Rechtsanwalt für Privatinsolvenz in Stuttgart

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Stuttgart (© Blickfang - Fotolia.de)
Rechtsanwälte in Stuttgart (© Blickfang - Fotolia.de)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Herr Rechtsanwalt Michael Dimmroth bietet anwaltliche Vertretung zum Gebiet Privatinsolvenz kompetent im Umkreis von Stuttgart

Spittlerstraße 21
70190 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 6365777
Telefax: 0711 6369892

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Privatinsolvenz
  • Bild BGH entscheidet zu kreditfinanzierten sogenannten „Schrottimmobilien“ (18.05.2006, 13:41)
    Der u. a. für das Bankrecht zuständige XI. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hatte darüber zu entscheiden, welche Rechte Verbrauchern zustehen, die ihren zur Finanzierung einer Eigentumswohnung geschlossenen Realkreditvertrag nach den Vorschriften des Haustürwiderrufsgesetzes widerrufen haben. Die Kläger waren 1995 von einem Vermittler in ihrer Privatwohnung geworben worden, zum Zwecke der Steuerersparnis ...
  • Bild Raten-Rückzahlung einer Prozesskostenhilfe auch bei Privatinsolvenz (03.12.2012, 10:56)
    Mainz (jur). Eine Privatinsolvenz schützt überschuldete Arbeitnehmer nicht automatisch davor, dass sie eine gewährte Prozesskostenhilfe in Raten zurückzahlen müssen. Dies hat das Landesarbeitsgericht (LAG) Rheinland-Pfalz in Mainz in einem am Donnerstag, 29. November 2012, veröffentlichten Beschluss vom 5. September 2012 entschieden (Az.: 10 Ta 142/12). Im konkreten Fall hatte das Arbeitsgericht ...
  • Bild Rote Zahlen - ein weltweites Problem (27.02.2009, 09:00)
    Soziologen der TU Chemnitz veranstalten vom 26. bis 28. März 2009 eine internationale Tagung zum Thema Überschuldung und VerbraucherinsolvenzMilliardensummen zur Rettung von Banken und immer neue Katastrophenszenarien sind in Zeiten der Finanzkrise schon fast alltäglich. Neben den dramatischen Verwerfungen auf den Finanzmärkten vollzieht sich auf der Ebene der Privathaushalte schon ...

Forenbeiträge zum Privatinsolvenz
  • Bild kurz vor einer Insolvenz (22.10.2009, 16:30)
    Hallo, auch ich hätte ein Plan Beispiel mit ein paar Fragen Frau X hat eine Scheidung hinter sich und aus der Scheidung einen sechsstelligen Betrag an Schulden mitgenommen. Frau X hat viele Jahre versucht diese Schulden zurück zu zahlen, während der Exmann die Privatinsolvenz durchgeführt hat. Frau X hat inzwischen ebenfalls einen neuen ...
  • Bild Handyvertrag vorzeitig kündigen (27.08.2013, 13:52)
    Nehmen wir einmal an, jemand ist seit längerem krankgeschrieben und bekommt Krankengeld. Leider hat derjenige einen Handyvertrag, den er nicht mehr bezahlen kann, der aber noch über ein Jahr läuft. Gäbe es theoretisch eine Möglichkeit diesen Vertrag irgendwie vorzeitig zu beenden? Gehen wir auch davon aus, dass der Anbieter dieses ...
  • Bild Unterhaltsschulden bei Privatinsolvenz (15.05.2008, 08:03)
    Hallo, Was passiert eigentlich mit Unterhaltsschulden für das Kind,wenn die Privatinsolvenz nach 6 oder 7 Jahren beendet ist? Sind die Unterhaltsschulden dann auch "beglichen"? Und wie lange kann das Jugendamt den vom Amt gezahlten Unterhalt zurückfordern? Nehmen wir an,das Kind wird 18 und nun kommt vom Jugendamt eine Rückzahlungsaufforderung für die letzten 4 Jahre.UVG ...
  • Bild undichter Abfluss massiver Schaden (24.10.2011, 12:07)
    Hallo, ich habe eine Frage zum Mietrecht:Mieter M hat keine Haft- oder Hausratsversicherung. Er hat einen tropfenden Abfluss unter der Spüle, der von Töpfen etc. verdeckt war, bemerkt und den Hausmeister H informiert. Es hat sich neben der tropfenden Stelle eine Bodendelle gebildet. H kam 2 Mal, um den Schaden ...
  • Bild Geld verliehen, wie zurück? (24.02.2008, 10:36)
    Hallo, Ein interessanter Fall: X hilft Y aus einer prekären Lage und leiht im Geld, schriftlich festgehalten und alles. Y hat eine Job bei dem er den Betrag gut zurückzahlen kann. Nun kündigt Y den Job nimmt einen anderen, minderbezahlten Job an und sagt nun ich kann nicht mehr zurückzahlen, mache Privatinsolvenz. Der ...

Urteile zum Privatinsolvenz
  • Bild NIEDERSAECHSISCHES-OVG, 13 PA 5/11 (15.03.2011)
    Einzelfall, in der eine Lebensversicherung als einzusetzendes Vermögen der Bewilligung von Prozesskostenhilfe trotz ansonsten prekärer Einkommenssituation entgegensteht....
  • Bild LSG-NIEDERSACHSEN-BREMEN, L 3 KA 39/08 ER (29.08.2008)
    1. Es ist rechtlich unbedenklich, wenn in einer Richtgrößenvereinbarung keine Arztgruppe der anthroposophisch tätigen Ärzte gebildet wird.2. Die besondere Verantwortung der Vertragsärzte für eine wirtschaftliche Verordnung von Arzneimitteln, die im Regelungszusammenhang der Richtgrößenprüfung zum Ausdruck kommt, kann es erforderlich machen, die Anordnung der...
  • Bild OLG-STUTTGART, 20 W 1/12 (19.06.2012)
    1. Den Insolvenzverwalter einer Aktiengesellschaft trifft in einem gegen ein Aufsichtsratsmitglied nach §§ 116, 93 AktG geführten Schadensersatzprozess die Darlegungs- und Beweislast dafür, dass der Gesellschaft durch ein möglicherweise pflichtwidriges Verhalten des Aufsichtsratsmitglieds in dessen Pflichtenkreis ein Schaden entstanden ist. Das Aufsichtsrats...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.