Rechtsanwalt für Sozialplan nach Orten

Deutschland

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Top 20 Orte zu Rechtsanwalt Sozialplan:


Orte zu Rechtsanwalt Sozialplan


Sozialplan erklärt von A bis Z

    Sie sind Rechtsanwalt?

    Eintrag anlegen

    Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!


    News zum Sozialplan
    • BildKein Sozialplan bei Schließung einer Betriebskrankenkasse (29.11.2012, 08:57)
      Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig hat heute entschieden, dass die bei einer Betriebskrankenkasse gebildete Einigungsstelle nicht berechtigt ist, im Falle der Schließung der Kasse durch das Bundesversicherungsamt einen Sozialplan zu...
    • BildAbfindung bei Beendigung von Arbeitsverhältnissen (26.02.2008, 16:01)
      Unter welchen Voraussetzungen und in welcher Höhe werden in der Praxis Abfindungen bezahlt? Wird der Arbeitnehmer gekündigt, hat er nicht "automatisch" einen Anspruch auf Zahlung einer Abfindung. Es ist ein weit verbreiteter Irrtum, dass...

    Forenbeiträge zum Sozialplan
    • BildÄlterer Mitarbeiter ersetzt durch jungen Azubi (02.02.2006, 18:24)
      Ich glaube, diese Frage ist von allgemeine Interesse weil sowas leider immer wieder vorkommt: Ein IT-Systemhaus stelle 10/2004 den arbeitslosen Mitarbeiter Herrn H in ihren neu eröffneten Computershop als Verkäufer ein. Herr H war allein und baute den Laden auf. Dafür kassierte die Firma vom Arbeitsamt 50% Lohnkosten für 4 Monate. ...
    • BildHilfe Sozialplan/Abfindung ältere AN ab 58 Jahren (19.12.2004, 17:18)
      Hallo, wer kann uns weiterhelfen. Alle Mitarbeiter wurden aus betriebsbedingten Gründen gekündigt. Die Arbeit wurde in ein anderen Standort verlagert, 350 km. Ein Sozialplan wurde aufgestellt. Mitarbeiter bis 57,4 Jahren erhalten 60 % v. Bruttoarbeitslohn x Betriebszugehörigkeit. Die älteren, also angeblich rentennahen Mitarbeiter erhalten 24 Monate x max. 550,-- . Mein Vater bekäme somit ...
    • BildAngebot Beschäftigung in anderem Unternehmen der Firmengruppe - Standortauflösung (19.09.2010, 15:54)
      Folgender Fiktiver Fall: In einem Betrieb steht die Standortschließung bevor. Ein Arbeitnehmer (AN) bekommt vom Unternehmen das Angebot, in einem anderen Unternehmen (nicht in einem anderen Betrieb des gleichen Unternehmens!!) der Firmengruppe beschäftigt zu werden. Wenn AN dieses nicht annimmt, ist von einer betriebsbedingten Kündigung auszugehen. Das andere Unternehmen liegt ca. ...

    Auszeichnungen


    JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

    © 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.