Rechtsanwalt in Spremberg

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Rechtsanwalt in Spremberg

Alexander Puschkin Platz 1
03130 Spremberg
Deutschland

Telefon: 03563 90083
Telefax: 03563 90083

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Spremberg
Anwaltskanzlei Bretschneider
Lange Str. 25
03130 Spremberg
Deutschland

Telefon: 03563 6080780
Telefax: 03563 6080781

Zum Profil Nachricht senden
Rechtsanwalt in Spremberg
Fleischer
Wiesenweg 32
3130 Spremberg
Deutschland

Telefon: 03563 97020
Telefax: 03563 97040

Zum Profil
Rechtsanwalt in Spremberg
Ladusch
Dianaweg 1
3130 Spremberg
Deutschland

Telefon: 03563 594998
Telefax: 03563 608355

Zum Profil
Rechtsanwalt in Spremberg
Krein
Am Markt 5
3130 Spremberg
Deutschland

Telefon: 03563 348110
Telefax: 03563 348111

Zum Profil
Rechtsanwalt in Spremberg
Bleidießel
Georgenstr. 36
3130 Spremberg
Deutschland

Telefon: 03563 345030
Telefax: 03563 90241

Zum Profil
Rechtsanwalt in Spremberg
Krautz
Lange Straße 33
3130 Spremberg
Deutschland

Telefon: 03563 348560
Telefax: 03563 348595

Zum Profil
Rechtsanwalt in Spremberg
Bröse
Bergstr. 13
3130 Spremberg
Deutschland

Telefon: 03563 2317

Zum Profil
Rechtsanwältin in Spremberg
Schulze
Am Wasserturm 6
3130 Spremberg
Deutschland

Telefon: 03563 93818
Telefax: 03563 594164

Zum Profil

Seite 1 von 1


Weitere große Städte


Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Rechtstipps
  • BildSteuer-CDs: Darf der Staat gestohlene Informationen über Steuerhinterzieher ankaufen?
    In letzter Zeit hört man immer wieder von Angeboten, die die deutschen Behörden zum Ankauf von sogenannten Steuer-CDs erhalten. Dies ist nicht ganz unproblematisch, denn die Informationen auf den Datenträgern sind in den meisten Fällen nicht auf legale Weise beschafft worden, sondern beispielsweise von einem Mitarbeiter eines Finanzunternehmens oder ...
  • BildFürsorgepflicht – was ist das eigentlich?
    Den Arbeitgeber trifft in seiner Position als Kopf des Betriebes eine sogenannte Fürsorgepflicht. Doch was genau bedeutet dieser Begriff eigentlich? Und was genau ist von der Fürsorgepflicht umfasst? Fürsorgepflicht meint die Pflicht des Arbeitgebers, das Wohlergehen und die Interessen seiner Arbeitnehmer im Rahmen seiner Mittel ...
  • BildRechtsschutz gegen illegale Veröffentlichung von Nacktbildern im Internet
    Ein immer häufiger auftretendes Problem stellt das illegale Veröffentlichen von Nacktbildern im Internet dar. Die Fälle ähneln sich dabei meist: Ein Mädchen schickt seinem Freund ein Nacktfoto von sich, zum Beispiel über Whatsapp oder einen anderen Messenger-Dienst. Einige Zeit später ist der Freund zum ex-Freund geworden und das eigentlich ...
  • BildFahrtkosten beim Bewerbungsgespräch: wer zahlt diese?
    Bewerbungen sind gerade für Schulabgänger und Studienabsolventen ein notwendiges Übel. Viele müssen mehr als eine Bewerbung schreiben, nahezu ebenso viele bekommen ihre Unterlagen heutzutage auch nicht mehr zurück. Lebenslauf, Kopien der benötigten Unterlagen, die Postsendung an sich etc. sind mit einigen Kosten verbunden. Bekommt der Bewerber dann doch ...
  • BildWo dürfen Suchplakate für verschwundene Tiere angebracht werden?
    Möchte man ein entlaufenes Tier mit Hilfe von Suchplakaten auffinden, dann sollte man sich grundsätzlich darüber im Klaren sein, dass es nicht gestattet ist, einfach Plakate aufzuhängen. So dürfen keine Plakate an öffentlichen Einrichtungen angebracht werden wie Briefkästen, Telefonzellen, Laternen oder Bäumen. Will man ein Suchplakat aufhängen, sollte man ...
  • BildWiderrufsrecht – Widerruf von Darlehen und das Thema Verwirkung und Rechtsmissbrauch
      Der Bundesgerichtshof wird wohl am 01.12.2015 aller Voraussicht nach darüber zu befinden haben, wann das Widerrufsrecht bei einem Darlehen als verwirkt oder rechtsmissbräuchlich anzusehen ist. In der Mehrzahl der Fälle sind die von Oktober 2002 bis Juni 2010 verwandten Widerrufsbelehrungen der Banken fehlerhaft. Fehlerhafte Widerrufsbelehrungen setzen ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2016 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.