Rechtsanwalt in Stadthagen

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Rechtsanwältin in Stadthagen
Hoeftmann
Rathauspassage 3
31655 Stadthagen
Deutschland

Telefon: 05721 73303
Telefax: 05721 6765

Zum Profil Nachricht senden
Rechtsanwältin in Stadthagen

Am Markt 11
31655 Stadthagen
Deutschland

Telefon: 05721 97640
Telefax: 05721 97641

Zum Profil
Rechtsanwalt in Stadthagen

Bahnhofstraße 17
31655 Stadthagen
Deutschland

Telefon: 05721 80080
Telefax: 05721 800820

Zum Profil
Rechtsanwalt in Stadthagen

Enzer Straße 8
31655 Stadthagen
Deutschland

Telefon: 05721 93750
Telefax: 05721 937510

Zum Profil
Rechtsanwalt in Stadthagen

Rathauspassage 5
31655 Stadthagen
Deutschland

Telefon: 05721 73414
Telefax: 05721 72834

Zum Profil
Rechtsanwalt in Stadthagen

Am Markt 11
31655 Stadthagen
Deutschland

Telefon: 05721 97640
Telefax: 05721 97641

Zum Profil
Rechtsanwalt in Stadthagen
Dr. Wissgott & Collegen
Enzer Straße 11
31655 Stadthagen
Deutschland

Telefon: 05721 97900
Telefax: 05721 979030

Zum Profil
Rechtsanwalt in Stadthagen

Enzer Straße 11
31655 Stadthagen
Deutschland

Telefon: 05721 97900
Telefax: 05721 979030

Zum Profil

Seite 1 von 1


Weitere große Städte


Forenbeiträge
  • Bild Wörterkette (11.11.2005, 19:52)
    Buchhalter
  • Bild So ist das Leben... (25.08.2008, 22:07)
    ...unverwüstlich wie das Steppengras! Klickt, lest und staunt: http://www.sn-online.de/newsroom/regional/stadthagen/stadt/art5421,664952


Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (2)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Rechtstipps
  • BildKein Lohn ohne Arbeit
    Die Brötchen wollen erstmal verdient sein. Dieser Satz kommt nicht von ungefähr, da die Arbeitsleistung erst einmal erbracht werden muss, um am Ende des Monats seine Lohn überwiesen zu bekommen. Doch was ist, wenn die Arbeitsleistung mal nicht erbracht werden kann? Entfällt der Anspruch auf Lohnzahlung dann immer. Der ...
  • BildMietkaution: Rückzahlung, Höhe und Einbehaltung
    In Mietverträgen ist oftmals festgehalten, dass Mieter zur Erfüllung ihrer vertraglichen Pflichten mit Beginn des Mietverhältnisses eine Sicherheitsleistung an den Vermieter zu leisten haben. Umgangssprachlich spricht von der sog. Mietkaution. Viele Mieter fragen sich in diesem Zusammenhang wann die Mietkaution wirklich geleistet werden muss und wann sie zurückverlangt ...
  • BildMPC Santa-P-Schiffe insolvent
    Für den im Jahr 2004 emittierten Dachfonds MPC Beteiligungsgesellschaft MS “Santa-P-Schiffe” mbH & Co. KG ist am 11.08.2014 vom AG Niebüll das vorläufige Insolvenzverfahren angeordnet worden. Anleger beteiligten sich im Rahmen dieses Investments an sechs Schiffen, von denen bereits die MS „Santa Patricia“ und MS „Santa Priscilla“ ...
  • BildDie neue Pflegereform – was wird sich rechtlich ändern?
    Das Gesundheitsministerium ist dabei eine umfassende Pflegereform in Gang zu setzen. Bereits ab Januar 2015 sollen die ersten Änderungen gelten. Insbesondere das Problem der alternden Gesellschaft ist ein wesentlicher Gegenstand der Reform. Anhebung der Pflegebeiträge In zwei Stufen sollen die Pflegebeiträge um insgesamt 0,5 Prozent ...
  • BildOLG Stuttgart: Kündigung von Bausparverträgen unberechtigt
    Binnen kurzer Zeit erteilt das Oberlandesgericht Stuttgart der Kündigung von Bausparverträgen durch die Wüstenrot Bausparkasse zum zweiten Mal eine Absage. Nachdem das OLG schon Ende März eine Kündigung für unberechtigt erachtete, entschied es am 4. Mai erneut zu Gunsten einer Bausparerin (Az.: 9 U 230/15).   ...
  • BildGewerbemietvertrag: wann kann der Vermieter kündigen?
    Wurde zwischen einem Vermieter und einem Gewerbetreibenden ein Mietvertrag geschlossen, so begründet dieser ein Rechtsverhältnis: der Vermieter ist dazu verpflichtet, dem Mieter die im Vertrag erwähnten Räumlichkeiten zur Verfügung zu stellen, während dieser den dafür vereinbarten Mietzins zu entrichten hat. Nun kann es allerdings passieren, dass ein Vermieter ...

Urteile aus Stadthagen
  • BildAG-STADTHAGEN, 70 II 1233/10 (20.10.2010)
    Umstände, die die Inanspruchnahme einer Schuldnerberatungsstelle im Einzelfall als unzumutbar erscheinen lassen, sind mit dem Antrag auf Bewilligung von Beratungshilfe im Einzelnen darzulegen und glaubhaft zu machen.

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.