Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
   

JuraForum.deRechtsanwälteNachbarschaftsrechtStarnberg 

Rechtsanwalt für Nachbarschaftsrecht in Starnberg

Rechtsanwälte und Kanzleien


    Seite 1 von 1


    Logo: Anwalt-Suchservice.de
    Foto
    Sebastian Böhm   Wittelsbacher Straße 5, 82319 Starnberg
    JUDr. Henning & Kollegen Rechtsanwälte

    Telefon: 08151 91390


    Logo: Anwalt-Suchservice.de
    Foto
    Gabriele Westhaus   Jahnstraße 29, 82319 Starnberg
     

    Telefon: 08151 21178



    Fragen Sie einen Anwalt!
    Anwälte sind gerade online.
    Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.

      

    Seite 1 von 1

    Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:

    Direktlinks:


    Auszeichnungen


    JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

    Forenbeiträge zu Nachbarschaftsrecht

    Fenster in Grenzwand (10.02.2009, 23:59)
    Hallo, ich habe hier noch einen hypothetischen Fall: Eigentümer A besitzt ein Haus und Grundstücke rund um das Haus in NRW. Lediglich eine Wohnung in dem Haus gehört Eigentümer B, der die Wohnung bis vor kurzem selbst ...

    Wärmedämmung Zufahrt Überbau (28.07.2013, 14:32)
    Hallo, bin neu hier und baruche mal Hilfe. Nehmen wir mal an Nachbar A kauft ein Haus mit Grenzbebauung und prüft Baulasten und Grunddienstbarkeiten vor dem Kauf. Es bestehen keinerlei Einträge. Nachbar B wohnt seit 80 ...

    Kosten Anwalt (14.05.2008, 16:15)
    Hallo zusammen, nehmen wir mal folgende Situation an: Nachbar A hat vor wenigen Wochen mehrere Fichten gefällt, welche sich an der Grundstücksgrenze des Nachbarn B befanden. Dies hatte er dem Anwalt des B zugesichert, da er ...

    Wäsche im Garten an Pfingsten (27.05.2012, 13:02)
    B hängt jeden Sonntag Wäsche, könnte man auch fast als Lumpen bezeichnen im nachbarlichen Garten auf. A weiß, dass man das darf,schämt sich aber dass sogar heute an Pfingsten Wäsche hängt, da A Besuch erhält. Das ...

    Was ist tangiert, Landesbauordnung oder Nachbarrecht? (30.04.2008, 08:56)
    Nachbar B = böser Nachbar Nachbar G = guter Nachbar :cool: Frage 1: Wenn gemäß der Landesbauordnung eine 2m hohe Einfriedung genehmigungsfrei ist, heißt das, der Nachbar B darf sich damit über das Nachbarschaftsrecht ...