrecht, oft auch andere Rechtsbereiche berührt werden. Aufzuführen sind hierbei das Familienrecht, das Erbrecht, das Steuerrecht oder auch das Arbeitsrecht. Weiß man, dass sich das persönliche sozialrechtliche Problem komplexer gestaltet, dann tut man gut daran, sich an einen Fachanwalt zum Sozialrecht zu wenden. Ein Fachanwalt bzw. eine Fachanwältin zum Sozialrecht hat eine zusätzliche Schwerpunktausbildung absolviert. Auf diese Weise kann ein Fachanwalt für Sozialrecht in Stuttgart sowohl in der Praxis als auch in der Theorie ein besonderes Fachwissen vorweisen. Gerade bei schwierigen sozialrechtlichen Fällen können Mandanten von diesem überdurchschnittlichen fachlichen Know-how profitieren.


News zum Sozialrecht
  • Bild Crohn & Colitis Tag 2012 und 30-jähriges Jubiläum der DCCV an einem Tag (28.09.2012, 16:10)
    Am 28. September 2012 ist Crohn & Colitis Tag, im gesamten Bundesgebiet finden dann die meisten Veranstaltungen zu den bislang unheilbaren chronisch entzündlichen Darmerkrankungen Morbus Crohn und Colitis ulcerosa statt. Dieses Jahr ist der Tag ein sehr besonderer: Die DCCV, Deutsche Morbus Crohn / Colitis ulcerosa Vereinigung, eine der größten ...
  • Bild Labormedizinische Spurensuche im menschlichen Mikrokosmos (29.09.2009, 18:00)
    Individualisierte Diagnostik und Therapie sind die Schlagworte der modernen Medizin. Sie umreißen, wohin die Medizin geht und welche Möglichkeiten sich aus jüngsten wissenschaftlichen Erkenntnissen und labortechnischen Fortschritten ergeben. Die 6. Jahrestagung der Deutschen Vereinten Gesellschaft für Klinische Chemie und Laboratoriumsmedizin (DGKL) in Leipzig (7. - 10.10.09) behandelt genau diese Schnittstelle ...
  • Bild Sieg im „Fotoshooting-Finale“: RUB-Team gewinnt MootCourt in Erfurt (17.01.2014, 13:10)
    In einem denkbar knappen Finale gaben ihre rhetorischen Fähigkeiten den Ausschlag: Kim Fallenski und Paul Alexander Tophof, Jurastudenten der Ruhr-Universität Bochum, haben den 5. Arbeitsrechtlichen MootCourt gewonnen, den das Bundesarbeitsgericht alle zwei Jahre ausrichtet. In diesem Wettbewerb müssen Studentengruppen aus ganz Deutschland in einem fiktiven arbeitsrechtlichen Fall wie Anwälte die ...

Forenbeiträge zum Sozialrecht
  • Bild Anwaltshilfe zu Pflegefall und Sozialamt (23.02.2010, 19:19)
    Angenommen, ein älterer Herr lebte bisher alleine in einem Häuschen im Wald und wurde im Lauf der Jahre dement. Irgrendwann musste in’s Krankenhaus, dort wurde die Demenz medizinisch bestätigt und sein Kind daraufhin amtlich bestellter Betreuer. Der ältere Herr kam zunächst unter Pflege zurück in sein Häuschen; gleichzeitig wurde ...
  • Bild ALGII - Depressionen - Umschulung/Weiterbildung (28.06.2013, 02:53)
    Hallo zusammen! Hoffe ich bin mit meinem Fall richtig im Sozialrecht. Folgender fiktiver Fall: Eine Person leidet seit längerer Zeit, mal heftiger mal besser, an Depressionen und war deshalb schonmal in Behandlung. Diese Person muss nun ALGII beantragen. Bei der Beantragung verschweigt sie dies jedoch weil sie angst hat als Psycho abgestempelt zu ...
  • Bild Verrechnung von Nebenkosten mehrere Jahre (31.01.2010, 21:28)
    Jetzt mal angemommen Familie A. hat ein Doppelhaus. In der Mietwohnung wohnt ein Kind der Familie nebst Enkel. Dieses Kind ist nach der Geburt des Enkels auf den Bezug von ALG2 angewiesen und muss Nebenkosten dem Amt nachweisen. Bei der BK abrechnung von 07 und 08 haben sich jeweils Nachforderungen ...
  • Bild Betriebsrente Rückkaufswert... (23.07.2012, 11:53)
    Hallo, wenn man von 1984-2003 bei einer großen Firma gearbeitet hat und hat einen Anspruch auf Betriebsrente, man aber aus der Firma ausgeschieden ist (Aufhebungsvertrag 2003)... Welche Möglichkeiten bestehen dieses Geld, vor erreichen des Rentenalters, in Anspruch zu nehmen (vorzeitige Auszahlung, Rückkaufwert)???
  • Bild Welches Datum gilt als Tag der Antragstellug ? (06.03.2009, 13:08)
    Ein Antrag auf Pflegegeld ist von Person X bei der zuständigen Krankenkasse am 01.07 2008 angefordert worden . Auf dem Antrag war das Datum der Antragstellung rechts oben bereits ausgefüllt worden von der Krankenkasse, also 01.07.08 Person X schickt den Antrag aber ...

Urteile zum Sozialrecht
  • Bild SG-LUENEBURG, S 12 SF 111/09 E (30.07.2009)
    Die Erinnerungsführerin, Kostenschuldnerin und Beklagte (im Folgenden nur: Kostenschuldnerin) wendet sich gegen den Ansatz der Höhe der Verfahrensgebühr sowie gegen den Ansatz der Terminsgebühr im Rahmen des Kostenansatzes der Urkundsbeamtin der Geschäftsstelle anlässlich der der Klägerin für das vorangegangene Klageverfahren - S 30 AS 1068/08 - gewährten Pr...
  • Bild BFH, III R 48/04 (21.06.2007)
    1. Aufwendungen für Diätverpflegung sind nach dem eindeutigen Wortlaut des § 33 Abs. 2 Satz 3 EStG und der Entstehungsgeschichte der Ausschlussnorm ausnahmslos nicht als außergewöhnliche Belastung abziehbar (Bestätigung der Rechtsprechung). Dies gilt auch für Sonderdiäten, die --wie z.B. bei der Zöliakie (Glutenunverträglichkeit)-- eine medikamentöse Behandl...
  • Bild BAG, 9 AZR 218/97 (24.03.1998)
    Leitsatz: § 613 a BGB ist auf Heimarbeitsverhältnisse weder unmittelbar noch entsprechend anzuwenden (Bestätigung von BAG Urteil vom 3. Juli 1980 - 3 AZR 1077/78 - BAGE 34, 43 = AP Nr. 23 zu § 613 a BGB) Aktenzeichen: 9 AZR 218/97 Bundesarbeitsgericht 9. Senat Urteil vom 24. März 1998 - 9 AZR 218/97 - I. Arbeitsgericht ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Sozialrecht
  • BildHartz IV: Kürzung von Grundsicherung wegen Fahrtkostenerstattung?
    Das Jobcenter darf einem Hartz IV Empfänger normalerweise nicht die Grundsicherung kürzen, wenn ihm vom Arbeitgeber die Fahrtkosten erstattet werden. Dies hat das Sozialgericht Detmold klargestellt. Eine Hartz IV Empfängerin war für ihren Arbeitgeber  - einen Werbeverlag“- als Gebietsbetreuerin tätig gewesen und erhielt einen kargen ...
  • BildHartz IV: Jobcenter muss für Baby-Wechselbettwäsche aufkommen
    Eltern die Hartz IV beziehen haben im Rahmen der Erstausstattung normalerweise einen Anspruch auf einen weiteren Satz Babybettwäsche sowie einen Autokindersitz. Dies hat das SG Heilbronn klargestellt. Vorliegend beantragte eine Hartz IV Empfängerin beim zuständigen Jobcenter für ihr Neugeborenes eine Erstausstattung. Doch das Jobcenter wollte ihr ...
  • BildWird ein Erbe oder Lottogewinn auf Hartz IV angerechnet?
    Darf das Jobcenter wegen einem Erbe oder einem Lottogewinn einem Hartz-IV-Empfänger seine Grundsicherung kürzen? Unter welchen Voraussetzungen das möglich ist, erfahren Sie in diesem Ratgeber. Hartz-IV-Empfänger, die ein Erbe erhalten oder im Lotto gewinnen, müssen damit rechnen, dass sich das unter Umständen auf ihre Bezüge auswirkt. ...
  • BildSkiausrüstung auf Kosten des Jobcenters?
    Jobcenter müssen nicht ohne Weiteres für eine Skiausrüstung aufkommen, wenn das Kind eines Hartz IV Empfängers einen Klassenausflug unternimmt. Dies hat das SG Berlin entschieden. Vorliegend verlangten die Eltern vom Jobcenter, dass dieses nicht nur für die Kosten der Teilnahme ihres 14 jährigen Kindes an ...
  • BildHartz IV: Berücksichtigung von Spiegelreflexkamera als Betriebsausgabe?
    Auch das Jobcenter muss womöglich Betriebsausgaben bei einem Freiberufler bei der Ermittlung seines Einkommens berücksichtigen. Es gelten aber strengere Maßstäbe als beim Finanzamt. Ein Hartz IV Empfänger war als Porträtmaler und Straßenkünstler freiberuflich tätig. Nach dem Kauf einer gebrauchten Spiegelreflexkamera begehrte er die Anrechnung seiner ...
  • BildIst eine Steuererstattung auf ALG II anrechenbar?
    Die Steuererklärung ist für viele ein notwendiges Übel, welches allerdings nicht selten mit einer Steuererstattung belohnt wird. Die Freude bei den Steuerpflichtigen ist dann selbstverständlich groß. Nicht allerdings bei denjenigen, die Hartz IV (auch als Hartz 4, Arbeitslosengeld II und ALG II bekannt) beziehen. In diesen Fällen wird ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.