Rechtsanwalt in Stuttgart: Familienrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Stuttgart: Sie lesen das Verzeichnis für Familienrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Stuttgart (© Blickfang - Fotolia.de)
Rechtsanwälte in Stuttgart (© Blickfang - Fotolia.de)

In Deutschland hat die Zahl an Scheidungen in den letzten fünfzig Jahren extrem zugenommen. Heutzutage wird jede dritte Ehe geschieden. Im Jahr 2013 wurden in Deutschland fast 170,000 Ehen geschieden. Ist eine Ehe gescheitert, dann ist in aller Regel die Ehescheidung die letzte Konsequenz. Liegt kein Härtefall vor, dann ist die Einhaltung eines Trennungsjahres Voraussetzung für die Ehescheidung. Der familienrechtliche Begriff "Trennungsjahr" bedeutet, dass, selbst wenn die Scheidung von beiden Eheleuten gewollt ist, diese dennoch ein Jahr getrennt leben müssen. Der staatliche Spruchkörper für den Ausspruch der Scheidung ist das Familiengericht. Das Familiengericht trifft auch Entscheidungen in Bezug auf Unterhalt, Sorgerecht, Zugewinn etc.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Logo
Bei Rechtsangelegenheiten im Familienrecht unterstützt Sie Anwaltskanzlei Dr. Lohmann & Partner, Rechtsanwälte kompetent in der Gegend um Stuttgart
Dr. Lohmann & Partner, Rechtsanwälte
Jahnstraße 4
70597 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 7696860
Telefax: 0711 76968656

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Steffen Hammer (Fachanwalt für Familienrecht) in Stuttgart vertritt Mandanten kompetent juristischen Themen im Schwerpunkt Familienrecht
Steffen Hammer
Werastraße 99
70190 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 080099922014
Telefax: 071126848484

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfällen im Familienrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Rechtsanwalt Alfred Steudel engagiert vor Ort in Stuttgart
Anwaltskanzlei Steudel
Erbstetter Str. 24
70374 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 525352

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Yulia Weingärtner bietet anwaltliche Vertretung zum Anwaltsbereich Familienrecht gern in der Nähe von Stuttgart
Anwaltskanzlei Y. Weingärtner
Königstraße 34
70182 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 89537170
Telefax: 0711 89537171

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfragen zum Familienrecht berät Sie Frau Rechtsanwältin Beate Schank immer gern in Stuttgart
Dr. Gaupp & Coll.
Kronprinzstr. 14
70173 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 3058930
Telefax: 0711 30589311

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Ellen Beier mit Anwaltskanzlei in Stuttgart berät Mandanten aktiv bei Rechtsfällen mit dem Schwerpunkt Familienrecht
Binder & Beier Anwalts- und Fachanwaltskanzlei
Silberburgstraße 149
70176 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 625779
Telefax: 0711 628460

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfragen zum Rechtsbereich Familienrecht hilft Ihnen Frau Rechtsanwältin Bianca Vetter immer gern in der Gegend um Stuttgart
HSV Rechtsanwälte GbR
Marktstraße 17/19
70372 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 72236737
Telefax: 0711 72236738

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Dr. jur. Nikolas Hölscher (Fachanwalt für Familienrecht) unterstützt Mandanten zum Anwaltsbereich Familienrecht engagiert in der Nähe von Stuttgart
Gaßmann & Seidel Rechtsanwälte
Marienstraße 17
70178 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 2229110
Telefax: 0711 22291199

Logo: Anwalt-Suchservice.debarrierefreiZum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Astrid Wutzel-Schudnagies (Fachanwältin für Familienrecht) bietet anwaltliche Vertretung zum Gebiet Familienrecht ohne große Wartezeiten in der Nähe von Stuttgart
Hartmann Gallus und Partner Rechtsanwälte
Hummelbergstraße 7
70195 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 697850
Telefax: 0711 691565

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfragen rund um den Schwerpunkt Familienrecht berät Sie Frau Rechtsanwältin Katja Mahler persönlich in Stuttgart
Gaßmann & Seidel Rechtsanwälte
Marienstraße 17
70178 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 2229110
Telefax: 0711 22291199

Logo: Anwalt-Suchservice.debarrierefreiZum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Yulia Weingärtner in Stuttgart hilft als Anwalt Mandanten kompetent bei ihren juristischen Fällen im Schwerpunkt Familienrecht

Königstraße 34
70173 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 89537170
Telefax: 0711 89537171

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Thorwald Ruff mit Rechtsanwaltskanzlei in Stuttgart berät als Rechtsanwalt Mandanten qualifiziert bei Rechtsproblemen aus dem Schwerpunkt Familienrecht

Blumenstraße 27
70182 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 2365715
Telefax: 0711 2365717

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsangelegenheiten im Familienrecht berät Sie Frau Rechtsanwältin Bettina Schäfer gern in der Gegend um Stuttgart
Summerer, Schäfer, Holowitz Rechtsanwälte
Johannesstraße 62
70176 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 6868950
Telefax: 0711 6868951

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Dr. Annika Rabaa berät Mandanten zum Familienrecht gern im Umkreis von Stuttgart
RVR Rechtsanwälte Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
Augustenstraße 124
70197 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 1666470
Telefax: 0711 1666444

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Jana Pilgrim (Fachanwältin für Familienrecht) mit Rechtsanwaltsbüro in Stuttgart berät Mandanten jederzeit gern bei ihren juristischen Fällen im Bereich Familienrecht
Gaßmann & Seidel Rechtsanwälte
Marienstraße 17
70178 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 2229110
Telefax: 0711 22291199

Logo: Anwalt-Suchservice.debarrierefreiZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Alexander Heinig mit Niederlassung in Stuttgart berät als Rechtsanwalt Mandanten engagiert aktuellen Rechtsfragen im Schwerpunkt Familienrecht
Kanzlei Heinig & Hammer
Werastraße 99
70190 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 2684840
Telefax: 0711 26848484

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Thomas Eschle mit Rechtsanwaltsbüro in Stuttgart berät Mandanten qualifiziert aktuellen Rechtsfragen im Rechtsgebiet Familienrecht

Rennstraße 2
70499 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 2482446
Telefax: 0711 2482448

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfragen rund um den Schwerpunkt Familienrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Frank Felix Höfer gern in Stuttgart

Gänsheidestraße 35
70184 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 24895933
Telefax: 0711 24895934

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfragen im Familienrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Michael Weber immer gern im Ort Stuttgart
Weber Schulz GbR Rechtsanwälte
Otto-Hirsch-Brücken 17
70329 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 69988840
Telefax: 0711 69988849

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Bei Rechtsstreitigkeiten zum Rechtsgebiet Familienrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Steffen Wilfried Hammer kompetent in der Gegend um Stuttgart

Werastraße 99
70190 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0800 99922014
Telefax: 0711 26848484

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Susanne Schneider (Fachanwältin für Familienrecht) berät zum Anwaltsbereich Familienrecht ohne große Wartezeiten im Umkreis von Stuttgart
Kannicht . Sakson . Schneider Anwaltskanzlei
Urbanstraße 53
70182 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 240651
Telefax: 0711 2261165

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsberatung im Rechtsgebiet Familienrecht offeriert jederzeit Frau Rechtsanwältin Renate Binder (Fachanwältin für Familienrecht) mit Anwaltsbüro in Stuttgart
Binder & Beier Anwalts- und Fachanwaltskanzlei
Silberburgstraße 149
70176 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 625700
Telefax: 0711 628460

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Bei Rechtsangelegenheiten zum Rechtsbereich Familienrecht vertritt Sie Frau Rechtsanwältin Heidemarie Kuhlmey immer gern in Stuttgart

Kleiner Ostring 99
70374 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 6335879
Telefax: 0711 6335880

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Alexander J. Englert mit Anwaltskanzlei in Stuttgart berät als Rechtsanwalt Mandanten qualifiziert juristischen Themen aus dem Bereich Familienrecht
Englert Rechtsanwaltskanzlei
Königstraße 34
70173 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 22553942
Telefax: 0711 22553940

Logo: Anwalt-Suchservice.debarrierefreiZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsstreitigkeiten zum Familienrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Sven Krüger engagiert im Ort Stuttgart
Krüger & Grösche Rechtsanwälte
Robert-Koch-Straße 2
70563 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 78782860
Telefax: 0711 787828644

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 6:  1   2   3   4   5   6

Kurzinfo zu Familienrecht in Stuttgart

Eine Scheidung bringt viele Folgen mit sich wie Sorgerecht, Kindesunterhalt, Unterhalt

Rechtsanwalt für Familienrecht in Stuttgart (© Fotolia.com)
Rechtsanwalt für Familienrecht in Stuttgart
(© Fotolia.com)

Eine Scheidung ist für beide Eheleute im Regelfall eine starke Belastung. Nicht nur die Angst vor dem Neuanfang belastet viele, sondern ganz wesentlich auch die finanzielle Unsicherheit. Bei den meisten Ehescheidungen zählen auch Kinder zu den Betroffenen. Auseinandersetzungen in Bezug auf das Sorgerecht, das Aufenthaltsbestimmungsrecht und das Umgangsrecht lassen sich in vielen Fällen nicht vermeiden. Und auch der Trennungsunterhalt und Kindesunterhalt bieten Potenzial für Konflikte. Hat man vor sich scheiden zu lassen, ist es nötig, einen Rechtsanwalt aufzusuchen. In Stuttgart sind einige Rechtsanwälte ansässig, die sich auf Familienrecht spezialisiert haben. Das Gesetz schreibt vor, dass bei einer Scheidung ein Anwalt mit der Durchführung beauftragt werden muss. Natürlich fallen hierfür Kosten an. Möchte man Geld sparen, dann kann nur ein Anwalt beauftragt werden. Hierfür ist es allerdings zwingend nötig, dass sich die Eheleute in allen Punkten einig sind.

Ein Anwalt oder eine Anwältin kennt sich mit allen scheidungsrechtlichen Fragestellungen und Problemen perfekt aus

Aber auch, wenn es noch unklar ist, ob eine Scheidung tatsächlich erfolgen soll, steht ein Rechtsanwalt zum Familienrecht aus Stuttgart seinem Klienten als Ansprechpartner für Fragen zur Verfügung. Der Rechtsanwalt im Familienrecht aus Stuttgart wird seinen Mandanten ausführlich beraten und über die Scheidungsfolgen aufklären. Der Scheidungsanwalt kennt sich bestens aus im Eherecht und Unterhaltsrecht und ist mit der aktuellen Rechtsprechung vertraut. Fragen die gerade vor einer Ehescheidung auftauchen und durch einen Anwalt geklärt werden sollten, sind vor allem Fragestellungen bezüglich nachehelichem Unterhalt, Versorgungsausgleich bzw. dem Sorgerecht und Unterhaltszahlungen für die Kinder. Jedoch ist ein Anwalt zum Familienrecht nicht nur die beste Anlaufstelle, wenn eine Ehescheidung im Raum steht. Ein Anwalt für Familienrecht ist auch die beste Kontaktstelle, falls ein Ehevertrag geschlossen werden soll und hilft ebenso, wenn es Schwierigkeiten mit dem Jugendamt gibt. Und auch, wenn es um die Klärung rechtlicher Fragen in Bezug auf eine gleichgeschlechtliche Lebenspartnerschaft geht, ist der Rechtsanwalt der perfekte Ansprechpartner.


News zum Familienrecht
  • Bild Behörden dürfen Vaterschaften nicht mehr anfechten (03.02.2014, 14:02)
    Karlsruhe (jur). Erkennen Deutsche die rechtliche Vaterschaft für ein Kind einer ausländischen Mutter an, können Behörden diese nicht mehr anfechten. Die seit 1. Juni 2008 geltenden gesetzlichen Vorschriften sind verfassungswidrig und nichtig, entschied das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe in einem am Donnerstag, 30. Januar 2014, veröffentlichten Beschluss vom 17. Dezember 2013 ...
  • Bild Festschrift zum 60-jährigen Bestehen des Europa-Instituts erschienen (01.12.2011, 11:10)
    1951 wurde an der Universität des Saarlandes das Europa-Institut gegründet, das junge Akademiker aus aller Welt im Europarecht und Internationalen Recht ausbildet. Zu seinem 60-jährigen Bestehen ist eine fast 700 Seiten starke Festschrift mit Beiträgen zu den aktuellen und grundlegenden Fragestellungen des Europäischen und Internationalen Rechts erschienen.Das Europa-Institut der Universität ...
  • Bild Versorgungsausgleich: Gerechte Rentenaufteilung nach der Scheidung geplant (13.02.2009, 10:56)
    Bundestag beschließt Neuordnung des Versorgungsausgleichs Der Deutsche Bundestag hat die von Bundesjustizministerin Zypries vorgeschlagene Reform des Versorgungsausgleichs beschlossen. Das Recht des Versorgungsausgleichs wird damit grundlegend neu geordnet und inhaltlich verbessert. Das Gesetz bedarf noch der Zustimmung des Bundesrates. Es soll am 1. September 2009 in Kraft treten. Der Versorgungsausgleich regelt die Verteilung ...

Forenbeiträge zum Familienrecht
  • Bild Schuldenübernahme bei Heirat? (28.03.2008, 15:01)
    Hallo, eine Bekannte möchte heiraten hat aber eine Menge Schulden. Wird durch diese Heirat der Mann automatisch zum Mitschuldner und muß er dafür aufkommen? Kann er gepfändet werden obwohl er mit diesen Schulden nichts zu tun hat? Weiß da jemand was?
  • Bild Kindesunterhalt von US Soldat (10.04.2007, 10:49)
    Hallo, mal angenommen vor fast 18 Jahren hätte eine Deutsche einen US Soldaten geheiratet und mit ihm ein Kind bekommen. Nach kurzer Zeit trennt sich das Paar, lässt sich scheiden und der Soldat geht zurück in die Heimat. Mutter und Tochter bleiben in Deutschland und bekommen für das Kind vom Militär ...
  • Bild Berechnung des Trennungsunterhaltes (13.01.2014, 11:06)
    Könnte jemand mit Sachverstand im Familienrecht folgende Unterhaltsberechnung kontrollieren? Danke! Berechnung: -------------------------------- Netto Ehefrau 700€ (Mittel der letzten 12 Monate) Netto Ehemann 2750€ (Mittel der letzten 12 Monate) Fahrkosten und Betreuungeskostenzuschuss duch Arbeitsamt an Ehefrau: 160€ Zahlung Kindsunterhalt an Ehefrau: 150€ bei Wechselmodell Bereinigtes Netto Ehefrau: 700€ Bereinigtes Netto Ehemann: (2750-150)*(6/7)=2229€ Unterhalt an Ehefrau: (2229-700)/2=764€ Kindsunterhalt an Ehefrau: ...
  • Bild Darf JUGENDAMT Kind einfach wegnehmen ? (09.11.2013, 11:17)
    Hallo, Aus verzweiflung wende ich mich hier an euch . Vor etwa einem Jahr zeigte mein Sohn mittlerweile fast 6 Jahre alt sehr komisch auffäliges verhalten. Er war nicht zu bändigen und für sein alter sehr agressiv und machte einfach was wollte . So von jetzt auf gleich war er ...
  • Bild Reisepass (05.11.2007, 22:25)
    Ich war mir nicht sicher, ob dieses Thema hierhin, oder in das Forum Familienrecht gehört. Ich versuche es hier :) Nehmen wir an, A und B leben getrennt, die Scheidung läuft und noch besitzen beide Elternteile das Sorgerecht über das gemeinsame 2-jährige Kind. Benötigt A das Einverständnis von B ...

Urteile zum Familienrecht
  • Bild OLG-CELLE, 10 UF 253/10 (16.12.2010)
    1. Entscheidungen im einstweiligen Anordnungsverfahren, die das Umgangsrecht betreffen, sind gemäß § 57 S. 1 FamFG nicht anfechtbar. Dies gilt auch für auf der Grundlage des § 1684 Abs. 3 S. 3 BGB in der seit dem 1. September 2009 geltenden neuen Fassung angeordnete Umgangspflegschaften.2. Eine Umgangspflegschaft gemäß § 1684 Abs. 3 S. 3 BGB n.F. dient der D...
  • Bild OLG-KOBLENZ, 11 UF 371/02 (04.02.2003)
    Ein vor der Ehe vereinbarter Ausschluss des Versorgungsausgleichs für den Fall der Ehescheidung kann nichtig sein, wenn einer der Vertragsschließenden aufgrund der Gesamtumstände den Vertragsinhalt faktisch einseitig bestimmen konnte....
  • Bild BGH, XII ZB 329/12 (17.04.2013)
    Leistet ein geschiedener Elternteil aus freien Stücken den vollen Ausbildungsunterhalt für sein volljähriges Kind, so ist er, solange er gegenüber dem anderen Elternteil keinen familienrechtlichen Ausgleichsanspruch verfolgt, diesem gegenüber nicht zur Auskunft über seine Einkünfte verpflichtet....
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (7)

Notfall-Nummer (1)

barrierefrei erreichbar (7)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Familienrecht
  • BildZählt Unterhalt als Einkommen?
    Kommt es zur Trennung eines Ehepaares, so kann es durchaus sein dass einer der Expartner einen Anspruch auf Unterhalt erwirkt, und zwar sowohl Trennungsunterhalt, der beim Einreichen der Scheidung fällig wuird, als auch Ehegattenunterhalt. Dasselbe gilt, wenn Kinder aus dieser gescheiterten Ehe hervorgehen: sie haben einen Unterhaltsanspruch (Kindesunterhalt) ...
  • BildEherecht: Was bedeutet das „Aufgebot bestellen“ bei der Hochzeit?
    Wenn sich zwei Menschen dazu entschieden haben, zu heiraten, so müssen zuvor einige Formalitäten erledigt werden. In diesem Zusammenhang fällt immer wieder der Begriff „Aufgebot bestellen“. Für Personen, die im Eherecht nicht so bewandert sind, sind dies böhmische Dörfer. Was bedeutet eigentlich „Aufgebot bestellen“ bei der Hochzeit. ...
  • BildWelche Voraussetzungen hat eine Adoption?
    Viele Paare haben den Wunsch, Kinder zu bekommen, doch dieser bleibt aus den unterschiedlichsten Gründen unerfüllt. Damit sie doch noch eine komplette Familie sein können, besteht die Möglichkeit, ein Kind zu adoptieren. Dieses Procedere ist natürlich nicht vergleichbar mit einem Auto- oder Immobilienkauf; eine Adoption ist an diverse ...
  • BildEhegattenunterhalt: Wie lange dauert dieser?
    Trennen sich zwei Ehepartner, so hat in der Regel derjenige, der geringere Einkünfte hat, einen Unterhaltsanspruch gegenüber dem anderen. Die individuelle Höhe von dem nachehelichen Unterhalt wird gemäß der Düsseldorfer Tabelle berechnet, doch wie lange dauert der Anspruch auf Ehegattenunterhalt und nachehelicher Unterhalt? Grundsätzlich ...
  • BildSorgerecht beantragen als Vater: Checkliste!
    Heutzutage sehen viele Paare keinen Grund dazu, zu heiraten. Sie vertreten die Auffassung, dass man auch sehr gut miteinander leben kann, ohne einen Trauschein zu besitzen. Kompliziert wird die Angelegenheit allerdings in jenen Fällen, in denen Kinder vorhanden sind – zumindest für die Väter. Zwar hat sich im ...
  • BildBis wann muss man Kindern im Studium/in Ausbildung Unterhalt zahlen?
    Kinder sind teuer, das weiß sicherlich jeder. Mit Vollendung des 18. Lebensjahres ist das Kind allerdings nicht mehr betreuungsbedürftig, da Kinder mit 18 Jahren ihre Volljährigkeit erwerben. Im Allgemeinen werden Volljährige auch als „erwachsen“ angesehen, mit Blick auf das Jugendstrafrecht spätestens jedoch mit Vollendung des 21. Lebensjahres. Sind ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.