Rechtsanwalt für Kirchenrecht in Stuttgart

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Stuttgart (© Blickfang - Fotolia.de)
Rechtsanwälte in Stuttgart (© Blickfang - Fotolia.de)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Herr Rechtsanwalt Dr. Martin Hirschmüller aus Stuttgart hilft als Anwalt Mandanten fachkundig aktuellen Rechtsfragen mit dem Schwerpunkt Kirchenrecht

Bludenzerstraße 6
70469 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 252550

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Kirchenrecht
  • Bild Universitätslehrpreis 2008 (04.05.2009, 16:00)
    Freiburger Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler für besonderes Engagement in der Lehre ausgezeichnetMit dem Universitätslehrpreis werden herausragende Lehrveranstaltungen auf hohem inhaltlichen und didaktischen Niveau sowie innovative Lehrkonzepte ausgezeichnet. Der mit insgesamt 24.000 Euro dotierte Preis wurde Ende letzten Jahres erstmals an der Universität Freiburg ausgeschrieben. Vorschlagsberechtigt sind die Studienkommissionen der Fakultäten, die ...
  • Bild Die Kirche und der sexuelle Missbrauch (20.11.2012, 11:10)
    Wie geht die Kirche strafrechtlich mit dem sexuellen Missbrauch Minderjähriger durch Geistliche um? Mit dieser Frage hat sich eine Tagung im Oktober 2011 beschäftigt, zu der die Lehrstühle für Kirchenrecht der Universitäten Mainz und Würzburg eingeladen hatten. Jetzt ist der Tagungsband erschienen.Mehr als siebzig Teilnehmer aus Deutschland, Österreich, Luxemburg und ...
  • Bild Lutherisch-katholische Annäherungen (10.01.2011, 10:00)
    „Gemeinschaft der Kirchen und Petrusamt“ lautet der Titel einer internationalen Tagung mit Bischof Wanke und Bischof Weber zu einem jüngst erschienenen ökumenischen Dokument der lutherisch-katholischen Dialoggruppe von Farfa Sabina, zu dem der Lehrstuhl für Kirchenrecht an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Erfurt und das Institut für ökumenische Forschung Strasbourg ...

Forenbeiträge zum Kirchenrecht
  • Bild Wie sehr legt einen der Schwerpunkt für die weitere Karriere fest? (04.08.2010, 23:34)
    Hallo, vielleicht kann mir hier jemand helfen. Ich bin dabei die juristische Zwischenprüfung abzulegen und danach wird sich die Frage stellen, welchen Schwerpunktbereich ich wähle. Dabei frage ich mich: wie weit legt mich der Schwerpunktbereich für mein weiteres juristisches Dasein fest? Ich interessiere mich einerseits für Arbeitsrecht. Andererseits gibts an der von mir ...
  • Bild Rauswurf aus Verein, wegen Geschlechtsumwandlung (04.07.2012, 03:20)
    Hallo, angenommen eine Person wurde aus einem privatrechtlich organisiertem rechtsfähigem Verein ausgeschlossen worden, weil sie Transvestit ist. In dem Verein sind sowohl Männer als auch Frauen willkommen, aber sie nicht. Die Person wurde aufgefordert ihr Geschlecht nicht umwandeln zu lassen, aber da sie dem nicht nachgekommen ist hat man ihr eine ...
  • Bild Rücktritt des Oberhaupts (12.02.2013, 16:09)
    Nehmen wir einmal folgenden fiktiven und aus der Luft gegriffenen Fall an: Der Papst würde sich entschließen vom Amt vorzeitig zurückzutreten und der natürlichen Abberufung zuvorzukommen. An unserem Stammtisch ergaben sich folgende Fragen: a) Darf er das überhaupt. b) Es soll ein Rücktrittsritual geben wo er mit einem Hammer eine Glocke schlägt. Danach ...
  • Bild BGB AT erste Klausur durchgefallen (18.01.2013, 23:29)
    Hallo, ich habe heute das Ergebnis meiner ersten Jura Klausur überhaupt in BGB AT bekommen und bin schockiert. Ich bin mit 2 Punkten klar durchgefallen und das obwohl ich mir nach der Klausur relativ sicher war mindestens bestanden zu haben (wenn nicht besser) Ich habe relativ fleißig (für mein Empfinden) gelernt d.h. ...
  • Bild Allgemeine Frage (24.08.2009, 21:29)
    Hallo, welche Vertragsinhalte sind in Arbeitsverträgen nichtig? Gibt es Besonderheiten auf die zu achten sind? Außer, dass der AN nicht gezüchtigt werden darf etc.. Vielen Dank und Grüße kc

Urteile zum Kirchenrecht
  • Bild OVG-RHEINLAND-PFALZ, 6 B 10891/04.OVG (15.07.2004)
    Eine Religionsgemeinschaft unterliegt nicht der staatlichen Gerichtsbarkeit, soweit es um die inhaltlichen und verfahrensmäßigen Regelungen zur Wahl der Gemeindeleitung und zur Überprüfung der Einhaltung solcher Bestimmungen geht. Fragen staatlichen Rechts werden auch insoweit nicht aufgeworfen, als eine Auseinandersetzung um die Gültigkeit einer solchen Wah...
  • Bild VGH-BADEN-WUERTTEMBERG, A 16 S 858/93 (24.09.1993)
    1. Der Senat hält auch in Kenntnis des Urteils des Supreme Court of Pakistan vom 03.07.1993 betr die Verfassungsmäßigkeit der die Ahmadis betreffenden Strafvorschriften an der Auffassung fest, daß allein das Vorhandensein der Strafvorschriften der sec 298 A-C und 295 C PPC keinen Eingriff in den asylrechtlich geschützten Bereich der Religionsausübung (forum ...
  • Bild BAG, 6 AZR 217/11 (28.06.2012)
    Dynamische Verweisungsklauseln in Arbeitsverträgen kirchlicher Arbeitnehmer sind regelmäßig dahin auszulegen, dass das gesamte kirchenrechtliche System der Arbeitsrechtsetzung erfasst werden soll. Zu ihm gehören auch alle Verfahrensordnungen und die daraus hervorgegangenen Beschlüsse Arbeitsrechtlicher Kommissionen, Unter- oder Regionalkommissionen, die auf ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Kirchenrecht
  • BildKirchenaustritt: wie trete ich aus der Kirche aus?
    Ein Kirchenaustritt kann verschiedene Gründe haben. Entweder man ist nicht mehr damit einverstanden, wie sich die Kirche heutzutage präsentiert oder man möchte sich ganz einfach die Kirchensteuer sparen. Die Gründe für den Kirchenaustritt sind für den Austritt an sich aber auch nicht relevant. Insgesamt ist ein Kirchenaustritt auch ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.