Rechtsanwalt in Stuttgart Riedenberg

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

(© Blickfang - Fotolia.de)
Rechtsanwälte in Stuttgart Riedenberg (© Blickfang - Fotolia.de)

Der Stadtteil Stuttgart Riedenberg gehört zum Stadtbezirk Sillenbuch und befindet sich im Süden Stuttgarts. Riedenberg ist aktuell die Heimat von ca. 6.676 Menschen. Geprägt wird dieser Bereich Stuttgarts durch das große Naturschutzgebiet. Dieses und das dörfliche Flair des Stadtteils sind der Grund, weshalb viele Einwohner Stuttgarts gerne ihre Freizeit in Riedenberg verbringen.

Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Rechtsanwalt in Stuttgart Riedenberg

Wilhelm-Geyer-Weg 6
70619 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 8498887

Zum Profil
Rechtsanwalt in Stuttgart Riedenberg

Wiesenäckerstraße 32
70619 Stuttgart
Deutschland


Zum Profil
Rechtsanwalt in Stuttgart Riedenberg

Florentinerstraße 21
70619 Stuttgart
Deutschland


Zum Profil
Rechtsanwältin in Stuttgart Riedenberg

Isolde-Kurz-Straße 3
70619 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 4799944
Telefax: 0711 4799914

Zum Profil

Seite 1 von 1


Über Stuttgart Riedenberg

Die zahlreichen Einwohner können davon ausgehen, dass eine anwaltliche Beratung direkt vor Ort gewährleistet ist. So kann man bei eventuellen rechtlichen Schwierigkeiten einen Rechtsanwalt aus Riedenberg aufsuchen, um juristische Probleme zu klären. So kann es z.B. sein, dass man die Nachricht von einer Erbschaft erhalten hat. Hegt man allerdings die Vermutung, dass dieser Nachlass überschuldet sein könnte, dann gibt es gegebenenfalls die Möglichkeit, diese Erbschaft auszuschlagen. Diese rechtliche Problematik sollte man jedoch unbedingt mit einem Rechtsanwalt besprechen. Dieser verschafft sich im Gespräch einen Überblick über die Sach- und Rechtslage und kann seinem Mandanten genau erklären, welche Konsequenzen eine solche Erbschaftsausschlagung mit sich bringt und wie vorgegangen werden muss, um die Erbschaft auszuschlagen. Wichtig ist, dass man sich möglichst schnell um einen Termin bei einem Anwalt kümmert. Es gibt zwar die Möglichkeit einer Erbschaftsausschlagung, diese ist aber an bestimmte Fristen gebunden, so dass man möglichst zügig handeln sollte.

In unserem Hauptverzeichnis Rechtsanwalt Stuttgart finden Sie weitere Anwälte in Stuttgart. Nachdem in Stuttgart etliche Gerichte ansässig sind wie u.a. das Amtsgericht, das Landgericht und das Oberlandesgericht, haben sich zahlreiche Anwälte im Stuttgarter Stadtbereich mit einer Kanzlei niedergelassen. Sollten Sie einen Rechtsanwalt in Stuttgart suchen, der sich auf ein bestimmtes Rechtsgebiet spezialisiert hat, können Sie diesen auch über unser Hauptverzeichnis finden.


Weitere Stadtteile

Weitere große Städte


News
  • Bild 100-jähriges Jubiläum der Hochschule Esslingen (18.02.2014, 14:10)
    Die Hochschule Esslingen hat das Jahr 2014 zum Jubiläumsjahr ausgerufen. Im Oktober 1914 wurde damals die an die Stuttgarter Königliche Baugewerkschule angegliederte Fachschule für Maschinentechniker nach Esslingen verlegt. Seither ist Esslingen ein Standort der akademischen Ausbildung - vor 100 Jahren kam die Wissenschaft nach Esslingen. Von März bis Oktober 2014 ...
  • Bild BGH: Betriebliche Altersvorsorge bei Insolvenz geschützt (06.02.2014, 16:11)
    Karlsruhe (jur). Bei Insolvenz des Arbeitgebers geht auch für jüngere Arbeitnehmer die betriebliche Altersversorgung nicht unbedingt verloren. Nach einem am Donnerstag, 6. Februar 2014, veröffentlichten Urteil des Bundesgerichtshofs (BGH) in Karlsruhe gehen auch noch unter Vorbehalt stehende Ansprüche nicht in die Insolvenzmasse ein, wenn Arbeitnehmer und Arbeitgeber dies nicht bewusst ...
  • Bild Prof. Dr. Gabi Jeck-Schlottmann zur Rektorin der DHBW Mosbach gewählt (18.02.2014, 17:10)
    Stuttgart, 18. Februar 2014 – Der Hochschulrat der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Mosbach hat Prof. Dr. Gabi Jeck-Schlottmann zur neuen Rektorin gewählt. Die bisherige Prorektorin der DHBW Mosbach ist bereits seit 1987 als Professorin im Fachbereich Wirtschaft tätig und hat die positive Entwicklung und das rasante Wachstum des Standortes Mosbach mit ...

Forenbeiträge
  • Bild Folgen Untermietvertragsverhältnis bei Zahlungsverweigerung des Untermieters (05.06.2013, 18:40)
    Hauptmieter A Untermieter B A und B schließen Untermietvertrag über 4 Monate. A wohnt in Stuttgart, B in Berlin, also größere räumliche Distanz. - Fiktiver Vertragszeitraum 1.7.-31.10. - Vertrag hat 3 Seiten - 3.6. A unterschreibt, Scan mit Unterschrift an B, Original per Post an B - 4.6. B unterschreibt, Scan mit beiden Unterschriften an ...
  • Bild Abfindung bei Wohnungskündingung (Eigenbedarf) ok? (11.12.2013, 17:09)
    Hallo zusammen,angenommen: seit einigen Wochen versuchte der Eigentümer einer Mietwohnung, das Haus zu verkaufen, jetzt hat er einen Käufer gefunden.Heute wurde mit dem Makler gesprochen, er meinte er würde eine Abfindung in Höhe von 3000 Euro anbieten, wenn unterschrieben wird, dass man spätestens bis Ende März hier auszieht.Ansonsten würde man ...
  • Bild Stuttgart (04.10.2010, 18:26)
    Warum gibt es hier eigentlich noch keine Diskussion zu Stuttgart 21? Fehlt es an Meinungen? Gr ZetPeO
  • Bild Vermieter Schikane... (10.05.2013, 11:08)
    A wohnt seit vielen Jahren in einer sehr preiswerten unmodernisierten Wohnung... Vermieter vermietet plötzlich die Wohnung über A an Asylanten aus dem sozialen Brennpunkt... Aufgrund des Terrors der von diesen Leuten ausgeht zieht A nun aus. Nun möchte Vermieter sofort nach erhalt der Kündigung einen Termin zur Wohnungsvorübergabe... Vermieter möchte schnellstens die Wohnung ...
  • Bild Brauche dringed Hilfe (12.09.2007, 20:28)
    Hallo Forum, ein Mann hat vor 10 Wochen eine große Dummheit gemacht und ist mit 1,23 Promille autogefahren, jetzt hat er eine Ladung vom Amtsgericht Stuttgart erhalten das in 2 Wochen zur Gerichtsverhandlung erscheinen soll. er hat sehr große Panik da er noch nie im Gericht war, was wird er dort ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps
  • BildHartz IV: Berücksichtigung von Spiegelreflexkamera als Betriebsausgabe?
    Auch das Jobcenter muss womöglich Betriebsausgaben bei einem Freiberufler bei der Ermittlung seines Einkommens berücksichtigen. Es gelten aber strengere Maßstäbe als beim Finanzamt. Ein Hartz IV Empfänger war als Porträtmaler und Straßenkünstler freiberuflich tätig. Nach dem Kauf einer gebrauchten Spiegelreflexkamera begehrte er die Anrechnung seiner ...
  • BildUngerechtfertigt: Versicherung kürzt Reparaturkosten
    Immer wieder kürzt die gegnerische Haftpflichtversicherung die Reparaturkosten. Dies gilt sowohl bei der fiktiven als auch bei der konkreten Reparaturabrechnung. Nach einem aktuellen Urteil des Amtsgerichts Hattingen vom Februar 2017 (AZ: 16 C 93/16), muss der Geschädigte die Kürzungen nicht hinnehmen, sofern das Schadengutachten eines fachkundigen Sachverständigen die Reparaturen ...
  • BildHaftungsausschluss und arglistiges Verschweigen beim Grundstückskauf
    Nach den Angaben im Exposé scheint die gefundene Immobilie noch ein langersehnter Traum zu sein. Die Größe stimmt, nach den Angaben zum Baujahr ist die Immobilie nicht zu alt und auch der Kaufpreis scheint angemessen zu sein. Der Interessent wendet sich an den Verkäufer und es kommt ein ...
  • BildDer Verrat von Geschäfts- und Betriebsgeheimnissen gemäß § 17 UWG
    Daten und Betriebsgeheimnisse werden vor einer Wegnahme, einem Verschaffen oder einer unbefugten Verwendung durch mehrere Rechtsvorschriften geschützt. Zunächst kommen allgemeine Vorschriften wie § 202a, § 246 und § 303a StGB in Betracht aber auch spezielle Vorschriften wie zum Beispiel der hier zu behandelnde § 17 UWG. § 17 ...
  • BildAbmahnung Waldorf Frommer für die Studiocanal GmbH wegen dem Film „Tribute von Panem - Catching Fire“
    Die Münchener Kanzlei Waldorf Frommer verschickt für zahlreiche Rechteinhaber Abmahnungen wegen Urheberrechtsverletzungen an Filmen oder TV-Serien durch sog. Filesharing. Zu den Mandanten der Kanzlei Waldorf Frommer zählt auch die Studiocanal GmbH . Seit geraumer Zeit mahnt Waldorf Frommer für die ...
  • BildFestnahme-Recht: Darf man jemanden festnehmen?
    Hoffentlich werden die meisten Bürger nie in diese Situation geraten. Doch falls es dennoch einmal notwendig wird, eine Person aufzuhalten, kann dieser Beitrag nützliche Informationen enthalten. Das Gewaltmonopol des Staates ist grundsätzlich zunächst der Exekutiven, also bei der Polizei und den Strafverfolgungsbehörden übertragen. Da ganz offensichtlich jedoch nicht an ...

Urteile aus Stuttgart
  • BildLG-STUTTGART, 27 O 338/15 (11.07.2016)
    1. Ein Rechtsanwalt hat den Mandanten im Erstberatungsgespräch auf die Höhe der von ihm voraussichtlich geforderten Gebühren aufzuklären, wenn er entweder ausdrücklich danach gefragt wird oder wenn der Mandant aus besonderen Umständen des Einzelfalls einen solchen Hinweis erwarten kann. 2. Für die Tätigkeit im Verfahren der Selbstanzeige wegen hinterzogener Einkommensteuer
  • BildVG-STUTTGART, 4 K 4865/15 (06.07.2016)
    1. Die in Ziff. 1 des Beschlusses der Kultusministerkonferenz vom 21.09.2001 enthaltene Begünstigung bezieht sich nicht nur auf die Form der Führung (insbesondere dem Herkunftszusatz), sondern auch auf die Voraussetzungen, unter denen ein verliehener Grad überhaupt geführt werden darf. 2. Da die Führung eines ausländischen akademischen Grads nach § 37 Abs.
  • BildLG-STUTTGART, 4 S 230/15 (28.06.2016)
    Eine als Allgemeine Geschäftsbedingung in den Vertrag einbezogene Bearbeitungsentgeltklausel ist in einem mit einem Unternehmer (in Abgrenzung zum Verbraucher) geschlossenen Darlehensvertrag wirksam.
  • BildVG-STUTTGART, 11 K 2156/16 (28.06.2016)
    1. Eine von Anfang an rechtswidrige Einbürgerungszusicherung kann nach § 48 Abs 1 VwVfG zurückgenommen werden. 2. Die Rücknahme einer Einbürgerungszusicherung setzt nicht voraus, dass diese durch Täuschung oder vergleichbares Fehlverhalten, etwa durch Bestechung oder Bedrohung, rechtswidrig erwirkt worden ist. (Abgrenzung von VGH Mannheim, Urteil v. 08.05. 2013 - 1 S 2046/12
  • BildVG-STUTTGART, 1 K 3376/13 (23.06.2016)
    1. Einen presserechtlichen Auskunftsanspruch kann nur derjenige geltend machen, der einem Presseunternehmen zugeordnet werden kann, das die Gewähr für die publizistische Aufbereitung und ggf. Verbreitung der begehrten Auskünfte an die Öffentlichkeit bietet und an der öffentlichen Meinungsbildung mitwirkt. 2. Ein Unternehmen, dessen Geschäftszweck die Sammlung und Aufbereitung von Auftragsinformationen für Unternehmen
  • BildLG-STUTTGART, 4 S 259/15 (22.06.2016)
    Eine als Allgemeine Geschäftsbedingung in den Vertrag einbezogene Bearbeitungsentgeltklausel ist in einem mit einem Unternehmer (in Abgrenzung zum Verbraucher) geschlossenen Darlehensvertrag wirksam.

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.