Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteGesellschaftsrechtSiegen 

Rechtsanwalt in Siegen: Gesellschaftsrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Siegen: Sie lesen das Verzeichnis für Gesellschaftsrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?


    Seite 1 von 1


    Foto
    Dr. Matthias Georg   Spandauer Straße 40, 57072 Siegen
    Dr. Georg & Winkel
    Schwerpunkt: Gesellschaftsrecht
    Telefon: (0271) 3136480


    Logo: Anwalt-Suchservice.de
    Foto
    Jürgen Romünder   Hindenburgstraße 4, 57072 Siegen
    Romünder und Kollegen GbR
    Schwerpunkt: Gesellschaftsrecht
    Telefon: 0271 23648-25



    Seite 1 von 1

    Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:

    Anwaltssuche auf JuraForum.de



    » Für Anwälte »

    Direktlinks:


    Auszeichnungen


    JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

    News zu Gesellschaftsrecht

    Juristische Fakultät der Viadrina führt Schwerpunktbereich "Medienrecht" ein (15.08.2006, 12:00)
    Juristische Fakultät der Viadrina führt Schwerpunktbereich "Medienrecht" einDie Juristische Fakultät der Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder) führt zum Wintersemester einen neuen Schwerpunktbereich "Medienrecht" ein. ...

    DGAP-News: Hattrick im Prime Standard: Dewey & LeBoeuf berät Konsortialbanken auch bei drittem China (02.10.2009, 12:30)
    Dewey & LeBoeuf LLP / Rechtssache02.10.2009 Veröffentlichung einer Corporate News, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber ...

    Ruf an die Universität Heidelberg abgewehrt: Matthias Jacobs bleibt an der Bucerius Law School (05.01.2011, 14:00)
    Zehnter Ruf in Folge abgewehrtProfessor Dr. Matthias Jacobs, seit 2005 Inhaber des Lehrstuhls für Bürgerliches Recht, Arbeitsrecht und Zivilprozessrecht an der Bucerius Law School in Hamburg, hat einen Ruf an die ...

    Forenbeiträge zu Gesellschaftsrecht

    Wandlung eines nicht rechtsfähigen Vereins in einen e.V. (05.12.2007, 10:21)
    Hallo, folgendes Problem: ein nach BGB nicht rechtsfähiger Verein beabsichtigt die Wandlung in einen e.V. Nun steht die These im Raum, dass dies nicht möglich sei, weil dieser nicht rechtsfähige Verein keine eigene ...

    Forderungsabtretung von Gerichtsverfahren (26.02.2012, 20:51)
    Werte User, nachdem ich einige Zeit im Internet recherchiert habe und leider keine nützlichen Informationen aufgreifen konnte, möchte ich mich hier gerne über die Rechtslage informieren. Mal angenommen, Firma A (GmbH) soll ...

    Gesellschaftsrecht: Ist ein KG, wenn Kommanditist nicht zahlt fehlerhaft ? (18.02.2006, 01:43)
    Noch eine Frage zum Gesellschaftsrecht, ich hoffe ich bin hier richtig A und B wollen zusammen eine KG gründen, Gesellschaftsvertrag und Eintragung alles wunderbar. A ist Kommanditist, B Komplementär. A hat sich im ...

    Gesellschaftsrecht-Aktiengesetz (16.01.2005, 14:51)
    Hallo, mal angenommen, Herr Peters ist Mehrheits- Aktionär der "Eisengießerei AG"und kauft alle Aktien auf, wird somit "Alleininhaber". Ist das überhaupt möglich? Ist die AG dann untergegangen? Und weil er als Aktionär zu ...

    Vereinsgründungen (01.11.2006, 18:31)
    Hallo, Nehmen wir mal folgenden Fall an: Um einen Verein zu gründen, wäre es ideal, auf Grund der Satzungsart, die nicht anders gestaltbar ist, dass bereits in den Vorverein Mitglieder eintreten, um so, den Verein bereits ...

    Urteile zu Gesellschaftsrecht

    7 ABR 11/10 (09.02.2011)
    1. Nach § 54 Abs. 1 BetrVG kann für einen Konzern ein Konzernbetriebsrat errichtet werden. Der Senat lässt offen, ob die hierzu erforderliche Abhängigkeit eines beherrschten Unternehmens von einem herrschenden Unternehmen ausnahmsweise auch anders als gesellschaftsrechtlich vermittelt sein kann.2. Die gesetzliche Betriebsverfassung sieht einen Sparten-Konzer...

    21 W 7/11 (24.11.2011)
    1. Im Rahmen eines gesellschaftsrechtlichen Spruchverfahrens nach § 1 SpruchG ist der Unternehmenswert mittels einer eigenen Schätzung durch das Gericht in entsprechender Anwendung von § 287 Abs. 2 ZPO zu ermitteln. Zum Zwecke der Schätzung ist hierbei regelmäßig auf die im Bewertungsgutachten erläuterten und von dem sachverständigen Prüfer analysierten Meth...

    II ZR 91/11 (29.01.2013)
    Die auf § 2 Abs. 2 Satz 1 Nr. 2 UStG beruhende Zuweisung des Vorsteuerabzugsrechts an den Organträger ist lediglich formeller, der Abwicklung des Steuerschuldverhältnisses dienender Natur. Der Organträger ist der Organgesellschaft im Innenverhältnis der Mitglieder des Organkreises zum Ausgleich der Vorsteuerabzugsbeträge verpflichtet, die auf Leistungsbezüge...

    Rechtsanwalt in Siegen: Gesellschaftsrecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2015

    Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum