Rechtsanwalt in Stadtlohn: Arbeitsrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Stadtlohn: Sie lesen das Verzeichnis für Arbeitsrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Anwaltliche Vertretung im Rechtsbereich Arbeitsrecht gibt kompetent Frau Rechtsanwältin Wera Tenbrock (Fachanwältin für Arbeitsrecht) mit Anwaltskanzlei in Stadtlohn
c/o RAe Kohlschein Lütkemeier & P.
Eschstr. 71
48703 Stadtlohn
Deutschland

Telefon: 02563 93960
Telefax: 02563 939660

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Marion Wenning mit Rechtsanwaltsbüro in Stadtlohn berät Mandanten qualifiziert bei ihren juristischen Fällen im Schwerpunkt Arbeitsrecht

Dufkampstr. 28
48703 Stadtlohn
Deutschland

Telefon: 02563 9059770
Telefax: 02563 90597750

Zum Profil
Anwaltliche Hilfe im Rechtsgebiet Arbeitsrecht bietet gern Herr Rechtsanwalt Wilfried Steinhage mit Kanzleisitz in Stadtlohn

Dufkampstr. 28
48703 Stadtlohn
Deutschland

Telefon: 02563 9059770
Telefax: 02563 90597750

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Arbeitsrecht
  • Bild Dreibeiniger Hund darf nicht ins Büro (05.09.2013, 10:36)
    Arbeitsgerichte müssen teilweise kuriose Sachverhalte entscheiden. Nicht immer geht es um Kündigung, Abmahnung oder Lohnansprüche der Arbeitnehmer. Teilweise werden auch außergewöhnliche Fälle entschieden, die dennoch das Arbeitsrecht betreffen und eine gerichtliche Entscheidung erfordern. Das Arbeitsgericht Düsseldorf musste aktuell in einem "tierischen" Fall eine Entscheidung treffen. In einer Düsseldorfer ...
  • Bild Einmaliger Bestand an Literatur zu Arbeitsrecht in der EU jetzt online (15.02.2013, 13:10)
    Institut der Universität Trier öffnet seine EuropadatenbankSeit kurzer Zeit steht unter die neue Europadatenbank des Instituts für Arbeitsrecht und Arbeitsbeziehungen in der Europäischen Union (IAAEU) an der Universität Trier kostenlos zur Verfügung. Es handelt sich hierbei um ein Projekt des IAAEU, das bereits seit 1998 betrieben wird und nun ...
  • Bild Vorsicht bei Verkehrszeichen, die „werktags“ gelten (28.08.2013, 15:13)
    Berlin (DAV). Verkehrszeichen mit dem Zusatz „werktags“ gelten auch am Samstag. Der Begriff führt immer wieder zu Missverständnissen bei Autofahrern – mit Folgen: Das Knöllchen muss bezahlt werden. Darauf weist die Deutsche Anwaltauskunft hin. Viele Verkehrsschilder gelten nur zu bestimmten Zeiten. Der Zusatz „werktags“ findet sich sowohl an Parkschildern als ...

Forenbeiträge zum Arbeitsrecht
  • Bild ruinierte Kleidung am Arbeitsplatz (Labor) (16.07.2008, 08:30)
    Hallo liebes Forum, ich habe eine kleine Frage. Angenommen Person A arbeitet im chemischen Labor und ruiniert sich bei einer Messung die Hose, da Chemikalien auf den Boden und damit an die Hosenbeine spritzen. Muß das Unternehmen für die ruinierte Hose aufkommen? Vom Betrieb gestellte Kleidung sind nur Kittel und Sicherheitsschuhe. Gibt ...
  • Bild Bitte um Hilfe (10.12.2011, 18:58)
    Hallo, ich bitte dringend um Hilfe und auch Ratschläge da ich echt nicht mehr weiter weiss und entschuldige mich gleich für die unsinnige Überschrift.. Folgende Situation: AN ist als Handwerker in einem kleinen Betrieb angestellt mit der Zielsetzung diesen nach drei Jahren zu übernehmen. AN ist geschieden und hat drei schulpflichtige Kinder, was ...
  • Bild Urlaubsanspruch bei Kündigung (03.08.2012, 13:23)
    Hallo,folgender Beispielfall:Ein Arbeitnehmer ist seit 2008 in einem Betrieb beschäftigt und arbeitet dann eine Zeit lang nur einen Tag die Woche. Im Jahr 2012 arbeitet er von 01.01. bis 31.05. diesen einen Tag die Woche. Ab 01.06. bis 30.09. arbeitet er wieder voll also an fünf Tagen und scheidet zum ...
  • Bild Stundenberechnung während des Urlaubs - Student (26.09.2012, 13:43)
    Hallo zusammen, Ich konnte trotz Suche leider nichts passendes zu dieser Aufgabe finden, deshalb hier mal eine kurze Zusammenfassung: Studentenvertrag schon länger als 1 Jahr, auf 20 Stunden gedeckelt, Call-Center. Im Vertrag stehen außerdem 20 Tage Urlaub. Es wurde vom 14.09.2012 Fr. – 17.09.2012 Mo. Urlaub genommen. Dafür waren also 2 Urlaubstage ...
  • Bild 2te Abmahnung durch Vermieter, wiederholt unterstellte Ruhestörung (28.01.2012, 20:50)
    Mal angenommen, Mieter X hat von seinem Vermieter wiederholt eine Abmahnung (2.Abmahnung) wegen Ruhestörung erhalten. Der Vermieter schreibt also Mieter X wie folgt per normale Briefpost (KEIN Einschreiben etc.) an: Sehr geehrter Mieter X, wie wir nochmals feststellen mussten, tragen Sie erheblich zu nächtlichen Ruhestörungen bei. Übermäßig laute Musik, sowie polternder Lärm ...

Urteile zum Arbeitsrecht
  • Bild LAG-HAMM, 10 TaBV 7/10 (30.04.2010)
    Sozialplanansprüche, die nach Eröffnung eines Insolvenzverfahrens entstanden sind, aber auf eine noch von der Insolvenzschuldnerin geplante Betriebsänderung zurückgehen, sind Masseverbindlichkeiten i.S.d. § 123 Abs. 2 S. 1 InsO....
  • Bild ARBG-DUESSELDORF, 2 Ca 3194/11 (06.12.2011)
    Aus einer nachvertraglichen Verschwiegenheitspflicht folgt kein Unterlassungsanspruch, am Vertrieb eines Konkurrenzprodukts mitzuwirken. Zur Frage, ob ein Herstellungsverfahren ein Betriebs- oder Geschäftsgeheimnis darstellt. Einzelfallentscheidung zur Frage, ob das Sichbedienen eines bekannten Verfahrens ein Geschäftsgeheimnis ist,, wenn dies geheim ist un...
  • Bild LAG-HAMM, 19 Sa 784/09 (25.09.2009)
    Keine "Gelähmtenzulage" und keine "Intensivzulage" nach der Anmerkung 1 zum Entgeltgruppenplan zum BAT-KF für Angestellte im Pflegedienst (Anlage 2 zum BAT-KF) (Pflegepersonal-Entgeltgruppenplan zum BAT-KF-PEGP.BAT-KF)...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Arbeitsrecht
  • BildAbfindung für den Arbeitnehmer
    Die Abfindung Für den Fall dass der Arbeitnehmer seinen Arbeitsplatz verliert, kommt in speziellen Fällen eine Abfindung in Betracht. Sie stellt eine finanzielle Leistung des Arbeitgebers dar, die einen Ausgleich für den Verlust des Arbeitsplatzes darstellt. Entstehung des Anspruchs Es gibt für den Fall der Beendigung des Arbeitsverhältnisses keinen automatischen ...
  • BildUrlaub im Karneval: ist Rosenmontag frei?
    Helau und Alaaf! Bald ist es wieder soweit, die Zeit der Jecken und Narren: Karneval, Fasching, Fastnacht. Die Feiertage beginnen bereits mit der Weiberfastnacht und dauern bis Faschingsdienstag. Am Aschermittwoch ist die sog. „fünfte Jahreszeit“ dann wieder vorbei und es beginnt die Wartezeit bis zum nächsten 11.11. (11:11 ...
  • BildKrankgeschrieben: was darf man als Arbeitnehmer bei Krankschreibung tun?
    Wer durch einen Krankheitsfall arbeitsunfähig wird, der sollte zunächst seinen Arbeitgeber über den Krankenstand informieren (sog. Krankmeldung). Im Anschluss ist in der Regel eine ärztliche Krankschreibung (sog. Attest) zu besorgen. Danach gilt es, die verschriebene Bettruhe einzuhalten. Eine solche Auszeit ist anfangs sicherlich auch willkommen, da sie durchaus ...
  • BildUnwirksamkeit einer ordentlichen Kündigung wegen krankheitsbedingter Fehlzeiten
    Mit Urteil vom 9.07.2016 – Az. 7 Sa 1707/15 hat das LAG Hamm entschieden, dass eine Kündigung des Arbeitsverhältnisses wegen krankheitsbedingter Fehlzeiten unverhältnismäßig ist, wenn der Arbeitgeber entgegen seiner Pflicht aus § 84 Abs. 2 SGB IX kein betriebliches Eingliederungsmanagement durchführt. Die Verpflichtung nach § 84 Abs. 2 ...
  • BildMobbing am Arbeitsplatz – was muss der Chef dagegen tun?
    Kleine Sticheleien unter Mitarbeitern kommen leider selbst in den besten Betrieben vor. Gezieltes und andauerndes Mobbing einzelner Personen kann sogar zu psychischen Erkrankungen führen und somit Arbeitslust und Arbeitsleistung des Betroffenen dauerhaft einschränken. Zum Glück gibt es einige Maßnahmen, die der Arbeitgeber treffen muss, um seine Mitarbeiter vor Mobbing ...
  • BildArbeitgeber zahlt Lohn nicht – Tipps für Arbeitnehmer
    Nicht alle Arbeitgeber zahlen ihren Mitarbeitern pünktlich den ihnen zustehenden Lohn. Wie Arbeitnehmer reagieren sollten, erfahren Sie in diesem Ratgeber. Arbeitslohn ist kein Almosen des Chefs. Vielmehr steht er Arbeitnehmern nach getaner Arbeit zu. Das gilt nicht nur für Vollzeit, Jobber, sondern auch für Mini-Jobber. Diese ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.