Rechtsanwalt in Stuttgart Botnang

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

(© Blickfang - Fotolia.de)
Rechtsanwälte in Stuttgart Botnang (© Blickfang - Fotolia.de)

Die baden-würtembergische Stadt Stuttgart ist in insgesamt 23 Stadtteile aufgeteilt. Einer davon ist Botnang. Stuttgart Botnang ist circa 3 km westlich des Stadtkerns gelegen. Botnang ist eine vorwiegende Wohngegend mit viel Grün und einem historischen Hintergrund. Bereits zur Römerzeit kreuzten sich in Botnang zwei wichtige römische Verkehrswege. Zu Beginn der Industrialisierung war Stuttgart Botnang aufgrund der Landwirtschaft und dem Weinbau von Bedeutung für die wirtschaftliche Versorgung Stuttgarts. Zur damaligen Zeit war der Ort auch bekannt als das Dorf der Bleicher und Wäscher. Heute haben sich nicht nur Familien mit Kindern hier niedergelassen. Auch als Naherholungsgebiet für die Einwohner der anderen Stadtteile hat sich Botnang etabliert.

Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Rechtsanwalt in Stuttgart Botnang
Hartmann Gallus und Partner Rechtsanwälte
Hummelbergstraße 7
70195 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 697850
Telefax: 0711 691565

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwältin in Stuttgart Botnang
Hartmann Gallus und Partner Rechtsanwälte
Hummelbergstraße 7
70195 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 697850
Telefax: 0711 691565

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Stuttgart Botnang
Hartmann Gallus und Partner Rechtsanwälte
Hummelbergstraße 7
70195 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 697850
Telefax: 0711 691565

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Stuttgart Botnang
Hartmann Gallus und Partner Rechtsanwälte
Hummelbergstraße 7
70195 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 697850
Telefax: 0711 691565

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Stuttgart Botnang
Hartmann Gallus und Partner Rechtsanwälte
Hummelbergstraße 7
70195 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 697850
Telefax: 0711 691565

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Stuttgart Botnang
Hartmann Gallus und Partner Rechtsanwälte
Hummelbergstraße 7
70195 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 697850
Telefax: 0711 691565

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Stuttgart Botnang
Hartmann Gallus und Partner Rechtsanwälte
Hummelbergstraße 7
70195 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 697850
Telefax: 0711 691565

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Stuttgart Botnang

Hummelbergstraße 28
70195 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 3058883
Telefax: 0711 3058884

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Stuttgart Botnang
Hartmann Gallus und Partner Rechtsanwälte
Hummelbergstraße 7
70195 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 697850
Telefax: 0711 691565

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Stuttgart Botnang
Hartmann Gallus und Partner Rechtsanwälte
Hummelbergstraße 7
70195 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 697850
Telefax: 0711 691565

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtsanwalt in Stuttgart Botnang

Rossiniweg 23
70195 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 6990034
Telefax: 0711 6990036

Zum Profil
Rechtsanwältin in Stuttgart Botnang

Belaustraße 28
70195 Stuttgart
Deutschland


Zum Profil
Rechtsanwältin in Stuttgart Botnang

Griegstrasse 27 B
70195 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 1626020
Telefax: 0711 1626018

Zum Profil
Rechtsanwalt in Stuttgart Botnang

Hummelbergstraße 28
70195 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 3058883
Telefax: 0711 3058884

Zum Profil
Rechtsanwältin in Stuttgart Botnang

Mittlerer Kirchhaldenweg 1 A
70195 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 66450969
Telefax: 0711 66450988

Zum Profil
Rechtsanwältin in Stuttgart Botnang

Bauernwaldstraße 91 A
70195 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 694911

Zum Profil
Rechtsanwältin in Stuttgart Botnang

Sommerhaldenstraße 46
70195 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 6741517
Telefax: 0711 6741518

Zum Profil
Rechtsanwältin in Stuttgart Botnang

Oberer Kirchhaldenweg 9 B
70195 Stuttgart
Deutschland

Telefax: 0711 9933691

Zum Profil
Rechtsanwalt in Stuttgart Botnang

Hummelbergstraße 30
70195 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 697670
Telefax: 0711 6976730

Zum Profil

Seite 1 von 1


Über Stuttgart Botnang

Und auch einige Anwälte zählen zu den insgesamt 6000 Einwohnern Botnangs, denn viel kann in einer Wohngegend und einem Naherholungsgebiet passieren, was die Unterstützung eines Rechtsanwalts auf den Plan ruft: Mietstreitigkeiten, Nachbarschaftsstreit, Unfälle, Diebstähle, Versicherungsprobleme etc. Etliche Anwälte in Stuttgart Botnang haben sich auf einzelne Rechtsgebiete spezialisiert. So ist ein Anwalt in Stuttgart Botnang, der sich auf Familienrecht, Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht oder auch Versicherungsrecht spezialisiert hat ebenso zu finden wie Rechtsanwälte für Erbrecht oder auch IT-Recht, um nur ein paar Beispiele zu nennen.

Selbstverständlich steht der Rechtsanwalt in Stuttgart Botnang seinen Mandanten bei allen Rechtsfragen und Rechtsproblemen beratend und vertretend zur Seite. Nicht wenige rechtliche Probleme kann ein Anwalt dabei außergerichtlich lösen. Sollte die Angelegenheit dennoch vor Gericht gehen, dann fällt dies zumeist in die Zuständigkeit des Amtsgerichts Stuttgart, vorausgesetzt, der Streitwert liegt unter 5000 Euro. Natürlich werden hier auch alle Grundbuchangelegenheiten wie etwa Verkäufe bzw. Eigentumswechsel, Einträge von Grundschulden und ähnliches bearbeitet. Auch Adoptionsfragen, Vormundschaftsangelegenheiten sowie Unterbringungen und Betreuungen fallen in den Zuständigkeitsbereich des Amtsgerichts Stuttgart.


Weitere Stadtteile

Weitere große Städte


News
  • Bild Wie der menschliche Geruchssinn verzaubert wird. Die Chemie des Parfüms (15.01.2014, 15:10)
    Vortrag des Chemikers Lutz Gade im Mercedes-Benz MuseumDer Vortrag findet im Rahmen der Reihe „Dialog im Museum“ statt.21. Januar 2014 um 19 Uhrim Mercedes-Benz Museum, Großer VortragssaalMercedesstraße 100, 70372 StuttgartDer menschliche Geruchssinn ist in seiner Wirkungsweise bislang nur in Teilen verstanden. Auf komplexe Weise beeinflussen Gerüche unsere Stimmung, erwecken Erinnerungen, ...
  • Bild Ergebnisse FutureHotel Gastbefragung 2014 (28.01.2014, 10:10)
    Hotelgäste im deutschsprachigen Raum bereiten den Weg für das Hotel der ZukunftDie aktuelle Studie »FutureHotel Gastbefragung« präsentiert die Anforderungen und Bedürfnisse von 3380 Hotelgästen im deutschsprachigen Raum an das Hotel der Zukunft. Wert legen die Gäste demnach vor allem auf individuell anpassbare Angebote von der Zimmerauswahl bis zur Verweildauer sowie ...
  • Bild A slice of the Orient in Stuttgart (29.01.2014, 11:10)
    Fraunhofer experts help get the YAZ restaurant concept off to a successful start in StuttgartFood, glorious food. Not only must it taste good, but the service has to be right, too. And here’s a winning recipe: Before opening the doors of its flagship restaurant in Stuttgart in September 2013, the ...

Forenbeiträge
  • Bild Gurtbefreiung : Auslegungssachverhalte ... (05.06.2013, 13:48)
    Guten Tag, ... wie ist der § 21a der StVO Satz 1 Nr. 3 zu verstehen: darf man bei der Parkplatzsuche auf einem ausgewiesenen Parkgelände etwa für kurze Zeit den Sicherheitsgurt ablegen, wenn man sich dadurch eine bessere Beweglichkeit des Rumpfes beim Suchvorgang entsprechenden verspricht ? b) ... oder gibt es für ...
  • Bild unrechtmäßiges parken in privater tiefgarage (06.04.2010, 20:02)
    Herr X kommt aus dem Osterurlaub und fährt total entnervt weil er ewig im Stau gestanden hat, froh das er endlich daheim ist in die Tiefgarage und muss mit Verärgerung feststellen das ein unbekannter sein Fahrzeug auf seinem privat gemieteten Parkplatz abgestellt hat. Hat er X die Möglichkeit den Halter ...
  • Bild Nichteinstellung und Schadenersatz (01.07.2009, 10:57)
    Folgenden Fall möchte ich mal hier im Arbeitsrecht zur Diskussion stellen. Zuerst mal eine Zusammenfassung: X bewirbt sich bei einer Behörde und soll eingestellt werden. Bei der Sicherheitsüberprüfung gibt X bei "Vorstrafen" ein Aktenzeichen an. Die Behörde erhält von der Staatsanwaltschaft eine Auskunft und X wird daraufhin nicht eingestellt. Die ...
  • Bild Rechnungen/Gewinn steuerlich Aufteilen (15.12.2011, 16:11)
    Drei Personen haben sich locker zusammengeschlossen und seit einigen Monaten ein paar Webseiten erstellt. Die Seiten wurden jeweils mit einer gemeinsam erstellten Rechnung abgerechnet. Auf der Rechnung stehen alle drei Namen und der frei erfundene noch nicht registrierte - noch sonst angemeldete - Firmenname. Keine UStID, da Kleingewerbe. Bisher noch keine ...
  • Bild Geltungsbereich Personenbeförderungsgesetz - Ausländische Busunternehmen (06.04.2013, 15:16)
    Es gibt zahlreiche ausländische (aber EU-inländische) Busunternehmen, die Fahrten z.B. aus Frankfurt, Berlin, Dortmund, Stuttgart, ect. in EU-Länder anbieten. Der Sitz der Unternehmen ist immer im Ausland, sodass diese Busse auch immer im Ausland zugelassen sind. Gilt für diese Unternehmen das Personenbeförderungsgesetz, sodass diese Unternehmen eine Genehmigung in Deutschland für ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps
  • BildDie Durchsuchung und Betriebsprüfung durch den Zoll
    Eine Durchsuchung bleibt zunächst einmal eine Durchsuchung. Prozessual gelten für alle dieselben Regeln, egal ob der Zoll, die Staatsanwaltschaft oder die Steuerfahndung durchsucht.   Hinsichtlich des Zolls muss jedoch unterschieden werden zwischen der Betriebsprüfung vom Arbeitsbereich Finanzkontrolle Schwarzarbeit und der eigentlichen Durchsuchung aufgrund eines hinreichenden Tatverdachts bezüglich ...
  • Bild"Kalte Räumung" einer Wohnung kann teuer werden
      Die nicht durch einen gerichtlichen Titel gedeckte eigenmächtige Inbesitznahme einer Wohnung („kalte Räumung“) durch einen Vermieter stellt eine unerlaubte Selbsthilfe dar, für deren Folgen der Vermieter verschuldensunabhängig haftet.   Dies hat der BGH durch Urteil vom 14.07.2010 – VIII ZR 45/09 entschieden.  Der gegen seinen Vermieter ...
  • BildEigenbedarfskündigung Muster: kostenlose Vorlage für die Kündigung wegen Eigenbedarf
    Wer Eigentümer einer Wohnung oder eines Hauses ist, hat entweder die Möglichkeit selbst dort zu leben oder den Wohnraum an einen Dritten zu vermieten. Sollte der Eigentümer die Wohnung bzw. das Haus vermietet haben und entsteht ihm dann ein Bedarf daran, so kann er das Mietverhältnis mit einer ...
  • BildKann gegen den Lärm von tobenden Kindern geklagt werden?
    Von einer Gesetzesinitiative zur Förderung einer toleranten Gesellschaft. Soll wiedermal ein neuer Kindergarten oder eine Kindertagesstätte errichtet werden, gibt es immer wieder übel gesinnte Bürger die dem bevorstehenden Geräuschpegel von den spielenden und lärmenden Kindern missgünstig gegenüberstehen. Besteht eine Rechtsschutzmöglichkeit wenn in meiner Nachbarschaft ...
  • BildRückforderung von Bearbeitungsentgelten für Kreditverträge
    Zu Bearbeitungsentgelten für Verbraucherkredite Mit Urteil des Bundesgerichtshofes vom 13.05.2014 (XI ZR 170/13) wurde entschieden, dass die Vereinbarung eines Bearbeitungsentgeltes für Verbraucherkredite unwirksam ist. Entsprechende Gebühren können daher aus Bereicherungsrecht zurückgefordert werden. Unter Beachtung der grundsätzlich dreijährigen Verjährungsfrist gilt dies rückwirkend für Bearbeitungsentgelte, die ab ...
  • BildStrafen bei Tierquälerei
    Im deutschen Recht wird Tierquälerei als Straftat eingestuft (§ 17 Tierschutzgesetz - TierSchG). Vor dem Gesetz wird als Tierquäler angesehen, wer Wirbeltiere grundlos tötet oder diesen erhebliches Leiden oder Schmerz zufügt. Auch das Zufügen von wiederholten Schmerzen bzw. Leid oder über einen längeren Zeitraum wird vom Gesetzgeber als Tierquälerei ...

Urteile aus Stuttgart
  • BildLG-STUTTGART, 27 O 338/15 (11.07.2016)
    1. Ein Rechtsanwalt hat den Mandanten im Erstberatungsgespräch auf die Höhe der von ihm voraussichtlich geforderten Gebühren aufzuklären, wenn er entweder ausdrücklich danach gefragt wird oder wenn der Mandant aus besonderen Umständen des Einzelfalls einen solchen Hinweis erwarten kann. 2. Für die Tätigkeit im Verfahren der Selbstanzeige wegen hinterzogener Einkommensteuer
  • BildVG-STUTTGART, 4 K 4865/15 (06.07.2016)
    1. Die in Ziff. 1 des Beschlusses der Kultusministerkonferenz vom 21.09.2001 enthaltene Begünstigung bezieht sich nicht nur auf die Form der Führung (insbesondere dem Herkunftszusatz), sondern auch auf die Voraussetzungen, unter denen ein verliehener Grad überhaupt geführt werden darf. 2. Da die Führung eines ausländischen akademischen Grads nach § 37 Abs.
  • BildLG-STUTTGART, 4 S 230/15 (28.06.2016)
    Eine als Allgemeine Geschäftsbedingung in den Vertrag einbezogene Bearbeitungsentgeltklausel ist in einem mit einem Unternehmer (in Abgrenzung zum Verbraucher) geschlossenen Darlehensvertrag wirksam.
  • BildVG-STUTTGART, 11 K 2156/16 (28.06.2016)
    1. Eine von Anfang an rechtswidrige Einbürgerungszusicherung kann nach § 48 Abs 1 VwVfG zurückgenommen werden. 2. Die Rücknahme einer Einbürgerungszusicherung setzt nicht voraus, dass diese durch Täuschung oder vergleichbares Fehlverhalten, etwa durch Bestechung oder Bedrohung, rechtswidrig erwirkt worden ist. (Abgrenzung von VGH Mannheim, Urteil v. 08.05. 2013 - 1 S 2046/12
  • BildVG-STUTTGART, 1 K 3376/13 (23.06.2016)
    1. Einen presserechtlichen Auskunftsanspruch kann nur derjenige geltend machen, der einem Presseunternehmen zugeordnet werden kann, das die Gewähr für die publizistische Aufbereitung und ggf. Verbreitung der begehrten Auskünfte an die Öffentlichkeit bietet und an der öffentlichen Meinungsbildung mitwirkt. 2. Ein Unternehmen, dessen Geschäftszweck die Sammlung und Aufbereitung von Auftragsinformationen für Unternehmen
  • BildLG-STUTTGART, 4 S 259/15 (22.06.2016)
    Eine als Allgemeine Geschäftsbedingung in den Vertrag einbezogene Bearbeitungsentgeltklausel ist in einem mit einem Unternehmer (in Abgrenzung zum Verbraucher) geschlossenen Darlehensvertrag wirksam.

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.