Rechtsanwalt für Jugendstrafrecht in Stuttgart

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Stuttgart (© Blickfang - Fotolia.de)
Rechtsanwälte in Stuttgart (© Blickfang - Fotolia.de)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Herr Rechtsanwalt Steffen Wilfried Hammer bietet anwaltliche Hilfe im Schwerpunkt Jugendstrafrecht ohne große Wartezeiten in der Umgebung von Stuttgart

Werastraße 99
70190 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0800 99922014
Telefax: 0711 26848484

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Alexander Heinig berät Mandanten zum Gebiet Jugendstrafrecht gern vor Ort in Stuttgart
Kanzlei Heinig & Hammer
Werastraße 99
70190 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 2684840
Telefax: 0711 26848484

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Stefan Schnerr mit Rechtsanwaltsbüro in Stuttgart unterstützt Mandanten qualifiziert bei ihren juristischen Fällen im Rechtsgebiet Jugendstrafrecht

Stiftstr. 5
70173 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 637410
Telefax: 0711 637413

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsberatung im Jugendstrafrecht erbringt kompetent Herr Rechtsanwalt Reinhard Engel mit Büro in Stuttgart

Olgastraße 31
70182 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 235838
Telefax: 0711 2361252

Zum Profil
Rechtliche Beratung im Jugendstrafrecht erbringt kompetent Frau Rechtsanwältin Ursula Röder mit Anwaltsbüro in Stuttgart

Am Katharinenplatz 3
70182 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 232553
Telefax: 0711 232673

Zum Profil
Bei Rechtsproblemen im Jugendstrafrecht unterstützt Sie Frau Rechtsanwältin Regine Lacker immer gern in Stuttgart

Tannenbergstraße 78
70374 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 560202
Telefax: 0711 5201213

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsauskunft im Jugendstrafrecht gibt kompetent Herr Rechtsanwalt Martin Stirnweiß mit Kanzleisitz in Stuttgart

Kirchheimer Straße 94-96
70619 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 45999730
Telefax: 0711 4780346

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Peter Klemm mit Anwaltsbüro in Stuttgart hilft als Anwalt Mandanten fachmännisch bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen im Rechtsbereich Jugendstrafrecht

Am Neckartor 2
70190 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 925640
Telefax: 0711 9256444

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Jugendstrafrecht
  • Bild BVerfG: Keine Anwendung von Jugendstrafrecht bei abgeschlossener Reifeentwicklung (25.06.2009, 10:33)
    Verfassungsbeschwerde gegen Versagung einer Strafmilderung nach § 106 JGG nicht erfolgreich Der im November 1975 geborene Beschwerdeführer wurde vom Landgericht Rostock im Januar 2008 wegen Mordes zu einer lebenslangen Freiheitsstrafe verurteilt. Das Landgericht machte von der Möglichkeit, gegen den Beschwerdeführer als zur Tatzeit Heranwachsenden gemäß § 106 ...
  • Bild Neu für Wirtschaft und Sozialwesen (28.08.2006, 15:00)
    An der Fachhhochschule Kiel wurden zum 1. September zwei neue Professuren besetzt.Dr. Britta Goldberg wurde zum 1. September an die Fachhochschule Kiel, Fachbereich Soziale Arbeit und Gesundheit, als Professorin für Bürgerliches Recht, Jugendhilferecht, Jugendstrafrecht, Sozialrecht und Verwaltungsrecht berufen. Prof. Goldberg hatte an der Evangelischen Fachhochschule Rheinland-Westfalen-Lippe in Bochum Sozialarbeit, ...
  • Bild Bonner Justiz ist auf dem NRW-Tag in Bonn vertreten (26.09.2011, 11:12)
    Mit Recht für Sie da! – Unter diesem Motto präsentiert sich die Bonner Justiz beim kommenden NRW-Tag vom 01. bis 03. Oktober. Im Bonner Hofgarten werden gemeinsam mit dem NRW-Justizministerium und den Vollzugsanstalten auch das Land- und Amtsgericht Bonn, das Arbeitsgericht Bonn sowie die Staatsanwaltschaft Bonn mit einer eigenen Präsentation ...

Forenbeiträge zum Jugendstrafrecht
  • Bild Diebstahl eines "Buzzer's" (19.12.2005, 18:41)
    Hallo erstmal, mal angenommen eine Person (19 Jahre jung, keine Registereinträge, Schüler) klaut (zum ersten Mal)an einer Veranstaltung einen "Buzzer"(Wert ca. 500€, wahrscheinlich weniger), der zuvor für eine Quizshow verwendet wurde, und bringt ihn zu sich nach Hause. Ein paar Monate später erscheint die Polizei mit Durchsuchungsbefehl bei der Person, die Person gibt ...
  • Bild Missbrauch von Kindern - Jugendliches Pornographisches Material (26.10.2013, 15:42)
    Mal angenommen bei einer Person X wären bei einer Hausdurchsuchung Computer sicher gestellt worden und die Polizei hätte einiges gefunden.Unter anderem wären zahlreiche Nacktfotos und Videos, auf denen sich die Jugendlichen selbst befriedigen (Webcam-Mitschnitte), gefunden worden. Keinerlei "Sexpornos" von minderjährigen wurden gefunden.Person X hätte außerdem einer Person unter 14 Jahren! ...
  • Bild frage zu unfall mit todesfolge (16.07.2009, 18:26)
    ich weiß nicht ob das thema hier hin gehört oder zum verkehrsrecht aber ich hoffe ihr seit nicht böse falls es woanders hingehört. folgender fall 2 personen feiern geburtstag. eine dritte person (der mitbewohner des jungen)kommt vorbei und bietet sich an das mädchen nachhause zu fahren. die 2 stimmen zu und ...
  • Bild Diebstahl und Urkundenfälschung (05.09.2006, 12:49)
    Hallo , A (18 Jahre, Männlich) ,Schüler auf dem Gymnasium 10.Klasse. A erhält die Nachricht das er das Jahr nicht schafft und die Schule verlassen muss...Voller Wut und innerlicher Verwirrung bricht er nachts mit einem Schlüssel der Schule (den er schon sehr lange besitzt aber noch nie etwas damit in der Schule ...
  • Bild Was für ein Straftatbestand könnte dies sein? (12.05.2012, 04:39)
    Wir nehmen einmal an die Person A trifft durch einen Zufall auf eine Person B im öffentlichen Nahverkehr. Nach einem Streit zieht Person B einen sogenannten Teleskopschlagstock/Totschläger und schlägt Person A damit mehrfach, ungefähr 6 mal mit ganzer Kraft gegen den Kopf und Person B scheint danach fast bewusstlos zu ...

Urteile zum Jugendstrafrecht
  • Bild BAYOBLG, 1 St RR 150/04 (22.10.2004)
    Ändert das Berufungsgericht im Jugendstrafverfahren auf die Berufung der Staatsanwaltschaft hin sowohl den Schuld- als auch den Rechtsfolgenausspruch zuungunsten des Angeklagten ab, so kann dieser das Berufungsurteil nicht mehr mit der Revision anfechten, wenn er seinerseits ebenfalls Berufung eingelegt hatte....
  • Bild OLG-HAMM, III-3 RVs 102/11 (08.12.2011)
    Die Anwendung der sogenannten "Vollstreckungslösung" zur Kompensation rechtsstaatswidriger Verfahrensverzögerungen kommt bei der Verhängung von Jugendarrest nicht in Betracht. Die Verfahrensverzögerung ist bei der Verhängung von Jugendarrest vielmehr als Gesichtspunkt bei der Zuchtmittelbemessung zu berücksichtigen....
  • Bild VGH-BADEN-WUERTTEMBERG, 1 S 3135/91 (11.05.1992)
    1. Der Beschluß Nr 1/80 des Assoziationsrats EWG-Türkei (EWGAssRBes 1/80) steht der Ausweisung eines Ausländers türkischer Staatsangehörigkeit auch aus generalpräventiven Gründen nicht entgegen....
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.