Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
   

JuraForum.deRechtsanwälteBaurechtSiegen 

Rechtsanwalt für Baurecht in Siegen

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
  


    Seite 1 von 1


    Logo: Anwalt-Suchservice.de
    Foto
    Gerhard Hoof   Badstraße 1, 57072 Siegen
     

    Telefon: 0271 3847610


    Foto
    Ralf Blecher   Bahnhofstr. 4, 57072 Siegen
     

    Telefon: 0271-2339500


    Foto
    Martin Stock   Hindenburgstr. 1, 57072 Siegen
     

    Telefon: 0271-232700



    Fragen Sie einen Anwalt!
    Anwälte sind gerade online.
    Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.

      

    Seite 1 von 1

    Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:

    Kurzinfo zu Baurecht in Siegen

    Alle Rechtsnormen, die das Bauen betreffen, fallen in Deutschland in den Bereich des Baurechts. Und auch, wenn es um Rechtsprobleme oder Rechtsfragen im Zusammenhang mit Entfernen oder Ändern von Gebäuden geht, fällt dies in den Zuständigkeitsbereich des Baurechts. Das Baurecht wird untergliedert in zwei Bereiche, das öffentliche und das private Baurecht. Im privaten Baurecht wird die rechtliche Beziehung zwischen am Bau beteiligten privaten Personen geregelt. Das öffentliche Baurecht hingegen befasst sich mit der Zulässigkeit von Bauvorhaben. Im Fokus steht hier das Interesse der Allgemeinheit und auch der Anlieger. Das öffentliche Baurecht gliedert sich in zwei große Bereiche: das Bauordnungsrecht und das Bauplanungsrecht.

    Rechtsanwalt für Baurecht in Siegen (© made_by_nana - Fotolia.com)
    Rechtsanwalt für Baurecht in Siegen
    (© made_by_nana - Fotolia.com)

    Lassen Sie sich von einem Anwalt oder einer Anwältin im Baurecht beraten

    Vor allem, wenn es um den Hausbau geht oder den Kauf einer Immobilie, dann sind rechtliche Unstimmigkeiten in vielen Fällen nicht zu vermeiden. Aufkommende Probleme gibt es in vielen Fällen bereits dann, wenn es um den Bauantrag, die Baugenehmigung oder den Bebauungsplan geht. Auseinandersetzungen in Bezug auf die Grenzbebauung, dem Wegerecht und etwaiger Abstandsflächen sind ebenfalls häufig Gründe, die Bauherren zum Anwalt führen. Allerdings sind es Mängel am Bau, die bei der Bauabnahme auffallen, die es oftmals unabdingbar machen, sich Rat bei einem Anwalt zu suchen.

    Sich Rat und Beistand bei einem Fachmann einzuholen, das kann Ihnen Geld, Zeit und Nerven sparen

    Wenn Sie ein Problem haben, das in den Bereich des Baurechts fällt, ist der beste Ansprechpartner ein Rechtsanwalt. In Siegen finden sich einige Anwälte, die sich auf das Baurecht spezialisiert haben. Ein Anwalt für Baurecht in Siegen wird sich fachkundig Ihrem rechtlichen Problem widmen und Sie darüber aufklären, wie Sie am besten zu Ihrem Recht kommen. Das Erbbaurecht, das Bauträgerrecht und das Bauordnungsrecht sind nur drei Bereiche von vielen, in denen der Anwalt für Baurecht über ein fundiertes Wissen verfügt. Mit einem Anwalt im Baurecht aus Siegen haben Sie einen Profi an Ihrer Seite, der Sie tatkräftig unterstützt, Ihr Recht in allen Belangen rund um das Baurecht durchzusetzen. Gleich, ob es um Schwierigkeiten mit dem Bauantrag, dem Bebauungsplan oder auch der Bauabnahme geht.

    Direktlinks:


    Auszeichnungen


    JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

    News zu Baurecht

    Energiekonferenzen in Karlsruhe: Bürger diskutieren mit Energie-Experten (22.11.2010, 11:00)
    Mit einer Bürgerkonferenz zur „Energienutzung der Zukunft“ ist am Sonntag, 21.11.2010, in Karlsruhe eine Veranstaltungsreihe zu Ende gegangen, mit der Wissenschaft im Dialog – die Initiative der deutschen Wissenschaft – ...

    "Neues Artenschutzrecht" (02.02.2009, 13:00)
    Umweltrechtliches Praktikerseminar: Prof. Dr. Martin Oldiges spricht am 12. Februar 2009 am Fachbereich 01 - Rechtswissenschaft der Universität GießenBei der vierten Veranstaltung des Umweltrechtlichen Praktikerseminars in ...

    Bundesverwaltungsgericht bestätigt Auflagen für Wiederaufbau (08.02.2012, 16:01)
    Leipzig (jur). Wenn ein landwirtschaftliches Stallgebäude abbrennt, darf es nicht automatisch in gleicher Form und für gleich viele Tiere neu gebaut werden. Der Betreiber ist an baurechtliche Genehmigungen und Auflagen ...

    Forenbeiträge zu Baurecht

    baumangel - Stromkasten - Bulleye (19.05.2013, 10:49)
    Liebe Forenmitglieder, seit ca. 2 Jahren wohnen wir nun in unserem Haus, welches wir mit einem Bauträger gebaut haben. Nun steht die abschließende Abrechnung an. Wir sind der Meinung, dass wir noch Mängel an unserem Haus ...

    Mangel nach Renovierung (04.01.2014, 22:11)
    HalloA kauft eine Wohnung von Kapitalgesellschaftdiese lässt die Toilette vor Einzug von Handwerker B (Generalbau) autauschenDiese wird an der bestehenden Vorwandinstallation montiertNach 10Monaten stellt A fest das die ...

    Ladekabel für Elektroauto als grundrecht zum Erwerb des notwendigen Lebensunterhaltes (25.04.2009, 15:50)
    Hallo zusammen, da dieses mein erster Beitrag ist, bitte ich um Nachsicht, falls ich etwas inkorrekt formuliere. Also folgendes thoretisches Szenario: Herr Mustermann ist Mieter einer Wohnung in einer Eigentumsgemeinschaft. ...

    Anwaltskosten - wer kann mich bitte aufklären? (17.06.2013, 14:26)
    Guten Tag, gibt es hier Anwälte, die mir etwas zu der Höhe bzw. Ermittlung der Anwaltskosten erklären können?Angenommen A hat ein EFH gebaut und wäre letzten Herbst eingezogen. Da das Haus diverse Mängel hatte und A bei der ...

    Vorkaufsrecht der Gemeinden (13.04.2012, 19:18)
    Hallo liebe Forumsgemeinschaft, ich habe ein paar allgemeine Fragen zum Vorkaufsrecht der Gemeinden. 1. haben Gemeinden immer, automatisch ein Vorkaufsrecht auf Grundstücke? Oder nur in den Fällen der §§ 24ff ...

    Urteile zu Baurecht

    5 S 1211/96 (13.06.1996)
    1. § 65 Satz 2 LBO 1995 (BauO BW) berechtigt die Baurechtsbehörde auch dann zum Erlaß einer Nutzungsuntersagung, wenn die öffentlich-rechtliche Vorschrift, der die Nutzung einer Anlage widerspricht, eine Bestimmung des Strafgesetzbuches ist (hier § 180a Abs 1 Nr 2 StGB). 2. Der Abbruch einer baulichen Anlage ist grundsätzlich nicht im Wege des Sofortvollzug...

    2 B 277/09 (11.02.2010)
    Zur Bewertung sog. seltener Ereignisse (hier: Regionalligaspiele eines Fußballklubs) nach der Sportanlagenlärmschutzverordnung (18. BImSchV) im Rahmen des baurechtlichen Nachbarschutzes....

    6 L 949/11 (06.02.2012)
    Nutzungsuntersagung eines Wettbüros...

    © 2003-2016 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.