Rechtsanwalt für Gebührenrecht der Ärzte in Stuttgart

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Stuttgart (© Blickfang - Fotolia.de)
Rechtsanwälte in Stuttgart (© Blickfang - Fotolia.de)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Rechtsauskünfte im Gebiet Gebührenrecht der Ärzte bietet gern Herr Rechtsanwalt Jörg Bossenmayer mit Anwaltsbüro in Stuttgart
Hartmann Gallus und Partner Rechtsanwälte
Hummelbergstraße 7
70195 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 697850
Telefax: 0711 691565

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Oliver Wicher bietet Rechtsberatung zum Gebührenrecht der Ärzte engagiert im Umkreis von Stuttgart

Haußmannstraße 74
70188 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 28496672
Telefax: 0711 28496674

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Vertretung im Rechtsgebiet Gebührenrecht der Ärzte offeriert in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Dr. med. Rolf Schlierer mit Rechtsanwaltskanzlei in Stuttgart

Kernerstraße 2a
70182 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 162450
Telefax: 0711 1624521

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Juristische Beratung im Rechtsbereich Gebührenrecht der Ärzte gibt jederzeit Herr Rechtsanwalt Wilhelm Heinzelmann aus Stuttgart

Jägerstraße 40
70174 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 93317140
Telefax: 0711 93317145

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Stefan Stelzl bietet Rechtsberatung zum Gebiet Gebührenrecht der Ärzte engagiert im Umland von Stuttgart

Zettachring 8 A
70567 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 49097480
Telefax: 0711 49097489

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Gebührenrecht der Ärzte
  • Bild VGH: Scientology muss für Informationsveranstaltungen Sondernutzungsgebühren zahlen (26.02.2008, 12:38)
    Für Informationsveranstaltungen der Church of Scientology International, Los Angeles, (Klägerin) in der Innenstadt von Stuttgart dürfen Sondernutzungsgebühren erhoben werden, weil sie als Werbeveranstaltung gelten und weder gemeinnützigen Zwecken noch öffentlichen Interessen dienten. Das hat der 5. Senat des Verwaltungsgerichtshofs Baden-Württemberg (VGH) mit Urteil vom 16.01.2008 entschieden und damit die Berufung ...
  • Bild BGH zur Abrechnung ärztlicher Leistungen zum 2,3fachen des Gebührensatzes (08.11.2007, 12:20)
    Der Beklagte befand sich in ambulanter privatärztlicher Behandlung des Klägers, eines Augenarztes. Dieser rechnete seine Leistungen, darunter eine Operation des linken Auges wegen Grauen Stars, mit insgesamt 4.074,56 DM ab. Abgesehen von vier näher begründeten Gebührenpositionen, die mit dem Faktor 3,5 abgerechnet wurden, und drei Zuschlägen, die nur mit dem ...
  • Bild Neue Geschäftsführung bei Deutscher Hochdruckliga (20.06.2013, 12:10)
    DHL-Vorstand bestellt Maximilian Broglie zum GeschäftsführerNeuer Geschäftsführer der Deutschen Hochdruckliga e.V. (DHL) ist Rechtsanwalt Maximilian Guido Broglie aus Wiesbaden. Der Fachanwalt für Medizin-und Sozialrecht leitet ab sofort die Geschäfte des Vereins und führt die Bundesgeschäftsstelle der DHL in Heidelberg. Dabei schöpft er aus langjähriger Erfahrung: Seit mehr als 30 Jahren ...

Forenbeiträge zum Gebührenrecht der Ärzte
  • Bild Abstimmung nach §32BGB nichtig?? (27.03.2010, 20:02)
    Hallo Zusammen Nehmen wir folgende Sachlage an: Bei der jährlichen MV, zu welcher rechtlich einwandfrei eingeladen wird, kommt es, obwohl in der Einladung nur als Tagesordnungspunkt deklariert(nehmen wir an: Ausbaggern des Hafens), bei eben diesem Top zur Abstimmung. Nehmen wir weiter an, es wird erst noch abgestimmt ob abgestimmt weden soll. Käme ...
  • Bild Fahrerflucht Beifahrer sagt er sei Fahrer gewesen (28.10.2013, 12:54)
    A als Fahrer und B als Beifahrer fahren fast in ein Stauende. Sie können noch ausweichen, berühren dabei allerdings die Außenseite eines Fahrzeuges (Außenspiegel), ohne dies zu bemerken. Der Fahrer des gegn. Kfz macht sie darauf aufmerksam und sie verabreden, den nächsten Rastplatz anzufahren um zu klären. A und B ...
  • Bild Gewohnheitsrecht? (01.01.2012, 13:31)
    Mieterin M und Vermieter V schließen einen Mietvertrag, in dem das Halten von Hunden grundsätzlich untersagt wird. Trotz dieser Vereinbarung hält M einen Hund in ihrer Mietswohnung, was von V vorerst geduldet wird unter der Voraussetzung, dass M darauf achtet, dass der Hund immer sauber das Treppenhaus betritt. V fragt sich ...
  • Bild Festnahmerecht und Körperverletzung (11.11.2009, 23:56)
    A beobachtet am Fahrkartenautomaten, dass B an C ein bereits gebrauchtes Länderticket der Deutschen Bahn AG für einen Betrag von 5 Euro weiterverkauft. Nach der Geldübergabe greift er ein, indem er beiden sofort und unmissverständlich zu verstehen gibt, dass sie vorläufig festgenommen sind. Darauf gerät C in Panik und versucht ...
  • Bild Fahrer legt Gurt während der Fahrt ab und dann wieder an (12.10.2011, 19:32)
    Hallo@All, zum Sachverhalt, Herr A fährt an einer Tankstelle weg und legt den Gurt an ... bevor er den Motor startet. Als er über den Gehweg auf die Fahrbahn fährt, bemerkt er, dass der Gurt verdreht ist und er ein einschneidendes bzw. ein drückendes Gefühl am Hals verspürt, daraufhin bittet Herr ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.