Rechtsanwalt in Stralsund: Handelsrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Stralsund: Sie lesen das Verzeichnis für Handelsrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Stralsund (© nofobox - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Stralsund (© nofobox - Fotolia.com)

Unter Handelsrecht versteht man das Sonderprivatrecht der Kaufleute. Das Handelsrecht beinhaltet Vorschriften für die rechtlichen Beziehungen des Kaufmanns zu seinen Geschäftspartnern. Ferner beinhaltet das Handelsrecht Vorschriften bezüglich der wettbewerbs- und gesellschaftsrechtlichen Beziehungen zu anderen Unternehmern. Das heutige Handelsrecht beinhaltet ferner Vorschriften, die für die Industrie, das Handwerk und das Gewerbe gelten. Die wichtigsten Rechtsquellen des Handelsrechts sind das Handelsgesetzbuch (HGB), das Bürgerliche Gesetzbuch sowie diverse Nebengesetze. Als Beispiele für Nebengesetze, die im Handelsrecht zur Anwendung kommen, zählen das Scheckgesetz, das Gesellschaftsrecht und das Wechselgesetz. Anzuführen ist darüber hinaus der gewerbliche Rechtsschutz. Nach dem Handelsgesetzbuch ist die Geltung des Handelsrechts von der Kaufmannseigenschaft, über die zumindest eine der beteiligten Rechtssubjekte verfügen muss, abhängig. Besitzt man die Kaufmannseigenschaft, dann hat das eine ganze Reihe nicht bloß an Pflichten, sondern auch an Privilegien zur Konsequenz. Der Kaufmannsbegriff ist im HGB klar definiert. Im Sinne des HGBs ist als Kaufmann der zu verstehen, der ein Handelsgewerbe betreibt. Sind Handelsvertreter als selbständig Gewerbetreibende tätig und obliegt es Ihnen, für andere Unternehmer Geschäfte in deren Namen abzuschließen oder zu vermitteln, dann sind auch sie vom Handelsrecht betroffen.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Herr Rechtsanwalt Maximilian Posega mit Rechtsanwaltsbüro in Stralsund berät als Rechtsanwalt Mandanten fachmännisch juristischen Themen im Schwerpunkt Handelsrecht
Peiser & Posega
Jungfernstieg 14
18437 Stralsund
Deutschland

Telefon: 03831 282490
Telefax: 03831 2824949

Zum Profil

Seite 1 von 1

Kurzinfo zu Handelsrecht in Stralsund

Im HGB ist das Sonderprivatrecht der Kaufleute normiert

Rechtsanwalt für Handelsrecht in Stralsund (© nmann77 - Fotolia.com)
Rechtsanwalt für Handelsrecht in Stralsund
(© nmann77 - Fotolia.com)

Regelungen und Vorschriften, die beispielsweise im HGB niedergelegt sind, betreffen zum Beispiel die Handlungsvollmacht, den Handelsstand, das Gesellschaftsvermögen oder auch Kommissionsgeschäfte. In vielen Fällen ergeben sich bei Problem- oder Fragestellungen im Handelsrecht Überschneidungen mit anderen Rechtsbereichen wie dem Wirtschaftsrecht, dem Vertriebsrecht, dem Handelsvertragsrecht, dem Unternehmensrecht, dem Bilanzrecht.

Sie haben eine handelsrechtliche Frage? Ein Rechtsanwalt berät Sie

Hat man Fragen oder ergibt sich ein rechtliches Problem, die in das Gebiet des Handelsrechts fällt, dann tut man gut daran, sich an einen Rechtsanwalt zu wenden, zu dessen Kernkompetenzen das Handelsrecht zählt. Natürlich ist man gerade auch bei einem Fachanwalt für Handelsrecht bestens aufgehoben. Konsultiert man eine Anwaltskanzlei, in der Anwälte im Handelsrecht tätig sind, kann man in aller Regel sicher sein, dort nicht nur kompetent beraten zu werden. Die Anwälte werden außerdem in der Lage sein, mandantenorientierte Lösungen anzubieten und sind ferner im Normalfall prozesserfahren. In Stralsund sind einige Anwälte mit dem Schwerpunkt Handelsrecht mit einer Rechtsanwaltskanzlei vertreten. Einen Anwalt zum Handelsrecht aus Stralsund zu kontaktieren ist nicht nur der richtige Schritt, wenn man Fragen zum Beispiel in Bezug auf Prokura oder Kommissionsverträge hat. Der Rechtsanwalt aus Stralsund zum Handelsrecht kann ferner kompetent beraten in Belangen, die das Gesellschaftsvermögen betreffen oder z.B. die Nachfolgeplanung. Gerade im Bereich des Handelsrechts ist die Beratung durch einen fachkompetenten Anwalt von großer Bedeutung, um einen Gerichtsprozess zu vermeiden. Kann außergerichtlich keine Lösung gefunden werden, dann wird der Anwalt natürlich die Vertretung vor Gericht übernehmen.


News zum Handelsrecht
  • Bild Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften wählt neue Mitglieder (21.11.2008, 16:00)
    Auf der Festsitzung zu ihrem diesjährigen Einsteintag am 21. November 2008 im Nikolaisaal Potsdam stellt die Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften sechs neu gewählte Akademiemitglieder vor. Mit Beschluss der Versammlung vom gleichen Tage wurden folgende Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler in die Akademie aufgenommen:Martin Claussen, Jg. 1955, KlimaforschungMathematisch-Naturwissenschaftliche Klasse, Ordentliches MitgliedHorst Eidenmüller, Jg. ...
  • Bild RUB-Termine: "Skills Day" ++ Simulationspatienten ++ Einstiegsgehälter ++ Stiftungsrechtstag ++ Faku (14.01.2010, 15:00)
    Bochum, 14.1.2010Nr. 16Termine und Veranstaltungen"Skills Day" für Schüler ++ Simulationspatienten im Studium ++ "Was bin ich wert?" ++ Stiftungsrechtstag ++ Fakultätsfeier Jura++ Skills Day: 90 Schüler an der RUB ++Für 90 Fünftklässler des Carl-Humann-Gymnasiums aus Essen-Steele findet am Dienstag, 19.1. ein "Skills Day" auf dem Campus der RUB statt (ab ...
  • Bild Bucerius Law School in China (22.07.2008, 13:00)
    Die Bucerius Law School setzt ihre Internationalisierung konsequent fort: Auch in diesem Jahr ist Deutschlands erste private Hochschule für Rechtswissenschaft in China vertreten. Das in seiner Art einzigartige "Summer Law Institute" findet vom 20. Juli bis 8. August an der ältesten Law School Chinas in Suzhou nahe Shanghai statt. Der ...

Forenbeiträge zum Handelsrecht
  • Bild Rückerstattungsforderung (22.07.2013, 21:22)
    Hallo zusammen, ich mache zur zeit ein Fernstudium und dabei gibt es auch ein lustiges "Skript" mit 32 Seiten zum Thema Gesellschafts- und Handelsrecht... Bei einer meiner Einsendeaufgaben bin ich mir bzgl. meines Ergebnisses vollkommen unsicher und würde gerne mal erfahren, was ihr zu meiner Vorgehensweise sagt. R tritt am 1.1.2013 in die ...
  • Bild Doppelbesteuerungsabkommen (30.01.2007, 14:26)
    Hallo Forenteilnehmer, ... ist es richtig, daß es nicht flächendeckend innerhalb der EU o.g. Vereinbarungen zw. Deutschland und anderen EU-Mitgliedern gibt ?! Wie ich die wirtschaftliche Entwicklung der EU einschätze wird es nicht mehr lange dauern bis es hierzu grds. Bestimmungen, die Handelsgeschäfte im EU-Wirtschaftsraum regeln ?! - oder ist dies ...
  • Bild Rücktritt aus einem Vertrag möglich oder nicht? (21.02.2010, 20:59)
    Guten Abend zusammen, Nehmen wir mal folgenden Fall an, Herr X geht am einem Samstag in ein Küchengeschäft und lässt sich vom Verkäufer Herrn Y überreden, einen Kaufvertrag zu unterschreiben, da das Angebot für die Küche nur noch bis heute gelten würde. Nach dem Wochenende hat Herr X über das Angebot ...
  • Bild Verkaufe günstig hemmer-Skripten (29.09.2012, 11:20)
    Verkaufe hemmer-Skripten: BGB AT I 8. Auflage, 11/2004 Geringe äußere Gebrauchsspuren; Einige Markierungen mit Leuchtstift BGB AT II 7. Auflage, 5/2003 Geringe äußere Gebrauchsspuren; Einige Markierungen mit Leuchtstift BGB AT III 7. Auflage, 11/2003 Geringe äußere Gebrauchsspuren; Einige Markierungen mit Leuchtstift und Bleistift Schadensersatzrecht I 5. Auflage, 6/2005 Ganz geringe äußere Gebrauchsspuren; keine Markierungen Schadensersatzrecht II 4. Auflage, 1/2005 Ganz ...
  • Bild mündlicher Vertrag, Email als Beweis (12.12.2007, 10:09)
    Guten Morgen, angenommen Handelsvertreter H vereinbart am 29 August mit dem Verkaufsleiter V der Firma F Spielwaren in Kindergärten zu verkaufen. Monatlich 900 € Fixum in den ersten drei Monaten und 20 Prozent Provision werden vereinbart. V sendet H am 4. September per Email den Handelsvertretervertrag, Emailanhang ist eine Exceldatei ...

Urteile zum Handelsrecht
  • Bild VG-DES-SAARLANDES, 10 K 323/07 (02.04.2008)
    1. Dem Erfordernis des angemessenen Ermittlungsaufwandes wird grundsätzlich nur dann genügt, wenn der Fahrzeughalter unverzüglich -regelmäßig innerhalb von 2 Wochen- von der Verkehrsordnungswidrigkeit informiert wird. 2. Die Zwei-Wochen-Frist gilt nicht, wenn der Halter des Fahrzeuges ein Kaufmann i.S.d. Handelsrecht ist und die Verkehrszuwiderhandlung in d...
  • Bild VG-FRANKFURT-AM-MAIN, 1 E 4365/07 (06.11.2008)
    SelbstbehaltBesondere Ausgleichsregelung...
  • Bild BFH, I R 100/10 (30.11.2011)
    Eine Verbindlichkeit, die nur aus künftigen Gewinnen oder einem etwaigen Liquidationsüberschuss erfüllt zu werden braucht, kann mangels gegenwärtiger wirtschaftlicher Belastung nicht ausgewiesen werden....
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.