Rechtsanwalt in Stuttgart: Familienrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Stuttgart: Sie lesen das Verzeichnis für Familienrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Stuttgart (© Blickfang - Fotolia.de)
Rechtsanwälte in Stuttgart (© Blickfang - Fotolia.de)

In Deutschland hat die Zahl an Scheidungen in den letzten fünfzig Jahren extrem zugenommen. Heutzutage wird jede dritte Ehe geschieden. Im Jahr 2013 wurden in Deutschland fast 170,000 Ehen geschieden. Ist eine Ehe gescheitert, dann ist in aller Regel die Ehescheidung die letzte Konsequenz. Liegt kein Härtefall vor, dann ist die Einhaltung eines Trennungsjahres Voraussetzung für die Ehescheidung. Der familienrechtliche Begriff "Trennungsjahr" bedeutet, dass, selbst wenn die Scheidung von beiden Eheleuten gewollt ist, diese dennoch ein Jahr getrennt leben müssen. Der staatliche Spruchkörper für den Ausspruch der Scheidung ist das Familiengericht. Das Familiengericht trifft auch Entscheidungen in Bezug auf Unterhalt, Sorgerecht, Zugewinn etc.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Logo
Kanzlei Dr. Lohmann & Partner, Rechtsanwälte bietet Rechtsberatung zum Rechtsgebiet Familienrecht ohne große Wartezeiten vor Ort in Stuttgart
Dr. Lohmann & Partner, Rechtsanwälte
Jahnstraße 4
70597 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 7696860
Telefax: 0711 76968656

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Yulia Weingärtner unterstützt Mandanten zum Rechtsgebiet Familienrecht engagiert in Stuttgart
Anwaltskanzlei Y. Weingärtner
Königstraße 34
70182 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 89537170
Telefax: 0711 89537171

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Rechtsanwalt Alfred Steudel (Fachanwalt für Familienrecht) mit Niederlassung in Stuttgart hilft als Rechtsbeistand Mandanten qualifiziert juristischen Themen im Bereich Familienrecht
Anwaltskanzlei Steudel
Erbstetter Str. 24
70374 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 525352

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Steffen Hammer (Fachanwalt für Familienrecht) berät zum Gebiet Familienrecht jederzeit gern im Umkreis von Stuttgart
Steffen Hammer
Werastraße 99
70190 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 080099922014
Telefax: 071126848484

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Beate Schank (Fachanwältin für Familienrecht) mit Rechtsanwaltsbüro in Stuttgart hilft als Rechtsbeistand Mandanten kompetent bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen im Bereich Familienrecht
Dr. Gaupp & Coll.
Kronprinzstr. 14
70173 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 3058930
Telefax: 0711 30589311

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfragen rund um den Schwerpunkt Familienrecht hilft Ihnen Frau Rechtsanwältin Bettina Schäfer persönlich in der Gegend um Stuttgart
Summerer, Schäfer, Holowitz Rechtsanwälte
Johannesstraße 62
70176 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 6868950
Telefax: 0711 6868951

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Susanne Schneider (Fachanwältin für Familienrecht) unterstützt Mandanten im Schwerpunkt Familienrecht ohne große Wartezeiten in der Umgebung von Stuttgart
Kannicht . Sakson . Schneider Anwaltskanzlei
Urbanstraße 53
70182 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 240651
Telefax: 0711 2261165

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Juristische Beratung im Gebiet Familienrecht erbringt jederzeit Frau Rechtsanwältin Bianca Vetter mit Anwaltsbüro in Stuttgart
HSV Rechtsanwälte GbR
Marktstraße 17/19
70372 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 72236737
Telefax: 0711 72236738

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Sven Krüger in Stuttgart unterstützt Mandanten engagiert bei aktuellen Rechtsthemen mit dem Schwerpunkt Familienrecht
Krüger & Grösche Rechtsanwälte
Robert-Koch-Straße 2
70563 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 78782860
Telefax: 0711 787828644

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfragen zum Rechtsgebiet Familienrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Alexander J. Englert kompetent vor Ort in Stuttgart
Englert Rechtsanwaltskanzlei
Königstraße 34
70173 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 22553942
Telefax: 0711 22553940

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfragen zum Schwerpunkt Familienrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Alexander Heinig gern in der Gegend um Stuttgart
Kanzlei Heinig & Hammer
Werastraße 99
70190 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 2684840
Telefax: 0711 26848484

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsberatung im Rechtsgebiet Familienrecht bietet kompetent Herr Rechtsanwalt Michael Weber (Fachanwalt für Familienrecht) aus Stuttgart
Weber Schulz GbR Rechtsanwälte
Otto-Hirsch-Brücken 17
70329 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 69988840
Telefax: 0711 69988849

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Rechtsauskunft im Rechtsbereich Familienrecht erbringt in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Frank Felix Höfer (Fachanwalt für Familienrecht) mit Anwaltskanzlei in Stuttgart

Gänsheidestraße 35
70184 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 24895933
Telefax: 0711 24895934

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei juristischen Angelegenheiten im Familienrecht unterstützt Sie Frau Rechtsanwältin Katja Mahler gern in Stuttgart
Gaßmann & Seidel Rechtsanwälte
Marienstraße 17
70178 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 2229110
Telefax: 0711 22291199

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Thomas Eschle bietet Rechtsberatung im Schwerpunkt Familienrecht kompetent in der Umgebung von Stuttgart

Rennstraße 2
70499 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 2482446
Telefax: 0711 2482448

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Hilfe im Rechtsbereich Familienrecht bietet in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Thorwald Ruff mit Rechtsanwaltskanzlei in Stuttgart

Blumenstraße 27
70182 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 2365715
Telefax: 0711 2365717

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Ellen Beier unterhält seine Anwaltskanzlei in Stuttgart hilft als Anwalt Mandanten jederzeit gern bei aktuellen Rechtsthemen im Bereich Familienrecht
Binder & Beier Anwalts- und Fachanwaltskanzlei
Silberburgstraße 149
70176 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 625779
Telefax: 0711 628460

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Hilfe im Rechtsgebiet Familienrecht bietet jederzeit Frau Rechtsanwältin Yulia Weingärtner mit Anwaltskanzlei in Stuttgart

Königstraße 34
70173 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 89537170
Telefax: 0711 89537171

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Frau Rechtsanwältin Heidemarie Kuhlmey bietet Rechtsberatung zum Rechtsgebiet Familienrecht engagiert im Umkreis von Stuttgart

Kleiner Ostring 99
70374 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 6335879
Telefax: 0711 6335880

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Dr. Annika Rabaa mit Niederlassung in Stuttgart berät als Rechtsanwalt Mandanten qualifiziert bei ihren juristischen Fällen im Bereich Familienrecht
RVR Rechtsanwälte Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
Augustenstraße 124
70197 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 1666470
Telefax: 0711 1666444

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtliche Beratung im Schwerpunkt Familienrecht erbringt kompetent Herr Rechtsanwalt Dr. jur. Nikolas Hölscher (Fachanwalt für Familienrecht) mit Büro in Stuttgart
Gaßmann & Seidel Rechtsanwälte
Marienstraße 17
70178 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 2229110
Telefax: 0711 22291199

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Jana Pilgrim (Fachanwältin für Familienrecht) mit Anwaltsbüro in Stuttgart unterstützt Mandanten qualifiziert bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen im Rechtsbereich Familienrecht
Gaßmann & Seidel Rechtsanwälte
Marienstraße 17
70178 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 2229110
Telefax: 0711 22291199

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Astrid Wutzel-Schudnagies (Fachanwältin für Familienrecht) mit Niederlassung in Stuttgart hilft als Anwalt Mandanten jederzeit gern bei aktuellen Rechtsthemen mit dem Schwerpunkt Familienrecht
Hartmann Gallus und Partner Rechtsanwälte
Hummelbergstraße 7
70195 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 697850
Telefax: 0711 691565

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Bei juristischen Angelegenheiten rund um den Schwerpunkt Familienrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Steffen Wilfried Hammer gern in Stuttgart

Werastraße 99
70190 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0800 99922014
Telefax: 0711 26848484

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsauskünfte im Rechtsgebiet Familienrecht erbringt gern Frau Rechtsanwältin Renate Binder (Fachanwältin für Familienrecht) mit Kanzleisitz in Stuttgart
Binder & Beier Anwalts- und Fachanwaltskanzlei
Silberburgstraße 149
70176 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 625700
Telefax: 0711 628460

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 6:  1   2   3   4   5   6

Kurzinfo zu Familienrecht in Stuttgart

Eine Scheidung bringt viele Folgen mit sich wie Sorgerecht, Kindesunterhalt, Unterhalt

Rechtsanwalt für Familienrecht in Stuttgart (© Fotolia.com)
Rechtsanwalt für Familienrecht in Stuttgart
(© Fotolia.com)

Eine Scheidung ist für beide Eheleute im Regelfall eine starke Belastung. Nicht nur die Angst vor dem Neuanfang belastet viele, sondern ganz wesentlich auch die finanzielle Unsicherheit. Bei den meisten Ehescheidungen zählen auch Kinder zu den Betroffenen. Auseinandersetzungen in Bezug auf das Sorgerecht, das Aufenthaltsbestimmungsrecht und das Umgangsrecht lassen sich in vielen Fällen nicht vermeiden. Und auch der Trennungsunterhalt und Kindesunterhalt bieten Potenzial für Konflikte. Hat man vor sich scheiden zu lassen, ist es nötig, einen Rechtsanwalt aufzusuchen. In Stuttgart sind einige Rechtsanwälte ansässig, die sich auf Familienrecht spezialisiert haben. Das Gesetz schreibt vor, dass bei einer Scheidung ein Anwalt mit der Durchführung beauftragt werden muss. Natürlich fallen hierfür Kosten an. Möchte man Geld sparen, dann kann nur ein Anwalt beauftragt werden. Hierfür ist es allerdings zwingend nötig, dass sich die Eheleute in allen Punkten einig sind.

Ein Anwalt oder eine Anwältin kennt sich mit allen scheidungsrechtlichen Fragestellungen und Problemen perfekt aus

Aber auch, wenn es noch unklar ist, ob eine Scheidung tatsächlich erfolgen soll, steht ein Rechtsanwalt zum Familienrecht aus Stuttgart seinem Klienten als Ansprechpartner für Fragen zur Verfügung. Der Rechtsanwalt im Familienrecht aus Stuttgart wird seinen Mandanten ausführlich beraten und über die Scheidungsfolgen aufklären. Der Scheidungsanwalt kennt sich bestens aus im Eherecht und Unterhaltsrecht und ist mit der aktuellen Rechtsprechung vertraut. Fragen die gerade vor einer Ehescheidung auftauchen und durch einen Anwalt geklärt werden sollten, sind vor allem Fragestellungen bezüglich nachehelichem Unterhalt, Versorgungsausgleich bzw. dem Sorgerecht und Unterhaltszahlungen für die Kinder. Jedoch ist ein Anwalt zum Familienrecht nicht nur die beste Anlaufstelle, wenn eine Ehescheidung im Raum steht. Ein Anwalt für Familienrecht ist auch die beste Kontaktstelle, falls ein Ehevertrag geschlossen werden soll und hilft ebenso, wenn es Schwierigkeiten mit dem Jugendamt gibt. Und auch, wenn es um die Klärung rechtlicher Fragen in Bezug auf eine gleichgeschlechtliche Lebenspartnerschaft geht, ist der Rechtsanwalt der perfekte Ansprechpartner.


News zum Familienrecht
  • Bild Zypries fordert vollständige Gleichstellung homosexueller Partnerschaften (24.09.2008, 15:06)
    Heute hat das Bundeskabinett die Antworten auf eine Große Anfrage der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN zum Stand der rechtlichen Gleichbehandlung homosexueller Partnerschaften beschlossen. Daraus wird deutlich: Mit dem Inkrafttreten des Lebenspartnerschaftsgesetzes im Jahr 2001 begann ein Prozess der Gleichstellung von Eheleuten und gleichgeschlechtlichen Paaren, die in einer eingetragenen Lebenspartnerschaft leben. ...
  • Bild Im Familienrecht Computerprogramm eingesetzt (23.11.2011, 14:42)
    Darmstadt/Berlin. Geradezu selbstverständlich hat sich der Einsatz von Berechnungsprogrammen bei den Familiengerichten durchgesetzt. Beschlüsse der Gerichte aber auch Schriftsätze der Anwälte bestehen teilweise aus computergestützten Berechnungen hinsichtlich Unterhalt, Zugewinn und insbesondere des Versorgungsausgleichs. Die Verwendung von solchen Computerprogrammen in der gerichtlichen Praxis ist zunehmend problematisch, so die Arbeitsgemeinschaft Familienrecht des ...
  • Bild Kinder sind keine Ware - DGSF protestiert mit anderen Verbänden gegen die RTL-Sendung "Erwachsen auf (29.05.2009, 14:00)
    Die Deutsche Gesellschaft für Systemische Therapie und Familientherapie (DGSF) protestiert zusammen mit weiteren 59 Verbänden gegen die geplante RTL-Sendung "Erwachsen auf Probe".Text der gemeinsamen Stellungnahme, die von der Bundeskonferenz Erziehungsberatung initiiert wurde (bke, www.bke.de, Telefon 09 11 97 71 40; E-Mail bke@bke.de):Kinder sind keine WareGemeinsame Stellungnahme von 60 VerbändenFachverbände der ...

Forenbeiträge zum Familienrecht
  • Bild Ehevertrag bei unehelichen Kinder aus früherer Beziehung!? (27.05.2006, 13:14)
    Hallo zusammen, sollte bzw. kann ein Ehevertrag bei einer Hochzeit mit der aktuellen Partnerin geschlossen werden um Ihre Gelder gegen eventuelle Unterhaltsansprüche gegenüber vorhandener unterhaltspflichtige Kinder aus einer früheren Partnerschaft (keine Ehe) zu sichern!?
  • Bild Eigentum Auto (22.05.2013, 19:32)
    Mann und Frau kaufen einen Neuwagen auf Rate, dabei bezahlt Frau die Raten zu 100%, aber Mann unterschreibt den Kaufvertrag. Nach einem Totalschaden bekommt Frau Geld von der Versicherung, übergibt das Geld dem Mann, damit dieser einen Gebrauchten kauft und dabei wieder den Kaufvertrag unterschreibt. Mann und Frau scheiden sich. Frau ...
  • Bild Rausschmiss mit 18 ! (26.03.2008, 23:29)
    Guten Abend miteinander, Folgendes Beispiel: Es gibt innerhalb der Familie einige Differenzen, welche hauptsächlich zwischen Y und seinem Vater auftreten. Nun hat das Jugendamt dem Vater ins Ohr gesetzt, dass er Y einfach mit 18 Jahren rausschmeissen soll aus dem Elternhaus. Nun meine Frage: Darf der Vater das? Y wird im Sommer 18 Jahre alt, hat ...
  • Bild Jugendamt verbietet mit Kleinkind Ausflug zu Großeltern (30.07.2013, 21:18)
    Hallo,nehmen wir an, das gemeinsames Sorgerecht besteht. Person A hat großen Streit mit Person B. Person B nimmt Kind immer mit zu ihren Großeltern "Strecke 350km" bzw. Kind kann allein zu Großeltern für eine Woche.Person A hat durch Probleme mit Person B bis auf einmal nie die Möglichkeit gehabt das ...
  • Bild Hilfe! Drittes Semester und Zwischenprüfung (23.10.2013, 20:43)
    Folgendes Problem liegt nun vor und ich kann einfach nicht mehr, da es mich nervlich so kaputt macht und manche "Freunde" auch noch sagen, ja brich ab und steck dir nicht so hohe ziele: frei nach dem Motto, schaffste ja eh nicht! Ich bin zurzeit im 3. Semester an der Uni ...

Urteile zum Familienrecht
  • Bild BGH, XII ZR 189/06 (03.02.2010)
    a) Zuwendungen der Eltern, die um der Ehe ihres Kindes Willen an das (künftige) Schwiegerkind erfolgen, sind nicht als unbenannte Zuwendung, sondern als Schenkung zu qualifizieren (Aufgabe der bisherigen Senatsrechtsprechung, vgl. etwa Senatsurteile vom 7. September 2005 - XII ZR 316/02 - FamRZ 2006, 394 m.w.N.; BGHZ 129, 259, 263). Auch auf derartige Schenk...
  • Bild OVG-BERLIN-BRANDENBURG, OVG 12 B 2.11 (17.11.2011)
    Ein erfolgreich durchgeführtes Verfahren auf Anerkennung und Wirkungsfeststellung einer ausländischen Adoption nach § 2 AdWirkG entfaltet auch in aufenthaltsrechtlichen Verfahren Bindungswirkung. Für eine eigenständige Prüfung der Anerkennungsfähigkeit der ausländischen Adoption durch die Verwaltungsgerichte ist nach § 4 Abs. 2 Satz 1 AdWirkG kein Raum. Eine...
  • Bild NIEDERSAECHSISCHES-OVG, 4 L 3492/00 (31.05.2000)
    Wird ein Kind nicht nur vom allein sorgeberechtigten Elternteil, sondern zeitweise ("überwiegend") auch von dem nicht sorgeberechtigten Elternteil betreut und während dieser Zeiten auch auf Kosten des letztgenannten beköstigt, ist dies bei der Ermittlung des wohngeldrechtlich maßgeblichen Familieneinkommens des sorgeberechtigten Elternteils und des...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (7)

Notfall-Nummer (1)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Familienrecht
  • BildSind Schulden vor der Ehe gefährlich?
    Entscheiden sich zwei Menschen dazu, zu heiraten, sind sie oft blind vor Liebe und machen sich über alltägliche Dinge wie Geld gar keine Gedanken. Doch nach der Hochzeit kommt schnell das böse Erwachen, beispielsweise dann, wenn man feststellt, dass der Ehegatte eine Menge Schulden mit in die Ehe ...
  • BildBis wann muss man Kindern im Studium/in Ausbildung Unterhalt zahlen?
    Kinder sind teuer, das weiß sicherlich jeder. Mit Vollendung des 18. Lebensjahres ist das Kind allerdings nicht mehr betreuungsbedürftig, da Kinder mit 18 Jahren ihre Volljährigkeit erwerben. Im Allgemeinen werden Volljährige auch als „erwachsen“ angesehen, mit Blick auf das Jugendstrafrecht spätestens jedoch mit Vollendung des 21. Lebensjahres. Sind ...
  • BildKindergeld bei Studium nach dualer Ausbildung?
    Wenn ein Kind im Anschluss an eine duale Ausbildung ein Studium aufnimmt, müssen Eltern unter Umständen ohne Kindergeld auskommen. Vorliegend begann ein Kind nach dem Abitur eine Ausbildung zur Kauffrau im Gesundheitswesen. Nach fast drei Jahren hatte sie ihren Abschluss in der Tasche. Im Anschluss ...
  • BildPrügelstrafe erlaubt? Dürfen Eltern ihre Kinder schlagen?
    Manche Eltern glauben, dass zumindest ein „kleiner Klaps“ erlaubt ist, wenn sich ihre Kinder danebenbenehmen. Doch stimmt das wirklich? Das erfahren Sie in diesem Ratgeber.  Eltern haben es manchmal nicht leicht mit ihrem Nachwuchs. Dies gilt besonders dann, wenn sie von Mitmenschen darauf hingewiesen werden, ...
  • BildZählt Kindergeld als Einkommen?
    Bei der Berechnung des tatsächlichen Einkommens einer Person stellt sich immer wieder die Frage, aus welchen Komponenten sich dieses eigentlich zusammensetzt. Was gehört zum Einkommen, was wird nicht angerechnet? Insbesondere das Kindergeld steht dabei im Fokus: zählt Kindergeld zum Einkommen? Was zählt zum Einkommen? ...
  • BildWelche Voraussetzungen hat eine Adoption?
    Viele Paare haben den Wunsch, Kinder zu bekommen, doch dieser bleibt aus den unterschiedlichsten Gründen unerfüllt. Damit sie doch noch eine komplette Familie sein können, besteht die Möglichkeit, ein Kind zu adoptieren. Dieses Procedere ist natürlich nicht vergleichbar mit einem Auto- oder Immobilienkauf; eine Adoption ist an diverse ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.