Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
   

JuraForum.deRechtsanwälteFamilienrechtSenden 

Rechtsanwalt in Senden: Familienrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Senden: Sie lesen das Verzeichnis für Familienrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?


    Seite 1 von 1

    Foto
    Thomas Reiser   Hauptstraße 61, 89250 Senden
    Rechtsanwalt Thomas Reiser
    Schwerpunkt: Familienrecht
    Telefon: 07307 9517 05


    Logo: Anwalt-Suchservice.de
    Foto
    Benedikt Kröger   Teckelschlaut 9, 48324 Sendenhorst
     
    Schwerpunkt: Familienrecht
    Telefon: 02535 93090


    Logo: Anwalt-Suchservice.de
    Foto
    Pia Heiderich-Buhler   Hauptstraße 69 a, 89250 Senden
     
    Fachanwalt für Familienrecht
    Schwerpunkt: Familienrecht

    Telefon: 07307 927376-0


    Foto
    Maria Purk   Grete-Schött-Ring 18, 48308 Senden
     
    Schwerpunkt: Familienrecht
    Telefon: 02597-97970



    Fragen Sie einen Anwalt!
    Anwälte sind gerade online.
    Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.

      

    Seite 1 von 1

    Rechtsanwälte im Umkreis von 25km:

    Direktlinks:


    Auszeichnungen


    JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

    News zu Familienrecht

    Kinder zahlen für ihre Eltern (16.09.2010, 12:09)
    Elternunterhalt - Heranziehung des unterhaltspflichtigen Kindes durch den Sozialhilfeträger Der für das Familienrecht zuständige XII. Zivilsenat hat entschieden, unter welchen Voraussetzungen der Sozialhilfeträger, der einem ...

    Soldan Institut: Große Fachanwaltschaften werden an Bedeutung verlieren – Erbrecht sehr beliebt (11.02.2014, 12:07)
    Köln, 11.02.2014- Die Fachanwaltschaften für Arbeitsrecht, Familienrecht und Steuerrecht, auf die gegenwärtig noch die Hälfte aller verliehenen Fachanwaltstitel entfallen, werden in Zukunft an Bedeutung verlieren. Dies ist ...

    50 Jahre Gleichberechtigungsgesetz (01.07.2008, 11:52)
    Vor 50 Jahren, am 1. Juli 1958, trat das Gleichberechtigungsgesetz in Kraft. Mit diesem Gesetz wurde die Gleichberechtigung von Mann und Frau auch im bürgerlichen Recht verankert. „Das Gleichberechtigungsgesetz war ein ...

    Forenbeiträge zu Familienrecht

    Kindesmutter trennt sich von Fachanwalt für Familienrecht (16.11.2008, 14:07)
    Hallo an die Gemeinschaft, angenommen es würde sich folgender Sachverhalt zutragen: Ein unverheiratetes Paar lebt einige Jahre zusammen. Das Zusammenleben vollzieht sich in einem Einfamilienhaus welches dem Mann gehört und ...

    Rechtanwaltssuche Sorgerecht (20.02.2006, 14:14)
    Dringend brauche ich eine Rechtsanwaltsempfehlung für einen RA - Fachgebiet Familienrecht, Schwerpunkt Sorgerecht für den Raum Landshut/Niederbayern oder München..... Lieben Dank! ...

    Anspruch auf Sozialhilfe ? (27.09.2008, 01:18)
    Eine Litauische Staatsbürgerin mit einem 3 Jährigen Deutschen Sohn, Wohnhaft in Italien möchten zurück nach Deutschland. Frage: Haben beide das Anrecht auf Sozialhilfe ? ...

    Betreuungsunterhalt für Studentin (10.09.2009, 22:01)
    Folgender Fall: Eine alleinerziehende Mutter M eines unter 3 Jährigen Kindes K studiert (Erstausbildung). Ihre Eltern E wären zahlungsfähig, würden den Unterhalt aber verweigern, da der Vater V des K für beide (M & K) bis zum ...

    Rentenrecht - Zuständigkeit ? (14.12.2010, 22:20)
    Im Zuge eines Scheidungsverfahrens stellt die Ehefrau den Scheidungsantrag im Juni 2008. Ausgehend von diesem Datum müßte "altes Versorgungsausgleichsrecht" gelten. Allerdings verfügt die Ehefrau über Anwartschaften aus dem ...

    Urteile zu Familienrecht

    34 Wx 91/13 (15.03.2013)
    1. Das Alleineigentum von Ehegatten, die dem italienischen Güterrecht unterliegen und im Inland vor dem 15.1.1978 Grundvermögen erworben haben, wurde nicht mit rückwirkender Kraft gesetzlich in den Güterstand der Errungenschaftsgemeinschaft übergeleitet.2. Das Grundbuchamt hat die Geschäftsfähigkeit des Veräußerers im Beurkundungszeitpunkt bzw. im Zeitpunkt ...

    18 Sa 1403/04 (01.12.2004)
    Die dienstplanmäßige Freistellung eines Arbeitnehmers im Schichtdienst an einem Feiertag schließt dessen Anspruch auf Entgeltzahlung nach § 2 Abs. 1 EFZG nur dann aus, wenn sich die dienstplanmäßige Freistellung aus einem Schema ergibt, das von der Feiertagsruhe an bestimmten Tagen unabhängig ist....

    21 K 520.10 V (19.03.2012)
    1. Es kann offen bleiben, ob dem vietnamesischen Familienrecht ein alleiniges Sorgerecht grundsätzlich fremd ist. 2. Die Sorgerechtsentscheidung eines vietnamesischen Familiengerichts (hier Anerkennung einer Scheidungs- und Sorgerechtsvereinbarung der Eltern) ist wegen Verstoßes gegen den deutschen ordre public die Anerkennung zu versagen, wenn das Kind n...