Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteVersicherungsrechtStralsund 

Rechtsanwalt in Stralsund: Versicherungsrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Stralsund: Sie lesen das Verzeichnis für Versicherungsrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?


    Seite 1 von 1


    Logo: Anwalt-Suchservice.de
    Foto
    Frauke Nickelsen   Langenstraße 24a, 18439 Stralsund
    Schmidt Rechtsanwälte
    Schwerpunkt: Versicherungsrecht
    Telefon: 03831 30380


    Foto
    Rainer Jenschke   Friedrich-Engels-Straße 31, 18437 Stralsund
    Jenschke
    Schwerpunkt: Versicherungsrecht
    Telefon: 03831/28 19 64


    Foto
    Ronald Schulz   Knieperstraße 20, 18439 Stralsund
    Hammes, Lange, Schulz
    Schwerpunkt: Versicherungsrecht
    Telefon: 03831/26270



    Seite 1 von 1

    Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:

    Anwaltssuche auf JuraForum.de



    » Für Anwälte »

    Direktlinks:


    Auszeichnungen


    JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

    News zu Versicherungsrecht

    LG München: Kein Rechtsschutz bei Ärger mit der Berufskammer (28.11.2006, 09:44)
    Ein Steuerberater, dessen innovative Mandantenwerbung die zuständige Steuerberaterkammer auf den Plan gerufen hat, ist nicht nur im Streit mit dieser gescheitert. Das Landgericht München I hat nun auch die Deckungsklage gegen ...

    Online-Master im Wirtschaftsrecht erfolgreich akkreditiert (28.02.2013, 12:10)
    Die HFH · Hamburger Fern-Hochschule startet in Kürze mit dem Masterstudiengang Wirtschaftsrecht im Online-Studium. Das interaktive Studium führt nach vier Semestern zum Master of Laws (LL. M.) und ist als reines ...

    Vorsicht bei der Wahl des Behandlers in der privaten Krankenversicherung (20.04.2009, 10:46)
    Karlsruhe/Berlin (DAV). Privat Krankenversicherte genießen oft Versicherungsschutz für Behandlungen nicht nur durch Ärzte, sondern auch durch andere Leistungserbringer wie z. B. Heilpraktiker. Dass dies in den ...

    Forenbeiträge zu Versicherungsrecht

    Mietausfallversicherung zahlt keine Nebenkosten (14.09.2012, 09:15)
    Hallo, ich bitte um Eure Hilfe bei folgendem Fall: Nach einem Wohnungsbrand ist ein vermietetes Apartment während der Sanierungsarbeiten für 5 1/2 Monate unbewohnbar. Der Mieter zahlt in diesem Zeitraum weder Miete noch ...

    Fachanwalt (28.09.2009, 16:32)
    Hi, möchte den Fachanwalt im Versicherungsrecht machen und wollte nun fragen, ob jemand schon etwas Erfahrung damit hat. Es sollen drei Klausuren geschrieben werden. Wie sehen solche Klausuren aus ? Schwierigkeitsgrad ? ...

    Sanierung nach Brand (22.08.2013, 15:14)
    Guten Tag, folgende fiktive Situation: Nach einem Brand in einer Wohnung X eines Mehrfamilienhauses muss die betroffene Wohnung kernsaniert werden. Darueber hinaus muessen wegen der Rauchentwicklung die darueber liegende ...

    Wo ist mein Thread? (17.01.2007, 14:39)
    Hallo community, wo ist mein Thread "...will nur nach Rechnung zahlen(...)" in Versicherungsrecht geblieben? Wenn ich versuche diesen zu erstellen, erscheint ein Fatal Error...Bei erneutem erstellen sagt das System mir, ...

    Versicherung - Prozessbetrug (27.03.2009, 09:39)
    Hallo wohl möglich, dass dieser Beitrag ins Strafrecht gehört, vom Inhalt fällt es unter Versicherungsrecht. Ein Hausratschaden wird über II. Instanzen verhandelt. Versicherungsnehmer verliert. Im Nachhinein stellt sich ...

    Urteile zu Versicherungsrecht

    6 S 65/07 (27.06.2008)
    1. Die Versicherten der Zusatzversorgung im Öffentlichen Dienst haben gegenüber der Zusatzversorgungskasse (VBL) keinen Anspruch auf Auskunft über die in den Kalenderjahren 2002, 2003 und 2004 erzielten Überschüsse durch Vorlage der versicherungstechnischen Bilanzen. 2. Ein solcher Auskunftsanspruch ergibt sich auch nicht aus den Grundsätzen von Treu und G...

    11 U 236/95 (20.03.1996)
    Die Voraussetzungen eines Anscheinsbeweises für das Verschulden der Auffahrenden sind regelmäßig nicht erfüllt, wenn es zu einem Unfall infolge eines vorangegangenen Fahrbahnwechsels gekommen ist....

    L 1 KR 337/07 (23.04.2009)
    § 192 Abs. 1 Nr. 2 SGB V ist nicht auf arbeitslose Personen anzuwenden, die weder Erziehungsgeld (oder Elterngeld) beziehen noch Elternzeit in Anspruch nehmen. Eine Gesetzeslücke, die durch richterliche Rechtsfortbildung ausgefüllt werden könnte, liegt nicht vor. Die unterschiedliche krankenversicherungsrechtliche Behandlung von Arbeitnehmern im Erziehungs...

    Rechtsanwalt in Stralsund: Versicherungsrecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2015

    Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum