Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteMietrechtSpeyer 

Rechtsanwalt in Speyer: Mietrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Speyer: Sie lesen das Verzeichnis für Mietrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?


    Seite 1 von 1


    Logo: Anwalt-Suchservice.de
    Foto
    Günter Klein   Mühlturmstraße 23, 67346 Speyer
    Scheubert, Klein,Schmierer Anwaltskanzlei
    Schwerpunkt: Mietrecht
    Telefon: 06232 24065


    Foto
    Kristina Gellissen   Ludwigstraße 52, 67346 Speyer
    Behler & Gellissen
    Schwerpunkt: Mietrecht
    Telefon: 06232/292160


    Foto
    Matthias Schey   Maximilianstraße 41, 67346 Speyer
    Schey
    Schwerpunkt: Mietrecht
    Telefon: 0 62 32 - 62 01 91



    Seite 1 von 1

    Rechtsanwälte im Umkreis von 25km:

    Kurzinfo zu Mietrecht in Speyer

    Das Mietrecht ist eine komplexe Materie. Das Mietrecht regelt die wechselseitigen Pflichten von Vermietern und Mietern. Ca. 36 Millionen Menschen leben in der BRD in einer Mietwohnung. Es ist somit nachvollziehbar, dass Probleme mit dem Mietrecht durchaus oft auftreten. Vor allem in Bezug auf Schönheitsreparaturen, die Nebenkostenabrechnung, der Tierhaltung, Kleinreparaturen oder auch der Untervermietung kommt es zwischen Vermieter und Mieter oftmals zu Streitigkeiten. Zudem wird heutzutage die Wohnung häufiger gewechselt als noch vor 10 Jahren. Jeder Wechsel der Wohnung kann dabei Grund für Streitigkeiten zwischen Mieter und Vermieter sein. Und dies nicht bloß, wenn man die Wohnung wegen Eigenbedarf des Mieters verlassen muss. Denn zieht man aus einer Wohnung aus, dann gibt es nicht selten Streit um die Mietkaution oder auch über die finale Betriebskostenabrechnung.

    Ganz egal, welcher Konflikt zwischen Vermieter und Mieter besteht, stets ist es zu empfehlen, sich von einem Anwalt beraten zu lassen. In Speyer sind einige Rechtsanwaltskanzleien für Mietrecht ansässig. Ein Anwalt zum Mietrecht verfügt sowohl über ein fundiertes theoretisches Fachwissen als auch über praktische Expertise im Mietwohnraumrecht und im Gewerbewohnraumrecht. Der Jurist wird seinem Mandanten bei allen Fragen und Problemen beraten und natürlich auch den Schriftverkehr bzw. eine Vertretung vor Gericht übernehmen. Ein Anwalt für Mietrecht aus Speyer kann schon bevor man eine neue Wohnung bezieht, den Mietvertrag überprüfen. Der Rechtsanwalt zum Mietrecht in Speyer kann zudem prüfen, ob eine Eigenbedarfskündigung oder eine Mieterhöhung zulässig ist.

    Doch nicht nur Mieter bedürfen ab und an Hilfe von einem Anwalt. Auch für Vermieter ist es gelegentlich nicht zu vermeiden, einen Juristen zu konsultieren. Das gilt nicht nur, wenn ein Mieter unverhofft die Miete mindert. Der Rechtsanwalt kann ebenso mit seinem rechtlichen Fachwissen weiterhelfen, wenn sich Fragen in Bezug auf Betriebskosten, den Mietspiegel oder Nebenkosten ergeben. Auch wenn ein Mietaufhebungsvertrag verfasst werden soll, ist ein Rechtsanwalt die ideale Anlaufstelle. In jedem Fall nicht verzichten können Vermieter auf einen Rechtsanwalt zum Mietrecht, wenn ein Mieter seinen Zahlungsverpflichtungen nicht nachkommt und eine Kündigung der Wohnung sowie eine Räumung der Wohnung im Raum steht. Eine Zwangsräumung durchzusetzen ist in den meisten Fällen langwierig und kostenträchtig. Will man die Wohnung so zeitnah als möglich geräumt haben und außerdem die Kosten gering halten, ist es zu empfehlen, sich an einen Anwalt zu wenden, der über Erfahrung auf diesem Bereich verfügt.

    Anwaltssuche auf JuraForum.de



    » Für Anwälte »

    Direktlinks:


    Auszeichnungen


    JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

    News zu Mietrecht

    Schwerpunkt bei Mischnutzung von Mieträumen (03.07.2013, 14:43)
    Bei gemischt genutzten Räumen, liegt der Schwerpunkt der Nutzung auf der gewerblichen Nutzung, wenn durch die Ausübung eines Geschäfts der Lebensunterhalt bestritten wird. GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, ...

    Eigenbedarfskündigung von Wohnungen für rein berufliche Zwecke (14.06.2013, 10:12)
    Eine Eigenbedarfskündigung durch den Vermieter einer Wohnung kann auch dann möglich sein, wenn dieser die Wohnung ausschließlich für berufliche Zwecke gebrauchen möchte. GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, ...

    Mieter muss wegen Zigarettenqualms Wohnung räumen (01.08.2013, 10:30)
    Düsseldorf/Berlin (DAV). Bislang waren sich Mieter sicher: In ihrer Wohnung dürfen sie uneingeschränkt rauchen. Die Richter am Amtsgericht Düsseldorf sahen das nun in einem Fall anders (AZ: 24 C 1355/13, Urteil vom ...

    Forenbeiträge zu Mietrecht

    Mietrecht- Nur das Einschalten der Heizungsanlage in BK Abrechnung (26.05.2013, 16:19)
    Hallo, nehmen wir mal an, MieterA bekommt die Nebenkostenabrechnung für 2012. In dieser besagten, hat VermieterB für das anstellen der Heizung zur Anfang der Heizperiode eine Firma beauftragt. Der Moneur hat die Heizung ...

    wie verläßt Mieter Wohnung rechtens? (08.02.2010, 14:04)
    Hallo Zusammen! Nehmen wir an Mieter A trägt sich mit dem Gedanken seine gemietete kl. DG-Wohnung von VM B im Sommer zu verlassen. Als A vor ca.5,5 Jahren die Wohnung bezog erwähnte B das er die Wohnung bei Auszug mit frisch ...

    WG: Wohnungsübernahme - Darf Mitbewohner kaution einbehalten??? (26.06.2008, 22:59)
    Hallo zusammen, ich würde gerne folgenden fiktiven Fall diskutieren: in einer Wohngemeinschaft leben 4 Personen. Alle sind als Hauptmieter bei der Wohnungsbaugesellschaft geführt. A und B haben die Wohnung vor 3 Jahren ...

    Ist man an Kündigungfristen gebunden, wenn gar kein Mietvertrag besteht ? (28.02.2009, 10:13)
    Hallo, mich interessiert folgende Frage : Ist man als Mieter an Kündigungsfristen gebunden, wenn gar kein Mietvertrag besteht und der Vertrag von der Vermieterin verweigert wurde ? Oder anders gefragt, wie ist die ...

    nachträgliche Änderung Hausordnung bezüglich Wäsche aufhangen (09.05.2013, 15:13)
    stellt euch mal folgenden fiktiven Sachverhalt vor und versucht ihn bitte rechtlich zu beurteilen.Mietet A hat einen Mietvertrag unterschrieben. Der Vertrag enthalte folgende Angabe:§ 19 Zusätzliche Vereinbarungen - ..und die ...

    Urteile zu Mietrecht

    4 AZR 452/96 (24.09.1997)
    Leitsätze: 1. Die Leitung eines Altenzentrums ist als ein großer Arbeitsvorgang anzusehen. 2. Eine Einrichtung der stationären Altenhilfe im Sinne der AVR Caritasverband ist dann gegeben, wenn alte Menschen aufgenommen und eingegliedert werden und erforderlichenfalls und um die Uhr versorgt werden, also ihnen Unterkunft und Verpflegung gewährt wird, Pflege ...

    5 U 20/08 (02.06.2008)
    1. Wird die Einziehung von Mietzinsforderungen im Lastschriftverfahren vereinbart, so kommt der Schuldner nicht in Verzug, wenn der Gläubiger von der Ermächtigung keinen Gebrauch mehr macht, ohne dies vorher anzukündigen.Dies gilt grundsätzlich auch dann, wenn die Einziehung im Lastschriftverfahren unterbleibt, weil es zu einzelnen Rücklastschriften gekommen...

    5 S 95/11 (17.02.2012)
    1. Zur Begründung eines Mieterhöhungsverlangens kann nach § 558a Abs. 2 Nr. 1, Abs. 4 Satz 2 BGB nur auf den Mietspiegel einer vergleichbaren Gemeinde, nicht aber auf den einer nicht vergleichbaren Gemeinde Bezug genommen werden. Das Mieterhöhungsverlangen ist deshalb mangels Begründung unwirksam, wenn die beiden Gemeinden offensichtlich nicht vergleichbar s...

    Rechtsanwalt in Speyer: Mietrecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2015

    Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum