Rechtsanwalt für Staatshaftungsrecht nach Orten

Deutschland

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Informationen zum Rechtsgebiet Staatshaftungsrecht

Der Bereich der Haftung für staatliches Unrecht wird Staatshaftungsrecht genannt. Auch das korrekte Handeln der staatlichen Verwaltungsgremien kann zu Entschädigungen führen.

Steuerzahler haftet für europäische Staatsschulden (© Kamasigns - Fotolia.com)
Steuerzahler haftet für europäische Staatsschulden
(© Kamasigns - Fotolia.com)

Die Staatshaftung deckt daher die Verantwortlichkeit für hoheitliches Handeln ab. Unter die Haftung fällt zudem privatrechtliches Handeln des Staates. Jedoch ist es bis heute nicht gelungen, einen roten Faden im Staatshaftungsrecht zu finden. Eine tatsächliche Systematik ist nicht vorhanden. Denn gemäß dem Bundesverfassungsgericht wurde das Staatshaftungsgesetz kurz nach seinem Inkrafttreten für verfassungswidrig erklärt. Mittlerweile hat es eine entsprechende Änderung des Grundgesetzes gegeben. Dennoch bestehen zurzeit keinerlei Ambitionen seitens der Regierung, einen neuen Gesetzesentwurf vorzulegen. Aufgrund des fehlenden Systems kann die Staatshaftung lediglich durch Betrachtung der Folgen eines Vergehens in bestimmte Bereiche eingeteilt werden. Des Weiteren ist keine Gerichtsbarkeit zu zuordnen. Die meisten Ansprüche hinsichtlich des Staatshaftungsrechts werden von den Zivilgerichten bearbeitet. Lediglich Folgebeseitigungsansprüche finden ihren Weg zu den Verwaltungsgerichten.

Schadensersatzansprüche gegen den Staat

Der Schadenersatzanspruch kann verschiedene Ursprünge haben. Die meisten Ansprüche entstehen durch öffentlich-rechtliche Gefährdungshaftung. Es sind verschuldens-unabhängige Haftungsansprüche. Dies können sein: Amtshaftungsansprüche, Pflichtverletzungen im Rahmen verwaltungsrechtlicher Schuldverhältnisse, Organisationsverschulden. Natürlich werden auch Optionen zur Ablehnung von Schadensansprüchen geregelt. Eine Besonderheit stellen Amtspflichtsverletzungen durch Notare dar. Sie werden durch die Bundesnotarordnung geregelt. Neben den Schadenersatzansprüchen können auch Entschädigungsansprüche, Ansprüche auf Folgenbeseitigung, Unterlassung und Erstattung, Ansprüche bei privatrechtlichem Handeln gestellt werden. Eine weitere Möglichkeit der Auseinandersetzung mit den Verwaltungsorganen  ist die Regressnahme gegen den Amtsträger.

Anwaltliche Beratung

Aufgrund der Tatsache, dass die Verwaltungsorgane generell in Eigenregie arbeiten, kann es von Ort zu Ort unterschiedliche Gründe geben, eine Staatshaftung abzulehnen bzw. anzuerkennen. Dies liegt nicht nur an dem Bundesland, in dem der Vorfall passiert, sondern auch an der generellen Organisation der entsprechenden Behörde. Es ist notwendig, sich bei einem Verdacht von Amtspflichtsverletzungen direkt an einen Rechtsanwalt für Staatshaftungsrecht zu wenden. Er klärt nach Sichtung des Falles den Mandanten über die Möglichkeiten auf, die in diesem speziellen Fall ausgeschöpft werden können. Des Weiteren ist der Anwalt für Staatshaftungsrecht der richtige Ansprechpartner, um die notwendigen Schritte, seine Amtshaftungsansprüche auf den Weg zu bringen, in die Wege zu leiten. Er hat durch seine Ausbildung den notwendigen Überblick, um den systemlosen Bereich des Staatshaftungsrechts zu durchschauen.


Top 20 Orte zu Rechtsanwalt Staatshaftungsrecht:


Orte zu Rechtsanwalt Staatshaftungsrecht


Staatshaftungsrecht erklärt von A bis Z

  • Doppelte Staatsangehörigkeit Deutschland - USA: Gründe und Voraussetzungen der
    Die Beibehaltungsgenehmigung und doppelte Staatsangehörigkeit für Deutsche in den USA ist für viele deutsche Staatsbürger in den Vereinigten Staaten, die einen US-Amerikanischen Pass beantragen, aber ihren deutschen Pass nicht verlieren wollen, zu einer wichtigen Frage geworden. Der Erwerb der US-Amerikanischen Staatsangehörigkeit führt grundsätzlich automatisch zum Verlust
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!


Ratgeber

News zum Staatshaftungsrecht

Forenbeiträge zum Staatshaftungsrecht
  • BildLehrbücher zur Examensvorbereitung (04.01.2011, 23:42)
    Hallo ihr Lieben, ich will dieses Jahr im Oktober mein erstes Staatsexamen machen.....was für Lehrbücher etc.würdet ihr speziell für die Vorbereitung empfehlen?
  • BildHA Staatshaftungsrecht (24.09.2006, 20:24)
    Hallo! Ich schreibe gerade an einer HA, es geht hauptsächlich um Staatshaftungsrecht. Der Sachverhalt ist folgender: Zur Verbesserung der örtlichen Wohn- und Lebensbedingungen hat die kreisfreie nordrhein-westfä¬lische Stadt S ein sog. „Kinder- und Freizeitparadies“ errichtet, das neben einem großen Schwimm¬badbereich auch einen „Eventbereich“ mit zahlreichen Spiel- ¬und Klettergeräten vorhält. Die Nut¬zung des ...
  • BildGoA - Abschleppen vom öffentlichen Grund (21.10.2012, 18:24)
    Angenommen jemand parkt widerrechtlich auf einem Behindertenparkplatz. Ein anderer Privater schleppt diesen ab. Weder das Ordnungamt, noch die Polizei hatten von der Maßnaßme Kenntnis. Hat die Person, die hat abschleppen lassen, einen Anspruch auf Erstz der Abschleppkosten von dem Abgeschleppten im Wege der GoA?

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.