Rechtsanwalt in Stuttgart Mitte

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

(© Blickfang - Fotolia.de)
Rechtsanwälte in Stuttgart Mitte (© Blickfang - Fotolia.de)

Der älteste und zugleich einwohnerstärkste Stadtbezirk des baden-württembergischen Stuttgarts ist Mitte. Bereits zur Zeit der Römer gegründet liegt es beidseitig des Neckars. Dieser Stadtteil Stuttgarts verfügt über ein eigenes Amtsgericht. Dieses ist dem Landgericht Stuttgart und dem Oberlandesgericht Stuttgart unterstellt. Das Amtsgericht Stuttgart – Mitte ist ein erstinstanzliches Gericht der ordentlichen Gerichtsbarkeit. Neben zivil-, familien- und strafrechtlichen Sachen werden unter anderem Adoptionen, Vormundschaftssachen, Verschollenheitssachen, aber auch Landwirtschaftssachen und Angelegenheiten, die sich mit dem Wohnungseigentum befassen, hier betreut.

Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Rechtsanwalt in Stuttgart Mitte
Anwaltskanzlei Taskin
Augustenstr. 56
70178 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 071147065086

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwältin in Stuttgart Mitte

Calwer Straße 42-44
70173 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 54090500
Telefax: 0711 54090510

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwältin in Stuttgart Mitte

Königstraße 34
70173 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 89537170
Telefax: 0711 89537171

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwältin in Stuttgart Mitte

Kronprinzstraße 19
70173 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 3418274
Telefax: 0711 3418275

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Stuttgart Mitte

Calwer Straße 42-44
70173 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 54090500
Telefax: 0711 54090510

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Stuttgart Mitte
Englert Rechtsanwaltskanzlei
Königstraße 34
70173 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 22553942
Telefax: 0711 22553940

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Stuttgart Mitte
Dr. Gaupp & Coll. Rechtsanwälte
Kronprinzstraße 14
70173 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 3058930
Telefax: 0711 30589311

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtsanwalt in Stuttgart Mitte

Stiftstr. 5
70173 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 637410
Telefax: 0711 637413

Zum Profil
Rechtsanwaltskanzlei in Stuttgart Mitte
Renz-Schuhknecht-Baumann
Königstr. 20
70173 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 223320
Telefax: 0711 2233227

Zum Profil Nachricht senden
Rechtsanwaltskanzlei in Stuttgart Mitte
Renz - Schuhknecht -Baumann
Königstr. 20
70173 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 223320
Telefax: 0711 2233227

Zum Profil Nachricht senden
Logo
Rechtsanwaltskanzlei in Stuttgart Mitte
Renz-Schuhknecht-Baumann
Königstr. 20
70173 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 223320
Telefax: 0711 2233227

Zum Profil Nachricht senden
Rechtsanwalt in Stuttgart Mitte

Königstraße 36
70173 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 292259
Telefax: 0711 292680

Zum Profil
Rechtsanwalt in Stuttgart Mitte

Königstraße 1 A
70173 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 222740
Telefax: 0711 2227499

Zum Profil
Rechtsanwalt in Stuttgart Mitte

Rotebühlplatz 20 A
70173 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 221133

Zum Profil
Rechtsanwalt in Stuttgart Mitte

Rotebühlplatz 8
70173 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 2535840
Telefax: 0711 2535849

Zum Profil
Rechtsanwalt in Stuttgart Mitte

Bolzstraße 8
70173 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 91435900
Telefax: 0711 91435999

Zum Profil
Rechtsanwalt in Stuttgart Mitte

Lange Straße 9
70173 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 210030
Telefax: 0711 2100310

Zum Profil
Rechtsanwalt in Stuttgart Mitte
c/o Schelling & Partner
Königstrasse 84
70173 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 20790
Telefax: 0711 2079290

Zum Profil
Rechtsanwalt in Stuttgart Mitte

Lautenschlagerstraße 21
70173 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 89970
Telefax: 0711 855096

Zum Profil
Rechtsanwalt in Stuttgart Mitte

Kirchstraße 4
70173 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 5532590
Telefax: 0711 5532592

Zum Profil
Rechtsanwalt in Stuttgart Mitte

Lautenschlagerstraße 21
70173 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 89970
Telefax: 0711 855096

Zum Profil
Rechtsanwalt in Stuttgart Mitte

Königstraße 28 (Königs
70173 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 290316
Telefax: 0711 2261710

Zum Profil
Rechtsanwalt in Stuttgart Mitte

Königstraße 28
70173 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 164450
Telefax: 0711 16445100

Zum Profil
Rechtsanwalt in Stuttgart Mitte

Königstraße 28
70173 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 164450
Telefax: 0711 16445100

Zum Profil
Rechtsanwalt in Stuttgart Mitte

Kronprinzstraße 17
70173 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 966830
Telefax: 0711 9668311

Zum Profil

Seite 1 von 2:  1   2


Über Stuttgart Mitte

In einem einwohnerstarken Stadtgebiet gibt es viele Angelegenheiten, für die es sich lohnt, einen Rechtsanwalt in Stuttgart –Mitte zu konsultieren. Gerade Nachbarschaftsstreitigkeiten kommen in einem dicht besiedelten Gebiet immer wieder vor. In diesen Fällen kann ein Anwalt oft bereits mit einer Mediation die Beteiligten zum Einlenken bewegen. Doch auch Mietangelegenheiten stehen an der Tagesordnung. Nicht jeder Mieter, aber auch nicht jeder Vermieter, verhält sich vertragsgemäß. Je nachdem, welches Ausmaß eine derartige Streitigkeit annimmt, ist sogar der Weg zum Gericht notwendig. Dies trifft besonders für den Bestand des Eigenbedarfs von Mietwohnungen zu. Dieser ist nachzuweisen. Wer diesbezüglich den Weg zum Gericht scheut, kann vom Anwalt aus Stuttgart – Mitte einen Aufhebungsvertrag aufsetzen lassen. In diesem werden für Mieter und Vermieter die Modalitäten des Auszuges und der Wohnungsübergabe festgehalten. Beide Parteien haben sich an diesen Vertrag zu halten. In diesem Stadtbezirk kann es für den Anwalt von Vorteil sein, wenn er über eine zusätzliche Ausbildung zum Steuerberater bzw. Wirtschaftsprüfer verfügt. So kann er seine Mandanten sowohl rechtlich als auch steuerrechtlich betreuen. Alle Rechtsanwälte an Sozietäten aus Stuttgart sind hier zu finden: Rechtsanwalt Stuttgart.


Weitere Stadtteile

Weitere große Städte


News
  • Bild Bewerbungsauftakt zum Stuttgarter Oberflächentechnik-Preis (10.02.2014, 18:10)
    Bereits zum dritten Mal vergibt das Fraunhofer IPA 2014 den Stuttgarter Oberflächentechnik-Preis. Der Preis für innovative Anwendungen innerhalb aller Disziplinen der Oberflächentechnik wird dieses Jahr wieder im Rahmen der internationalen Fachmesse für Oberflächen und Schichten O&S (24.-26. Juni 2014) in Stuttgart verliehen.Produktionsprozesse und Produkte werden zunehmend an Faktoren wie Energieeffizienz, ...
  • Bild Mobiler Hörsaal (08.01.2014, 17:10)
    DHBW Mosbach setzt bei der Vermittlung wissenschaftlicher Lern- und Arbeitsmethoden auf E-Learning und WebAppMosbach, 8. Januar 2014 – Lernen immer und überall – was bei Schülern eher noch Schrecken auslöst, ist für Studierende der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Mosbach goldwert. Mit der neuen WebApp „WissFIT“ können die jungen Leute auch jenseits ...
  • Bild Festakt und erstmalige Verleihung des Prima!-Preises (31.01.2014, 12:10)
    Vor 100 Jahren: Erster Diplomabschluss einer Frau an der Universität StuttgartDie Universität Stuttgart feierte am 30. Januar 2014 das 100-jährige Jubiläum des Diplomabschlusses ihrer ersten Absolventin: Am 28. Januar 1914 erhielt Nora Kräutle (1891-1981) an der damaligen Technischen Hochschule Stuttgart ihr Diplomzeugnis für das Fach Chemie. Aus diesem Anlass verlieh ...

Forenbeiträge
  • Bild Diverses zum Arbeitsrecht (09.01.2009, 19:08)
    Hallo ich hätte paar Fragen zu diversen Arbeitsrechtsgesichten. Es betrifft die betriebliche Übung. Diev F.-Gmbh gewährt seiner Belegschaft seit Jahren immer ein Weihnachtsgeld,wenn der MA länger als 3 Jahre im Unternehmen ist. . Der MA A. wurde am 1.3. eingestellt und wurde aus der Zahlung des Weihnachtsgeldes herausgenommen. Die Mitarbeiterin G. arbeitet schon 4 Jahre für ...
  • Bild Unterhalt einstellen möglich (01.02.2013, 14:33)
    Hallo, ist es möglich, dass ein Vater, der, der starken Annahme ist, dass sein Kind (m/w) nicht von ihm ist, den Kindesunterhalt einzustellen bis erwiesen ist, dass er der Vater ist oder eben auch nicht ? Natürlich müsste der Vater bei der erwiesenen Vaterschaft nachzahlen. Aber für den Zeitraum bis zur Verhandlung ...
  • Bild Rücktritt vom KV bei Gebrauchtwagen unter diesen Umständen möglich ? (13.09.2010, 03:18)
    Hallo liebe Juraexperten, hier folgender fiktiver Fall: Person A findet in einem Internetportal einen Gebrauchtwagen. Dieses Modell mit exakt dieser Ausstattung hat Person A schon lange gesucht, denn es ist relativ selten. Das Fahrzeug wurde mit dem Account eines gewerblichen Gebrauchtwagenhändlers mit seinen Kontaktdaten, Firmenname und Anschrift des Handels ...
  • Bild Prävention gegen Polizeigewalt z.B. mittels Videoaufnahme? (08.07.2010, 23:12)
    Hallo Community. Ich habe gerade einen Artikel zum Thema Polizeigewalt (Spiegel Online) gelesen. Danach erschießen Polizisten ja gern mal jemanden oder schlagen ihn halb tot ohne das den Tätern (in dem Fall Polizisten) was passieren würde. Dies ist scheinbar sogar so krass das Amnesty International (http://www.amnestypolizei.de/) eine Kampagne (in Deutschland!!) ...
  • Bild Reisepreisminderung wg. Flugzeitänderung: Amtsgericht Ludwigsburg AZ 10 C 1621/08 (03.01.2010, 22:43)
    Amtsgericht Ludwigsburg AZ 10 C 1621/08 Urteil Stichworte: Reisepreisminderung wegen Flugzeitänderung, aktive Klagelegitimation für Lebensgefährtin, Ausfall und Erstattung von Tauchgängen. Auszug aus Urteilsbegründung: Die Vorlegung um 11 Stunden stellt eindeutig einen Mangel der vertraglich vereinbarten Reiseleistung dar. Der Kläger ist nach dem Vertrag berechtigt, sowohl für sich als auch seine mitreisende Lebensgefährtin ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (5)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps
  • BildBGH erklärt Widerrufsbelehrung der Sparkassen für unwirksam
    Mit Urteil vom 22.11.2016, Aktenzeichen  XI ZR 434/15 , hat der Bundesgerichtshof (BGH) eine von einer Vielzahl von  Sparkassen  verwendete  Widerrufsbelehrung  für  unwirksam  erklärt. Die dort streitgegenständliche Widerrufsbelehrung enthielt den folgenden Satz zum Beginn der Widerrufsfrist:  „Die Frist beginnt nach Abschluss des Vertrags, aber erst, nachdem der Darlehensnehmer ...
  • BildBesserer Schutz für Stalking-Opfer
    Gute Nachricht für die Opfer von Stalking   Der Deutsche Bundestag hat in erster Lesung über die Änderung des "Stalking-Paragraphen" beraten. Wesentliche Veränderungen des Gesetzentwurfs sind nicht mehr zu erwarten, so dass der neue § 238 StGB wohl demnächst in Kraft treten sollte. Zur Vorgeschichte ...
  • BildMuss man Mieteinnahmen versteuern?
    Ein eigenes Haus zu besitzen, ist der Traum, vieler Menschen: man ist Herr in den eigenen vier Wänden, muss sich nicht mit Mietererhöhungen, Vermietern oder Mitmietern herumärgern, niemanden um Erlaubnis bezüglich Renovierungen zu fragen und seinen Garten mit keinem zu teilen. Besonders pfiffige Eigenheimbesitzer vermieten darüber hinaus Wohneinheiten ...
  • BildWas bedeutet ein Vorläufigkeitsvermerk im Steuerbescheid?
    Einmal im Jahr müssen Bürger und Unternehmen eine Steuererklärung an das Finanzamt übermitteln. Dies kann nicht nur viel Zeit in Anspruch nehmen, sondern auch sehr ärgerlich werden, wenn der Steuerbescheid eine Nachzahlungsaufforderung enthält. Es kann jedoch auch vorkommen, dass sich in dem Steuerbescheid der Hinweis befindet, dass der ...
  • BildOLG München: Fassung des Erbscheins bei Eintritt der Nacherbfolge
    In seinem Beschluss vom 01.10.2014 äußerte sich das Oberlandesgericht (OLG) München zu den Anforderungen an den Erbschein, insbesondere dessen Inhalt, für den Nacherben (AZ.: 31 Wx 314/14). NOETHE LEGAL Rechtsanwälte, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Köln und Koblenz führt aus: Das OLG führte aus, dass der nach Eintritt der Nacherbefolge erteilte Erbschein positiv oder ...
  • BildGerman Pellets: Insolvenzverfahren eröffnet, Masseunzulänglichkeit liegt vor
    Am 1. Mai wurde das reguläre Insolvenzverfahren über die German Pellets GmbH am Amtsgericht Schwerin eröffnet (Az. 580 IN 64/16). Nur einen Tag später teilte die Insolvenzverwalterin mit, dass Masseunzulänglichkeit vorliegt. Anleger haben über Anleihen und Genussrechte rund 260 Millionen Euro investiert. Das Geld könnte nun endgültig komplett ...

Urteile aus Stuttgart
  • BildLG-STUTTGART, 27 O 338/15 (11.07.2016)
    1. Ein Rechtsanwalt hat den Mandanten im Erstberatungsgespräch auf die Höhe der von ihm voraussichtlich geforderten Gebühren aufzuklären, wenn er entweder ausdrücklich danach gefragt wird oder wenn der Mandant aus besonderen Umständen des Einzelfalls einen solchen Hinweis erwarten kann. 2. Für die Tätigkeit im Verfahren der Selbstanzeige wegen hinterzogener Einkommensteuer
  • BildVG-STUTTGART, 4 K 4865/15 (06.07.2016)
    1. Die in Ziff. 1 des Beschlusses der Kultusministerkonferenz vom 21.09.2001 enthaltene Begünstigung bezieht sich nicht nur auf die Form der Führung (insbesondere dem Herkunftszusatz), sondern auch auf die Voraussetzungen, unter denen ein verliehener Grad überhaupt geführt werden darf. 2. Da die Führung eines ausländischen akademischen Grads nach § 37 Abs.
  • BildLG-STUTTGART, 4 S 230/15 (28.06.2016)
    Eine als Allgemeine Geschäftsbedingung in den Vertrag einbezogene Bearbeitungsentgeltklausel ist in einem mit einem Unternehmer (in Abgrenzung zum Verbraucher) geschlossenen Darlehensvertrag wirksam.
  • BildVG-STUTTGART, 11 K 2156/16 (28.06.2016)
    1. Eine von Anfang an rechtswidrige Einbürgerungszusicherung kann nach § 48 Abs 1 VwVfG zurückgenommen werden. 2. Die Rücknahme einer Einbürgerungszusicherung setzt nicht voraus, dass diese durch Täuschung oder vergleichbares Fehlverhalten, etwa durch Bestechung oder Bedrohung, rechtswidrig erwirkt worden ist. (Abgrenzung von VGH Mannheim, Urteil v. 08.05. 2013 - 1 S 2046/12
  • BildVG-STUTTGART, 1 K 3376/13 (23.06.2016)
    1. Einen presserechtlichen Auskunftsanspruch kann nur derjenige geltend machen, der einem Presseunternehmen zugeordnet werden kann, das die Gewähr für die publizistische Aufbereitung und ggf. Verbreitung der begehrten Auskünfte an die Öffentlichkeit bietet und an der öffentlichen Meinungsbildung mitwirkt. 2. Ein Unternehmen, dessen Geschäftszweck die Sammlung und Aufbereitung von Auftragsinformationen für Unternehmen
  • BildLG-STUTTGART, 4 S 259/15 (22.06.2016)
    Eine als Allgemeine Geschäftsbedingung in den Vertrag einbezogene Bearbeitungsentgeltklausel ist in einem mit einem Unternehmer (in Abgrenzung zum Verbraucher) geschlossenen Darlehensvertrag wirksam.

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.