Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteReiserechtSolingen 

Rechtsanwalt in Solingen: Reiserecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte und Kanzleien


    Seite 1 von 1


    Foto
    Martin Holzapfel   Schieten 10, 42653 Solingen
     

    Telefon: 0212 / 2339399



    Seite 1 von 1

    Rechtsanwälte im Umkreis von 25km:


    Anwaltssuche auf JuraForum.de



    » Für Anwälte »

    Direktlinks:


    Auszeichnungen


    JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

    News zu Reiserecht

    BGH: Verkürzung der Verjährungsfrist für Ansprüche wegen Reisemängeln unwirksam (26.02.2009, 12:20)
    Der unter anderem für das Reiserecht zuständige Xa-Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat zwei Rechtsfragen zu allgemeinen Geschäftsbedingungen eines Reiseveranstalters entschieden. Der Kläger unternahm mit seiner Ehefrau ...

    Gepäckverlust mindert nicht nur den Reisespaß (05.11.2004, 20:57)
    Berlin (DAV). Geht das Reisegepäck auf dem Flug verloren oder wird es von der Fluggesellschaft erst verspätet geliefert, kann man den Reisepreis mindern. Dies zumindest für den Zeitraum, den man das Gepäck entbehren muss, so ...

    Kostenlose Stornierung des Urlaubs wegen höherer Gewalt? (05.11.2004, 20:48)
    Der Strom der Türkei-Besucher ist in diesem Jahr wegen der Anschläge der PKK und des gravierenden Erdbebens drastisch zurück gegangen. Dies gibt Anlass zu der Frage, unter welchen Voraussetzungen ein Tourist sich auf höhere ...

    Forenbeiträge zu Reiserecht

    Große Verspätung - Steht Schadenersatz zu? (31.08.2011, 11:30)
    K bucht mit der aussereuropäischen Fluggesellschaft C ein Flug von F ind Deutschland nach M in Australien und zurück. Die Flüge finden beides mal mit einer Zwischenlandung in S (China) statt. Bei der Hinreise fuhr die ...

    Tödlicher Badeunfall Türkei - Scvhadenersatzanspruch? (24.07.2010, 22:41)
    Sehr geehrte Damen und Herren,ich möchte Sie um eine Einschätzung des folgenden Falls bitten:Eine Person hat einen Strandurlaub als Pauschalreise gebucht. Im Urlaub kommt diese Person beim Baden ums leben. Todesursache: ...

    Reiserecht Segeltörn (12.10.2013, 11:08)
    Hallo zusammen,ich habe mal eine Frage zu folgendem Sachverhalt:Ein Privatmensch (P) bucht einen Segeltörn direkt bei dem Veranstalter (V). Da dieser Törn in der Karibik startet, muss P An- und Abreise selbst buchen. Um ...

    Ferienhausstornierung (08.07.2012, 07:56)
    Angenommen Person A bucht ein ferienhaus für 1 Woche. Person B, welche dies vermietet, bestätigt die Buchung schriftlich. Person A und Person B schlossen den buchungsvertrag bereits vor 6 monaten.2 wochen vor Antritt der ...

    Ausgleichszahlung verweigert auf Grund von außergewöhnlichen technischen Umständen (23.05.2013, 09:43)
    Hallo zusammen,Ich habe versucht das Thema so allgemein wie mgl zu formulieren, da es im vorherigen Zustand gelöscht werden musste.Auf einem Flug von X nach Y kam es zu einer großen Verspätung (sagen wir: weit über 3 ...

    Urteile zu Reiserecht

    16 U 41/04 (06.09.2004)
    Die Beurteilung der Frage, ob eine erhebliche Beeinträchtigung der Reise vorliegt, setzt eine am Reisezweck und am Reisecharakter orientierte Gesamtwürdigung aller Umstände voraus. Maßgebend ist, ob dem Reisenden die Fortsetzung der Reise trotz der Reisemängel und Unannehmlichkeiten zumutbar ist....

    16 U 27/02 (19.12.2002)
    Zur Wirksamkeit einer Ausschlussfrist für deliktische Ansprüche in Reisebedingungen....

    10 U 162/09 (09.03.2010)
    Ein Reisebüro, das für einen Kunden anstatt des gewünschten 5-Sterne-Hotels ein 4-Sterne-Hotel hat buchen lassen, ist nicht verpflichtet, ihm eine Unterbringung in einem 5-Sterne-Hotel zu beschaffen, wenn das Reisebüro dafür ein nahezu 6-fachen Kostenaufwand in Vergleich zu dem vereinbarten Preis treffen würde....

    Rechtsanwalt in Solingen: Reiserecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2014

    Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum