Rechtsanwalt für Mediation im Arbeitsrecht in Stuttgart

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Stuttgart (© Blickfang - Fotolia.de)
Rechtsanwälte in Stuttgart (© Blickfang - Fotolia.de)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Frau Rechtsanwältin Bettina Schäfer bietet anwaltliche Beratung zum Rechtsgebiet Mediation im Arbeitsrecht kompetent in der Nähe von Stuttgart
Summerer, Schäfer, Holowitz Rechtsanwälte
Johannesstraße 62
70176 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 6868950
Telefax: 0711 6868951

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsauskünfte im Schwerpunkt Mediation im Arbeitsrecht gibt kompetent Herr Rechtsanwalt Dr. Wolfgang Summerer mit Anwaltsbüro in Stuttgart
Summerer, Schäfer, Holowitz Rechtsanwälte
Johannesstraße 62
70176 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 6868950
Telefax: 0711 6868951

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtsberatung im Rechtsgebiet Mediation im Arbeitsrecht offeriert gern Herr Rechtsanwalt Wolfram Schlegel mit Anwaltskanzlei in Stuttgart

Zettachring 8 A
70567 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 7280807
Telefax: 0711 7285636

Zum Profil
Bei Rechtsfragen zum Rechtsbereich Mediation im Arbeitsrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Sven-Jesco Grenzbach jederzeit vor Ort in Stuttgart

Pfahlbronner Straße 40
70188 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 4207585
Telefax: 0711 4599046

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Mediation im Arbeitsrecht
  • Bild Bewerbungsstart für „Human Resource Management (Personalmanagement aktuell)“ (02.10.2013, 16:10)
    Zweiter Kurs startet im November.Bis zum 24. Oktober 2013 können an der Fachhochschule Erfurt (FHE) Bewerbungen für den weiterbildenden Studienkurs „Human Resource Management (Personalmanagement aktuell)“ eingereicht werden. Geplanter Start ist am 22. November 2013.Der Studienkurs ist berufsbegleitend konzipiert, umfasst 220 Unterrichtsstunden und wendet sich an Mitarbeiter/-innen in der Personalarbeit, interne ...
  • Bild Betriebsübliche Arbeitszeit muss auch ohne ausdrückliche Vereinbarung eingehalten werden (11.06.2013, 14:28)
    Rechtsanwältin und Fachanwältin für Arbeitsrecht Dr. Elke Scheibeler berichtet über aktuelle Rechtsprechung zur Arbeitszeit von Führungskräften und außertariflichen Angestellten. In vielen Arbeitsverträgen von Führungskräften oder außertariflichen Angestellten ist keine konkrete Arbeitszeit vereinbart. Die Arbeitsvertragsparteien gehen stillschweigend davon aus, dass der Arbeitnehmer bzw. die Arbeitnehmerin ohnehin weit mehr als 40 Stunden ...
  • Bild Arbeitsrechtlicher Anspruch auf Abfindung besteht nicht grundsätzlich (24.04.2013, 15:14)
    Viele Arbeitnehmer glauben, nach Kündigung des Arbeitsverhältnisses automatisch einen Anspruch auf eine Abfindung zu haben und unterliegen damit häufig einem Irrtum. GRP Rainer Rechtsanwälte und Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Bremen und Nürnberg www.grprainer.com führen dazu aus: Im Falle einer Kündigung eines Arbeitsverhältnisses kann sich ...

Forenbeiträge zum Mediation im Arbeitsrecht
  • Bild Zwangsprostitution (18.07.2013, 22:34)
    Ein Freier vergnügt sich mit einer Prostituierten. Später fällt ihm auf, dass die Behausung ja nicht sehr wohnlich wirkt: Gestank, Dunkelheit, keine persönlichen Sachen, zudem rotierende Belegschaften. Beinahe wie im Knast, nur dass die Tür von innen verschlossen ist. Ein Angebot, vorher noch unten in der Eisdiele ein Eis, das ...
  • Bild Welche Rechte/Zuständigkeit/Funktionen hat „der Vorstand“ eines e.V. nur nach den Vorschriften des B (10.09.2012, 21:30)
    Welche Rechte/Zuständigkeit/Funktionen hat „der Vorstand“ eines e.V. nur nach den Vorschriften des BGBs ? Für die Beantwortung mehrerer hier oft gestellter Fragen kommt es darauf an, welche Rechte/Zuständigkeit/Funktion „der Vorstand“ eines e.V. hat. Oft prallen dabei unterschiedliche Auffassungen aufeinander. Ich möchte daher meine Auffassung zur Diskussion stellen und hoffe dass ...
  • Bild Häusliche Gewalt (19.02.2011, 00:21)
    Hallo liebe Gemeinde, scheinbar wird Herr A. immer wieder durch Frau B. wg. schwerer Depressionen bzw. einer anderen psychischen Erkrankung beschimft, angegriffen und auch die Mitmieter wie auch Nachbarschaft durch laute Ausbrüche und vor dem virtuellem 15 jährigem Sohn mit nicht jugendfreien Ausspüchen seit Jahren gestört. Familie xyz ist aus diesem Grund einige male umgezogen da ...
  • Bild Grundbucheintrag fehlt (02.07.2008, 20:51)
    Hallo liebe Teilnehmer, Vor über 70 Jahren wurde ein Grundstück durch Erwerb vergrößert und die neue Größe im Katasteramt auch so eingetragen und von allen Beteilgten (also auch dem Vorbesitzer) per Unterschrift bestätigt. Im Grundbuch der Gemeinde steht aber nur die ursprüngliche Größe des Grundstückes. Lediglich ein Vermerk mit Bleistift : ...
  • Bild Drittschuldnererklärung verspätet erhalten (21.03.2013, 03:46)
    Angenommen man ist Gläubiger und ein PfÜB wurde dem Arbeitgeber des Schuldners zugestellt. In diesem wurde der Arbeitgeber aufgefordert binnen 2 Wochen die Drittschulnererklärung abzugeben. Der Gläubiger erhält diese Erklärung allerdings erst nach 6 Wochen. 1) Macht sich der Drittschldner für die gesamte Forderung haftbar, da der Gläubiger die Erklärung nicht binnen 2 ...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.