Rechtsanwalt für Forstwirtschaft in Stuttgart

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Stuttgart (© Blickfang - Fotolia.de)
Rechtsanwälte in Stuttgart (© Blickfang - Fotolia.de)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Herr Rechtsanwalt Stefan Kretz berät Mandanten zum Anwaltsbereich Forstwirtschaft engagiert in Stuttgart

Heidehofstraße 10
70184 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 243485
Telefax: 0711 2360852

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Forstwirtschaft
  • Bild Heimkehrer überqueren den Äquator (18.03.2013, 10:10)
    Deutsche Wildtier Stiftung: Schreiadlerbestand weiter gefährdetWährend die ersten Störche bereits in ihren Brutgebieten in Deutschland eingetroffen sind, haben die Schreiadler, die den Winter im südlichen Afrika verbringen, auf ihrem Heimflug gerade den Äquator überquert. „Erst Mitte April erwarten wir die Rückkehr der Schreiadler in Mecklenburg-Vorpommern und Brandenburg“, sagt Dr. Andreas ...
  • Bild Fünf neue Professoren für die HFR (03.05.2013, 09:10)
    Seit letztem Herbst sind fünf neue Professoren ihrem Ruf gefolgt und haben die Tätigkeit an der Hochschule für Forstwirtschaft aufgenommen. Mit fünf Antrittsvorlesungen wollen sie sich nun der breiten Öffentlichkeit vorstellen:Prof. Dr. Steffen Abele ist Agrarökonom mit den Schwerpunkten Ländliche Entwicklung, Agrarver-marktung und Technologiebewertung. Studium und Promotion absolvierte er am ...
  • Bild Nachhaltigkeit: Deutsche Unternehmen lassen Chancen aus (05.02.2013, 12:10)
    Aktuelle Leuphana-Studie - 152 Großunternehmen zu Nachhaltigkeitsmanagement befragtDie großen deutschen Unternehmen setzen zwar auf das Thema Nachhaltigkeit, lassen sich aber wirtschaftliche Vorteile entgehen. Das zeigt eine Studie des Centre for Sustainability Management (CSM) der Leuphana Universität Lüneburg. Für ihr aktuelles „Corporate Sustainability Barometer“ haben die Wissenschaftler 152 der umsatzstärksten deutschen ...

Forenbeiträge zum Forstwirtschaft
  • Bild Wirtschaftsweg plötzlich differenziert gesperrt (07.11.2011, 16:12)
    Man stelle sich eine Zufahrt von einer Landstraße 1.Ordnung innerorts vor, welche sich in zwei Wege gabelt. Beides sind Feldwege bzw. Wirtschaftswege. Einer dieser beiden Wege ist etwa 70m lang und es liegen drei Grundstücke an diesem Weg. Zwei dieser Grundstücke sind gepachtete Felder und ein Grundstück ist die hintere ...
  • Bild Zur Abgrenzung zwischen Landwirtschaft und Gewerbebetrieb bei der Ausbringung von Klärschlamm (30.05.2008, 11:50)
    Der BFH hat klargestellt, dass ein Landwirt, der auch einen Gewerbebetrieb für Klärschlammtransporte unterhält, mit den Einnahmen für den Transport und die Ausbringung von Klärschlamm auch insoweit Einkünfte aus Gewerbebetrieb erzielt, als er den Klärschlamm mit Maschinen des Gewerbebetriebs auf selbstbewirtschafteten Feldern ausbringt (BFH vom 8.11.2007, Az. IV R 24/05). ...
  • Bild Anmeldung eines Gewerbes als freier Mitarbeiter erforderlich? (03.09.2007, 21:51)
    Hallo, bin grade an ein paar Fragen dran, die mich interessieren, wofür ich aber noch keine klärenden / klaren Antworten gefunden habe trotz einigen Lesens Dazu mal folgender fiktiver Fall: mal angenommen, die natürliche Person A, Student, will einen Minijob annehmen, um die Finanzierung des Studiums zu erleichtern. Dieser Minijob ...
  • Bild Ab wann (Reise)Gewerbeschein? (26.09.2012, 12:25)
    Frau A töpfert in ihrer Freizeit. Nun lernt sie Frau B kennen, die das gleiche tut - und ihre Töpferwaren hin und wieder öffentlich zum Verkauf anbietet. B kommt auf die Idee, dass sie die Töpfereiprodukte von A mit ihren eigenen zusammen anbieten/verkaufen könnte - gegen eine Gewinnbeteiligung. Weder A noch ...
  • Bild Pfand = Einkommen? (14.08.2009, 13:39)
    folgender fiktiver Fall: A sammelt einmal im Jahr mit Freunden (3 Tage) auf einem großen musikfestival Pfandflaschen und Pfanddosen in beträchtlicher Anzahl. A löst den Pfandwert allein in einem Supermarkt ein. Supermarktleiter lässt sich die Auszahlung des Pfandgeldes gegen Name, Adresse und Personalausweis quittieren. Wäre das Pfand Einkommen und damit steuerpflichtig? Wäre ...


Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.