Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteZivilrechtSonthofen 

Rechtsanwalt in Sonthofen: Zivilrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte und Kanzleien


    Seite 1 von 1


    Foto
    Michaela Hausmann   Marktstr. 27, 87527 Sonthofen
    Popall & Hausmann

    Telefon: 08321-7000


    Foto
    Wolfgang Schickewitz   Grüntenstr. 32, 87527 Sonthofen
    SBR Schickewitz Balzert Ricken

    Telefon: 08321-607750


    Foto
    Wilhelm van Eckert   Grüntenstr. 17, 87527 Sonthofen
     

    Telefon: 08321-608305



    Seite 1 von 1

    Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:

    Anwaltssuche auf JuraForum.de



    » Für Anwälte »

    Direktlinks:


    Auszeichnungen


    JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

    News zu Zivilrecht

    Tagung: Juristen bilden sich im Recht des Nachbarlandes weiter (20.06.2013, 11:10)
    So selbstverständlich Menschen heute Landesgrenzen überqueren, so schnell kommen sie mit dem Recht des Nachbarlandes in Kontakt. Dies hat weitreichende Folgen für Richter, Anwälte, Notare oder Unternehmensjuristen. Sie müssen ...

    Deutsches Recht in China (10.11.2010, 11:00)
    Juristin der Universität Jena stärkt während Chinareise die Beziehungen nach FernostJena (10.11.10) Die Universität Jena intensiviert weiter ihre Verbindungen nach China. Derzeit bauen die Rechtswissenschaftler der ...

    Hochkarätige Gäste bei Ehrenkolloquium für Walter Rolland (05.03.2009, 11:00)
    Ende Dezember 2008 hat Prof. Dr. Walter Rolland, emeritiertes Mitglied der Juristischen und Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, sein 80. Lebensjahr vollendet. Aus diesem ...

    Forenbeiträge zu Zivilrecht

    Briefgeheimnis in einem Forum (21.12.2013, 17:25)
    Hallo in die Runde, ich habe hier einen für mich interessanten fiktiven Fall. Mal angenommen ein Dienstleister bietet in einem öffentlich einsehbaren Forum seine Dienstleistung an. Ein anderer Forumsteilnehmer ist aber da ...

    Suche ZR-Nachhilfe Nähe FfM (12.11.2012, 12:42)
    Hallo, ich suche jemanden, der mir bei der Vorbereitung auf's erste Staatsexamen bei Zivilrecht helfen kann. Es geht vor allem um Schuld- und SachenR! Ich wohne im Kreis DA, bin aber auch gerne bereit woanders hinzufahren! ...

    Schadenersatz bei Dienstschlüsselverlust (19.12.2011, 13:13)
    Guten Tag an Alle,ich interessiere mich für juristische Zusammenhänge privat in besonderem Maße und beschäftige mich gerade mit dem Zivilrecht.Nimmt man mal folgenden Fall fiktiv an(ist mir neulich eingefallen, so jedoch ...

    Zivilrecht ; Kaufvertrag oder Werkvertrag (17.09.2007, 09:12)
    Hallo! Ich bräuchte dringend Hilfe bei der Bewertung des folgenden Falles; Die Möbeltischlerei des T stellt getreue Nachbildungen antiker Möbel her. In seinem Programm ist unter anderem ein Geschirrschrank aus Kirschhloz zu ...

    Eidesstattliche Versicherung: was heisst das? (15.01.2013, 19:10)
    Hallo,rein theoretisch interessiert mich folgende frei erdachte Angelegenheit:ein Mensch habe die Wohnung seiner Mutter nach ihrem Tod geräumt und dabei sämtlichen Kram in Kartons verstaut. Weil er sich erst mal erst mal ...

    Urteile zu Zivilrecht

    17 U 260/10 (13.12.2011)
    1. Das Festpreisgeschäft wird in der Wertpapierhandelspraxis zwar wie ein Kommissionsgeschäft abgewickelt, ist aber zivilrechtlich davon zu unterscheiden. Denn die Pflichtenlage der Bank ist hier schon deshalb eine andere, weil sie ihren Kunden über die Anschaffung der Wertpapiere nicht Rechnung legen muss. 2. Bei einem außerbörslichen Handel (Freiverkauf) ...

    VI R 29/09 (05.05.2010)
    1. Voraussetzung für die Annahme einer gesetzlichen Unterhaltsberechtigung i.S. des § 33a Abs. 1 EStG ist die Bedürftigkeit des Unterhaltsempfängers i.S. des § 1602 BGB. Nach der sog. konkreten Betrachtungsweise kann die Bedürftigkeit des Unterhaltsempfängers nicht typisierend unterstellt werden (Änderung der Rechtsprechung, BFH-Urteil vom 18. Mai 2006 III R...

    S 10 KR 8604/07 ER (20.12.2007)
    Für Streitigkeiten, bei denen es um die Erteilung von Zuschlägen zu Angeboten zum Abschluss von Rabattverträgen nach § 130a SGB V geht, ist der Rechtsweg zu den Gerichten der Sozialgerichtsbarkeit eröffnet. Dies folgt bereits aus § 51 Abs. 1 Nr. 2, Abs. 2 Sätze 1 und 2 SGG und wird bestätigt und bestärkt durch Wortlaut und Entstehungsgeschichte des § 69 SGB...

    Rechtsanwalt in Sonthofen: Zivilrecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2015

    Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum