Rechtsanwalt in Sindelfingen: Mietrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Sindelfingen: Sie lesen das Verzeichnis für Mietrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Das Mietrecht ist Teil des BGB. Das Mietrecht regelt alle Rechtsangelegenheiten zwischen Mieter und Vermieter. In etwa 36 Millionen Menschen leben in Deutschland in einer Mietwohnung. Es ist somit nachvollziehbar, dass Probleme mit dem Mietrecht durchaus oft auftreten. Vor allem in Bezug auf die Nebenkostenabrechnung, Schönheitsreparaturen, der Tierhaltung, Kleinreparaturen oder auch der Untervermietung kommt es zwischen Vermieter und Mieter oftmals zu Streitigkeiten. Zudem wird heute die Wohnung häufiger gewechselt als noch vor einem Jahrzehnt. Jeder Wohnungswechsel kann dabei Grund für Streitigkeiten zwischen Vermieter und Mieter sein. Und dies nicht nur, wenn eine Eigenbedarfskündigung erfolgt ist oder gar eine Räumungsklage zugestellt wurde. In so einigen Fällen sind es die Kaution und die finale Betriebskostenabrechnung, die zu einem Konflikt zwischen Vermieter und Mieter führen.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Herr Rechtsanwalt Martin Röhm bietet anwaltliche Hilfe zum Rechtsgebiet Mietrecht jederzeit gern vor Ort in Sindelfingen

Stiftstraße 16
71063 Sindelfingen
Deutschland

Telefon: 07031 682220
Telefax: 07031 682223

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Thomas Pieri mit Niederlassung in Sindelfingen berät Mandanten aktiv bei aktuellen Rechtsthemen im Rechtsbereich Mietrecht

Böblinger Straße 1
71065 Sindelfingen
Deutschland

Telefon: 07031 817450
Telefax: 07031 7936929

Zum Profil

Seite 1 von 1

Kurzinfo zu Mietrecht in Sindelfingen

Ein Anwalt oder eine Anwältin ist bei sämtlichen Problemen im Mietrecht eine große Hilfe

Rechtsanwalt in Sindelfingen: Mietrecht (© DOC RABE Media - Fotolia.com)
Rechtsanwalt in Sindelfingen: Mietrecht
(© DOC RABE Media - Fotolia.com)

Ganz gleichgültig, welcher Konflikt zwischen Vermieter und Mieter besteht, stets ist es zu empfehlen, sich von einem Anwalt beraten zu lassen. In Sindelfingen sind einige Anwaltskanzleien für Mietrecht zu finden. Ein Rechtsanwalt für Mietrecht verfügt über ein umfassendes Fachwissen und ist mit allen Problemen aus dem Mietwohnraumrecht und Gewerbewohnraumrecht vertraut. Er wird seinen Klienten bei allen großen und kleinen Problemen als kompetenter Partner zur Seite stehen. Der Rechtsanwalt für Mietrecht aus Sindelfingen ist außerdem der richtige Ansprechpartner, wenn es darum geht, einen Mietvertrag vor Einzug zu überprüfen. Der Rechtsanwalt im Mietrecht aus Sindelfingen kann ebenfalls prüfen, ob eine Mieterhöhung oder eine Kündigung wegen Eigenbedarf zulässig ist.

Streitigkeiten mit dem Mieter? Was können Sie tun? Ein Anwalt unterstützt Sie kompetent

Doch nicht nur Mieter benötigen ab und an anwaltlicher Hilfe. Auch für Vermieter ist es manchmal nicht zu vermeiden, einen Juristen zu kontaktieren. Und dies nicht nur, wenn eine Mieter eine Mietminderung vorgenommen hat. Der Anwalt kann Vermieter des Weiteren über alle Pflichten und Rechte, die sich aus dem Mietverhältnis ergeben, aufklären. Zudem ist ein Anwalt auch behilflich, wenn ein Mietaufhebungsvertrag aufgesetzt werden soll. Steht eine Wohnungsräumung an, dann ist es unerlässlich, einen fachkundigen Anwalt im Mietrecht aufzusuchen. Eine Zwangsräumung ist im Normalfall nicht nur langwierig, sondern auch kostenintensiv. Um die Kosten zu reduzieren und um die Räumung zügig zu vollziehen, ist die Hilfe durch einen kompetenten Anwalt für Mietrecht unerlässlich.


News zum Mietrecht
  • Bild Unsichtbare Ornamente an Nachbars Mauer können nicht beseitigt werden (23.02.2011, 09:52)
    München/Berlin (DAV). Ornamente, die jemand auf der Mauer seines Nachbarn angebracht hat, die für diesen aber nicht sichtbar sind, berechtigen nicht zu einer Beseitigungsklage. Eine Klage aus rein erzieherischen Gründen verstoße gegen das Schikaneverbot. Auf das Urteil des Amtsgerichts München vom 15. Juli 2010 (AZ: 281 C 17376/09) macht die ...
  • Bild Vermieter darf Spielhalle in Gewerberäumen untersagen (28.09.2011, 16:01)
    München/Berlin (DAV). Ein Wohnungseigentümer kann erfolgreich die Nutzung einer Gewerbeeinheit im Wohnobjekt als Spielhalle mit Internet-Café verbieten. Dies gilt selbst dann, wenn in der Zweckbestimmung für die betreffenden Räume der Betrieb eines öffentlichen „Restaurants“ oder eines „Imbissraumes“ gestattet ist. Über eine entsprechende Entscheidung des Landgerichts München vom 4. April 2011 ...
  • Bild Studienbegleitseminar für Senioren/innen im Sommersemester 2008 (02.04.2008, 11:00)
    Die Universität Trier bietet im Sommersemester 2008 ein öffentliches Studienbegleitseminar für Senioren an. Es beginnt am 14. April 2008 mit einer Vortragsreihe "Aus Forschung und Lehre". Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Universität Trier stellen wöchentlich in einem zweistündigen Vortrag interessante Themen aus ihren Arbeitsbereichen vor. So können die Seniorenstudierenden Forschungsinhalte, Fragenstellungen, ...

Forenbeiträge zum Mietrecht
  • Bild Wie lange Nebenkostenabrechnung durch Mieter anfechten? (17.01.2014, 16:04)
    Hallo zusammen, angenommen ein Mieter zahlt jahrelang brav die Nebenkostenabrechnung die der Vermieter vorlegt. Nach ein paar Jahren stellt sich, warum auch immer, heraus, dass der Mieter zuviel bezahlt hat. Gibt es ähnlich dem Vermieter fristen wie lange der Mieter dies anfechten kann?
  • Bild Mitrecht mit 16 (12.02.2008, 23:35)
    Hallo ihr, ich habe mal ein paar Sachen bei denen ich wissen muss, inwiefern das Mietrecht für Menschen unter 18 gilt. Gegeben sei der Fall: Zwei Personden als Mieter in einer WG. Beide sind unter 18 Jahren also noch nicht erwachsen. Folgende Sachen: 1. Das Mietrecht sagt, dass der Vermieter sich grundsätzlich anzukündigen ...
  • Bild Fristlose Kündigung vom Vermieter - Ende der gesamtschuldnerischen Haftung? (15.10.2012, 23:00)
    Wie würde dieser Fiktive Fall aussehen: Mann M und Frau F sind verheiratet und ziehen in die Wohnung von Vermieter V. Beide unterschreiben den Mietvertrag und sind somit gesamtschuldnerisch haftbar. Die Ehe wird schlechter und F zieht letztlich aus der gemeinsamen Wohnung aus, ohne das Mietverhältnis zu kündigen. Ihren Wohnungsschlüssel übergibt ...
  • Bild Mietrecht: Nutzung gemeinsamer Waschraum,Wasseruhr, Anspruch auf Anschluß in Wohnung (20.03.2008, 14:36)
    Wir wohnen seit 1 Monat in einem Mietshaus in dem noch 3 Wohngemeinschaften zu Hause sind. Im Keller des Hauses befindet sich ein gemeinsamer Waschraum, wo jeder Mieter seine Waschmaschine an einer eigenen Wasseruhr und einem abschließbaren Stromanschluß befestigen kann. Uns blieb nichts anderes übrig, da in unserem Bad kein ...
  • Bild Lärmbelästigung ETW (09.01.2014, 14:42)
    Hallo zusammen, nehmen wir folgendes an. Familie A kauft Anfang 2011 eine ETW in einem Mehrfamilienhaus (BJ 1978/79 mit 13 Wohnungen) von einem Geldinstitut ab. Diese ETW hatte das Geldinstitut zuvor aus einer Zwangsversteigerung ersteigert und nun erfolgreich an Familie A verkauft. Die ETW war in einem schlechten Zustand und wurde vor dem ...

Urteile zum Mietrecht
  • Bild LG-HEIDELBERG, 5 S 87/10 (25.02.2011)
    1. Für das Vorliegen eines "Studentenwohnheims" im Sinne des § 549 Abs. 3 BGB ist notwendig, aber auch ausreichend, wenn Wohnraum in hierfür bestimmten und geeigneten Gebäuden an Studenten auf der Grundlage eines institutionalisierten sozialen Förderkonzepts vermietet wird, nach dem die Wohnungsnot der Studenten gerade dadurch gelindert werden soll...
  • Bild OLG-OLDENBURG, 12 U 91/10 (04.01.2011)
    Der Pferdepensionsvertrag ist seiner Eigenart nach als entgeltlicher Verwahrungsvertrag zu qualifizieren.Zur Haftung des Betreibers der Pferdepension....
  • Bild LG-HEIDELBERG, 5 S 77/10 (25.02.2011)
    1. Vereinbaren die Parteien entgegen § 2 HeizKV eine Betriebskostenpauschale, die auch Heizkosten erfasst, so geht die Heizkostenverordnung dieser Vereinbarung von Anfang an vor und steht deshalb, wenn der Vermieter über die Heizkosten abrechnet, Nachforderungen nicht entgegen. Der Anspruch auf Nachzahlung von Heizkosten folgt dann unmittelbar aus § 6 Abs. 1...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Mietrecht
  • BildSchönheitsreparaturen: Geld statt Reparatur?
    Der Mietspiegel bricht alle Rekorde und Wohnen wird extrem teuer. Dies liegt nicht zuletzt daran, dass immer mehr Menschen eine Wohnung anmieten, statt in einem Haus zu leben. Gründe sind vielfältig, so etwa Landflucht, demografischer Wandel und nicht zuletzt die Tatsache, dass es immer mehr allein lebende Menschen ...
  • BildBGH: Schadenersatz aufgrund eines Vorkaufsrechts
    Mit Urteil vom 21.01.2015 entschied der Bundesgerichtshof (BGH), dass einem Mieter wegen seines gesetzlichen Vorkaufsrechts Schadenersatz zustehen kann, wenn sein Vorkaufsrecht vereitelt wird (AZ.: VIII ZR 51/14). NOETHE LEGAL Rechtsanwälte, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Köln und Zürich führt aus: Nach dem Bürgerlichen Gesetzbuch (BGB) steht dem Mieter ein gesetzliches Vorkaufsrecht zu, über welches der ...
  • BildKann man vor Einzug vom Mietvertrag zurücktreten?
    Die Suche nach der perfekten Wohnung gestaltet sich oft schwierig. Hat man dann endlich eine gefunden, die den eigenen Ansprüchen und Wünschen entspricht, ist man heilfroh, wenn der Mietvertrag unterschrieben wurde. Doch es kommt immer wieder vor, dass man noch vor dem Einzug eine noch perfektere Wohnung findet ...
  • BildMietminderungsgründe und die Ausübung der Minderung
    Tritt in einer Mietwohnung ein Mangel der Wohnung auf, ist der Mieter dazu berechtigt, eine Mietminderung geltend zu machen. Aber welche Mängel berechtigen überhaupt zur Minderung und wie muss der Mieter die Minderung geltend machen? Mietminderungsgründe Grundsätzlich richten sich Minderungsgründe nach den vertraglichen Vereinbarungen. Ist ...
  • BildDürfen Mieter am Balkon Lichterketten und Weihnachtsdekoration anbringen?
    Gerade in der Advents- und Weihnachtszeit hängen viele Mieter gerne Lichterketten und Weihnachtsdekoration auf. Doch dürfen sie das auch auf dem Balkon? Dies erfahren Sie im folgenden Ratgeber. Wenn der Mieter auf seinem Balkon Lichterketten und Weihnachtsdekoration anbringen möchte, hat eventuell der Vermieter auch ein Wörtchen ...
  • BildVorvermieterbescheinigung Muster & Rechtslage
    Vermieter verlangen oftmals die Vorlage einer Vorvermieterbescheinigung. Worum geht es dabei? Darf der Mieter von seinem früheren Vermieter die Ausstellung verlangen? Und was gibt es für Alternativen? Wenn Mieter auf Wohnungssuche sind kommt es vor, dass der potenzielle Vermieter eine Vorvermieterbescheinigung sehen möchte. Dies kommt daher, ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.