Rechtsanwalt für Gebührenrecht der Ärzte in Stuttgart

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Stuttgart (© Blickfang - Fotolia.de)
Rechtsanwälte in Stuttgart (© Blickfang - Fotolia.de)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Bei juristischen Angelegenheiten rund um den Schwerpunkt Gebührenrecht der Ärzte vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Dr. med. Rolf Schlierer kompetent vor Ort in Stuttgart

Kernerstraße 2a
70182 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 162450
Telefax: 0711 1624521

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Oliver Wicher bietet anwaltliche Hilfe zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Gebührenrecht der Ärzte ohne große Wartezeiten in der Umgebung von Stuttgart

Haußmannstraße 74
70188 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 28496672
Telefax: 0711 28496674

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfragen im Gebührenrecht der Ärzte unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Jörg Bossenmayer immer gern in der Gegend um Stuttgart
Hartmann Gallus und Partner Rechtsanwälte
Hummelbergstraße 7
70195 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 697850
Telefax: 0711 691565

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Wilhelm Heinzelmann bietet anwaltliche Beratung zum Rechtsgebiet Gebührenrecht der Ärzte kompetent in der Nähe von Stuttgart

Jägerstraße 40
70174 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 93317140
Telefax: 0711 93317145

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Stefan Stelzl berät zum Anwaltsbereich Gebührenrecht der Ärzte ohne große Wartezeiten vor Ort in Stuttgart

Zettachring 8 A
70567 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 49097480
Telefax: 0711 49097489

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Gebührenrecht der Ärzte
  • Bild DAV fordert lineare Erhöhung der anwaltlichen Gebührensätze (05.05.2008, 11:01)
    - Bisheriges Niveau stammt von 1994 - Berlin (DAV). Anlässlich des 59. Deutschen Anwaltstages fordert der Deutsche Anwaltverein (DAV) eine lineare Erhöhung der anwaltlichen Gebühren, die in dem Rechtsanwaltsvergütungsgesetz festgelegt sind. Eine Erhöhung ist notwendig, da es seit 1994 keine Anpassung der gesetzlichen Gebührentabellen gegeben hat. Gefordert wird eine differenzierte Anhebung ...
  • Bild Neue Geschäftsführung bei Deutscher Hochdruckliga (20.06.2013, 12:10)
    DHL-Vorstand bestellt Maximilian Broglie zum GeschäftsführerNeuer Geschäftsführer der Deutschen Hochdruckliga e.V. (DHL) ist Rechtsanwalt Maximilian Guido Broglie aus Wiesbaden. Der Fachanwalt für Medizin-und Sozialrecht leitet ab sofort die Geschäfte des Vereins und führt die Bundesgeschäftsstelle der DHL in Heidelberg. Dabei schöpft er aus langjähriger Erfahrung: Seit mehr als 30 Jahren ...
  • Bild VGH: Scientology muss für Informationsveranstaltungen Sondernutzungsgebühren zahlen (26.02.2008, 12:38)
    Für Informationsveranstaltungen der Church of Scientology International, Los Angeles, (Klägerin) in der Innenstadt von Stuttgart dürfen Sondernutzungsgebühren erhoben werden, weil sie als Werbeveranstaltung gelten und weder gemeinnützigen Zwecken noch öffentlichen Interessen dienten. Das hat der 5. Senat des Verwaltungsgerichtshofs Baden-Württemberg (VGH) mit Urteil vom 16.01.2008 entschieden und damit die Berufung ...

Forenbeiträge zum Gebührenrecht der Ärzte
  • Bild Hund 30 min im Auto bei 23 Grad-eventuelle Anzeige der Polizei (15.06.2009, 14:36)
    Angenommen der Hund will nicht alleine sein zuhause er winzt und jault dann, Person X nehme ihn mit ihn Auto , kauft 35 Minuten bei Ikea ein, Hund wartet bei geöffneten Fenstern, derweil erscheint die Polizei und wartet bis Person X nach 30 Minuten wieder komme, diese belehrt Person X und ...
  • Bild falsch der falschen verdächtigung angeklagt (01.07.2010, 08:38)
    mal angenommen person a zeigt person b wegen drogenhandel bei der polizei an. die polizei macht eine hausdurchsuchung und findet aber nichts. person b weiß genau,dass sie diesen illegalen handel begangen hat macht nun aus ärger darüber eine anzeige gegen person a wegen falscher verdächtigung. person a hat keine beweise ...
  • Bild Falschaussage eines Polizisten vor Gericht? (10.01.2013, 19:54)
    Folgender Fall soll zur Diskussion gestellt werden:Ein A hat einen Strafbefehl bekommen, gegen den er Einspruch einlegt. Ihm Strafbefehl wird ihm zur Last gelegt, er hätte an einem Fahrkartenautomaten zwei Geschädigten eine bereits zuvor entwertete und somit ungültige Fahrkarte zum Preis von 15 Euro zum Kauf angeboten. Gemäß den Bestimmungen ...
  • Bild Hausarbeit im Strafrecht (07.03.2007, 16:13)
    Hallo!!! Ich bin im 1. Semester und gerade dabei meine erste Hausarbeit zu schreiben...Mir bereitet hierbei folgender Sachverhalt ein paar PROBLEME A hat auch die Flasche mit dem vergifteten Wein entfernt; nur den Abschiedsbrief hat er ver-gessen, dessen Entdeckung X zu dem Entschluss bringt, sich zu töten. Sie bespricht sich ...
  • Bild Igitt - Werbeflut! (10.10.2013, 22:17)
    Seit neuester Zeit erzeugt fast jeder Klick ein neues Werbefenster. Nach dem Durchschauen weniger abonnierter Foren muss ich dutzende Fenster wegklicken - das geht weit über das Maß des Erträglichen hinaus, es ist ein Grund, das Forum zu verlassen! Was sagen die Werbekunden wenn die Besucher wegbleiben, wenn Popup-Blocker zum notwendigen Werkzeug ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.