Rechtsanwalt für Ehevertrag in Stuttgart

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Stuttgart (© Blickfang - Fotolia.de)
Rechtsanwälte in Stuttgart (© Blickfang - Fotolia.de)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Anwaltliche Rechtsauskunft im Rechtsgebiet Ehevertrag erbringt jederzeit Frau Rechtsanwältin Beate Schank mit Kanzleisitz in Stuttgart
Dr. Gaupp & Coll.
Kronprinzstr. 14
70173 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 3058930
Telefax: 0711 30589311

Zum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1


News zum Ehevertrag
  • Bild Nicht nur Kate und William brauchen einen Ehevertrag (10.05.2011, 16:38)
    Auch für Selbständige sind Eheverträge ein Muss. Ein Ehevertrag ist nicht nur ein Thema, mit dem sich gekrönte Häupter beschäftigen sollten, die ihren Ehegatten „aus dem Volke“ wählen. Insbesondere auch Selbständige sollten an die Möglichkeit des Abschlusses eines Ehevertrages denken, um sich vor den mitunter einschneidenden gesetzlichen Folgen einer Scheidung ...
  • Bild Beratung inbegriffen beim Notarbesuch (09.08.2010, 12:23)
    Deutsche Notare bieten weit mehr als nur Unterschriften und Stempel Er sitzt in seinem dunkel getäfelten Büro hinter einem Berg verstaubter Akten. Der Schreibtisch ist vollgestellt mit verranzten Stempeln. In den Regalen stapeln sich die Gesetzestexte und Bücher mit wichtig erscheinenden Titeln. In einem pompösen Lederstuhl sitzend nuschelt er seinen Text ...
  • Bild Ausschluss des Zugewinnausgleichs und salvatorischer Klausel im Ehevertrag (19.03.2013, 14:17)
    Der ehevertragliche Ausschluss des Zugewinnausgleichs muss nicht unbedingt Auswirkungen auf die Wirksamkeit eines Ehevertrages haben. GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Bremen und Nürnberg www.grprainer.com führen aus: In einem Verfahren vor dem Bundesgerichtshof (BGH), das am 21.11.2012 mit einem Urteil endete (Az. ...

Forenbeiträge zum Ehevertrag
  • Bild Kein gemeinsamer Grundbucheintrag bei Eheleuten??? (03.12.2003, 08:56)
    Folgendes Problem treibt mich gerade schwer um: ich bin seit mittlerweile 13 Jahren verheiratet. Im Dezember 1998 wurde meinem Mann das Haus seiner Eltern übertragen. Er musste natürlich seine Schwester auszahlen, dafür hat er einen Kredit aufgenommen, für den ich mit unterschreiben musste. Dasselbe Procedere bei der Gestaltung aller ...
  • Bild Kosten für Ehevertrag gemäß KostO (26.07.2010, 07:18)
    Ich habe zwei Fragen zur Kostenberechnung von Eheverträgen: 1) Werden die Kosten gemäß KostO bei modifiziertem Zugewinnausgleich anders als bei Gütertrennung berechnet, da der Güterstand als solcher ja nicht verändert, sondern lediglich modifiziert wird? 2) Welche Unterlagen sind für die Angabe des Reinvermögens beim Notar einzureichen, wenn bsp. nur Barvermögen existiert aber ...
  • Bild Der vorletzte Erbvertrag im Übergabevertrag (10.07.2013, 00:16)
    Eheleute A und B schließen vorm Notar einen Ehevertrag mit Gütertrennung. A gehört eine Fa. und B Immobilien. Beide setzen den Erstversterbenden zum Alleinerben ein. Nach dem Letztversterbenden sollen die Abkömmlinge, 7 Kinder, erben. Sollte eines der Abkömmlinge seinen Erbteil vom Überlebenden verlangen, so wird es nur noch seinen Pflichtteil erben. Kurz vor ...
  • Bild Veränderung der Eigentumsverhältnisse nach Schenkung (13.08.2007, 10:01)
    Es war einmal ein Ehepaar (F und M), welches schlauerweise vor der Heitrat einen Ehevertrag abgeschlossen hat. Darin wurde eine Zugewinngemeinschaft vereinbart. Einige Zeit später erhält F durch Familienangehörige eine Schenkung in Form von Bargeld. F und M beschließen, dieses Geld gewinnbringend bei verschiedenen Banken anzulegen und unterzeichnen gemeinsam Verträge mit ...
  • Bild Soll sich M. ins Grundbuch eintragen lassen oder nicht? (20.06.2006, 15:32)
    Folgende Frage: M. und A. sind ein Paar und beschließen, sich eine Eigentumswohnung zu kaufen. A. möchte sein Eigenkaptial von 60 000 Euro investieren und zusätzlich rund 100 000 Euro bei der Bank aufnehmen. M. ist momentan erst in Ausbildung und kann sich daher nicht an der Finanzierung beteiligen - sie ...

Urteile zum Ehevertrag
  • Bild LG-DETMOLD, 3 OH 2/11 (05.01.2012)
    Kostenberechnung Beratungstätigkeit, Geschäftswerte Ehevertrag, Testament/Erbvertrag, Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung, teilweise gesamtschuldnerische Haftung...
  • Bild BAYOBLG, 3Z BR 187/02 (15.01.2003)
    Redaktioneller Leitsatzz Unter die Vorschrift Unter § 46 Abs. 3 KostO fallen sowohl der Abschluss als auch die Aufhebung eines Erbvertrags....
  • Bild OVG-NORDRHEIN-WESTFALEN, 18 A 1787/06 (03.12.2009)
    1 Für die Beurteilung der Rechtmäßigkeit der Rücknahme eines Aufenthaltstitels ist jedenfalls dann der Zeitpunkt der behördlichen Entscheidung maßgeblich, wenn die Rücknahme unmittelbar weder zur Rechtswidrigkeit des aktuellen Aufenthalts noch zur Ausreisepflicht führt. 2. Die Erteilung bzw. Verlängerung einer zum Ehegattennachzug erteilten Aufenthaltserlau...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Ehevertrag
  • BildDie Rechte und Pflichten einer Ehe
    Die Hochzeitsglocken läuten, die Familie und Freunde feiern und am Ende der Feierlichkeiten steht ein großes Minus. Die Magie der Ehe verfliegt dann leider schneller als es den meisten Menschen lieb ist und was bleibt sind die Rechte und Pflichten. Rechte und Pflichten? Was genau verändert der Bund ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.