Rechtsanwalt für Baurecht in Siegen

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Alle Rechtsnormen, die das Bauen betreffen, fallen in Deutschland in den Bereich des Baurechts. Und auch, wenn es um Rechtsprobleme oder Rechtsfragen im Zusammenhang mit Entfernen oder Ändern von Gebäuden geht, fällt dies in den Zuständigkeitsbereich des Baurechts. Das Baurecht wird untergliedert in zwei Bereiche, das öffentliche und das private Baurecht. Im privaten Baurecht wird die rechtliche Beziehung zwischen am Bau beteiligten privaten Personen geregelt. Das öffentliche Baurecht hingegen befasst sich mit der Zulässigkeit von Bauvorhaben. Im Fokus steht hier das Interesse der Allgemeinheit und auch der Anlieger. Das öffentliche Baurecht gliedert sich in zwei große Bereiche: das Bauordnungsrecht und das Bauplanungsrecht.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Bei Rechtsstreitigkeiten zum Baurecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Ralf Blecher immer gern in Siegen

Bahnhofstr. 4
57072 Siegen
Deutschland

Telefon: 0271 2339500
Telefax: 0271 2339510

Zum Profil
Bei Rechtsfragen im Baurecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Martin Stock immer gern im Ort Siegen

Hindenburgstr. 1
57072 Siegen
Deutschland

Telefon: 0271 232700
Telefax: 0271 21759

Zum Profil

Seite 1 von 1

Kurzinfo zu Baurecht in Siegen

Lassen Sie sich von einem Anwalt oder einer Anwältin im Baurecht beraten

Rechtsanwalt für Baurecht in Siegen (© made_by_nana - Fotolia.com)
Rechtsanwalt für Baurecht in Siegen
(© made_by_nana - Fotolia.com)

Vor allem, wenn es um den Hausbau geht oder den Kauf einer Immobilie, dann sind rechtliche Unstimmigkeiten in vielen Fällen nicht zu vermeiden. Aufkommende Probleme gibt es in vielen Fällen bereits dann, wenn es um den Bauantrag, die Baugenehmigung oder den Bebauungsplan geht. Auseinandersetzungen in Bezug auf die Grenzbebauung, dem Wegerecht und etwaiger Abstandsflächen sind ebenfalls häufig Gründe, die Bauherren zum Anwalt führen. Allerdings sind es Mängel am Bau, die bei der Bauabnahme auffallen, die es oftmals unabdingbar machen, sich Rat bei einem Anwalt zu suchen.

Sich Rat und Beistand bei einem Fachmann einzuholen, das kann Ihnen Geld, Zeit und Nerven sparen

Wenn Sie ein Problem haben, das in den Bereich des Baurechts fällt, ist der beste Ansprechpartner ein Rechtsanwalt. In Siegen finden sich einige Anwälte, die sich auf das Baurecht spezialisiert haben. Ein Anwalt für Baurecht in Siegen wird sich fachkundig Ihrem rechtlichen Problem widmen und Sie darüber aufklären, wie Sie am besten zu Ihrem Recht kommen. Das Erbbaurecht, das Bauträgerrecht und das Bauordnungsrecht sind nur drei Bereiche von vielen, in denen der Anwalt für Baurecht über ein fundiertes Wissen verfügt. Mit einem Anwalt im Baurecht aus Siegen haben Sie einen Profi an Ihrer Seite, der Sie tatkräftig unterstützt, Ihr Recht in allen Belangen rund um das Baurecht durchzusetzen. Gleich, ob es um Schwierigkeiten mit dem Bauantrag, dem Bebauungsplan oder auch der Bauabnahme geht.


News zum Baurecht
  • Bild Europa-Universität Viadrina stärkt Polenforschung – Zentrum erhält Förderung (03.08.2012, 11:10)
    Europa-Universität Viadrina stärkt Polenforschung – Zentrum für interdisziplinäre Polenstudien (ZiP) erhält Förderung Mit 10 Stipendien unterstützt die Hanns-Seidel-Stiftung (HSS) ab Oktober 2012 bis auf Weiteres das neu gegründete Doktorandenkolleg am Zentrum für interdisziplinäre Polenstudien (ZiP) an der Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder). Damit stärkt sie den Forschungsbereich der Polenstudien an der ...
  • Bild Neuer Studiengang MBA Unternehmensführung - Managementkompetenzen für Karrieren im Bauwesen (05.06.2008, 11:00)
    Betriebswirtschaftliches Denken, Kostenmanagement, Baurecht, Führung und Organisation - das gehört heute zu den Anforderungen, die an Bauingenieure und Architekten gestellt werden und zwar zusätzlich zu den klassischen technischen Disziplinen. Insbesondere für Führungspositionen sind diese Qualifikationen wichtig.Auf diese wachsenden Anforderungen reagieren Hochschule und Bauakademie Biberach mit einem neuen Studienangebot, das berufsbegleitend ...
  • Bild DGAP-News: Ashurst LLP: Ashurst berät Bankenkonsortium bei der Finanzierung des Kaufs der Kalle-Grup (24.08.2009, 11:21)
    Ashurst LLP / Firmenübernahme/Rechtssache21.08.2009 Veröffentlichung einer Corporate News, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. ---------------------------------------------------------------------------P R E S S E I N F O R M A T I O NAshurst berät Bankenkonsortium bei der ...

Forenbeiträge zum Baurecht
  • Bild Kellergeschoss = Vollgeschoss ? (23.10.2010, 09:53)
    Nach geltendem Berliner Baurecht ist ein Kellergeschoss erst ein Vollgeschoss, wenn dessen Oberkante im Mittel mehr als 1,40 m über die Geländeoberfläche hinausragt und wenn mindestens zwei Drittel der Grundfläche eine lichte Höhe von mindestens 2,30 m aufweisen. Ein Haus, dass 1966 gebaut wurde und offiziell nach damals geltendem Baurecht eingeschossig ...
  • Bild Anwendung von VOB/B-wann? (21.02.2012, 18:18)
    Hallo zusammen! ich habe eine allgemeine Frage bezüglich VOB/B. Das hier habe ich dazu gelesen: Öffentliche Auftraggeber sind verpflichtet, in Bauverträgen mit ihren Auftragnehmern die Geltung der VOB/B zu vereinbaren. Aber auch in Bauverträgen privater Auftraggeber vereinbaren die Vertragsparteien, ohne dazu verpflichtet zu sein, häufig die Geltung der VOB/B. Wenn in einem ...
  • Bild Carport als Pferdestall. (10.02.2011, 20:36)
    Hallo, wie würde es sich verhalten wenn jemand in einem Misch Gebiet, allgemeines Wohngebiet, ein sattel Carport als Pferdestall umfunktionieren möchte. Darf man dieses überhaupt? Nutzungsänderung des Carports? Gehen wir davon aus, man hätte sich bei der zuständigen Stadt Informiert, diese sagen keine Auflagen und diese würden es genehmigen. Nun kommt ein Nachbar und ...
  • Bild Seminar: Besonderheiten des irischen privaten Baurechts im Vergleich zum deuschen (03.05.2011, 20:47)
    Guten Abend, ich studiere Wirtschaftsingenieurwesen mit Fachrichtung Bauingenieurwesen und soll im Rahmen einer Seminararbeit (ca. 30 Seiten) ,die Besonderheiten des irischen Baurechts ,genauer gesagt des privatn Baurechts ,im Vergleich zum deutschen Baurecht zeigen. Ich hab schon ein wenig nach Literatur und Quellen gesucht bin aber noch nicht so sehr glücklich mit dem ...
  • Bild Lärm durch Zutrittskontrolle (13.08.2013, 16:36)
    Hallo zusammen, folgender fiktiver Fall. Familie S wohnt seit Jahren in einem MFH. Neben dem Haus war viele Jahre eine Freifläche. Nun hat die Stadt das Gelände gekauft und eine Außenstelle des Rathauses (ca.400 Mitarbeiter ) gebaut. Der Zutritt zu den Räumlichkeiten wird mittels einer Chipkarte gewährt. Jeder Zutritt wird mit einem ...

Urteile zum Baurecht
  • Bild NIEDERSAECHSISCHES-FG, 7 K 110/02 (08.01.2003)
    Ein "Einheitliches Vertragswerk" liegt auch dann vor, wenn der vor Abschluss des Grundstückserwerbs (hier: Erbbaurecht) geschlossene Bauvertrag auf ein anderes Grundstück Bezug nimmt als letztlich erworben wurde....
  • Bild VGH-BADEN-WUERTTEMBERG, 3 S 1449/91 (12.11.1993)
    1. Die allgemeine baurechtliche Zulassung von Bauprodukten nach § 22 LBO (BauO BW) ist ein sachbezogener Verwaltungsakt in Gestalt einer Allgemeinverfügung (§ 35 S 2 LVwVfG (VwVfG BW)). Sie erfaßt grundsätzlich auch zulassungskonforme Bauprodukte von Drittherstellern. 2. Der Ersthersteller und Antragsteller der Zulassung hat grundsätzlich keinen Anspruch da...
  • Bild VG-OLDENBURG, 1 B 1146/03 (30.04.2003)
    Erfolgloser Antrag auf Gewährung vorläufigen Rechtsschutzes gegen eine Bodenabbaugenehmigung u.a. wegen Lärm- und Staubimmissionen. Die Regelungen über die Notwendigkeit von Raumordnungsverfahren und einer Umweltverträglichkeitsprüfung sind grundsätzlich nicht nachbarschützend....


Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Baurecht
  • BildAltlasten – was ist das genau und wer ist für die Beseitigung zuständig?
    Das Wort Altlast hat jeder schon einmal im Zusammenhang mit einem Baugrundstück gehört. Im besten Fall werden Altlasten, die sich unter der Erdoberfläche befinden, entdeckt, bevor man mit dem Hausbau beginnt. Was genau versteht sich unter dem Wort Altlast? Der Begriff der Altlast ist vom Gesetzgeber genau definiert, es ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.