Rechtsanwalt in Stuttgart Feuerbach

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

(© Blickfang - Fotolia.de)
Rechtsanwälte in Stuttgart Feuerbach (© Blickfang - Fotolia.de)

Der Stadtteil Stuttgart Feuerbach ist relativ dicht besiedelt. Insgesamt haben sich dort 27.410 Einwohner niedergelassen. Auch namhafte Großunternehmen sind dort ansässig. Dies sind gleich zwei Gründe für einen Anwalt, sich in diesem Bezirk niederzulassen. Das zuständige Amtsgericht ist das Amtsgericht Stuttgart Bad Cannstatt.

Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Rechtsanwalt in Stuttgart Feuerbach

Eduard-Pfeiffer-Straße 11
70192 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 25255655
Telefax: 0711 25255690

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1


Über Stuttgart Feuerbach

Nicht nur Privatpersonen benötigen hin und wieder die Hilfe eines Rechtsanwalts. Auch in gewerblichen Unternehmen, egal ob es größere oder kleinere sind, ist die Unterstützung eines Anwaltes ab und an notwendig. Hierbei kann es sich um die verschiedensten Problem- und Fragestellungen handeln. So ist es in jedem Betrieb, der über Angestellte verfügt, notwendig, sich mit dem Arbeitsrecht auseinander zu setzen. Ohne klare Arbeitsverträge geht es nicht. Doch auch dann kann es zu Unstimmigkeiten kommen, die nur mit Hilfe eines Rechtsanwalts zu klären sind. Nicht immer kann der Anwalt aus Stuttgart Feuerbach jedoch zu einer außergerichtlichen Einigung verhelfen. Scheitern die Schlichtungsversuche, dann wird der Rechtsstreit vor dem zuständigen Arbeitsgericht, das seinen Sitz in Stuttgart Johannesstrasse hat, verhandelt.

Doch nicht nur mit den Angestellten kann es für einen Unternehmer zu Streitigkeiten kommen. Nicht alle Kunden sind einfach im Umgang. Somit ist es auch wichtig, dass Verträge rechtssicher verfasst sind. Dies betrifft sowohl die speziellen Einzelheiten eines Auftrags als auch die Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die selbstverständlich auch im Vertrag erscheinen. Der Rechtsanwalt in Stuttgart Feuerbach wird den Anforderungen des Klienten entsprechend Verträge entwerfen und bei rechtlichen Auseinandersetzungen zwischen Unternehmen und Kunden aktiv werden.

Dies sind nur zwei Beispiele für rechtliche Fragen und Probleme, mit denen sich ein Anwalt in Stuttgart Feuerbach befasst. Selbstverständlich ist er auch der optimale Ansprechpartner bei rechtlichen Problemen, die in andere Rechtsgebiete fallen wie Familienrecht, Steuerrecht, Strafrecht oder auch Verkehrsrecht.


Weitere Stadtteile

Weitere große Städte


News
  • Bild Prof. Dr. Gabi Jeck-Schlottmann zur Rektorin der DHBW Mosbach gewählt (18.02.2014, 17:10)
    Stuttgart, 18. Februar 2014 – Der Hochschulrat der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Mosbach hat Prof. Dr. Gabi Jeck-Schlottmann zur neuen Rektorin gewählt. Die bisherige Prorektorin der DHBW Mosbach ist bereits seit 1987 als Professorin im Fachbereich Wirtschaft tätig und hat die positive Entwicklung und das rasante Wachstum des Standortes Mosbach mit ...
  • Bild Dies academicus der Uni Ulm: Leistungsbilanz, Antrittsvorlesungen und Preise (07.02.2014, 17:10)
    Gleich mehrere Rekorde hatte Universitätspräsident Professor Karl Joachim Ebeling beim Dies academicus zu vermelden: Im vergangenen Jahr konnten die Drittmitteleinwerbungen der Universität Ulm „als Abbild der hervorragenden Arbeit unserer Forscherinnen und Forscher“ um etwa zehn Prozent auf rund 86,5 Millionen Euro gesteigert werden. Zudem waren im Wintersemester erstmals über 10 ...
  • Bild Informationsveranstaltung zum berufsbegleitenden Masterstudium (M.A.) in Sozialwirtschaft (14.01.2014, 10:10)
    Die Hochschule Esslingen bietet in Kooperation mit der Paritätischen Akademie Süd und der Paritätischen Akademie Berlin das berufsbegleitende Masterstudium Sozialwirtschaft ab April 2014 auch in Stuttgart-Vaihingen an. Interessierte können sich am Donnerstag den 23.01.2014 um 18 Uhr an der Hochschule Esslingen über das akkreditierte Studienprogramm informieren, das ab April 2014 ...

Forenbeiträge
  • Bild Zwangsprostitution (18.07.2013, 22:34)
    Ein Freier vergnügt sich mit einer Prostituierten. Später fällt ihm auf, dass die Behausung ja nicht sehr wohnlich wirkt: Gestank, Dunkelheit, keine persönlichen Sachen, zudem rotierende Belegschaften. Beinahe wie im Knast, nur dass die Tür von innen verschlossen ist. Ein Angebot, vorher noch unten in der Eisdiele ein Eis, das ...
  • Bild ist "Autoanspucken" strafbar (09.12.2009, 13:22)
    Hallo, Frau A hat in einer Sammeltiefgarage ihr Auto stehen und stellt fest dass von Zeit zu Zeit "Spucker" (naja wenn einer den Speichel vom Mund auf das Auto befördert) auf Ihrem Auto. Manchmal wischt Frau A das weg mit Tuch und Wasser, manchmal wäscht sie Ihr Fahrzeug. Ist das erlaubt auf fremde ...
  • Bild Polizei Leibesvisitation (19.11.2013, 03:10)
    Also hab mich schon im Internet eingelesen. Bin aber nicht wirklich Antwort auf meine Frage gekommen. Ich hoffe ihr hier könnt mir weiterhelfen. Nehmen wir mal folgendes fiktives Szenario an : 3 Personen durchqueren den Bahnhof auf dem Weg zu einer Veranstaltung.Das Szenario spielt sich im Raum BW ab. Zivilpolizisten kommen und weisen sich ...
  • Bild Reisepreisminderung wg. Flugzeitänderung: Amtsgericht Ludwigsburg AZ 10 C 1621/08 (03.01.2010, 22:43)
    Amtsgericht Ludwigsburg AZ 10 C 1621/08 Urteil Stichworte: Reisepreisminderung wegen Flugzeitänderung, aktive Klagelegitimation für Lebensgefährtin, Ausfall und Erstattung von Tauchgängen. Auszug aus Urteilsbegründung: Die Vorlegung um 11 Stunden stellt eindeutig einen Mangel der vertraglich vereinbarten Reiseleistung dar. Der Kläger ist nach dem Vertrag berechtigt, sowohl für sich als auch seine mitreisende Lebensgefährtin ...
  • Bild Nichteinstellung und Schadenersatz (01.07.2009, 10:57)
    Folgenden Fall möchte ich mal hier im Arbeitsrecht zur Diskussion stellen. Zuerst mal eine Zusammenfassung: X bewirbt sich bei einer Behörde und soll eingestellt werden. Bei der Sicherheitsüberprüfung gibt X bei "Vorstrafen" ein Aktenzeichen an. Die Behörde erhält von der Staatsanwaltschaft eine Auskunft und X wird daraufhin nicht eingestellt. Die ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps
  • BildGrundregeln: Zeugnis und Zwischenzeugnis
    Im Rahmen meiner Beratungspraxis werden mir immer wieder Mandate mit Fragen zur Zeugniserteilung zur Kenntnis gebracht. Daher sollen folgende Grundregeln in aller Kürze dargestellt werden: 1) Der Arbeitnehmer hat zum Ende des Arbeitsverhältnisses ein Anspruch auf Zeugniserteilung, § 109 GewO, § 630 BGB. 2) In einigen ...
  • BildZugewinnausgleich bei Ehescheidung: Wenn die Ehe dem Ende zugeht
    In Deutschland gelten – solange nicht anderes vereinbart ist – bei Scheidungen die Regeln des gesetzlichen Güterstandes. Doch wo sind die Vorteile dieser Regelung und was bedeutet dieses Vorgehen im Einzelfall. Wir bringen Licht ins Dunkle. Früher oder später kann es jeden treffen. Die Scheidungsrate in Deutschland betrug ...
  • BildKein Abzug neu für alt bei beschädigter Motorradkleidung
    Nach einem Verkehrsunfall ist die Höhe des Schadenersatzes bei beschädigter Motorradbekleidung ein Dauerbrenner, Versicherer ziehen mit Hinweis darauf, dass die beschädigte Kleidung gebraucht war und man nun neue Bekleidung hat, von ihrer Zahlung gerne etwas ab. Zu Unrecht, wie das Oberlandesgericht München bestätigt hat. Erleidet ein Motorradfahrer einen ...
  • BildIst eine Klageerhebung per Fax ohne Anlagen zulässig?
    Es gibt (zivilrechtliche) Gerichtsverfahren, bei denen ist es nicht notwendig, dass sich die Parteien von einem Rechtsanwalt vertreten lassen. Es ist dann aber selbstverständlich deren Sache darauf zu achten, dass die Klage ordnungsgemäß erhoben wird. Einige verzichten dabei auf den postalischen Weg und übersenden stattdessen (lediglich) die Klageschrift ...
  • BildCannabis am Steuer
    Cannabis am Steuer - Oberverwaltungsgericht bestätigt Grenzwert   Drogen am Steuer sind in mehrfacher Hinsicht gefährlich. Neben der erhöhten Unfallgefahr droht dem Fahrer auch der Entzug der Fahrerlaubnis . Das ist weit drastischer als ein befristetes Fahrverbot , wie ...
  • BildDarf ein Vermieter grundsätzlich Tierhaltung verbieten?
    Viele Tierhalter haben das Problem, mit einem Hund beziehungsweise einer Katze keine Mietwohnung zu finden, da nicht jeder Vermieter Tierhaltung gestattet. Im Gegenzug geraten Mieter auch nicht selten mit ihrem Vermieter aneinander, wenn während der Mietzeit ein Haustier angeschafft wird. Da die Tierhaltung in Mietwohnungen ein häufiger Grund für ...

Urteile aus Stuttgart
  • BildLG-STUTTGART, 27 O 338/15 (11.07.2016)
    1. Ein Rechtsanwalt hat den Mandanten im Erstberatungsgespräch auf die Höhe der von ihm voraussichtlich geforderten Gebühren aufzuklären, wenn er entweder ausdrücklich danach gefragt wird oder wenn der Mandant aus besonderen Umständen des Einzelfalls einen solchen Hinweis erwarten kann. 2. Für die Tätigkeit im Verfahren der Selbstanzeige wegen hinterzogener Einkommensteuer
  • BildVG-STUTTGART, 4 K 4865/15 (06.07.2016)
    1. Die in Ziff. 1 des Beschlusses der Kultusministerkonferenz vom 21.09.2001 enthaltene Begünstigung bezieht sich nicht nur auf die Form der Führung (insbesondere dem Herkunftszusatz), sondern auch auf die Voraussetzungen, unter denen ein verliehener Grad überhaupt geführt werden darf. 2. Da die Führung eines ausländischen akademischen Grads nach § 37 Abs.
  • BildLG-STUTTGART, 4 S 230/15 (28.06.2016)
    Eine als Allgemeine Geschäftsbedingung in den Vertrag einbezogene Bearbeitungsentgeltklausel ist in einem mit einem Unternehmer (in Abgrenzung zum Verbraucher) geschlossenen Darlehensvertrag wirksam.
  • BildVG-STUTTGART, 11 K 2156/16 (28.06.2016)
    1. Eine von Anfang an rechtswidrige Einbürgerungszusicherung kann nach § 48 Abs 1 VwVfG zurückgenommen werden. 2. Die Rücknahme einer Einbürgerungszusicherung setzt nicht voraus, dass diese durch Täuschung oder vergleichbares Fehlverhalten, etwa durch Bestechung oder Bedrohung, rechtswidrig erwirkt worden ist. (Abgrenzung von VGH Mannheim, Urteil v. 08.05. 2013 - 1 S 2046/12
  • BildVG-STUTTGART, 1 K 3376/13 (23.06.2016)
    1. Einen presserechtlichen Auskunftsanspruch kann nur derjenige geltend machen, der einem Presseunternehmen zugeordnet werden kann, das die Gewähr für die publizistische Aufbereitung und ggf. Verbreitung der begehrten Auskünfte an die Öffentlichkeit bietet und an der öffentlichen Meinungsbildung mitwirkt. 2. Ein Unternehmen, dessen Geschäftszweck die Sammlung und Aufbereitung von Auftragsinformationen für Unternehmen
  • BildLG-STUTTGART, 4 S 259/15 (22.06.2016)
    Eine als Allgemeine Geschäftsbedingung in den Vertrag einbezogene Bearbeitungsentgeltklausel ist in einem mit einem Unternehmer (in Abgrenzung zum Verbraucher) geschlossenen Darlehensvertrag wirksam.

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.