Rechtsanwalt für Sozialversicherungsrecht nach Orten

Deutschland

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Top 20 Orte zu Rechtsanwalt Sozialversicherungsrecht:


Orte zu Rechtsanwalt Sozialversicherungsrecht


Sozialversicherungsrecht erklärt von A bis Z




    Sie sind Rechtsanwalt?

    Eintrag anlegen

    Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!


    Ratgeber
    • BildKeine Sozialversicherungspflicht von Bereitschaftsärzten bei selbstständiger Tätigkeit
      Die Sozialversicherungspflicht von Medizinern ist immer wieder ein Streitthema. Das Landessozialgericht Baden-Württemberg stellte nun mit Urteil vom 23. Mai 2017 fest, dass Bereitschaftsärzte ihren Nachtdienst in einer Klinik als selbstständige Tätigkeit ausführen können und damit nicht sozialversicherungspflichtig beschäftigt sind (Az.: L 11 R 771/15). In dem zu Grunde ...
    • BildWas ist eine Unbedenklichkeitsbescheinigung der Krankenkasse?
      Bei der Unbedenklichkeitsbescheinigung handelt es sich im Allgemeinen um einen Nachweis darüber, dass der Antragsteller einer bestimmten Nachweispflicht nachgekommen ist. Eine solche Bescheinigung wird in verschiedenen Bereichen verlangt, vor allem für eine gewerbliche Erlaubnis. So dient beispielsweise die steuerliche Unbedenklichkeitsbescheinigung dem Nachweis, dass gegenüber dem Käufer einer Immobilie ...

    News zum Sozialversicherungsrecht

    Forenbeiträge zum Sozialversicherungsrecht
    • BildKündigungsfrist bei Vertrag über Freie Mitarbeit (05.05.2007, 11:15)
      Ich möchte gerne folgenden fiktiven Fall zur Diskussion stellen: "Der Student S hat einen Vertrag als "Freier Mitarbeiter" mit einem Nachhilfeinstitut abgeschlossen, um seine Studiengebühren und Versicherungen zu bezahlen. In dem Vertrag, den er mit dem Institut geschlossen hat, ist weder eine Kündigungsfrist noch eine Probezeit vereinbart worden. Aufgrund von Differenzen ...
    • BildSchulden bei einer GKV?? (17.03.2008, 11:45)
      Hallo, folgender fiktiver Fall beschätigt micht gerade. Herr X hat im Juni 1999 bei einer GKV seine freiwillige Mitgliedschaft gekündigt. Nachweisbar mit Eingangsstempel der Geschäftsstelle. Herr X hat auch drei Monate nach der Kündigung seine Beiträge gezahlt. Im Frühjahr 2000 wollte die GKV Beiträge haben und wußte von der Kündigung nichts. Sie hat ...
    • BildJahresverdienst und Abfindung wie Versteuern ? (14.01.2008, 22:34)
      Herr Mustermann ist 50 Jahre alt Verheiratet hat zwei Kinder unter 18 Jahren ( Steuerklasse 3 mit 2 Kindern ) Ist seit 25 Jahren ( nach einem schweren unverschuldetem Verkehrsunfall Berufsunfähig und nach dem Schwerbehindertengesetz zu 70 % Behindert ) Er übt jetzt eine andere Tätigkeit aus als die die er erlernt ...

    Auszeichnungen


    JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

    © 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.