Rechtsanwalt in Stuttgart: Arbeitsrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Stuttgart: Sie lesen das Verzeichnis für Arbeitsrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Stuttgart (© Blickfang - Fotolia.de)
Rechtsanwälte in Stuttgart (© Blickfang - Fotolia.de)

Das Arbeitsrecht ist in der deutschen Rechtsprechung eines der umfassendsten Rechtsgebiete. Das Arbeitsrecht bezeichnet die Gesamtheit der Rechtsnormen, die sich auf die in abhängiger Tätigkeit geleistete Arbeit beziehen. Damit wird im Arbeitsrecht ein sehr breites Feld an rechtlichen Belangen geregelt wie beispielsweise Überstunden, Telearbeit, Kündigung, Zeitarbeit, Arbeitsvertrag usw. Kommt es zu einer Klage, wird diese vor dem örtlich zuständigen Arbeitsgericht verhandelt.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Logo
Bei Rechtsfällen rund um den Schwerpunkt Arbeitsrecht vertritt Sie Anwaltskanzlei Dr. Lohmann & Partner, Rechtsanwälte jederzeit in der Gegend um Stuttgart
Dr. Lohmann & Partner, Rechtsanwälte
Jahnstraße 4
70597 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 7696860
Telefax: 0711 76968656

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Rechtsberatung im Schwerpunkt Arbeitsrecht gibt in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Dr. Bert Howald (Fachanwalt für Arbeitsrecht) mit Kanzleisitz in Stuttgart
Gaßmann & Seidel Rechtsanwälte
Marienstr. 17
70178 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 2229110
Telefax: 0711 22291199

barrierefreiZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Kemal Karaman mit RA-Kanzlei in Stuttgart berät als Rechtsanwalt Mandanten engagiert bei Rechtsproblemen mit dem Schwerpunkt Arbeitsrecht
Maier Rechtsanwälte
Wilhelmstr. 12
70182 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 164240
Telefax: 0711 1642424

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsauskünfte im Rechtsbereich Arbeitsrecht erbringt kompetent Herr Rechtsanwalt Dr. Martin Heinzelmann, LL.M. mit Anwaltsbüro in Stuttgart
***** (4.8)   1 Bewertung
MPH Legal Services
Remstalstraße 21
70374 Stuttgart
Deutschland


Zum Profil Nachricht senden
Anwaltliche Rechtsberatung im Gebiet Arbeitsrecht gibt kompetent Herr Rechtsanwalt Achim T. Schuler (Fachanwalt für Arbeitsrecht) mit Büro in Stuttgart
Rechtsanwalt Achim T. Schuler
Kaltentaler Str. 47
70563 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 27342330
Telefax: 0711 27342331

Zum Profil Nachricht senden
Logo
Anwaltskanzlei Brüllmann Rechtsanwälte bietet anwaltliche Beratung zum Anwaltsbereich Arbeitsrecht ohne große Wartezeiten vor Ort in Stuttgart
Brüllmann Rechtsanwälte
Rotebühlplatz 1
70178 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 5208880
Telefax: 0711 52088822

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Dr. Martin Heinzelmann LL.M. mit RA-Kanzlei in Stuttgart berät als Rechtsanwalt Mandanten fachmännisch bei Rechtsfragen aus dem Schwerpunkt Arbeitsrecht
MPH Legal Services
Remstalstraße 21
70374 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 91288762
Telefax: 0711 93595545

Zum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Christian Fuhrmann bietet anwaltliche Hilfe zum Anwaltsbereich Arbeitsrecht engagiert in der Nähe von Stuttgart
Kanzlei Groeneveld & Fuhrmann
Neue Weinsteige 2
70180 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 93348875
Telefax: 0711 7946007

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Michael Henn (Fachanwalt für Arbeitsrecht) in Stuttgart berät als Rechtsanwalt Mandanten engagiert juristischen Themen im Rechtsgebiet Arbeitsrecht
Dr. Gaupp & Coll.
Kronprinzstraße 14
70173 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 3058930
Telefax: 0711 30589311

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtliche Beratung im Arbeitsrecht gibt kompetent Herr Rechtsanwalt Dr. Ralf Baur (Fachanwalt für Arbeitsrecht) mit Rechtsanwaltskanzlei in Stuttgart
Gaßmann & Seidel Rechtsanwälte
Marienstraße 17
70178 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 2229110
Telefax: 0711 22291199

Logo: Anwalt-Suchservice.debarrierefreiZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Dr. Wolfgang Summerer mit Niederlassung in Stuttgart hilft als Anwalt Mandanten kompetent bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen im Schwerpunkt Arbeitsrecht
Summerer, Schäfer, Holowitz Rechtsanwälte
Johannesstraße 62
70176 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 6868950
Telefax: 0711 6868951

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Gerald Gaßmann (Fachanwalt für Arbeitsrecht) mit RA-Kanzlei in Stuttgart unterstützt Mandanten qualifiziert bei ihren juristischen Fällen mit dem Schwerpunkt Arbeitsrecht
Gaßmann & Seidel Rechtsanwälte
Marienstraße 17
70178 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 2229110
Telefax: 0711 22291199

Logo: Anwalt-Suchservice.debarrierefreiZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Thomas Eschle bietet anwaltliche Vertretung zum Arbeitsrecht kompetent vor Ort in Stuttgart

Rennstraße 2
70499 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 2482446
Telefax: 0711 2482448

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsstreitigkeiten zum Arbeitsrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Gerald Munz gern in der Gegend um Stuttgart

Hummelbergstraße 28
70195 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 3058883
Telefax: 0711 3058884

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtliche Beratung im Schwerpunkt Arbeitsrecht gibt in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Thorwald Ruff mit Anwaltskanzlei in Stuttgart

Blumenstraße 27
70182 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 2365715
Telefax: 0711 2365717

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Susanne Schneider berät zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Arbeitsrecht engagiert in der Nähe von Stuttgart
Kannicht . Sakson . Schneider Anwaltskanzlei
Urbanstraße 53
70182 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 240651
Telefax: 0711 2261165

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Dr. iur. Bert Howald (Fachanwalt für Arbeitsrecht) in Stuttgart berät als Rechtsanwalt Mandanten jederzeit gern juristischen Fragen im Bereich Arbeitsrecht
Gaßmann & Seidel Rechtsanwälte
Marienstraße 17
70178 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 2229110
Telefax: 0711 22291199

Logo: Anwalt-Suchservice.debarrierefreiZum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Martina Kaps berät zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Arbeitsrecht gern in der Umgebung von Stuttgart

Kronprinzstraße 19
70173 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 3418274
Telefax: 0711 3418275

Logo: Anwalt-Suchservice.debarrierefreiZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Horst Bachmaier mit Anwaltsbüro in Stuttgart berät Mandanten jederzeit gern bei Rechtsfällen aus dem Rechtsgebiet Arbeitsrecht

Bussenstraße 48
70184 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 462239
Telefax: 0711 5052179

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsproblemen zum Arbeitsrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Alexander Heinig gern in der Gegend um Stuttgart
Kanzlei Heinig & Hammer
Werastraße 99
70190 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 2684840
Telefax: 0711 26848484

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Frau Rechtsanwältin Heidemarie Kuhlmey unterstützt Mandanten zum Arbeitsrecht ohne große Wartezeiten in Stuttgart

Kleiner Ostring 99
70374 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 6335879
Telefax: 0711 6335880

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsstreitigkeiten rund um den Schwerpunkt Arbeitsrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Daniel Hesterberg kompetent in Stuttgart
HSV Rechtsanwälte GbR
Marktstraße 17/19
70372 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 72236737
Telefax: 0711 72236738

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsproblemen zum Rechtsgebiet Arbeitsrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Bernd Stumpp immer gern vor Ort in Stuttgart
Stecher & Stumpp Rechtsanwälte
Gänsheidestraße 35
70184 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 24895920
Telefax: 0711 24895939

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Dr. Achim Lacher bietet anwaltliche Beratung zum Gebiet Arbeitsrecht engagiert im Umkreis von Stuttgart

Calwer Straße 42-44
70173 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 54090500
Telefax: 0711 54090510

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Oliver Wicher unterstützt Mandanten zum Rechtsgebiet Arbeitsrecht ohne große Wartezeiten vor Ort in Stuttgart

Haußmannstraße 74
70188 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 28496672
Telefax: 0711 28496674

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 10:  1   2   3   4   5   6 ... 10

Kurzinfo zu Arbeitsrecht in Stuttgart

Schneller als manchem lieb ist, kommt es am Arbeitsplatz zum Rechtsstreit

Rechtsanwalt in Stuttgart: Arbeitsrecht (© Marco2811 - Fotolia.com)
Rechtsanwalt in Stuttgart: Arbeitsrecht
(© Marco2811 - Fotolia.com)

Das rechtliche Konfliktpotenzial am Arbeitsplatz ist groß. Dies betrifft sowohl Arbeitnehmer als auch Arbeitgeber. Schnell können Streitigkeiten um ein Arbeitszeugnis, den Urlaubsanspruch, die Elternzeit oder ein Zwischenzeugnis entstehen. Aber auch rechtliche Auseinandersetzungen, die sich aufgrund einer längeren Krankheit oder eines Arbeitsunfalls ergeben, gehören zu den typischen arbeitsrechtlichen Problemfeldern. Ebenso ist Mobbing ein arbeitsrechtliches Problem, das gerade in den letzten Jahren deutlich an Bedeutung gewonnen hat. Leider können Auseinandersetzungen mit dem Arbeitgeber schnell drastische Folgen nach sich ziehen. Die schlimmste Konsequenz ist der Verlust des Arbeitsplatzes. Das ist für die meisten Arbeitnehmer zumeist existenzbedrohend. Genau aus diesem Grund ist es wichtig, sich frühzeitig rechtlich beraten zu lassen. Denn als Laie kann man weder die rechtliche Situation einschätzen, noch über eine weitere sinnvolle Vorgehensweise entscheiden. Es spielt keine Rolle, ob es sich bei der rechtlichen Schwierigkeit um Unstimmigkeiten in Bezug auf eine Abfindung geht, oder ob Fragen rund um die Elternzeit bestehen.

Ein Rechtsanwalt berät Sie kompetent und vertritt Sie - falls nötig - vor Gericht

Bei allen Auseinandersetzungen und Fragen, die in den Rechtsbereich Arbeitsrecht fallen, sollte man sich auf jeden Fall an einen Rechtsanwalt wenden. In Stuttgart sind einige Anwälte zu finden, die sich mit arbeitsrechtlichen Fragen sehr gut auskennen. Vor allem bei einer diffizilen rechtlichen Lage ist es immer sinnvoll, sich einen fachkundigen Anwalt zu suchen. Durch die Beratung und Vertretung durch einen kompetenten Rechtsanwalt kann sichergestellt werden, dass das eigene Recht bestens durchgesetzt wird. Der Anwalt zum Arbeitsrecht in Stuttgart wird seinem Mandanten eine ausführliche rechtliche Beratung bieten, wenn man beispielsweise Fragen rund um Überstunden, Teilzeitarbeit, die Probezeit oder auch einen Auflösungsvertrag hat. Der Anwalt aus Stuttgart für Arbeitsrecht weiß auch Bescheid über die Abmahnung im Arbeitsrecht und kann rechtliche Unterstützung bieten bei Problemen mit dem Betriebsrat. Darüber hinaus ist man bei einem Anwalt zum Arbeitsrecht optimal aufgehoben, wenn man der Schwarzarbeit beschuldigt wird.


News zum Arbeitsrecht
  • Bild Keine Auskunftspflicht des Arbeitgebers beim Einstellungsverfahren (28.06.2013, 10:46)
    Ein Arbeitgeber soll nicht verpflichtet sein, einem abgelehnten Bewerber mitteilen zu müssen, welche Kriterien er zur Einstellung herangezogen hat und ob ein anderer Bewerber die Stelle erhalten hat. GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Bremen, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hamburg, Hannover, München, Nürnberg und Stuttgart www.grprainer.com führen aus: Mit Urteil vom ...
  • Bild Fristlose Kündigung durch Diebstahl am Arbeitsplatz (17.12.2012, 15:14)
    Heimliche Videoüberwachung öffentlich zugänglicher Räume zulässig! Erfurt/Berlin (DAV). Auch der Diebstahl geringwertiger Sachen kann eine Kündigung rechtfertigen. Darauf hat das Bundesarbeitsgericht schon mehrfach hingewiesen. Die Gerichte beschäftigt darüber hinaus auch immer wieder die Frage, wann der Arbeitgeber einen Arbeitsplatz heimlich mit Videoaufzeichnung überwachen darf. Die Arbeitsgemeinschaft Arbeitsrecht des Deutschen Anwaltvereins (DAV) ...
  • Bild Morrison & Foerster eröffnet Büro in Deutschland (24.09.2013, 15:11)
    NEW YORK (24. September 2013) Morrison & Foerster hat heute angekündigt, dass sich die Berliner Partner von Hogan Lovells ihrer Sozietät anschließen. Durch den Zusammenschluss mit diesem am deutschen Markt weithin anerkannten Team baut Morrison & Foerster, die insbesondere für high-end Transaktionen im Bereich Technologie, Medien und Telekommunikation (TMT) wie ...

Forenbeiträge zum Arbeitsrecht
  • Bild Rücknahme der Kündigung im laufenden Klageverfahren (08.09.2013, 11:56)
    Hallo allerseits. :)Nehmen wir einmal folgenden fiktiven Sachverhalt an (für die Verständlichkeit werden aktuelle Daten verwendet):Dem Arbeitnehmer A wird ein seit zweieinhalb Jahren bestehendes Arbeitsverhältnis Anfang August 2013 zum 30. September 2013 gekündigt. Ihm wird hierin auch ausdrücklich und unwiderruflich die Freistellung bis zum Ende des Arbeitsverhältnisses erklärt. Gegen die ...
  • Bild AN erhält kein Lohn, AG will nicht Insolvenz anmelden, AG U-Haft (23.05.2012, 16:38)
    Guten Tag.Hier ein fiktiver Fall, der mich sehr interessiert.AN ist seit dem 01.02.2012 bei AG beschäftigt. AN wollte für AG maximal bis zum 01.08.2012 arbeiten und hat deshalb einen befristeten Vertrag unterschrieben, der dies erlauben würde.AN hat nun zunächst seinen Lohn für März nicht komplett erhalten, obwohl AG ihm den ...
  • Bild Haftung des Arbeitgebers (01.03.2012, 09:52)
    Vom Arbeitsrecht weiß ich kaum was. Angenommen auf der Dienstreise übernachtet der Angestellte A in einem Hotel, das vom Arbeitgeber B bezahlt wird, und der A geht dort in die Sauna. Dort verursacht er einen Brandschaden von mehreren 1000 Euros. Mit dieser Forderung soll sich jetzt der Arbeitgeber auseinander setzen ...
  • Bild Ausländische Firma mit Niederlassung in Deutschland (25.11.2008, 12:25)
    Hallo, wenn ein asiatisches Unternehmen U eine Niederlassung deutschen Rechtes in Deutschland unterhält und ein Arbeitsvertrag zwischen dem Arbeitgeber U und dem Arbeitnehmer A entsteht, welches Arbeitsrecht zählt? Ist es zulässig, wenn U dem Arbeitnehmer A nur 20 Tage Urlaub gewährt. Gelten da nicht andere Regeln? Der Arbeitnehmer wird in Deutschland in ...
  • Bild Ende Krankengeld - ALG wird verweigert (23.10.2012, 18:56)
    Ein A ist im September 2010 erkrankt. nach einigen Krankenhaus- und Rehaklinikaufenthalten sei er schließlich im März 2011 in eine schrittweise Wiedereingliederung an seinem alten Arbeitsplatz entlaasen worden. Diese scheiterte, er beantragte Ewerbsminderungsrente. Nach Begutachtung wurde ihm eine Teilrente bewilligt. Nachdem er mit seinem Arbeitgeber eine Reduzierung der Arbeitszeit auf ...

Urteile zum Arbeitsrecht
  • Bild LAG-MECKLENBURG-VORPOMMERN, 5 Sa 180/09 (20.10.2009)
    Zahlt der Arbeitgeber allen Arbeitnehmern, die Mitglied in der Organisation "DHV - Die Berufsgewerkschaft e.V." sind, auf Basis einer entsprechenden Absprache mit dieser Organisation einmalig 650 Euro brutto, haben die übrigen Arbeitnehmer, die nicht Mitglieder dieser Organisation sind, keinen Anspruch auf eine entsprechende Zahlung gegen den Arbei...
  • Bild OVG-BERLIN-BRANDENBURG, OVG 60 PV 18.08 (04.06.2009)
    Zur Frage des rechtzeitigen Nachweises der Bevollmächtigung eines Bediensteten des vom Gesetz berufenen Vertreters des Arbeitgebers im Fall einer vor Ablauf der in § 9 Abs. 4 Satz 1 BPersVG normierten Ausschlussfrist erteilten Generalprozessvollmacht....
  • Bild HESSISCHES-LAG, 9 TaBV 35/09 (28.05.2009)
    Unzulässige, auf dem Briefbogen der Arbeitgeberin eingelegte Beschwerde, die von einem Rechtsanwalt unterschrieben war, der einen Anstellungsvertrag als Personalreferent Arbeitsrecht bei einer Servicegesellschaft der Unternehmensgruppe hatte....
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (1)




Rechtstipp - Autor (2)
Dr. / LLM (17)

Notfall-Nummer (1)

barrierefrei erreichbar (16)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Arbeitsrecht
  • BildUnwirksamkeit einer ordentlichen Kündigung wegen krankheitsbedingter Fehlzeiten
    Mit Urteil vom 9.07.2016 – Az. 7 Sa 1707/15 hat das LAG Hamm entschieden, dass eine Kündigung des Arbeitsverhältnisses wegen krankheitsbedingter Fehlzeiten unverhältnismäßig ist, wenn der Arbeitgeber entgegen seiner Pflicht aus § 84 Abs. 2 SGB IX kein betriebliches Eingliederungsmanagement durchführt. Die Verpflichtung nach § 84 Abs. 2 ...
  • BildHaftung von Arbeitnehmer für Unfall mit Firmenwagen
    Inwieweit dürfen Arbeitgeber einen Arbeitnehmer wegen Missachtung der Vorfahrt auf Schadensersatz in Anspruch nehmen? Eine schlechte Bezahlung kann dazu führen, dass die Haftung sogar entfällt. Der betreffende Arbeitnehmer war als Berufskraftfahrer für seinen Arbeitgeber tätig und bekam dafür ein Gehalt in Höhe von etwa 10,- ...
  • BildResturlaub: kann man den Urlaub ins neue Jahr übernehmen?
    Arbeitnehmer haben gemäß dem Bundesurlaubgesetz Anspruch auf bezahlten Jahresurlaub. In der Regel ist es so, dass der Urlaub zu Erholungszwecken auch genommen wird, so dass zum Jahresende keine Urlaubstage übrig sind. Doch was ist in jenen Fällen, in denen es einem Arbeitnehmer nicht möglich war, seinen Urlaub zu ...
  • BildWas ist sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz?
    Als „sexuelle Belästigung“ wird jedes sexuell belegte Verhalten bezeichnet, welches von dem Betroffenen nicht erwünscht ist oder durch das er sich sogar beleidigt fühlt. Obwohl es auch männliche Opfer dieser Art der Belästigung gibt, ist ein Großteil davon Frauen. Immer wieder kommt es vor, dass sich ...
  • BildWie viele Stunden pro Tag darf ein Arbeitnehmer maximal arbeiten?
    Arbeitgeber dürfen von ihren Arbeitnehmern nicht verlangen, dass diese bis zum Umkippen arbeiten. Wie lang die Arbeitszeit höchstens sein darf, erfahren sie in diesem Ratgeber. Wie lange Arbeitnehmer arbeiten müssen, ergibt sich zunächst einmal aus dem Arbeitsvertrag. Dies ergibt sich aus dem Prinzip der Vertragsfreiheit. Dies ...
  • BildFrauenparkplätze – Diskriminierung nach AGG von Männern?
    Die Zeiten, in denen die Frau aufgrund Ihres Geschlechts diskriminiert wurde, gelten als überwunden. Nicht nur in der Europa-Politik, sondern auch in der nationalen Politik zeigen sich die Früchte der Frauenbewegungen der vergangenen Jahrzehnte. So spricht insbesondere auch Art. 3 des Grundgesetzes (GG) von Gleichberechtigung und Gleichstellung. Konkretisiert ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.