Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteStrafrechtSpremberg 

Rechtsanwalt in Spremberg: Strafrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Spremberg: Sie lesen das Verzeichnis für Strafrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?


    Seite 1 von 1


    Foto
    Ronny Krautz   Lange Straße 33, 3130 Spremberg
    Krautz
    Schwerpunkt: Strafrecht
    Telefon: 03563/348560


    Foto
    Martin Bleidießel   Georgenstr. 36, 3130 Spremberg
    Bleidießel
    Schwerpunkt: Strafrecht
    Telefon: 03563/34 50 30


    Foto
    Ronny Krein   Am Markt 5, 3130 Spremberg
    Krein
    Schwerpunkt: Strafrecht
    Telefon: 03563/ 34 81 10



    Seite 1 von 1

    Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:

    Kurzinfo zu Strafrecht in Spremberg

    Das deutsche Strafrecht ist dem öffentlichen Recht zuzuordnen, das heißt der Bürger ist dem Staat untergeordnet. Das Strafrecht findet sich in 2 Bereiche gegliedert: das formelle und das materielle Strafrecht. Die Kernmaterie des materiellen Strafrechts findet sich in der BRD im StGB (Strafgesetzbuch). Im Sinne des Strafrechts versteht man als Straftat eine schuldhafte und rechtswidrige Handlung, die eine Strafe vorsieht. Straftaten sind sehr vielfältig. So können nicht nur Nötigung und Sachbeschädigung, sondern auch Betrug, Unfallflucht, Diebstahl oder auch Erpressung etc. den Tatbestand einer Straftat erfüllen. Wurde bewiesen, dass man eine Straftat begangen hat, dann wird durch das Gericht Höhe und Art der Strafe festgesetzt. Als Strafe kommen eine Geldstrafe oder auch Freiheitsentzug in Frage. Dies ist abhängig von der Schwere der Schuld.


    Anwaltssuche auf JuraForum.de



    » Für Anwälte »

    Direktlinks:


    Auszeichnungen


    JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

    News zu Strafrecht

    Sicherheit von Unternehmerdaten in der Cloud – Symposium an der Saar-Uni (04.12.2013, 10:10)
    Ob Konstruktionszeichnungen zum neuesten Elektroauto oder Kundendaten von Onlineshops – viele Unternehmen speichern ihre Daten im Internet. Doch die Affäre um Edward Snowden lässt das Cloud Computing in einem neuen, weitaus ...

    DFG unterstützt Kongresse und Tagungen - April 2014 (18.02.2014, 13:10)
    Die Deutsche Forschungsgemeinschaft unterstützt im April 2014 folgende Kongresse und Tagungen:01.04.14 - 04.04.14 in Tübingen4th International Enno Littmann Conference. The Horn of Africa in Ancient Times: Phenomena of ...

    Die Entwicklung von Rechtssystemen in ihrer gesellschaftlichen Verankerung (16.01.2014, 12:10)
    Erfolgreicher Abschluss eines deutsch-türkischen Forschungsprojektes im Rahmen einer vierjährigen Alexander von Humboldt-Institutspartnerschaft – Weitere Zusammenarbeit geplantDie Entwicklung des deutschen und des türkischen ...

    Forenbeiträge zu Strafrecht

    Körperverletzung Durch Eigenen Freund!! (16.07.2007, 13:26)
    Hallo.. Angenommen, man hat seinen Freund inflagranti erwischt, es gab eine schlimme Auseinandersetzung und dieser Freund schlägt seiner Freundin mit der Faust ins Gesicht, in den Bauch und auf die Brust. Durch das extreme ...

    Wo beginnt Körperverletzung? (28.01.2014, 14:43)
    Das Wort Körperverletzung besagt ja eigentlich schon, dass eine körperliche Verletzung vorliegen muss.Würde z.b. ein leichter Schlag mit der flachen Wand ins Gesicht bereits als Körperverletzung zählen, obwohl überhaupt keine ...

    Prostitution mit 17 - Konsequenzen, wenn es auffliegt? (20.06.2013, 11:20)
    Hi! Hoffentlich poste ich die Frage in das richtige Forum, ich bin hier etwas verwirrt. Verzeiht mir, wenn es falsch ist :) Also. Hier der Fall: Ein Mädchen von 17 Jahren will sich prostituieren, weil sie keine Geldnöten ...

    Internationales Strafrecht (14.08.2013, 17:56)
    A begeht einen Mord in Land B. Er wird unwissentlich gefilmt, dann von der Polizei gesucht und flüchtet in Land C.Darf die Polizei von Land B den A im Land C festnehmen?Muß die Polizei von Land C den A festnehmen und nach ...

    Beistand vor Gericht (03.11.2003, 16:26)
    also folgender sachverhalt: ein freund von mir R, hat eine gerichtsverhandlung wegen betrugs, ich erscheine mit zu diesem termin und sage zu der richterin das ich gern als beistand von R an der verhandlung teilnehmen möchte. ...

    Urteile zu Strafrecht

    16a D 11.2002 (20.03.2013)
    Regierungshauptsekretär; Wesentlicher Mangel des behördlichen Disziplinarverfahrens (verneint); Innerdienstlicher Betrug / Unterlassen; Mitverschulden Dienstherr (verneint); Entfernung aus dem Beamtenverhältnis...

    6 B 450/03 (26.11.2003)
    1. Die Anordnung zur Teilnahme eines Fahranfängers an einem Aufbauseminar nach § 2a Abs. 3 Satz 1 Nr. 1 StVG muss angeordnet werden, wenn in der Probezeit eine Straftat oder Ordnungswidrigkeit begangen worden ist, die nach § 28 StVG in das Verkehrszentralregister einzutragen ist.2. Die Rechtmäßigkeit der strafrechtlichen oder bußgeldrechtlichen Ahndung ist v...

    2 C 83.08 (25.03.2010)
    Gemäß § 13 Abs. 1 Satz 2 bis 4 BDG haben die Verwaltungsgerichte die Disziplinarmaßnahme aufgrund einer prognostischen Gesamtwürdigung aller im Einzelfall bedeutsamen be- und entlastenden Gesichtspunkte zu bestimmen (vgl. Urteil vom 20. Oktober 2005 - BVerwG 2 C 12.04 - BVerwGE 124, 252 <258 ff.>). Bei erheblich verminderter Schuldfähigkeit im ...

    Rechtsanwalt in Spremberg: Strafrecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2014

    Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum