Rechtsanwalt in Soest: Strafrecht | Strafverteidiger – Verzeichnis

Rechtsanwälte in Soest: Sie lesen das Verzeichnis für Strafrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Anwaltliche Rechtsauskunft im Rechtsgebiet Strafrecht gibt gern Herr Rechtsanwalt Michael Hecker (Fachanwalt für Strafrecht) mit Kanzlei in Soest

Markt 12
59494 Soest
Deutschland

Telefon: 02921 36420
Telefax: 02921 364242

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Klaus Picker bietet Rechtsberatung zum Strafrecht ohne große Wartezeiten in der Umgebung von Soest

Marktstr. 8
59494 Soest
Deutschland

Telefon: 02921 208788
Telefax: 02921 17456

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Strafrecht
  • Bild Die Familien-Universität Greifswald wird fünf Jahre alt (11.10.2013, 10:10)
    Fünf Jahre Familien-Universität in Greifswald sind für den ersten Referenten im Wintersemester 2013/2014 Prorektor Professor Dr. Wolfgang Joecks, nicht nur Anlass, an die zahlreichen Vorlesungen in den vergangenen Jahren zu erinnern. Er wirft vor allem einen Blick aufs Geld. Sein Thema ist die Entwicklung der finanziellen Belastungen der Bürger durch ...
  • Bild Kinder müssen dauerhaft geschützt werden (30.11.2011, 16:01)
    Große Hoffnungen haben zahlreiche Betroffene an ihn geknüpft: Der Runde Tisch der Bundesregierung zum sexuellen Kindesmissbrauch hat seine Tätigkeit mit einem heute beschlossenen Abschlussbericht beendet. Ein Ende der Arbeit ist für Bayerns Justizministerin Dr. Beate Merk damit aber keinesfalls verbunden: "Der runde Tisch ist sicher ein erster großer Erfolg im ...
  • Bild Vorlesungsreihe: Rechtswissenschaft in Frankfurt vor den Herausforderungen der nächsten 100 Jahre (07.02.2014, 10:10)
    FRANKFURT. Der Fachbereich Rechtswissenschaft veranstaltet im Jubiläumsjahr der Goethe-Universität eine öffentliche Ringvorlesung mit dem Thema „Rechtswissenschaft in Frankfurt vor den Herausforderungen der nächsten 100 Jahre – Erfahrungen und Erwartungen“. Den Auftakt bildet am Mittwoch (12. Februar) der Themenkomplex „Grundlagen des Rechts“, es referieren Prof. Dr. Thomas Duve, Direktor des Frankfurter ...

Forenbeiträge zum Strafrecht
  • Bild Strafrecht bei versehentlichem Fahrfehler (08.02.2013, 22:15)
    Wie sieht das eigentlich strafrechtlich aus, wenn man einen Fahrfehler begeht, der nicht vorsätzlich oder grob fahrlässig ist (z.B. man verreißt das Lenkrad) und dabei eine andere Person verletzt? Ist das strafbar? Ich habe mal dazu recherchiert, aber ich finde immer nur Beiträge bezüglich Alkohol oder Mißachtung von Verkehrsregeln.
  • Bild Verhalten nach einer Anzeige (30.10.2011, 20:02)
    Guten Tag, Angenommen eine Person P. ist in eine Schlägerei verwickelt und macht beim Eintreffen der Polizei keinerlei Angaben. P. geht davon aus, dass ein Strafantrag gegen ihn gestellt wurde, weiß es jedoch nicht. 1) Sollte P. von sich aus einen Termin mit der Polizei machen, um seine Version der Dinge ...
  • Bild ebay-Betrüger reagiert nicht auf Zwangsvollstreckungsandrohung/Strafanzeige (26.09.2011, 15:52)
    Hallo an Alle, ich bin mir nicht sicher, ob ich mit folgendem Fall hier in der richtigen Rechtskategorie bin - bitte reißt mir dann nicht den Kopf ab: Käufer A hat letztes Jahr bei dem Auktionshaus Ibääh bei einem gewerblichen Käufer ein neues Laptop für ca. 500 € gekauft. Bei Erhalt des Gerätes ...
  • Bild Fragen zum Straf(prozess)recht! (10.07.2013, 21:07)
    Hallo zusammen! Ich schreibe gerade meine Masterarbeit über die juristische Fachsprache. Ich mache einen Rechtssprachenvergleich (deutsch/türkisch)anhand von strafrechtlichen Gerichtsurteilen und habe diesbezüglich einige Fragen: 1) Bei einer Straftat stellt man doch einen Strafantrag und wenn der Staatsanwalt dann die Klage erhebt kommt es zu einer öffentlichen Klage und die Staatsanwaltschaft wird ...
  • Bild HA Strafrecht Ehrenmord Uni Osnabrück WS 2008/2009 (09.03.2009, 11:40)
    Hallo! Ich benörige mal bitte eure Hilfe! Habe eine Hausarbeit im Strafrecht I(1. Semester) vor mir liegen. Es geht um einen Ehrenmordfall, indem der ältere Bruder F(Familienoberhaupt einer afghanischen Familie die seit 20 Jahren in Deutschland lebt), den jüngeren Bruder A beauftragt die Schwester Z zu töten. Falls dieser das nicht tun würde, ...

Urteile zum Strafrecht
  • Bild BAYOBLG, 1 St RR 27/01 (20.03.2001)
    Zur Frage des Rechtsfolgenausspruches wegen der Entziehung von Minderjährigen....
  • Bild LSG-BADEN-WUERTTEMBERG, L 3 AL 5066/11 (01.08.2012)
    Ein Rotlichtverstoß eines Berufskraftfahrers, der zum Entzug der Fahrerlaubnis und zum Verlust des Arbeitsplatzes durch arbeitgeberseitige Kündigung führt, weil ihn dieser nicht mehr beschäftigen kann, begründet grundsätzlich grobe Fahrlässigkeit des Arbeitnehmers hinsichtlich der Herbeiführung der Arbeitslosigkeit und kann zum Eintritt einer Sperrzeit führe...
  • Bild BGH, III ZR 253/12 (14.03.2013)
    a) Dem Vermieter einer Wohnung steht für Schäden, die im Zuge einer rechtmäßigen Durchsuchung der Wohnung im Rahmen eines strafrechtlichen Ermittlungsverfahrens gegen den Mieter verursacht worden sind, grundsätzlich ein Anspruch aus enteignendem Eingriff zu. b) Ein dem Anspruch aus enteignendem Eingriff zugrunde liegendes gleichheitswidriges Sonderopfer kan...


Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Strafrecht
  • BildSchlüsseldienst-Abzocke: Wie viel darf berechnet werden?
    Manche Schlüsseldienste versuchen, mit viel zu hohen Preisen, Verbraucher abzuzocken. Doch welcher Preis muss akzeptiert werden? Das erfahren Sie in dem folgenden Ratgeber. Viele Verbraucher befinden sich in einer Notsituation, wenn sie auf einen Schlüsseldienst angewiesen sind. Sie haben beispielsweise aus Versehen den Schlüssel ihrer Wohnungstüre ...
  • BildKorruption im Gesundheitswesen und der neue § 299a StGB. Ein kurzer Überblick.
    Seitdem der BGH die Anwendbarkeit der §§ 299, 331 ff. StGB auf niedergelassene Ärzte verneint   hat, hat der Gesetzgeber sich zur Einführung zweier neuer Straftatbestände entschieden: Bestechlichkeit im Gesundheitswesen gemäß § 299a StGB und Bestechung im Gesundheitswesen gemäß § 299b StGB. Die Tatbestände sind der Struktur des ...
  • BildDer Eingehungsbetrug
    Der Eingehungsbetrug ist ein klassisches Institut des Wirtschaftsstrafrechts. Er ist eine besondere Ausformung des (normalen) Betruges gem. § 263 StGB, ist also gesetzlich nicht gesondert geregelt. Der Strafrahmen reicht von Geldstrafe bis zu fünf Jahren Freiheitsstrafe. Ein Eingehungsbetrug liegt beispielsweise dann vor, wenn der eine Vertragspartner den anderen ...
  • BildSchmiergeld für die Achsen. Korruptionsdelikte im Überblick.
    Korruption ist der Oberbegriff für Bestechung und Bestechlichkeit, Vorteilsannahme und Vorteilsgewährung oder schlichtweg umgangssprachlich „Schmiergeld“. Bei den früheren Postkutschenfahrten war das sogenannte Schmiergeld eine feste Gebühr. Diese Gebühr wurde für das Schmieren der Achsen verwendet. In dem deutschen Strafrecht werden Korruptionsdelikte wie folgt erfasst: Die Abgeordnetenbestechung gemäß § ...
  • BildDie Untersuchungshaft – Unschuldig 23 Stunden am Tag in einer Zelle
    Eben noch in Freiheit und nur Stunden später stehen einem maximal 9 qm zur Verfügung. Der Beschuldigte ist nicht rechtskräftig verurteilt! Seine Schuld ist nicht bewiesen. Er könnte also ebenso noch freigesprochen werden und damit als unschuldig gelten. Die Untersuchungshaft kann aus den unterschiedlichsten Situationen heraus angeordnet ...
  • BildStrafbefreiende Selbstanzeige bei Steuerhinterziehung: Voraussetzungen & Ablauf
    Wann ist für Steuerzahler, die eine Steuerhinterziehung begangen haben, eine Selbstanzeige sinnvoll? Und was müssen sie dabei vor allem beachten? Das erfahren Sie in dem folgenden Ratgeber. Bei einer Steuerhinterziehung handelt es sich nicht nur um eine Ordnungswidrigkeit , sondern vielmehr um eine ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.