Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteReiserechtSolingen 

Rechtsanwalt in Solingen: Reiserecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte und Kanzleien


Seite 1 von 1

Logo
Anwaltskanzlei Gatzke   Goerdelerstr. 66, 42651 Solingen 

Telefon: +49 0212 20 20 15


Foto
Martin Holzapfel   Schieten 10, 42653 Solingen
 

Telefon: 0212 / 2339399



Seite 1 von 1

Rechtsanwälte im Umkreis von 25km:

Anwaltssuche auf JuraForum.de



» Für Anwälte »

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

News zu Reiserecht

Sozialversicherungsträger müssen Ausschlussfrist des Reisevertragsrechts wahren (10.06.2009, 14:45)
Vertragliche Schadensersatzansprüche wegen eines Reiseunfalls muss der Reisende nach § 651g BGB innerhalb eines Monats nach der vertraglich vorgesehenen Beendigung der Reise gegenüber dem Reiseveranstalter geltend machen. ...

Bioenergiedörfer im Fokus der GenerationenHochschule - Erfolgreiche Veranstaltungsreihe startet zwei (14.09.2007, 10:00)
Nach dem Ende der Sommerpause öffnet die GenerationenHochschule am Dienstag, den 9. Oktober 2007, ab 17 Uhr im Hörsaal C auf dem Wernigeröder Hochschulcampus wieder ihre Pforten. Im Mittelpunkt der zweistündigen Vorlesung ...

Kostenlose Stornierung des Urlaubs wegen höherer Gewalt? (05.11.2004, 20:48)
Der Strom der Türkei-Besucher ist in diesem Jahr wegen der Anschläge der PKK und des gravierenden Erdbebens drastisch zurück gegangen. Dies gibt Anlass zu der Frage, unter welchen Voraussetzungen ein Tourist sich auf höhere ...

Forenbeiträge zu Reiserecht

Flugplanänderung im Rückflug (08.08.2012, 18:24)
Hallo zusammen Ich habe mich ein wenig mit dem Fluggastrecht auseinander gesetzt und dazu eine Frage. Es wird häufig davon geredet, wieviel Stunden/Tage die Änderung vor dem Flug gemacht wird. Ich habe hierzu eine Frage wie ...

Rückflug verfällt (26.08.2011, 21:18)
Hallo, mal angenommen, ein Student S hätte vor knapp 3 Wochen eine Flugreise von Köln/Bonn nach Dubrovnik(Kroatien) gebucht. Der Preis für Hin- und Rückflug betrage 210 Euro bei der österreichischen Airline A. Weiter gehen ...

Reise kurz vorher abgesagt - Schadensersatz? (06.12.2011, 17:11)
Ich habe über die Suchfunktion nicht genau das gefunden, was ich suche, daher hier ein Fall: A bucht für sich, ihren erwachsenen Sohn B und zwei Enkelkinder eine Pauschalreise ins europäische Ausland. Die Reise soll an einem ...

Veranstalter: Hotel überbucht (28.01.2007, 14:06)
Hallo, auf ein neues... Nehmen wir an zwei Personen hätten bei einem Veranstalter eine relativ hochpreisige Reise gebucht. Nehmen wir weiterhin an, die Reise wurde sehr früh gebucht. Angenommen der Veranstalter meldet ...

Reisemangel -Recht auf Entschädigung- (11.09.2011, 10:41)
Urlauber A bucht eine Reise über ein Internetportal. Veranstalter B stellt A beim Eintreffen im gebuchten Hotel infolge Überbuchung eine gleichwertige Unterkunft in einem benachbarten Hotel zur Verfügung.A möchte eine ...

Urteile zu Reiserecht

16 U 27/02 (19.12.2002)
Zur Wirksamkeit einer Ausschlussfrist für deliktische Ansprüche in Reisebedingungen....

36 C 47/01 (06.04.2001)
1.Unzumutbare Wartezeiten bei der Bereitstellung eines Zimmers am Ankunftstag rechtfertigen eine Minderung des Tagesreisepreises von 30 %. 2.Die buchungswidrige Unterbringung in einem anderen Hotel führt zu einer Minderung des Reisepreises von 10 %....

X ZR 37/08 (07.10.2008)
Bei einer Pauschalreise stellt die Verspätung eines Zubringerfluges um mindestens fünf Stunden nicht schon für sich eine erhebliche Beeinträchtigung dar, die eine Kündigung des Reisevertrages ermöglicht. Ob bei einer solchen Verspätung ein Kündigungsgrund gegeben ist, ist vielmehr aufgrund einer an Zweck und konkreter Ausgestaltung der Reise sowie der Art un...

Rechtsanwalt in Solingen: Reiserecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2015

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum