Rechtsanwalt in Stuttgart: Erbrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Stuttgart: Sie lesen das Verzeichnis für Erbrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Stuttgart (© Blickfang - Fotolia.de)
Rechtsanwälte in Stuttgart (© Blickfang - Fotolia.de)

In der BRD werden neuesten Statistiken gemäß 200 Mrd. Euro jedes Jahr vererbt. Dass das Erbrecht im deutschen Recht eine außerordentlich gewichtige Rolle spielt, erstaunt somit nicht. Wo viel vererbt wird, da sind auch Auseinandersetzungen häufig vorprogrammiert. Das Erbrecht regelt sämtliche rechtliche Aspekte, die das Vererben und die Erbschaft betreffen. Es ist im Fünften Buch des BGB (§§ 1922-2385) enthalten. Normiert finden sich hier zum Beispiel Pflichtteil, Erbvertrag, Erbverzicht, Enterbung sowie die gesetzliche Erbfolge.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Logo
Bei Rechtsproblemen zum Erbrecht hilft Ihnen Rechtsanwaltskanzlei Dr. Lohmann & Partner, Rechtsanwälte persönlich vor Ort in Stuttgart
Dr. Lohmann & Partner, Rechtsanwälte
Jahnstraße 4
70597 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 7696860
Telefax: 0711 76968656

Zum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Achim T. Schuler mit Anwaltsbüro in Stuttgart berät als Rechtsanwalt Mandanten jederzeit gern juristischen Themen im Rechtsgebiet Erbrecht
Rechtsanwalt Achim T. Schuler
Kaltentaler Str. 47
70563 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 27342330
Telefax: 0711 27342331

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsangelegenheiten zum Schwerpunkt Erbrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Rechtsanwalt Alfred Steudel immer gern in der Gegend um Stuttgart
Anwaltskanzlei Steudel
Erbstetter Str. 24
70374 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 525352

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Michael Henn (Fachanwalt für Erbrecht) mit RA-Kanzlei in Stuttgart berät Mandanten kompetent bei Rechtsproblemen aus dem Rechtsgebiet Erbrecht
Dr. Gaupp & Coll.
Kronprinzstraße 14
70173 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 3058930
Telefax: 0711 30589311

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Steffen Hammer berät Mandanten zum Erbrecht jederzeit gern vor Ort in Stuttgart
Steffen Hammer
Werastraße 99
70190 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 080099922014
Telefax: 071126848484

Zum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Steffen Wilfried Hammer mit Anwaltskanzlei in Stuttgart berät als Rechtsanwalt Mandanten kompetent bei Rechtsfällen aus dem Schwerpunkt Erbrecht

Werastraße 99
70190 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0800 99922014
Telefax: 0711 26848484

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei juristischen Angelegenheiten im Erbrecht vertritt Sie Frau Rechtsanwältin Renate Binder jederzeit im Ort Stuttgart
Binder & Beier Anwalts- und Fachanwaltskanzlei
Silberburgstraße 149
70176 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 625700
Telefax: 0711 628460

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Hilfe im Rechtsgebiet Erbrecht gibt jederzeit Herr Rechtsanwalt Christoph Schäfer mit Büro in Stuttgart
Hartmann Gallus und Partner Rechtsanwälte
Hummelbergstraße 7
70195 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 697850
Telefax: 0711 691565

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Michael Weber mit Anwaltsbüro in Stuttgart berät als Rechtsanwalt Mandanten jederzeit gern bei Rechtsproblemen mit dem Schwerpunkt Erbrecht
Weber Schulz GbR Rechtsanwälte
Otto-Hirsch-Brücken 17
70329 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 69988840
Telefax: 0711 69988849

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Dr. iur. Heinrich Hübner bietet anwaltliche Beratung zum Erbrecht ohne große Wartezeiten in der Umgebung von Stuttgart
Hübner Friz Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
Flughafenstraße 32
70629 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 6647440
Telefax: 0711 664744199

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Oliver Wicher bietet anwaltliche Beratung zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Erbrecht engagiert im Umkreis von Stuttgart

Haußmannstraße 74
70188 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 28496672
Telefax: 0711 28496674

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Alexander Heinig berät zum Erbrecht kompetent im Umkreis von Stuttgart
Kanzlei Heinig & Hammer
Werastraße 99
70190 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 2684840
Telefax: 0711 26848484

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsangelegenheiten im Erbrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Bernd Stumpp gern im Ort Stuttgart
Stecher & Stumpp Rechtsanwälte
Gänsheidestraße 35
70184 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 24895920
Telefax: 0711 24895939

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Vertretung im Gebiet Erbrecht erbringt kompetent Herr Rechtsanwalt Dr. jur. Nikolas Hölscher (Fachanwalt für Erbrecht) mit Kanzleisitz in Stuttgart
Gaßmann & Seidel Rechtsanwälte
Marienstraße 17
70178 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 2229110
Telefax: 0711 22291199

Logo: Anwalt-Suchservice.debarrierefreiZum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Bettina Schäfer aus Stuttgart berät Mandanten qualifiziert bei ihren juristischen Fällen im Schwerpunkt Erbrecht
Summerer, Schäfer, Holowitz Rechtsanwälte
Johannesstraße 62
70176 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 6868950
Telefax: 0711 6868951

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtliche Beratung im Schwerpunkt Erbrecht bietet kompetent Frau Rechtsanwältin Astrid Wutzel-Schudnagies mit Anwaltsbüro in Stuttgart
Hartmann Gallus und Partner Rechtsanwälte
Hummelbergstraße 7
70195 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 697850
Telefax: 0711 691565

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Heidrun Feszler unterstützt Mandanten zum Erbrecht kompetent im Umland von Stuttgart

Hohenloher Straße 57
70435 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 8790777
Telefax: 0711 8790787

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Susanne Schneider berät zum Erbrecht kompetent in der Umgebung von Stuttgart
Kannicht . Sakson . Schneider Anwaltskanzlei
Urbanstraße 53
70182 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 240651
Telefax: 0711 2261165

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Michael Petermann (Fachanwalt für Erbrecht) mit RA-Kanzlei in Stuttgart hilft als Rechtsbeistand Mandanten fachmännisch bei Rechtsfällen mit dem Schwerpunkt Erbrecht
Gaßmann & Seidel Rechtsanwälte
Marienstraße 17
70178 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 2229110
Telefax: 0711 22291199

Logo: Anwalt-Suchservice.debarrierefreiZum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Anja Hübner mit Anwaltskanzlei in Stuttgart berät Mandanten fachmännisch aktuellen Rechtsfragen mit dem Schwerpunkt Erbrecht

Haußmannstraße 2
70188 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 16916600
Telefax: 0711 16916622

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Vertretung im Rechtsgebiet Erbrecht gibt jederzeit Herr Rechtsanwalt Frank Felix Höfer (Fachanwalt für Erbrecht) mit Kanzlei in Stuttgart

Gänsheidestraße 35
70184 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 24895933
Telefax: 0711 24895934

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Alexander J. Englert mit Rechtsanwaltsbüro in Stuttgart berät Mandanten fachkundig aktuellen Rechtsfragen aus dem Bereich Erbrecht
Englert Rechtsanwaltskanzlei
Königstraße 34
70173 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 22553942
Telefax: 0711 22553940

Logo: Anwalt-Suchservice.debarrierefreiZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Daniel Hesterberg berät Mandanten zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Erbrecht kompetent in der Umgebung von Stuttgart
HSV Rechtsanwälte GbR
Marktstraße 17/19
70372 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 72236737
Telefax: 0711 72236738

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Ellen Beier unterstützt Mandanten zum Erbrecht kompetent vor Ort in Stuttgart
Binder & Beier Anwalts- und Fachanwaltskanzlei
Silberburgstraße 149
70176 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 625779
Telefax: 0711 628460

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Bei Rechtsstreitigkeiten zum Rechtsbereich Erbrecht berät Sie Frau Rechtsanwältin Heidemarie Kuhlmey engagiert in der Gegend um Stuttgart

Kleiner Ostring 99
70374 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 6335879
Telefax: 0711 6335880

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 6:  1   2   3   4   5   6

Kurzinfo zu Erbrecht in Stuttgart

Bei sämtlichen Problemen und Fragen rund um das Erbrecht ist ein Anwalt oder eine Anwältin eine extreme Hilfe

Rechtsanwalt in Stuttgart: Erbrecht (© motorradcbr - Fotolia.com)
Rechtsanwalt in Stuttgart: Erbrecht
(© motorradcbr - Fotolia.com)

Um bereits vor dem eigenen Ableben seinen Nachlass dem eigenen Willen entsprechend rechtlich korrekt zu regeln, ist der beste Ansprechpartner ein Rechtsanwalt. In Stuttgart sind einige Kanzleien für Erbrecht zu finden. Ein Anwalt zum Erbrecht in Stuttgart wird Erblasser umfassend beraten in Fragen rund um das Testament und die Testamentsgestaltung, das Pflichtteilsrecht oder auch bei Fragestellungen, die die vorweggenommene Erbfolge betreffen. Der Anwalt für Erbrecht in Stuttgart kann ferner auch eingesetzt werden, um nach dem Ableben des Erblassers die Testamentsvollstreckung durchzuführen. Er fungiert dann als Testamentsvollstrecker. Einen Anwalt als Testamentsvollstrecker einzusetzen empfiehlt sich hauptsächlich dann, wenn der Nachlass insgesamt schwierig ist oder es etliche Erben gibt.

Sie haben Zweifel an der Testierfähigkeit eines Erblassers? Sie wollen ein Testament infrage stellen? Ein Anwalt im Erbrecht unterstützt Sie

Doch auch, wenn man selbst Erbe ist und es zum Erbfall gekommen ist, ist ein Anwalt zum Erbrecht in Stuttgart die richtige Anlaufstelle. Die Anwältin zum Erbrecht aus Stuttgart bzw. der Anwalt kann im Erbfall fachkundige Auskunft geben über grundsätzliche Fragestellungen rund um den Erbschein, das Nachlassgericht, Nachlassverbindlichkeiten oder auch die Erbschaftsteuer. Der Erbrechtler wird seinem Mandanten auch bei einem Erbstreit beratend und helfend zur Seite stehen. Das kann bei einer Erbauseinandersetzung mit Miterben oder einer Erbengemeinschaft erforderlich sein oder auch, wenn es um eine Testamentsanfechtung im Allgemeinen geht. Auch wenn man im Erbfall die Testierfähigkeit des Erblassers anzweifelt und das Testament daher anfechten möchte, ist es nicht vermeidbar, einen Anwalt zu konsultieren. Gestaltet sich eine Erbstreitigkeit diffiziler, dann kann es sinnvoll sein, sich gleich von Anfang an an einen Fachanwalt zum Erbrecht aus Stuttgart zu wenden. Der Grund liegt auf der Hand: Fachanwälte zum Erbrecht besitzen ein überdurchschnittliches Fachwissen im Erbrecht. Von dem großen Fachwissen in Theorie und Praxis können Mandanten mit erbrechtlichen Problemen profitieren.


News zum Erbrecht
  • Bild Nachweis der Erbberechtigung gegenüber einer Bank auch ohne Erbschein möglich (15.02.2013, 10:41)
    Die Erbberechtigung des Erben eines verstorbenen Kunden einer Bank muss nach deutschem Recht nicht notwendigerweise durch einen Erbschein nachgewiesen werden. GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Bremen und Nürnberg www.grprainer.com führen aus: Das Oberlandesgericht (OLG) Hamm hatte in einem Fall hinsichtlich der ...
  • Bild 10 Jahre Kindschaftsrechtsreform (02.07.2008, 15:30)
    Am 1. Juli 2008 jährt sich das Inkrafttreten des Kindschaftsrechtsreformgesetzes zum zehnten Mal. Die Kindschaftsrechtsreform hat das gesamte Kindschaftsrecht, das seit der Sorgerechtsreform von 1980 weitgehend unverändert geblieben war, grundlegend umgestaltet und modernisiert. Die Änderungen betrafen unter anderem das Abstammungsrecht, das Sorgerecht, das Umgangsrecht und das dazu gehörende Verfahrensrecht. Ziel ...
  • Bild Ist unser Erbrecht noch zeitgemäß? Wissenschaftlerin untersucht Folgen des demographischen Wandels (12.08.2010, 12:00)
    Auf dem weitläufigen Feld des Erbrechts scheint der fortschreitende demographische Wandel auf den ersten Blick keine allzu großen Konsequenzen zu haben. So macht der Umstand, dass in Zukunft weniger potentielle Erben in den Kindergenerationen zu finden sein werden, zunächst kaum Probleme. In einer Studie hat Prof. Dr. Inge Kroppenberg von ...

Forenbeiträge zum Erbrecht
  • Bild Erbe bei Grundsicherung wegen Schwerbehinderung (16.11.2013, 15:32)
    Eine Person bezieht seit Jahren Sozialleistungen auf Grund einer angeborenen Schwerbehinderung (GdB 60), die ihr rückwirkend ab dem dritten Lebensjahr anerkannt wurde. Die Sozialleistungen wurden zuerst als Hilfe zum Lebenshalt, danach als Grundsicherung ausgezahlt. Kurz nach Beantragung und vor Bewilligung der Grundsicherung stirbt ein Elternteil, daher wird mit Aussicht auf ...
  • Bild Bank erkennt Vollmacht rückwirkend nicht mehr an und storniert ausgezahltes Guthaben (05.06.2010, 23:32)
    Zum möglichen Sachverhalt:Herr X erkrankt schwer und bittet seinen Neffen im Januar, sich um ihn und all seine persönlichen Angelegenheiten zu kümmern. Er bittet den Neffen, eine Vorsorgevollmacht sowie eine Kontovollmacht vorzubereiten, damit in allen Fällen der Neffe die Interessen von Person X wahrnehmen und in seinem Sinne erledigen kann.Es ...
  • Bild Eintrag im Grundbuch (15.08.2010, 20:59)
    Frau T möchte einem ihrer Söhne ihr Haus im vorraus schenken und das der zweite Sohn nur seinen Pflichteil bekommt. Nun entdeckt sie folgenden Satz im Grundbuch: Erbrecht hat Frau T, nach ihremm ableben erben die Söhne P und M und deren Nachkommen. Kann sie trotz dieses Eintrages ihrem Sohn M das ...
  • Bild Ist ein Adoptivkind gleichermaßen erberechtigt wie leibliche Kinder und Halbgeschwist (06.05.2008, 15:41)
    Hans S ist in dritter Eher mit Nira S verheiratet. Er hat aus den vorherigen zwei Ehen jeweils 1 leibliches Kind(Zwei Söhne). In der bestehenden Ehe hat er das leibliche Kind seiner Frau adoptiert. Seine Frau hat noch eine Tochter aus einer vergangenen Ehe, welche von Hans S nicht adoptiert ...
  • Bild Testament notariell oder reicht schriftlich? (15.05.2007, 08:46)
    Hallo, mal angenommen eine Person hat erhebliches Vermögen und möchte verhindern, dass die Kinder sich nach dessen Ableben die Köpfe einschlagen. Also möchte die Person schon zu Lebzeiten alles aufteilen. Nur ein Objekt läßt sich nicht zuordnen, aber die Person möchte es nur einem Kind vermachen. Das soll allerdings keins der ...

Urteile zum Erbrecht
  • Bild BAYOBLG, 1Z BR 116/99 (19.10.2000)
    1. Zur Bedeutung einer die ordentlichen Gerichte soweit zulässig ausschließenden letztwilligen Schiedsgerichtsklausel im Erbscheinsverfahren. 2. Zur Auslegung eines im Januar 1945 notariell beurkundeten Ehe- und Erbvertrages, in dem auch Bestimmungen über die Anerbenfolge hinsichtlich eines Erbhofes getroffen wurden. 3. Eine "irrige Annahme oder Erwartung"...
  • Bild KG, 1 W 471/10 (04.01.2011)
    Unterlässt es das Nachlassgericht, vor Feststellung des Fiskuserbrechts ein Verfahren nach § 1965 BGB durchzuführen, ist ein Erbprätendent befugt, gegen den Feststellungsbeschluss Beschwerde zu erheben (Abgrenzung zu KGJ 39, A 88, 89f)....
  • Bild BAYOBLG, 1Z BRH 1/01 (14.12.2001)
    Zur Frage der Ablehnung eines Antrags auf Gewährung von Prozesskostenhilfe mangels hinreichender Erfolgsaussicht der beabsichtigten weiteren Beschwerde....
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (9)

Notfall-Nummer (1)

barrierefrei erreichbar (7)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Erbrecht
  • BildWelche Bestattungsarten sind in Deutschland zulässig?
    Welche Formen der Bestattung sind in Deutschland erlaubt? Und wer entscheidet über die Art der Bestattung? Das erfahren Sie in dem folgenden Ratgeber. Mittlerweile gibt es auch in Deutschland unterschiedliche Formen der Bestattung. Welche davon im Einzelnen zulässig ist, ergibt sich vor allem aus dem ...
  • BildUnleserliches Testament ist unwirksam
    Vielen wird bekannt sein, dass man ein voll gültiges Testament auch dadurch verfassen kann, dass man es eigenhändig, also handschriftlich, schreibt und auch unterschreibt. Ferner sollte das Testament datiert sein und eine Ortsangabe enthalten, damit später sicher ermittelt werden kann, ob es wirklich die letztwillige Verfügung ist. Diese privatschriftliche ...
  • BildWissenswertes zum Pflichtteilsrecht – Teil 2: Pflichtteilsquote und Auskunftsanspruch
    n der 2. Folge unserer Reihe zum Pflichtteilsrecht erfahren Sie in der gebotenen Kürze Wissenswertes zur Höhe der Pflichtteilsquote und wie man als Pflichtteilsberechtigter in Erfahrung bringen kann, wie hoch der Nachlass ist, um seinen Pflichtteilsanspruch berechnen zu können. Wie bereits in Teil 1 dieser Reihe ausgeführt, sind nur die ...
  • BildTestament / Vermächtnis: Muster für Erblasser
    Das Thema Testament bzw. Vermächtnis ist naturgemäß mit dem Thema Tod verbunden. Allein deswegen werden Testament und Vermächtnis häufig sehr weit weggeschoben, da man sich nicht mit seiner eigenen Sterblichkeit auseinandersetzen möchte. In der Regel ist es allerdings angebracht, frühzeitig sein Testament (ggf. mitsamt Vermächtnis) aufzusetzen, es sei ...
  • BildKann ich ein Sparbuch erben?
    Immer wieder kommt es in einem Erbfall vor, dass zu der Erbmasse auch ein Sparbuch gehört. Auch, wenn heutzutage das „klassische“ Sparbuch immer mehr in Vergessenheit gerät: es zählt insbesondere bei älteren Menschen immer noch zur beliebtesten Form der Geldanlage. In derartigen Fällen stellen sich dem Erben die ...
  • BildOLG München: Zur Verfügungsbefugnis des Testamentsvollstreckers
    Das Oberlandesgericht (OLG) München äußerte sich mit Beschluss vom 17.07.2014 zur Reichweite der Verfügungsbefugnis des Testamentsvollstreckers über Nachlassgegenstände (AZ.: 34 Wx 161/14). NOETHE LEGAL Rechtsanwälte, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Köln und Zürich führt aus: Das OLG führt aus, dass der Testamentsvollstrecker nach dem Bürgerlichen Gesetzbuch (BGB) grundsätzlich zwar nur dann Verbindlichkeiten für den Nachlass ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.