Rechtsanwalt in Stuttgart: Mietrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Stuttgart: Sie lesen das Verzeichnis für Mietrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Stuttgart (© Blickfang - Fotolia.de)
Rechtsanwälte in Stuttgart (© Blickfang - Fotolia.de)

Das Mietrecht ist durchaus schwierig. Die meisten Aspekte werden im BGB geregelt. Das Mietrecht regelt sämtliche rechtlichen Angelegenheiten zwischen Mieter und Vermieter. Ca. 36 Millionen Menschen leben in Deutschland in einer Mietwohnung. Es ist somit nachvollziehbar, dass Schwierigkeiten mit dem Mietrecht häufig auftreten. Vor allem gewisse Bereiche sind es, die immer wieder zu Konflikten zwischen Mieter und Vermieter führen. Hierzu zählen die Tierhaltung, Nebenkostenabrechnung oder auch Schönheitsreparaturen. Hinzukommt, dass in heutiger Zeit ein Wechsel der Wohnung öfter erfolgt, als in früheren Zeiten. Hier bietet sich ebenfalls ein großes Konfliktpotenzial. Und das nicht nur, wenn man die Wohnung wegen Eigenbedarf des Mieters verlassen muss. Nicht selten ist es die finale Nebenkostenabrechnung oder auch die Kaution, die zu einer Auseinandersetzung führen.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Herr Rechtsanwalt Dr. Martin Heinzelmann LL.M. mit Anwaltsbüro in Stuttgart unterstützt Mandanten engagiert juristischen Themen im Schwerpunkt Mietrecht
MPH Legal Services
Remstalstraße 21
70374 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 91288762
Telefax: 0711 93595545

Zum Profil Nachricht senden
Logo
Bei Rechtsangelegenheiten zum Rechtsgebiet Mietrecht berät Sie Anwaltskanzlei Dr. Lohmann & Partner, Rechtsanwälte jederzeit in Stuttgart
Dr. Lohmann & Partner, Rechtsanwälte
Jahnstraße 4
70597 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 7696860
Telefax: 0711 76968656

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Kemal Karaman mit Rechtsanwaltsbüro in Stuttgart unterstützt Mandanten kompetent bei Rechtsfragen im Rechtsgebiet Mietrecht
Maier Rechtsanwälte
Wilhelmstr. 12
70182 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 164240
Telefax: 0711 1642424

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Dr. Martin Heinzelmann, LL.M. mit Rechtsanwaltskanzlei in Stuttgart berät Mandanten engagiert bei Rechtsfragen im Schwerpunkt Mietrecht
MPH Legal Services
Remstalstraße 21
70374 Stuttgart
Deutschland


Zum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Rechtsberatung im Rechtsgebiet Mietrecht bietet in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Steffen Hammer aus Stuttgart
Steffen Hammer
Werastraße 99
70190 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 080099922014
Telefax: 071126848484

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Hilfe im Mietrecht offeriert kompetent Herr Rechtsanwalt Dieter Haspel (Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht) mit Kanzleisitz in Stuttgart
Gaßmann & Seidel Rechtsanwälte
Marienstraße 17
70178 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 2229110
Telefax: 0711 22291199

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Hilfe im Schwerpunkt Mietrecht gibt gern Herr Rechtsanwalt Wolf Thilo Tettenborn (Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht) mit Anwaltsbüro in Stuttgart

Thomas Mann Straße 56
70469 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 8178123
Telefax: 0711 8178124

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Juristische Beratung im Gebiet Mietrecht erbringt jederzeit Herr Rechtsanwalt Mirco Bunzel (Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht) mit Anwaltskanzlei in Stuttgart
Gaßmann & Seidel Rechtsanwälte
Marienstraße 17
70178 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 2229110
Telefax: 0711 22291199

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Stefan Metzger (Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht) mit RA-Kanzlei in Stuttgart berät als Rechtsanwalt Mandanten aktiv juristischen Fragen im Schwerpunkt Mietrecht
Hartmann Gallus und Partner Rechtsanwälte
Hummelbergstraße 7
70195 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 697850
Telefax: 0711 691565

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfällen zum Mietrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Alexander J. Englert gern vor Ort in Stuttgart
Englert Rechtsanwaltskanzlei
Königstraße 34
70173 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 22553942
Telefax: 0711 22553940

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Heidrun Feszler (Fachanwältin für Miet- und Wohnungseigentumsrecht) aus Stuttgart berät Mandanten fachkundig juristischen Fragen im Bereich Mietrecht

Hohenloher Straße 57
70435 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 8790777
Telefax: 0711 8790787

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsproblemen rund um den Schwerpunkt Mietrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Alexander Heinig kompetent vor Ort in Stuttgart
Kanzlei Heinig & Hammer
Werastraße 99
70190 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 2684840
Telefax: 0711 26848484

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Frau Rechtsanwältin Christine M. Ebert berät Mandanten zum Mietrecht jederzeit gern in der Nähe von Stuttgart

Kreuznacher Straße 21
70372 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 31512866
Telefax: 0711 31512865

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Bei Rechtsstreitigkeiten zum Schwerpunkt Mietrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Stefan Schnerr kompetent im Ort Stuttgart

Stiftstr. 5
70173 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 637410
Telefax: 0711 637413

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Stefan Frank Mannheim in Stuttgart berät als Rechtsanwalt Mandanten kompetent bei Rechtsfällen aus dem Bereich Mietrecht

Königstraße 22
70173 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 2306800
Telefax: 0711 2306801

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Tobias Distler mit Anwaltsbüro in Stuttgart hilft als Rechtsbeistand Mandanten fachkundig juristischen Themen im Schwerpunkt Mietrecht

Olgastraße 19
70182 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 2484740
Telefax: 0711 24847410

Zum Profil
Bei Rechtsangelegenheiten rund um den Schwerpunkt Mietrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Wolfgang Stikel immer gern in der Gegend um Stuttgart

Hauptstraße 16
70563 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 733035
Telefax: 0711 733071

Zum Profil
Bei juristischen Angelegenheiten zum Mietrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Trautwein Marcel Mercadal persönlich im Ort Stuttgart

Friedrichstraße 9 A
70174 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 18760
Telefax: 0711 1876100

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Thorsten Majer bietet anwaltliche Vertretung zum Bereich Mietrecht jederzeit gern in Stuttgart

Hirschstraße 12
70173 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 7223817
Telefax: 0711 7223850

Zum Profil
Bei Rechtsstreitigkeiten zum Mietrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Winfried Schmälzle kompetent im Ort Stuttgart

Charlottenplatz 6
70173 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 2489010
Telefax: 0711 24890177

Zum Profil
Rechtsauskünfte im Rechtsgebiet Mietrecht bietet jederzeit Herr Rechtsanwalt Marcus Wichelhaus (Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht) mit Kanzlei in Stuttgart

Uhlandstraße 14
70182 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 237690
Telefax: 0711 2376999

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Wolf-Thilo Tettenborn (Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht) mit Anwaltsbüro in Stuttgart hilft als Anwalt Mandanten fachkundig juristischen Themen im Schwerpunkt Mietrecht

Thomas-Mann-Straße 56
70469 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 8178123
Telefax: 0711 8178124

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Michael Dimmroth unterstützt Mandanten zum Anwaltsbereich Mietrecht ohne große Wartezeiten vor Ort in Stuttgart

Spittlerstraße 21
70190 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 6365777
Telefax: 0711 6369892

Zum Profil
Anwaltliche Vertretung im Gebiet Mietrecht gibt in Ihrer Nähe Frau Rechtsanwältin Nicole Schade (Fachanwältin für Miet- und Wohnungseigentumsrecht) mit Kanzlei in Stuttgart

Gerokstraße 3
70188 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 2104821
Telefax: 0711 2104826

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Reinhold Treder unterhält seine Anwaltskanzlei in Stuttgart berät Mandanten engagiert aktuellen Rechtsfragen aus dem Rechtsgebiet Mietrecht

Robert-Koch-Straße 14
70563 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 6868644
Telefax: 0711 6868677

Zum Profil

Seite 1 von 4:  1   2   3   4

Kurzinfo zu Mietrecht in Stuttgart

Probleme mit Schönheitsreparaturen? Fragen Sie einen Anwalt oder eine Anwältin

Rechtsanwalt in Stuttgart: Mietrecht (© DOC RABE Media - Fotolia.com)
Rechtsanwalt in Stuttgart: Mietrecht
(© DOC RABE Media - Fotolia.com)

Ganz gleichgültig, welcher Konflikt zwischen Mieter und Vermieter besteht, immer ist es zu empfehlen, sich anwaltlich beraten zu lassen. In Stuttgart sind einige Rechtsanwaltskanzleien für Mietrecht ansässig. Ein Anwalt für Mietrecht verfügt über ein fundiertes Fachwissen und ist mit allen Problemen aus dem Mietwohnraumrecht und Gewerbewohnraumrecht vertraut. Gleich ob es um eine grundsätzliche Beratung geht oder ob der Rechtsanwalt die rechtliche Vertretung übernehmen soll, immer wird er bemüht sein, das Recht seines Mandanten durchzusetzen. Ein Anwalt im Mietrecht aus Stuttgart kann schon bevor man eine neue Mietwohnung bezieht, den Mietvertrag überprüfen. Außerdem kann der Anwalt zum Mietrecht aus Stuttgart auch feststellen, ob eine Eigenbedarfskündigung rechtmäßig ist und ebenfalls klären, ob eine Mieterhöhung zulässig ist.

Mit einem Anwalt oder einer Anwältin haben Sie einen kompetenten Partner an Ihrer Seite bei allen Problemen im Mietrecht

Auch für Vermieter ist es zu empfehlen, einen Rechtsanwalt bzw. Rechtsanwältin zum Mietrecht an der Seite zu haben. Und das nicht nur, wenn man als Vermieter mit einer Mietminderung konfrontiert ist. Der Anwalt kann ebenso mit seinem rechtlichen Fachwissen weiterhelfen, wenn sich Fragestellungen in Bezug auf den Mietspiegel, Betriebskosten oder Nebenkosten ergeben. Auch wenn ein Mietaufhebungsvertrag erstellt werden soll, ist ein Rechtsanwalt die beste Anlaufstelle. In jedem Fall nicht verzichten können Vermieter auf einen Anwalt zum Mietrecht, wenn ein Mieter seinen Zahlungsverpflichtungen nicht nachkommt und eine Kündigung der Wohnung sowie eine Wohnungsräumung im Raum steht. Eine Zwangsräumung ist im Regelfall nicht nur langwierig, sondern auch teuer. Um die Räumung schnell durchzuführen und um die Kosten zu reduzieren, sollte man sich in jedem Fall die Hilfe eines kompetenten Rechtsanwalts zum Mietrecht sichern.


News zum Mietrecht
  • Bild Keine Zahlungspflicht des Mieters, wenn Nachmieter Wohnung nutzt (24.09.2009, 10:27)
    Berlin/Neuruppin (DAV). Zieht ein Mieter während der Kündigungsfrist vorzeitig aus, muss er üblicherweise dennoch die Miete zahlen. Überlässt aber der Vermieter während der Kündigungsfrist die Wohnung dem Nachmieter, beispielsweise für Renovierungsarbeiten, muss der bisherige Mieter nicht mehr zahlen. Auf ein entsprechendes Urteil des Amtsgerichts Neuruppin vom 15. Januar 2008 (AZ: ...
  • Bild Schadenersatz für Gebäudeschäden nach langer Zeit immer noch rechtens (03.01.2012, 15:25)
    Koblenz/Berlin (DAV). Einem Hauseigentümer steht ein Anspruch auf Entschädigung gegen die Verbandsgemeinde und auf Schadensersatz gegen eine Baufirma zu, wenn aufgrund von Kanalbauarbeiten Schäden an seinem Haus festgestellt werden. Dies kann auch nach einem längeren Zeitraum geschehen. So sprach das Oberlandesgericht Koblenz am 1. April 2011 (AZ: 1 U 379/06) ...
  • Bild Kehrpflicht für gelegentlich genutzte Kaminöfen (04.01.2010, 15:16)
    Berlin/Mannheim (DAV). Zahlreiche Haus- und immer mehr Wohnungseigentümer haben einen offenen Kamin, um diesen in der kalten Jahreszeit zu nutzen. Aber auch für diese nur gelegentlich genutzten Kaminöfen kann ein Bundesland vorschreiben, sie einmal im Jahr durch den Bezirksschornsteinfeger kehren zu lassen. Das ergibt sich aus einer Entscheidung des Verwaltungsgerichtshofs ...

Forenbeiträge zum Mietrecht
  • Bild Ganz krasser fall ohne Mietvertrag ! (03.05.2008, 10:01)
    Hallo, Hauseigentümer ( in dem Fall ein großer Hof ), ist mit dem Einzug nicht einverstanden, es gibt keinen Mietvertrag. Die neuen "Mieter" zahlen keine Miete und sind unwissentlich eingezogen. Weitere Verwandte, die auf dem Hof leben sind damit einverstanden, haben jedoch keine Rechte am Grundstück/Hof. Wie kann man vorgehen? Darf man ...
  • Bild Leidiges Thema Tierhaltung und teilgewerbliche Nutzung (04.01.2007, 03:17)
    Hallo zusammen Mal angenommen folgende Situation würde sich so abspielen: Es bezieht ein alleinstehender Mieter vor fast 3 Jahren in einem Winzlingsdorf eine DHH in einem sehr ländlichen Gebiet. Der Mieter hat mit dem Vermieter bei Vetragsunterzeichnung mündlich abgesprochen, daß Reptilien (mehrere kleine Landschildkröten, 1 kleinbleibende Echse) sowie ein Pärchen einer ...
  • Bild Sittenwidrigkeit Individualvereinbarung im Mietvertrag (21.03.2011, 13:50)
    Ich bin etwas unsicher, wo die Frage besser passt, da auch das Mietrecht berührt ist. Ist es sittenwidrig, wenn ein Vermieter in einem Mietvertrag folgenden Passus aufnimmt?: Der Untermieter verpflichtet sich beim Leistungsträger zu veranlassen, dass die Miete direkt an den Hauptmieter überwiesen wird. Stichworte: Vertragsrecht, einseitige Willenserklärung, unzulässige einseitige Benachteilligung Falls es ...
  • Bild mietminderung möglich, aber in welcher höhe ? (20.09.2011, 21:05)
    nehmen wir mal folgendes an (sehr seltene konstellation und auch kompliziert) jemand wohnt zur miete in einem gebäude von 1926. er hat dort ein zimmer angemietet mit eigener küchenzeile. das ganze ist vermietet als wg-zimmer. im mietvertrag (einheitsmietvertrag von zweckform) steht explizit folgendes drin: "Die monatliche miete beträgt pauschal 450,- inkl. nebenkosten." bei ...
  • Bild NK Vorauszahlung ohne NK Abrechnung (05.03.2012, 13:27)
    Angenommen M bezieht als erster Mieter Büroräume (ca. 140 qm) nach einer umfangreichen Sanierung. Es wird eine NK-Vorauszahlung von 200 € vereinbart. Im Laufe der Zeit stellt M fest, dass er für seine Gewerbeeinheit keinen separaten Zähler für Wasser und Heizung hat. Es wurde auch nie ein Übergabeprotokoll erstellt. -Kann M seine ...

Urteile zum Mietrecht
  • Bild AG-WIESBADEN, 93 C 1739/10 (31) (03.11.2010)
    Im Rahmen einer Mieterhöhung nach § 558 BGB kann ein Zuschlag für Schönheitsreparaturen auch dann nicht angesetzt werden, wenn die Schönheitsreparaturen nach dem Mietvertrag vom Vermieter zu tragen sind und bei der Mietspiegel von der Abwälzung auf die Mieter ausgeht....
  • Bild VG-OSNABRUECK, 4 A 5/01 (24.10.2002)
    Zur Aufteilung der in einem zentralbeheizten Mehrfamilienhaus mit der Jahresabrechnung in Rechnung gestellten Verbrauchskosten in Kosten der Heizung und Kosten der Warmwasseraufbereitung....
  • Bild SG-BERLIN, S 174 AS 21449/07 (28.07.2010)
    1. Bei Wohneigentum sind Instandhaltungs-/Instandsetzungskosten nur dann als Kosten der Unterkunft anzuerkennen, soweit diese nicht zu einer Verbesserung des Standards führen und zudem angemessen sind. Der Erhaltungsaufwand muss danach aus Gründen der Bausicherheit oder der Gesunderhaltung erforderlich sein, um dem Leistungsberechtigten sein Eigentum zu Wohn...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (2)
Dr. / LLM (3)

Notfall-Nummer (2)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Mietrecht
  • Bild"Kalte Räumung" einer Wohnung kann teuer werden
      Die nicht durch einen gerichtlichen Titel gedeckte eigenmächtige Inbesitznahme einer Wohnung („kalte Räumung“) durch einen Vermieter stellt eine unerlaubte Selbsthilfe dar, für deren Folgen der Vermieter verschuldensunabhängig haftet.   Dies hat der BGH durch Urteil vom 14.07.2010 – VIII ZR 45/09 entschieden.  Der gegen seinen Vermieter ...
  • BildDarf Vermieter Teppichboden durch Laminat ersetzen?
    Wenn sich in einer Mietwohnung ein Teppichboden befindet, darf der Vermieter diesen normalerweise nicht nach eigenem Gutdünken durch einen Laminatboden ersetzen. In einer Mietwohnung befand sich bei der Anmietung ein Teppichboden. Nachdem der Mieter 16 Jahre dort gewohnt hatte, wollte der Vermieter den Teppich durch ...
  • BildMiete: Kündigung des Mieters wegen Zahlungsverzug
    Der Vermieter darf gem. § 543 Absatz 3 Satz 1 Nr. 3 BGB einem Mieter dann außerordentlich fristlos kündigen, wenn dieser entweder für zwei aufeinander folgende Termine mit der Entrichtung der Miete oder eines nicht unerheblichen Teils der Miete in Verzug ist oder wenn der Mieter in einem ...
  • BildKann man vor Einzug vom Mietvertrag zurücktreten?
    Die Suche nach der perfekten Wohnung gestaltet sich oft schwierig. Hat man dann endlich eine gefunden, die den eigenen Ansprüchen und Wünschen entspricht, ist man heilfroh, wenn der Mietvertrag unterschrieben wurde. Doch es kommt immer wieder vor, dass man noch vor dem Einzug eine noch perfektere Wohnung findet ...
  • BildWelchen Zeitraum hat die Heizperiode in Deutschland?
    Der eine mag es das ganze Jahr über tropisch warm, der andere bevorzugt arktische Kälte. Dies hat zur Folge, dass der eine mehr, der andere weniger heizt. Bewohnt man ein Eigenheim, steht es einem frei, seine Heizung ganzjährig auf vollste Stärke einzustellen; Mieter hingegen werden in der Regel ...
  • BildBalkonnutzung als Mieter: was darf man alles tun?
    Wenn die Tage wärmer werden, wird der heimische Balkon (oder auch Garten) wieder zu einem beliebten Ort. Schließlich bietet ein Balkon viele verschiedene Möglichkeiten: man kann ihn mit Blumen schmucken, damit das Grillen weniger trostlos ist, man kann seinen Zigarettengenuss nach draußen verlegen, um zeitgleich das schöne Wetter ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.