Rechtsanwalt in Soest: Strafrecht | Strafverteidiger – Verzeichnis

Rechtsanwälte in Soest: Sie lesen das Verzeichnis für Strafrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Anwaltliche Rechtsauskunft im Strafrecht offeriert jederzeit Herr Rechtsanwalt Michael Hecker (Fachanwalt für Strafrecht) mit Kanzleisitz in Soest

Markt 12
59494 Soest
Deutschland

Telefon: 02921 36420
Telefax: 02921 364242

Zum Profil
Anwaltliche Vertretung im Rechtsgebiet Strafrecht bietet gern Herr Rechtsanwalt Klaus Picker mit Rechtsanwaltskanzlei in Soest

Marktstr. 8
59494 Soest
Deutschland

Telefon: 02921 208788
Telefax: 02921 17456

barrierefreiZum Profil

Seite 1 von 1


News zum Strafrecht
  • Bild FAU-Expertenkommentar: Was kann der Gesetzgeber tun, um Dopingfälle zukünftig zu verhindern? (02.11.2012, 16:10)
    Aufgrund der medialen Präsenz des Doping-Falles Lance Armstrong wird auch in Deutschland wieder verstärkt diskutiert, ob der Staat nach aktueller Gesetzeslage Erfolg versprechend gegen Doping im Sport vorgehen kann. Prof. Dr. Matthias Jahn, Inhaber des Lehrstuhls für Strafrecht, Strafprozessrecht und Wirtschaftsstrafrecht an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg(FAU)und wissenschaftlicher Sachverständiger der Bundesregierung und ...
  • Bild Sensible Materie (18.04.2012, 09:10)
    „Die Achillesferse des Völkerstrafrechts“ – so ist das internationale Strafprozessrecht charakterisiert worden. Inwiefern die Metapher trifft, lässt sich in einem aktuellen Lehrbuch überprüfen, das der Völkerstrafrechtler Professor Dr. Christoph Safferling von der Philipps-Universität soeben vorgelegt hat. Das englischsprachige Werk unter dem Titel „International Criminal Procedure“ stellt die Verfahrensregeln des Internationalen ...
  • Bild Vorträge zur Internationalen Strafjustiz von hochrangigen Praktikern (18.06.2013, 16:10)
    Das South African-German Centre for Transnational Criminal Justice lädt zur Summer SchoolVom 24. Juni bis zum 5. Juli findet zum fünften Mal die Summer School des South African-German Centre for Transnational Criminal Justice statt. Cuno Tarfusser, Vizepräsident des Internationalen Strafgerichtshofs, wird die Eröffnungsrede halten und über die Erfolge und zukünftige ...

Forenbeiträge zum Strafrecht
  • Bild Unterschlagung (17.07.2013, 17:16)
    Guten Tag. Eine Frage! Arbeiter A arbeitet in einem Kiosk (B). A hat bei B beispielweise 2000,-€ durch Bargeld und Waren unterschlagen. B hat Strafanzeige gemacht. A hat von der Polizei eine Vorladung bekommen und will sie auch antreten und zugeben. B hat sich einen Anwalt geholt und A einen Brief von ...
  • Bild Betrug in der Verbraucherinsolvenz? (18.08.2013, 10:26)
    Guten Tag, angenommen jemand meldet Verbraucherinsolvenz an und befindet sich mittlerweile in der Wohlverhaltensphase. Im Zuge eines Unterhaltsverfahren wird bekannt, dass dieser jemand mit einen Verwandten ersten Grades, ebenfalls als Gläubiger in der IK aufgenommen, 6 Monate vor der Inso einen Arbeitsvertrag über 400 € abgeschlossen hat. Auf den Kontoauszügen von jemand ist ...
  • Bild Verhandlung - Kostenübernahme (26.07.2011, 01:00)
    Folgende Annahme: a erhält einen Termin zur mündlichen Verhandlung - persönliches Erscheinen wurde angeordnet. a beantragt Prozesskostenhilfe - die wohl bewilligt wird,doch aufgrund der Entfernung müsste a in der Summe Hin- und Rückfahrt 12 Stunden reisen. Besteht in dem Fall die Möglichkeit der Kostenübernahme für eine Hotelübernachtung oder ähnliches? Danke im ...
  • Bild Strafrecht Anklage StA - hinreichender Tatverdacht (03.10.2006, 09:00)
    Hallo und guten Morgen, mache gerade meine Hausaufgaben und komme an einer Stelle nicht weiter: Es geht um die Frage, ob Anklage erhoben werden soll, 170. Also ob hinreichender Tatverdacht besteht. Beweisen läßt sich der komplette obj. Tatbestand, nicht aber der subjektive. Reicht das aus für eine Anklage? Und wie kann man überhaupt den subj. Tb. ...
  • Bild Bestimmtheitsgebot (14.09.2011, 17:46)
    Hallo, mal eine Frage: Nach Ansicht einiger erfüllen so einige Gesetze nicht die Mindestanforderungen des Bestimmtheitsgebots. Mich würde interessieren, ob da schon mal jemand geklagt hat bezüglich des Bestimmtheitsgebots und des WaffG, z.B. den § 42 a. Weiß das einer? Mich würde ferner interessieren, ob es das Bestimmtheitsgebot bzw. ein Äquivalent dazu ...

Urteile zum Strafrecht
  • Bild OVG-NORDRHEIN-WESTFALEN, 6t A 1843/10.T (06.02.2013)
    1. Eine die Vorschriften der Gebührenordnung für Ärzte - GOÄ - nicht beachtende Abrechnung ist geeignet, einen berufsrechtlich relevanten Verstoß gegen die Berufspflichten im Sinne des § 29 Abs. 1 HeilBerG NRW zu begründen (Fortführung der Senatsrechtsprechung, vgl. Beschluss vom 29. September 2010 - 6t E 1060/08.T -, ArztR 2011, 150). 2. Die gegen einzelne...
  • Bild BRANDENBURGISCHES-OLG, 1 Ss 28/09 (11.05.2009)
    Die Befugnis zur Tötung eines sich im Jagdrevier frei bewegenden Hundes nach § 40 Bbg. JagdG unterliegt ? wie im Übrigen jeder andere Rechtfertigungsgrund auch ? einer Gebotenheitsprüfung. Voraussetzung einer solchen Handlung ist danach regelmäßig, dass schonendere Möglichkeiten zur Verteidigung des bedrohten Rechtsgutes nicht in gleicher Weise die Gefahr zu...
  • Bild KG, 4 Ws 92/11 (26.10.2011)
    1. Die Beurteilung, ob die mutmaßliche Anschlagsvorbereitung auf eine staatsgefährdende Straftat im Sinne des § 89a Abs. 1 Satz 2 StGB gerichtet war, erfordert eine in irgendeine Richtung wenigstens im Groben konkretisierten Planung des Täters. Soll die Staatsschutzklausel ihre materielle Berechtigung nicht im Wesentlichen einbüßen, genügt eine Tatbestimmung...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (1)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Strafrecht
  • BildDie Selbstanzeige im Außenwirtschaftsrecht gemäß § 22 Abs. 4 AWG
    Das Außenwirtschaftsgesetz regelt für Deutschland nationalstaatlich den Außenwirtschaftsverkehr und den Wirtschaftsverkehr zwischen Inländern und Ausländern. Es beruht auf dem Grundsatz, dass alle Geschäfte mit dem Ausland uneingeschränkt zulässig sind, soweit sie nicht ausdrücklich Beschränkungen unterworfen worden sind. Verstöße gegen das Außenwirtschaftsgesetz werden als Ordnungswidrigkeiten oder Straftaten geahndet. ...
  • BildStrafbefreiende Selbstanzeige bei Steuerhinterziehung: Voraussetzungen & Ablauf
    Wann ist für Steuerzahler, die eine Steuerhinterziehung begangen haben, eine Selbstanzeige sinnvoll? Und was müssen sie dabei vor allem beachten? Das erfahren Sie in dem folgenden Ratgeber. Bei einer Steuerhinterziehung handelt es sich nicht nur um eine Ordnungswidrigkeit , sondern vielmehr um eine ...
  • BildSex mit HIV-positiver Person – macht sich der Andere strafbar?
    Vor einiger Zeit ging ein prominenter Fall durch die Medien, bei dem eine Musikerin Beischlaf mit mehreren Menschen hatte, ohne diese vorher über den Umstand zu informieren, dass sie positiv auf den HI-Virus getestet wurde. Im hierauf folgenden Prozess ging es um die Strafbarkeit wegen schwerer Körperverletzung gemäß den ...
  • BildFalschgeld erkennen und richtig handeln
    Im Jahr 2012 wurden in Deutschland 41.507 Falschgeldnoten sichergestellt. Der am häufigsten gefälschte Geldschein war die 20-Euro-Note. Pro Kopf sollen ungefähr 30 Cent Falschgeld im Umlauf sein: 24.000.000 €. Fast jeder wird schon mal eine falsche Banknote in der Hand gehabt haben. Auch wenn die Zahlen rückläufig sind, ...
  • BildSchmiergeld für die Achsen. Korruptionsdelikte im Überblick.
    Korruption ist der Oberbegriff für Bestechung und Bestechlichkeit, Vorteilsannahme und Vorteilsgewährung oder schlichtweg umgangssprachlich „Schmiergeld“. Bei den früheren Postkutschenfahrten war das sogenannte Schmiergeld eine feste Gebühr. Diese Gebühr wurde für das Schmieren der Achsen verwendet. In dem deutschen Strafrecht werden Korruptionsdelikte wie folgt erfasst: Die Abgeordnetenbestechung gemäß § ...
  • BildWann wird eine Freiheitsstrafe zur Bewährung ausgesetzt?
    Unter welchen Voraussetzungen setzt das Gericht eine Freiheitsstrafe zur Bewährung aus und was bedeutet das für den verurteilten Straftäter? Das erfahren Sie in diesem Ratgeber. Zunächst einmal sollte man wissen, dass verurteilte Straftäter entweder mit einer Geldstrafe oder Freiheitsstrafe rechnen müssen. Mit der Verurteilung zu ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.