Rechtsanwalt für Berufsrecht der Wirtschaftsprüfer in Stuttgart

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Stuttgart (© Blickfang - Fotolia.de)
Rechtsanwälte in Stuttgart (© Blickfang - Fotolia.de)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Herr Rechtsanwalt Lars-Peter Schädel berät Mandanten zum Rechtsgebiet Berufsrecht der Wirtschaftsprüfer engagiert im Umland von Stuttgart

Richard-Wagner-Straße 4
70184 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 2489890
Telefax: 0711 24898911

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Berufsrecht der Wirtschaftsprüfer
  • Bild Sozialmanagement-Tag an der Reinhold-Würth-Hochschule (17.01.2012, 10:10)
    "Corporate Governance - Eine Herausforderung an Sozialorganisationen"- Auftaktveranstaltung der Kongressreihe „Sozialmanagement-Tag“ in Künzelsau- Namhafte Referenten aus dem Führungs- und Organisationsbereich der Sozialbranche- Vorträge und Best Practise BeispieleHeilbronn/Künzelsau, Januar 2012. Unter dem Titel ‚Corporate Governance – Eine Herausforderung an Sozialorganisationen‘ findet am Mittwoch, den 29. Februar 2012 von 9:00 Uhr bis ...
  • Bild UFW-Fachtagung 2009 an der Uni Ulm: Droht Wirtschaftsprüfern Überregulierung? (24.03.2009, 10:00)
    Droht dem Bereich Bilanzierung und Wirtschaftsprüfung vor dem Hintergrund der aktuellen Finanz- und Wirtschaftskrise eine Überregulierung? Mit dieser zentralen Frage wird sich am 6. Mai die jährliche Fachtagung des Ulmer Forums für Wirtschaftswissenschaften e.V. (UFW) beschäftigen (Hörsaal 22/13.30 bis 18.30 Uhr). Antworten darauf erwarten dürfen die Teilnehmer von drei Vorträgen ...
  • Bild Erfolgsstrategien für Familienunternehmen (12.06.2012, 12:10)
    Neuauflage des Betriebsberater-Handbuchs beschreibt steuerliche, juristische, betriebswirtschaftliche und auch soziologische GesichtspunkteIn zweiter Auflage ist jetzt das Betriebsberater-Handbuch „Familienunternehmen – Erfolgsstrategien zur Unternehmenssicherung“ neu erschienen. Die Neuauflage umfasst alle Änderungen insbesondere im Erbschaftssteuerrecht. Zwei der Autoren sind Dozenten an der Universität Witten/Herdecke. Prof. Dr. jur. Rudolf Wimmer und Torsten Groth (Dipl. ...

Forenbeiträge zum Berufsrecht der Wirtschaftsprüfer
  • Bild Gesichter der Staatsdämonie (27.02.2008, 13:48)
    Gesichter der Staatsdämonie … besser Fratzen! Anstiftung, Erpressung, Nötigung, Folter, Mord – Kriminelle! Schizophrenie, Paranoia, Wahn, Psychosen, Neurosen – Psychopathen! Einmal in den Fängen des Staatsclusters und der Einzelne kann nichts mehr tun – die Verschwörung ist total! Staats-Kriminelle und Staats-Psychopathen treiben unliebsame Kritiker, vermeintliche Staatsfeinde zu Straftaten und damit in Strafanstalten ...
  • Bild Rohr defekt - Vermieter nicht erreichbar (21.05.2009, 13:57)
    Hallo, stellen wir uns folgendes Szenario vor: Mieter (M) bekommt eine Waschmaschine und stellt diesen in den gemeinsamen Waschkeller und möchte die Maschine anschliessen, als M den Hahn für die Wasserzufuhr für die Waschmaschine aufdrehen will, kommt das Wasser aus dem Drehmechanismus. Nun versucht M seit fast 2 Wochen den Vermieter (V) ...
  • Bild Abmahnung wegen Avatar im Forum (03.02.2011, 20:36)
    Guten Abend! Anläßlich unseres Männerabends wurde kürzlich folgendes Szenario thematisiert: Ein privater Forenbetreiber der einzig aus Freude an seinem Hobby ein entsprechendes Forum für Gleichgesinnte betreibt und stets ein waches Auge darauf hat, dass keine Werbung, Schleichwerbung oder anderes Fragwürdiges in Beiträgen der Forengemeinde gepostet wird bekommt eines Tages unangenehme Post. ...
  • Bild Pfändung von Fahrzeug (22.12.2010, 22:43)
    nehmen wir an herr B hat sein fahrzeug auf die Schwester A angemeldet aus versicherungsgründen. jetzt muß schwester A eine eidestattliche versicherung abgeben und der gerichtsvollzieher möchte das farzeug pfänden. schwester A steht zwar im kfz-brief aber das Ffahrzeug gehört herrn B der es auch bezahlt hat. kann der gerichtsvollzieher ...
  • Bild Kann man den Mietvertrag vorzeitog kündigen? (15.08.2013, 15:32)
    Hallo,Ein sechsmonatiger Vertrag wurde zwischen Haupt- und Untermieter unterschrieben. Der Vertrag läuft automatisch Ende September ab. Trotzdem möchte der Hauptmieter den Vertrag Ende August kündigen, weil er den Untermieter (aus versch. Gründen) nicht mag.Der Hauptmieter hat in einer der Vertragsklausel geschrieben: "...Sofern der Vertrag auf bestimmte Zeit abschgeschlossen wurde, kann ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.