Rechtsanwalt für Markenrecht in Stuttgart

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Stuttgart (© Blickfang - Fotolia.de)
Rechtsanwälte in Stuttgart (© Blickfang - Fotolia.de)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Logo
Bei Rechtsfragen rund um den Schwerpunkt Markenrecht unterstützt Sie Anwaltskanzlei Dr. Lohmann & Partner, Rechtsanwälte engagiert in der Gegend um Stuttgart
Dr. Lohmann & Partner, Rechtsanwälte
Jahnstraße 4
70597 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 7696860
Telefax: 0711 76968656

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Juristische Beratung im Rechtsbereich Markenrecht gibt jederzeit Herr Rechtsanwalt Hakan Taskin mit Kanzlei in Stuttgart
Anwaltskanzlei Taskin
Augustenstr. 56
70178 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 071147065086

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Juristische Beratung im Gebiet Markenrecht offeriert kompetent Frau Rechtsanwältin Dr. Clara Napoli mit Kanzlei in Stuttgart

Calwer Straße 42-44
70173 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 54090500
Telefax: 0711 54090510

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei juristischen Angelegenheiten im Markenrecht unterstützt Sie Frau Rechtsanwältin Dr. Annika Rabaa immer gern in der Gegend um Stuttgart
RVR Rechtsanwälte Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
Augustenstraße 124
70197 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 1666470
Telefax: 0711 1666444

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Klaus Wieckhorst unterhält seine Anwaltskanzlei in Stuttgart hilft als Rechtsbeistand Mandanten engagiert bei Rechtsfragen aus dem Rechtsgebiet Markenrecht

Urbanstraße 28
70182 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 23831126
Telefax: 0711 23831116

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfragen zum Rechtsgebiet Markenrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Thomas Gallus jederzeit in Stuttgart
Hartmann Gallus und Partner Rechtsanwälte
Hummelbergstraße 7
70195 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 697850
Telefax: 0711 691565

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Hilfe im Rechtsbereich Markenrecht erbringt in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Reinhard Göltz mit Kanzleisitz in Stuttgart

Schützenstraße 11
70182 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 22930776
Telefax: 0711 22933233

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Frau Rechtsanwältin Kerstin Gründig-Schnelle bietet anwaltliche Vertretung zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Markenrecht ohne große Wartezeiten in Stuttgart

Heidehofstraße 9
70184 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 489790
Telefax: 0711 4897935

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Ursula Vogt bietet Rechtsberatung zum Gebiet Markenrecht ohne große Wartezeiten im Umland von Stuttgart

Alexanderstraße 3
70184 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 6017080
Telefax: 0711 60170888

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Matthias Schröder bietet anwaltliche Hilfe zum Rechtsgebiet Markenrecht kompetent vor Ort in Stuttgart

Rheinstahlstraße 3
70469 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 8604000
Telefax: 0711 8604001

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Thomas Sambuc bietet anwaltliche Hilfe zum Rechtsgebiet Markenrecht jederzeit gern in der Umgebung von Stuttgart

Heidehofstraße 9
70184 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 489790
Telefax: 0711 4897935

Zum Profil
Anwaltliche Vertretung im Rechtsgebiet Markenrecht bietet jederzeit Herr Rechtsanwalt Walter Stillner mit Kanzlei in Stuttgart

Seestrasse 104
70174 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 221152

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Wolfgang Heisrath bietet anwaltliche Hilfe zum Markenrecht jederzeit gern im Umkreis von Stuttgart

Alte Weinsteige 73
70597 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 60173560
Telefax: 0711 60173566

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Torsten Krüger berät zum Markenrecht jederzeit gern in der Umgebung von Stuttgart

Leitzstraße 45
70469 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 99311140
Telefax: 0711 99311200

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Markenrecht
  • Bild Pleiten gezielt vermeiden: RUB-Seminarreihe "Vom Studium in die Selbstständigkeit" (12.10.2012, 09:10)
    Mut und gute Ideen allein reichen nicht aus auf dem Weg in die Selbstständigkeit. Wem kaufmännische und rechtliche Kenntnisse fehlen, für den kann die Gründung der eigenen Firma schnell in der Pleite enden. In der Seminarreihe "Vom Studium in die Selbstständigkeit" an der RUB können sich Existenzgründer und solche, die ...
  • Bild Frühe Pleiten vermeiden: RUB-Seminarreihe "Vom Studium in die Selbstständigkeit" (05.10.2006, 15:00)
    Bochum, 05.10.2006Nr. 333Frühe Pleiten vermeidenRUB gibt Existenzgründern StarthilfeSeminarreihe "Vom Studium in die Selbstständigkeit"Mut und gute Ideen allein reichen nicht aus auf dem Weg in die Selbstständigkeit. Wem kaufmännische und rechtliche Kenntnisse fehlen, für den kann die Gründung der eigenen Firma schnell in der Pleite enden. In der Seminarreihe "Vom Studium ...
  • Bild BGH bestätigt die Löschung von für Versandhandelsunternehmen eingetragene Warenmarken (24.07.2005, 09:20)
    Das Landgericht Hamburg und das Oberlandesgericht Hamburg hatten auf eine Popularklage hin ein großes Versandhandelsunternehmen verurteilt, in die Löschung von für dieses eingetragenen Marken einzuwilligen. Der u.a. für das Markenrecht zuständige I. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat die hiergegen gerichtete Revision der Markeninhaberin zurückgewiesen. Er hat dabei die Beurteilung des Berufungsgerichts ...

Forenbeiträge zum Markenrecht
  • Bild Das Buch der Bücher - Titelschutz (22.11.2013, 00:06)
    Hallo,ich habe folgende Frage. Genießt "Die Bibel" (ohne weiteren Zusatz oder Untertitel) als Werktitel irgendeinen durch UrhG, Markenrecht oder auf andere Weise begründeten Titelschutz? Könnte also z.B. ein Verlag X durch eine Titelschutzanzeige im Börsenblatt nach §§ 5, 15 MarkenG einen solchen beanspruchen und in der angemessenen Frist ein ...
  • Bild AG meldet Anspruch auf geistiges Eigentum des AN an (16.05.2009, 16:48)
    Mal angenommen ein AN gestaltet in seiner Freizeit, zu 98% nachweislich ausserhalb der Öffnungszeiten oder nachweislich an Urlaubstagen eine Internetseite die a) nicht vom AG beauftragt wurde (es entstand also aus eigenem freien Willen) und b) weder vom AG bezahlt oder in anderer Weise mit Freizeitausgleich entschädigt wird jedoch c) von dem ...
  • Bild Markenprodukt individuell gestalten und weiter verkaufen! erlaubt? (15.11.2010, 11:24)
    Hallo,Person A ist ein kreativer Mensch (Künstler) und individualisiert Schuhe,Taschen,Brillen... Deshalb mag er die Produkte der Firma xyz nicht so wie sie an die Masse verkauft werden. Kurzerhand kauft er sich ein Paar Schuhe der Firma xyz und beginnt diese zu individualisieren. Er verändert Farbkomposition, ersetzt bspw. das Logo mit ...
  • Bild Nachahmerprodukte / Plagiate (26.06.2013, 21:38)
    Hallo Zusammen, wie man allgemein weiß, gibt es in China unzählige Fabriken die div. Produkte 1:1 kopieren, sogar mit Markennamen etc. Diese sind ja als Plagiate zu bezeichnen und die Einfuhr ist i.d.R. verboten. Dann gibt es ja doch den Part, dass die Firma XY in China ein Handy produziert was z.B. dem ...
  • Bild TM geschütze Marhe trotzdem registrieren und schützen lassen ? (14.08.2008, 12:54)
    hallo, ich bin neu hier und bin noch nicht so bewandelt im markenrecht. ich würde mir gerne eine wortmarke schützen und registrieren lassen. diese marke gibt es allerdings schon - und zwar als TM. ist es trotzdem möglich mir diese marke schützen zu lassen und evtl. rechte geltend zu machen ...

Urteile zum Markenrecht
  • Bild OLG-FRANKFURT, 6 W 3/05 (21.01.2005)
    1. Mit den "Gebühren nach § 13 des Rechtsanwaltsvergütungsgesetzes" i. S. v. § 140 III MarkenG sind der Sache nach für die Mitwirkung eines Patentanwalts diejenigen Gebühren erstattungsfähig, die in Kennzeichensachen dem Rechtsanwalt nach § 13 RVG i. V. m. dem Vergütungsverzeichnis (Anl. 1 zu § 2 II RVG) zustehen. 2. An der Aufhebung der Beschränkung der Er...
  • Bild OLG-FRANKFURT-AM-MAIN, 6 U 105/06 (18.01.2007)
    (Keine weiteren Angaben)...
  • Bild BFH, I R 97/08 (16.12.2009)
    1. Ein Recht an einem Namen oder an einem Zeichen kann auch dann wesentliche Betriebsgrundlage sein, wenn es nicht bilanzierungsfähig und nicht warenzeichenrechtlich bzw. markenrechtlich besonders geschützt ist. Maßgeblich ist insoweit bei der Beurteilung einer Einbringung nach § 20 UmwStG 1995, ob das Recht nach seiner Funktion im Betrieb für diesen wesentl...


Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (3)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Markenrecht
  • BildAbmahnung von Bird & Bird für Choon´s Design und die Rainbow Loom Handels GmbH
    Abmahnung von Bird & Bird für Choon´s Design und die Rainbow Loom Handels GmbH - Lasen Sie sich nicht auf überzogene Forderungen ein. Unsere wie auch viele andere Kanzleien erreichen zurzeit Abmahnungen der Kanzlei Bird & Bird für die Firmen Choon´s Design und die Rainbow Loom Handels GmbH. ...
  • BildMarkenrechtliche Abmahnungen durch die Dutta Modevertrieb GmbH wegen der Marke „MO“
    VORSICHT VOR ÜBERZOGENEN FORDERUNGEN: Markenrechtliche Abmahnungen durch die Dutta Modevertrieb GmbH wegen der Marke „MO“ Uns erreichen zurzeit Abmahnungen der Kanzlei Preu Bohling & Partner für die Dutta Modevertrieb GmbH . Vorgeworfen wird die Verletzung der Marke „MO“. Abgemahnt wird allerdings nicht nur ...
  • BildAbmahnung Marke KAYFUN / SMtec GmbH
    Aktuell kontaktieren uns Mandanten wegen Abmahnungen der SMtec GmbH wegen Verletzung der Marke KAYFUN. Die SMtec GmbH lässt sich von der Alpmann Fröhlich Rechtsanwaltsgesellschaft anwaltlich vertreten. Gegenstand der Abmahnungen ist die Marke „KAYFUN“,  deren  Inhaber die SMtec GmbH ist. Der Schutzbereich der Marke „KAYFUN“  umfasst Waren ...
  • BildWie Sie in 5 Schritten Ihre Marke anmelden!
    Erfahren Sie in diesem Video, wie Sie mit der Hilfe von Rechtsanwalt Seidel von der Kanzlei copy & right in 5 Schritten Ihre Marke anmelden. Jeder Mensch trägt einen Namen. Schon dadurch unterscheidet er sich von anderen. Bei Waren und Dienstleistungen verhält es sich nicht anders. Eine starke ...
  • BildAbmahnungen der Microsoft Corp. durch FPS / Markenrecht / Echtheitszertifikate
    Aktuell erreichen uns Abmahnungen aus dem Hause Microsoft - ausgesprochen durch die Kanzlei FPS - wegen angebliche gefälschter Echtheitszertifikate (Certificate of Authenticity, COA). Microsoft mahnt durch die Kanzlei FPS eBay-Händler wegen angeblich gefälschter Echtheitszertifikate (Certificate of Authenticity, COA) ab. Gefordert wird eine Unterlassungserklärung, Auskunft, Anerkenntnis ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.