Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
   

JuraForum.deRechtsanwälteBaurechtStuttgart 

Rechtsanwalt für Baurecht in Stuttgart

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
  


Seite 1 von 12:  1   2   3   4   5   6 ... 10 ... 12

Logo
Klünder Nann Rechtsanwälte   Marienstrasse 3A, 70178 Stuttgart 

Telefon: 0711 - 22 00 93 60


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Thomas Rall   Heilbronner Straße 150, 70191 Stuttgart
 

Telefon: 0711 2229970


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Andreas Klinger   Marienstraße 17, 70178 Stuttgart
Gaßmann & Seidel Rechtsanwälte

Telefon: 0711 2229110


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Prof. Dr. Peter Kothe   Hasenbergsteige 5, 70178 Stuttgart
 

Telefon: 0711 2552650


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Christoph Schäfer   Hummelbergstraße 7, 70195 Stuttgart
Hartmann Gallus und Partner Rechtsanwälte

Telefon: 0711 697850


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Wolf Thilo Tettenborn   Thomas Mann Straße 56, 70469 Stuttgart
 

Telefon: 0711 8178123


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Jörg Bossenmayer   Hummelbergstraße 7, 70195 Stuttgart
Hartmann Gallus und Partner Rechtsanwälte

Telefon: 0711 697850


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Ulrich Hartmann   Hummelbergstraße 7, 70195 Stuttgart
Hartmann Gallus und Partner Rechtsanwälte

Telefon: 0711 697850


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Roland Kahabka   Hölderlinplatz 5, 70193 Stuttgart
Diem & Partner Rechtsanwälte mbB

Telefon: 0711 22854-55


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Daniel Hesterberg   Marktstraße 17/19, 70372 Stuttgart
HSV Rechtsanwälte GbR

Telefon: 0711 72236737



Fragen Sie einen Anwalt!
Anwälte sind gerade online.
Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.

  

Seite 1 von 12:  1   2   3   4   5   6 ... 10 ... 12

Rechtsanwälte im Umkreis von 25km:

Kurzinfo zu Baurecht in Stuttgart

Sämtliche Rechtsnormen, die das Bauen betreffen, fallen in der BRD in den Bereich des Baurechts. Und auch, wenn es um Rechtsfragen oder Rechtsprobleme im Zusammenhang mit dem Ändern oder Entfernen von Gebäuden geht, fällt dies in den Zuständigkeitsbereich des Baurechts. Im Baurecht erfolgt dabei eine Differenzierung zwischen dem privaten und dem öffentlichen Baurecht. Das private Baurecht regelt die Rechtsbeziehungen der an der Durchführung und Planung eines Bauvorhabens Partizipierenden. Das öffentliche Baurecht dagegen umfasst sämtliche Rechtsvorschriften, die sich mit dem Maß und der Art der baulichen Nutzung auseinandersetzen. Im Mittelpunkt steht hier das Interesse der Nachbarn und der Allgemeinheit. In den Bereich des öffentlichen Baurechts fallen das Bauplanungsrecht und das Bauordnungsrecht.

Rechtsanwalt für Baurecht in Stuttgart (© p365.de - Fotolia.com)
Rechtsanwalt für Baurecht in Stuttgart
(© p365.de - Fotolia.com)

Lassen Sie sich von einem Anwalt oder einer Anwältin im Baurecht informieren

Gerade, wenn es um den Hausbau geht oder den Immobilienkauf, dann sind rechtliche Unstimmigkeiten in vielen Fällen nicht zu vermeiden. Die Problembereiche sind mannigfaltig und reichen von Schwierigkeiten bei der Baugenehmigung und dem Bauantrag bis hin zu juristischen Fragestellungen in Bezug auf den Bebauungsplan. Streitigkeiten in Bezug auf die Grenzbebauung, Abstandsflächen und dem Wegerecht sind ebenfalls häufig Gründe, die Bauherren zum Anwalt führen. Doch ohne Zweifel am häufigsten sind es Mängel, die bei der Bauabnahme offensichtlich werden, die es nötig machen, einen Anwalt zu konsultieren.

Haben Sie ein Problem im Baurecht, dann ist ein Rechtsanwalt der ideale Ansprechpartner

Wenn Sie ein Problem haben, das in das Gebiet des Baurechts fällt, ist der optimale Ansprechpartner ein Anwalt. In Stuttgart haben einige Anwälte ihren Kanzleisitz, die sich auf Baurecht spezialisiert haben. Der Anwalt zum Baurecht in Stuttgart ist ein Spezialist auf seinem Gebiet und wird Sie zu allen Fragen, die in das Gebiet des Baurechts fallen, umfassend informieren. Das Bauträgerrecht, das Erbbaurecht und das Bauordnungsrecht sind nur drei Bereiche von vielen, in denen der Anwalt im Baurecht über ein umfangreiches Wissen verfügt. Gleichgültig, ob es um Fragen oder Streitigkeiten bezüglich der Grenzbebauung geht oder um einzuhaltende Abstandsflächen, der Anwalt in Stuttgart für Baurecht wird Sie über Ihre Rechte aufklären und Ihnen überdies dabei helfen, Ihr Recht zu erlangen.

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

News zu Baurecht

Mit Hochschulzertifikat zum Facility Manager: Weiterbildung der FH Nürnberg bietet Top-Ausbildung fü (15.08.2006, 11:00)
Parallel zum erfolgreichen Masterstudiengang Facility Management (FM), der im kommenden Herbst in die dritte Runde geht, startet ein Zertifikatstudiengang Facility Management. Angeboten wird auch er gemeinsam von ...

GRP Rainer die Bewertung von Gebäuden als ,,Werk der Baukunst" (07.08.2013, 11:25)
Auch wenn ein Gebäude durch eine ansprechende architektonische Planung ins Auge fällt, begründet dies noch nicht zwingend das Vorliegen urheberrechtlichen Schutzes. GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, ...

Anspruch auf Mehrvergütung nach einem verzögerten Vergabeverfahren (25.05.2009, 11:37)
Seitdem es nach dem Gesetz gegen Wettbewerbsbeschränkungen (GWB) in §§ 102 ff die Möglichkeit für einen (unterlegenen) Bieter gibt, den beabsichtigten Zuschlag an einen anderen Bieter in einem Nachprüfungsverfahren überprüfen ...

Forenbeiträge zu Baurecht

Wie weit geht geistiges Eigentum an Grundstücksentwurf? (06.12.2011, 09:12)
Hallo, mal angenommen Person A hat sich von einem Baubetreuer/Bauträger (B) ein Angebot geholt und dieser hat einen Grundstücksentwurf mit Grundriss usw gemacht. Nun möchte A nicht mehr mit B bauen und B würde darauf ...

Ausgleichsfläche auf Privatgrundstück (26.09.2012, 11:47)
Hallo, kann es sein, das einem Grundstückseigner die Baugenehmigung verweigert wird, weil dieses Grundstück von der Gemeinde als Ausgleichsfläche dargestellt ist ohne das der oder die Grundstückseigner davon in Kenntnis ...

Baustopp (26.12.2012, 13:44)
Hallo, wer kann mir bei der Beantwortung dieser Fragen helfen? 1. Eine Baufirma verschickt Anfang Dezember eine Baubehinderungsanzeige wegen schlechten Wetters - davor waren mehrere Wochen ohne jegliche Bautätigkeit. Jetzt ...

Wohnbüro - Gewerbemietvertrag (13.10.2006, 20:39)
Gewerbemiete für ein Wohnbüro Hi, ich hoffe mir kann jemand weiterhelfen - Ziemlich komplizierter Fall: Ich habe im Februar eine Gewerbemietvertrag für ein Wohnbüro abgeschlossen. Ich kannte den Mietpreis und mich wunderte ...

Kurzer Fall ÖR - Mal Drübergucken bitte (16.05.2012, 21:03)
G ist Mitglied der Bürgerschaft der Gemeinde W. Auf Vorschlag der Gemeinde W ist G zudem Geschäftsführer der Paradiso GmbH. Am 07.11.2011 beschließt die Bürgerschaft in ihrer Sitzung, an der auch G teilnimmt, über einen ...

Urteile zu Baurecht

5 S 465/98 (11.05.1998)
1. Die Zulässigkeit einer nach Fristablauf eingelegten (unselbständigen) Anschlußbeschwerde setzt voraus, daß sie sich gegen das vom (Haupt-)Beschwerdeführer angestrebte Ziel richtet (wie VGH Bad-Württ, Beschl v 21.12.1992 - 8 S 2717/92). 2. Der Ausschluß der aufschiebenden Wirkung von Widerspruch und Anfechtungsklage nach § 10 Abs 2 S 1 BauGB-MaßnahmenG (B...

10 K 3367/07 (01.10.2008)
Die uneingeschränkte Nutzung eines bislang nur als Notausgang genutzten Zugangs zu einer Spielhalle bedarf der Baugenehmigung....

3 S 2273/90 (30.10.1991)
1. Zur Rechtmäßigkeit einer Auflage, die in der nicht überbaubaren Grundstücksfläche genehmigten Stellplätze aus Rasengittersteinen herzustellen. 2. Die Baurechtsbehörde ist nicht verpflichtet, dem Bauherrn im Rahmen einer Auflage zur Beschränkung der Bodenversiegelung mehrere annähernd gleich geeignete und etwa gleich aufwendige Herstellungsarten zur Auswa...

© 2003-2016 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.