Rechtsanwalt in Strausberg

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Im Landkreis Märkisch-Oberland, östlich von Berlin liegt die amtsfreie Stadt Strausberg. Die Stadt Strausberg im Bundesland Brandenburg verfügt über eine Fläche von 67,95 km², auf der rund 25.744 Einwohner leben. Unterteilt ist die Stadt Strausberg in den Hauptort und 3 weitere Ortsteile. Sehr stark geprägt ist Strausberg von den Einrichtungen der Bundeswehr, die in der Stadt als der größte Arbeitgeber zählt. Daneben sind in wirtschaftlicher Hinsicht vor allem der Handel, Dienstleistungen und Gewebe sowie Behörden und öffentliche Einrichtungen des Landes Brandenburg vertreten.

Das in Strausberg ansässige Amtsgericht ist dem Landgericht in Frankfurt an der Oder unterstellt, welches in die Zuständigkeit des Brandenburgischen Oberlandesgerichts fällt.
Andere zuständigen Gerichtsbarkeiten befinden sich mit dem Arbeits-, dem Sozial- und dem Verwaltungsgericht ebenfalls in Frankfurt an der Oder. Die in Strausberg ansässigen Anwälte sind an allen diesen Gerichten zugelassen und können somit bei einer Gerichtsverhandlung die rechtliche Vertretung ihrer Mandanten übernehmen.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Rechtsanwältin in Strausberg
Hebes
Kastanienallee 50
15344 Strausberg
Deutschland

Telefon: 03341 313000
Telefax: 03341 313004

Zum Profil
Rechtsanwältin in Strausberg
Bock
Waldemarstr. 48
15344 Strausberg
Deutschland

Telefon: 03341 421872
Telefax: 03341 421803

Zum Profil
Rechtsanwalt in Strausberg
Stolze
Eschenhof, Alt Ruhlsdorf 7 - 8
15344 Strausberg
Deutschland

Telefon: 03341 306783
Telefax: 03341 306782

Zum Profil
Rechtsanwalt in Strausberg
Morche
Garzauer Chaussee (im STIC)
15344 Strausberg
Deutschland

Telefon: 03341 271008
Telefax: 03341 271010

Zum Profil

Seite 1 von 1


Über Strausberg

Am Marktplatz in Strausberg (© babelsberger - Fotolia.com)
Am Marktplatz in Strausberg
(© babelsberger - Fotolia.com)

Auf allen Rechtsgebieten sind hin und wieder Fragen und Probleme zu klären, die es nötig machen, einen Anwalt aus Strausberg zu Rate zu ziehen. So gehören Rechtsprobleme aus den Bereichen Familienrecht oder Sozialrecht im Regelfall zum Tagesgeschäft einer Anwaltskanzlei in Strausberg. In manchen Fällen reicht bereits ein einziges Beratungsgespräch, um eine Klärung zu erzielen. In anderen Fällen hingegen gestaltet sich die Tätigkeit des Anwalts deutlich umfangreicher. Es muss recherchiert werden, Schriftverkehr muss geführt werden oder es kommt sogar zu einer Verhandlung vor Gericht.

Doch gleich, ob man lediglich eine einfache Rechtsberatung benötigt, oder ob das Mandat umfangreicher ist, stets ist man bei einem Rechtsanwalt gut aufgehoben. Denn dieser verfügt über das rechtliche Know-how, um die Rechte seines Mandanten durchzusetzen.


Weitere große Städte


Forenbeiträge
  • Bild Umlage trotz Kündigung (19.10.2007, 04:20)
    Kann von einem Mitglied, das pünktlich seine Mitgliedschaft zum 31.12.2007 gekündigt hat, noch eine Umlage für bauliche Vorhaben (Reparatur eines Hallendaches, Bau bzw. Sanierung von Pferdeboxen) abverlangt werden? Die Umlage soll aber erst Ende November in der Mitgliederversammlung beschlossen werden. Einladung kam 5 Wochen vor der angesetzten Mitgliederversammlung. Auf dieser ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Rechtstipps
  • BildVorteilsannahme – was ist das eigentlich?
    Vorteilsannahme fällt unter den Oberbegriff der Korruption, unter den auch Bestechung bzw. Bestechlichkeit und die Vorteilsgewährung fallen. Korruption meint den Missbrauch einer besonderen Stellung bzw. Position (meist eines öffentlichen Amtes) zur Erlangung von materiellen oder immateriellen Vorteilen. Vorteilsannahme liegt vor, wenn ein Amtsträger für sich oder für einen ...
  • BildEs war einmal das „große Ausmaß“ der Steuerhinterziehung in Höhe von 100.000 Euro
    Die Steuerhinterziehung, geregelt in § 370 Abgabenordnung, sieht im Regelstrafrahmen Freiheitsstrafe bis 5 Jahren oder Geldstrafe vor. Gemäß § 370 Abs. 3 Abgabenordnung erhöht sich bei besonders schweren Fällen der Strafrahmen auf Freiheitsstrafe von 6 Monaten bis 10 Jahren. Wann ein besonders schwerer Fall vorliegt, ist im ...
  • BildWas bedeutet das Trennungsjahr bei der Scheidung?
    Wenn ein Ehepaar feststellt, dass es keine gemeinsame Zukunft mehr hat, bleibt oft als letzter Ausweg nur die Scheidung. Nun ist es aber nicht so, dass man einfach losziehen und sich scheiden lassen kann; hierfür bedarf es einiger Voraussetzungen wie beispielsweise einem Scheidungsantrag, die gemäß dem Bürgerlichen Gesetzbuch ...
  • BildTiere beim Autofahren: Sicherheitsvorschriften?
    Eine Vollbremsung oder ein Aufprall bedeutet immer, dass Ungesichertes zu einem Torpedo mutiert und durch den Innenraum des Autos fliegt. Um Verletzungen bei Mensch oder Tier zu verursachen, genügt Tempo 50 km/h, das haben zahlreiche Crash-Tests bewiesen. Daher sollte der Hund genauso bei einer Autofahrt gesichert sein, wie Kinder ...
  • BildDie SEPA-Umstellung: Was Sie dazu wissen sollten
    Hier bekommen Sie einen Überblick über alle wichtigen Informationen zum neuen SEPA-Lastschriftverfahren. Lesen Sie im Folgenden, was sich für Verbraucher ändert und was Unternehmer dazu wissen sollten. Was ist SEPA? SEPA ist das neue europaweit einheitliche Zahlungsverkehrssystem, das einen einheitlichen Standard in Bezug ...
  • BildDarf man abgelaufene Lebensmittel verkaufen?
    Beim Einkaufen erleidet so mancher Kunde einen Schock, wenn er feststellt, dass sich in den regalen abgelaufene Ware befindet. Sogleich wittert er eine strafbare Handlung seitens des Geschäftes und rennt mit den betreffenden Produkten in der Hand zu einem Verkäufer. Dieser wimmelt ihn mit der Aussage ab, dass ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.