Rechtsanwalt für Immobilienrecht in Stuttgart

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Stuttgart (© Blickfang - Fotolia.de)
Rechtsanwälte in Stuttgart (© Blickfang - Fotolia.de)

Kaum ein Rechtsgebiet ist umfangreicher als das Immobilienrecht. Dies hauptsächlich deshalb, weil es nicht eindeutig einzugrenzen ist. Das Immobilienrecht befasst sich insbesondere mit dem Verkauf, dem Kauf und der Belastung von Grundstücken sowie von Wohnungen und Häusern. Ebenso dem Immobilienrecht zugeordnet werden z.B. Nachbarschaftsstreitigkeiten oder auch das Maklerrecht. Zum Immobilienrecht zugehörig werden unter anderem auch das private und öffentliche Baurecht sowie das Grundstücksrecht als auch das Architektenrecht angesehen. Eine rechtliche Frage oder ein Rechtsproblem im Immobilienrecht zu haben, dies kann schneller geschehen als manch einer denkt. Steht der Kauf eines Grundstücks an, dann kann es zum Beispiel zu rechtlichen Fragen in Bezug auf den Grundstücksvertrag kommen. Rechtsfragen und Probleme sind gerade beim Grundstückskauf keine Ausnahmen, sondern die Regel. Was hat es mit dem Grundbuch auf sich? Was ist eine Vormerkung? Selbstredend kann es nicht nur beim Kauf eines Grundstücks zu Fragen und Problemen kommen. Auch beim Immobilienvertrag oder Bauträgervertrag besteht oft Konfliktpotenzial oder Klärungsbedarf.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Logo
Kanzlei Dr. Lohmann & Partner, Rechtsanwälte berät Mandanten zum Anwaltsbereich Immobilienrecht engagiert im Umland von Stuttgart
Dr. Lohmann & Partner, Rechtsanwälte
Jahnstraße 4
70597 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 7696860
Telefax: 0711 76968656

Zum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Thomas Rall berät zum Anwaltsbereich Immobilienrecht engagiert im Umland von Stuttgart

Heilbronner Straße 150
70191 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 2229970
Telefax: 0711 22299777

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Wolf Thilo Tettenborn mit Anwaltskanzlei in Stuttgart berät als Rechtsanwalt Mandanten engagiert bei ihren juristischen Fällen im Schwerpunkt Immobilienrecht
KANZLEI TETTENBORN
Thomas Mann Straße 56
70469 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 8178123
Telefax: 0711 8178124

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Anwaltliche Vertretung im Schwerpunkt Immobilienrecht erbringt jederzeit Herr Rechtsanwalt Markus Libera mit Kanzleisitz in Stuttgart

Friedrichstraße 15
70174 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 2195820
Telefax: 0711 21958220

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Markus Holowitz mit Anwaltsbüro in Stuttgart hilft als Rechtsbeistand Mandanten engagiert bei ihren juristischen Fällen aus dem Rechtsgebiet Immobilienrecht
Summerer, Schäfer, Holowitz Rechtsanwälte
Johannesstraße 62
70176 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 6868950
Telefax: 0711 6868951

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsauskünfte im Gebiet Immobilienrecht erbringt kompetent Herr Rechtsanwalt Torsten Prokoph mit Kanzleisitz in Stuttgart
Hartmann Gallus und Partner Rechtsanwälte
Hummelbergstraße 7
70195 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 697850
Telefax: 0711 691565

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsberatung im Gebiet Immobilienrecht gibt kompetent Herr Rechtsanwalt Stefan Metzger mit Anwaltskanzlei in Stuttgart
Hartmann Gallus und Partner Rechtsanwälte
Hummelbergstraße 7
70195 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 697850
Telefax: 0711 691565

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Bernd Stumpp bietet anwaltliche Vertretung im Schwerpunkt Immobilienrecht ohne große Wartezeiten in der Umgebung von Stuttgart
Stecher & Stumpp Rechtsanwälte
Gänsheidestraße 35
70184 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 24895920
Telefax: 0711 24895939

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Rechtsberatung im Rechtsbereich Immobilienrecht gibt gern Herr Rechtsanwalt Thorwald Ruff mit Anwaltskanzlei in Stuttgart

Blumenstraße 27
70182 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 2365715
Telefax: 0711 2365717

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfragen zum Immobilienrecht vertritt Sie Frau Rechtsanwältin Susanne Schneider jederzeit im Ort Stuttgart
Kannicht . Sakson . Schneider Anwaltskanzlei
Urbanstraße 53
70182 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 240651
Telefax: 0711 2261165

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Heidrun Feszler mit RA-Kanzlei in Stuttgart berät Mandanten engagiert bei Rechtsproblemen im Schwerpunkt Immobilienrecht

Hohenloher Straße 57
70435 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 8790777
Telefax: 0711 8790787

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsauskünfte im Rechtsbereich Immobilienrecht offeriert kompetent Herr Rechtsanwalt Mirco Bunzel mit Anwaltsbüro in Stuttgart
Gaßmann & Seidel Rechtsanwälte
Marienstraße 17
70178 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 2229110
Telefax: 0711 22291199

Logo: Anwalt-Suchservice.debarrierefreiZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Fabian Schwarz aus Stuttgart berät Mandanten kompetent bei ihren juristischen Fällen im Bereich Immobilienrecht
Hartmann Gallus und Partner Rechtsanwälte
Hummelbergstraße 7
70195 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 697850
Telefax: 0711 691565

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Anwaltliche Rechtsauskunft im Schwerpunkt Immobilienrecht offeriert in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Michael Dimmroth mit Rechtsanwaltskanzlei in Stuttgart

Spittlerstraße 21
70190 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 6365777
Telefax: 0711 6369892

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsauskunft im Immobilienrecht erbringt gern Herr Rechtsanwalt Ulrich Birkhold mit Kanzleisitz in Stuttgart

Werfmershalde 22
70190 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 28503
Telefax: 0711 2850410

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Michael Isailoff mit Anwaltskanzlei in Stuttgart hilft als Rechtsbeistand Mandanten fachmännisch aktuellen Rechtsfragen aus dem Bereich Immobilienrecht

Kronenstraße 45
70174 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 6365014
Telefax: 0711 2841307

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Susanne Wesch bietet anwaltliche Hilfe im Schwerpunkt Immobilienrecht engagiert in Stuttgart

Kernerstraße 43
70182 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 2200940
Telefax: 0711 22009410

Zum Profil
Anwaltliche Vertretung im Rechtsgebiet Immobilienrecht erbringt jederzeit Herr Rechtsanwalt Michael C. Fischer mit Büro in Stuttgart

Rotebühlplatz 15
70178 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 666633
Telefax: 0711 6666345

Zum Profil
Bei Rechtsstreitigkeiten zum Schwerpunkt Immobilienrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Manfred Heinz Kessler kompetent im Ort Stuttgart

Theodor-Heuss-Straße 5
70174 Stuttgart
Deutschland


Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Oliver Renner bietet Rechtsberatung zum Immobilienrecht ohne große Wartezeiten in der Nähe von Stuttgart

Charlottenstraße 22
70182 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 239920
Telefax: 0711 2399229

Zum Profil
Anwaltliche Hilfe im Schwerpunkt Immobilienrecht gibt jederzeit Herr Rechtsanwalt Ulf Jürgen Bohn aus Stuttgart

Werfmershalde 22
70190 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 28503
Telefax: 0711 2850410

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Karin Kirchberg mit Niederlassung in Stuttgart unterstützt Mandanten aktiv bei Rechtsproblemen aus dem Schwerpunkt Immobilienrecht

Rotebühlplatz 19
70178 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 666680
Telefax: 0711 6666888

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Sonja Vrhovnik mit Kanzleisitz in Stuttgart berät als Rechtsanwalt Mandanten fachkundig bei Rechtsfällen im Rechtsgebiet Immobilienrecht

Waiblinger Straße 7
70372 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 5497030
Telefax: 0711 5497029

Zum Profil
Rechtsauskünfte im Rechtsbereich Immobilienrecht bietet jederzeit Herr Rechtsanwalt Matthias Bauer mit Anwaltsbüro in Stuttgart

Wilhelmstraße 18
70372 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 561311
Telefax: 0711 563229

Zum Profil
Bei Rechtsangelegenheiten rund um den Schwerpunkt Immobilienrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Thorsten Stegemann kompetent im Ort Stuttgart

Olgastraße 56
70182 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 608644
Telefax: 0711 608661

Zum Profil

Seite 1 von 2:  1   2

Kurzinfo zu Immobilienrecht in Stuttgart

Lassen Sie sich von einem Rechtsanwalt in allen Fragen rund um das Immobilienrecht unterstützen

Rechtsanwalt für Immobilienrecht in Stuttgart (© Gesina Ottner - Fotolia.com)
Rechtsanwalt für Immobilienrecht in Stuttgart
(© Gesina Ottner - Fotolia.com)

Hat man immobilienrechtliche Fragen oder Probleme, dann ist der ideale Ansprechpartner ein Rechtsanwalt für Immobilienrecht. In Stuttgart haben sich einige Rechtsanwälte niedergelassen, die Mandanten im Immobilienrecht beraten und vertreten. Nachdem das Immobilienrecht nicht klar einzugrenzen ist, kennt sich ein Anwalt im Immobilienrecht aus Stuttgart in der Regel auch mit angrenzenden Rechtsgebieten aus wie z.B. mit dem Pachtrecht, dem Gewerbemietrecht, dem Immobilienwirtschafsrecht und dem Wohnraummietrecht. Ein Anwalt im Immobilienrecht in Stuttgart ist aufgrund seines in der Regel übergreifenden Fachwissens der ideale Ansprechpartner sowohl für Käufer oder Verkäufer einer Immobilie, für Wohnungseigentümer als auch für Mieter oder Vermieter. Rechtsfragen und rechtliche Problemstellungen, wenn es um die Wohnungseigentümergemeinschaft, die Eigenbedarfskündigung oder um die Abberufung des Hausverwalters geht - das sind nur einige Bereiche, in denen ein Anwalt im Immobilienrecht Mandanten mit Rat und Tat zur Seite stehen kann.

In einer Rechtsanwaltskanzlei für Immobilienrecht sind Sie perfekt aufgehoben

Ist man Mieter und hat Schwierigkeiten mit dem Vermieter, dann ist es sinnvoll, sich an eine größere Anwaltskanzlei für Immobilienrecht zu wenden. Denn meist arbeiten in einer größeren Kanzlei für Immobilienrecht auch Rechtsanwälte und Rechtsanwältinnen, die über besonderes Fachwissen im Mietrecht verfügen. Anzuführen sind hier rechtliche Fragen und Probleme rund um die Mietminderung, Betriebskostenabrechnung, Mietkündigung, Schönheitsreparaturen oder auch eine Mieterhöhung. Hat man kein akutes rechtliches Problem, sondern möchte nur sicherstellen, dass z.B. ein Mietvertrag oder ein Gewerbemietvertrag rechtlich wasserdicht sind, dann ist auch in diesen Fällen ein Immobilienanwalt, zu dessen Tätigkeitsschwerpunkt das Mietrecht zählt, ein geeigneter Ansprechpartner. Der Immobilienanwalt kann dabei nicht nur beraten, sondern falls erforderlich auch den Schriftwechsel mit der gegnerischen Partei übernehmen. Es sollte an dieser Stelle keinem verborgen geblieben sein: das Immobilienrecht ist außerordentlich breit gefächert. Damit man bei jedem Rechtsproblem optimal beraten und vertreten wird, ist es angeraten, sich schon bevor man mit einem Rechtsanwalt in Kontakt tritt, in Erfahrung zu bringen, ob das eigene Rechtsproblem zu dessen Kernkompetenzen zählt.


News zum Immobilienrecht
  • Bild Welterbe: Auszeichnung oder Verpflichtung? (17.04.2008, 15:00)
    Der neue Lehrstuhl an der Juristischen Fakultät der Universität Regensburg von Prof. Dr. Jürgen Kühling, LL.M. veranstaltet am 28. April 2008 erstmalig die "Regensburger Immobilienstreitgespräche" (RegIS). Das Problem der "Welterbeverträglichkeit" von Bauvorhaben ist vielgestaltig. Hochhausplanungen am Deutzer Rheinufer in Köln scheiterten am Widerstand der UNESCO wegen der befürchteten Zerstörung einer ...
  • Bild Bäume fällen auf gemieteten Grundstück kann teuer werden (07.10.2010, 11:53)
    Oldenburg/Berlin (DAV). Ein Mieter darf das Eigentum des Vermieters nicht schädigen. Fällt er auf seinem gemieteten Grundstück ohne vorherige Zustimmung des Grundstückeigentümers zahlreiche Bäume, muss er unter Umständen Schadensersatz leisten. Darauf macht die Arbeitsgemeinschaft Miet- und Immobilienrecht des Deutschen Anwaltvereins (DAV) aufmerksam und verweist auf ein Urteil des Oberlandesgerichts (OLG) ...
  • Bild Freiberger Unternehmen als neuer Stifter für IRE|BS gewonnen (08.09.2010, 12:00)
    Mit dem Freiberger Unternehmen aus Amerang hat das IRE|BS Institut für Immobilienwirtschaft der Universität Regensburg einen neuen langfristigen Stifter gewinnen können. Damit wird die schon bestehende Zusammenarbeit zwischen dem Unternehmen Freiberger und dem IRE|BS Institut für Immobilienwirtschaft für mindestens drei Jahre fortgesetzt und intensiviert.„Bereits im Sommersemester 2010 hat uns das ...

Forenbeiträge zum Immobilienrecht
  • Bild Kann Rückbau einer Gastherme nach 7 Jahren noch verlangt werden? Auswirkungen auf TE? (23.08.2013, 17:26)
    Eigentümer E1 wohnt im Souterrain eines Dreiparteien-Hauses, seine Wohnung teilt sich eine Wand mit den Kellerräumen der weiteren Eigentümer. Vor ca. 7 Jahren hat er eine Gasheizungstherme aus seiner Wohnung hinter die Wand verlagern lassen, sie hängt nun rückseitig an der (gleichen) Wand im Keller. Von der Wohnung gibt es ...
  • Bild Rechtswidrige Entlastung Verwalter und Beirat (15.06.2009, 21:24)
    Hallo, Angenommen, es liegt eine Klage eines Miteigentümers A vor, nach der die Entlastung des Beirats B und des Verwalters V rechtswidrig war. Beirat B wird vorgeworfen, dass er der Pflicht der ordnungsgemäßen Überprüfung der Jahresabrechnung nicht nachgekommen sei. Beirat B hätte jedoch in den Versammlungen auf die zur Klage geführten ...
  • Bild verkauf von vererbter immobilie auch ohne Grundbucheintrag möglich? (20.07.2013, 18:52)
    Folgender möglicher Erbschaftsfall: eine Erbengemeinschaft erhält die Nachricht eine Immobilie vererbt zu bekommen. Die Erbengemeinschaft wünscht die Immobilie zu veräußern. Wann kann dies rechtlich korrekt frühest möglich geschehen? nachdem die Erben das erbe offiziell angenommen haben und dies vom amt bestätigt, jedoch die Eintragung der Erben/Erbengemeinschaft ins Grundbuch noch nicht erfolgt ist? Oder ...
  • Bild wer ist Beklagte ? (28.12.2013, 15:26)
    Hallo zusammen, habe eine Frage aus dem Zivilprozeßrecht und gleichzeitig aus dm Immobilienrecht. Das Thema scheint mir jedoch hier besser aufgehoben. Das Mitglied A einer Wohnungseigentümergemeinschaft B macht eine Anfechtungsklage gegen einen Beschluß der WEG. Die Eigentümergemeinschaft hat 100 Mitglieder (einschl. des A) Beklagte kann natürlich nicht B sein, da ja A selbst Mitglied von ...
  • Bild BH verweigert Nacherfüllung 2x (29.03.2009, 15:27)
    hallo zusammen! meist hört man ja das der Unternehmer die Nacherfüllung verweigert,dzbgl. sind die konsequenzen klar. Nun liegt ein Fall vor in dem dem Unternehmer 2 mal verweigert wurde die Arbeiten fertigzustellen. Da die Arbeiten nachbehandelt werden mussten, aber verweigert wurden, hat die Arbeit nicht die vereinbarte beschaffenheit. Daraufhin klagt der Bauherr auf Mängelbeseitigung ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (1)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Immobilienrecht
  • BildImmobilienrecht - neue Regelungen ab Mai 2015
    Zum ersten Mai sind einige Gesetzesänderungen und Verordnungen in Kraft getreten.  Insbesondere wird nun ein Energieausweis für Gebäude, der über Energieeffizienz informiert, vorlagepflichtig. Hierbei ist insbesondere zu beachten, dass bei Verstößen nunmehr ein Bußgeld in Höhe von bis zu 15.000,00 EUR droht. NOETHE LEGAL Rechtsanwälte, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Köln und Koblenz ...
  • BildImmobilienkauf: was ist die Auflassung/Auflassungsvormerkung?
    Im Zuge eines Immobilienkaufs wird die Auflassung als ein zentrales Element erwähnt – in jedem notariellen Kaufvertrag findet sie Erwähnung. Nun ist es aber so, dass der Begriff zwar nicht ungewöhnlich klingt, die wenigsten Menschen sich aber etwas unter ihm vorstellen können. Was ist eigentlich eine Auflassung oder ...
  • BildBGH: Umlage von Warmwasserkosten auf Mieter bei hohem Wohnungsleerstand
    Der Bundesgerichtshof (BGH) entschied mit Urteil vom 10.12.2014, dass die Warmwasserkosten bei hohem Wohnungsleerstand auf die übrigen Mieter umgelegt werden dürfen (AZ.: VIII ZR 9/14). NOETHE LEGAL Rechtsanwälte, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Köln und Koblenz führt aus: Hier klagt eine Wohnungsbaugenossenschaft gegen eine Mieterin, die von der Klägerin eine Wohnung in einem 28-Parteien-Haus gemietet ...
  • BildHaftungsausschluss und arglistiges Verschweigen beim Grundstückskauf
    Nach den Angaben im Exposé scheint die gefundene Immobilie noch ein langersehnter Traum zu sein. Die Größe stimmt, nach den Angaben zum Baujahr ist die Immobilie nicht zu alt und auch der Kaufpreis scheint angemessen zu sein. Der Interessent wendet sich an den Verkäufer und es kommt ein ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.