Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
   

JuraForum.deRechtsanwälteKindesunterhaltSchwetzingen 

Rechtsanwalt für Kindesunterhalt in Schwetzingen

Rechtsanwälte und Kanzleien


    Seite 1 von 1


    Foto
    Andrea Schendel   Bodelschwinghstr. 6, 68723 Schwetzingen
    Andrea Schendel

    Telefon: (06202) 605080



    Seite 1 von 1

    Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:

    Direktlinks:


    Auszeichnungen


    JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

    News zu Kindesunterhalt

    Kindesunterhalt: Zurechnung der fiktiven Einkünfte (06.07.2012, 14:26)
    In den vorliegenden Verfahren hat sich das Bundesverfassungsgericht erneut mit den Voraussetzungen befasst, die an die Feststellung der Erwerbsfähigkeit und Erwerbsmöglichkeiten eines Unterhaltspflichtigen zu stellen sind. ...

    Kindesvater schuldet Kindesunterhalt nach dem fiktiven Einkommen eines Berufskraftfahrers (05.03.2013, 14:10)
    Wer seinen minderjährigen Kindern Unterhalt schuldet, über eine Berufserfahrung als Berufskraftfahrer verfügt, muss sich bei der Berechnung seiner Unterhaltsschuld das fiktive Einkommen eines Berufskraftfahrers zurechnen ...

    Vater schuldet Unterhalt, auch wenn der Sohn bei der Großmutter kostenfrei lebt (02.07.2013, 10:35)
    Der Bedarf eines volljährigen Kindes verringert sich nicht dadurch, dass das Kind kostenfrei im Haushalt seiner Großmutter lebt. Das hat der 2. Senat für Familiensachen des Oberlandesgerichts Hamm mit Beschluss vom 29.05.2013 ...

    Forenbeiträge zu Kindesunterhalt

    Unterhalt für Alleinerziehenden Vater (14.12.2011, 21:30)
    Hallo Jura Team, was wäre wenn ...... Sohn mit 11 Jahren lebt bei der Mutter. Sie arbeitet halbtags und bekommt Kindesunterhalt vom Vater sowie das Kindergeld. Damit kommt sie ganz gut über die Runden. Nun hat man sich ...

    Unterhalt für Kinder über 18 Jahre (28.05.2013, 08:14)
    Mal angenommen, ein Vater hat zwei Töchter (18&20), zu denen er seit ca 10 Jahren keinen Kontakt hat, wie lange muss er Unterhalt zahlen? Der Unterhalt wird per Lohnpfändung seit 2008 monatlich gezahlt. Muss die Kindsmutter ...

    Kindesunterhalt, wenn nocht nicht klar wohin (09.08.2007, 15:03)
    Ehefrau und Ehemann trennen sich, Sohn ist 18 Jahre alt und geht noch zur Schule. Es ist noch nicht abzusehen, ob der Sohn beim Ehemann bleibt oder mit der Ehefrau geht. Muss der Ehemann trotzdem zunächst den vollen ...

    kindes unterhalt kein Gehalt vorhanden wer muss zahlen?? (09.01.2009, 16:44)
    Hallo :) mal angenommen Frau und Herr M haben eine Tochter 8 Jahre.... Die Tochter lebt bis jetzt bei der Mutter Vater zahlt Unterhalt, jetzt geht die kleine zum Vater im sommer für immer nach beidseitem Einständniss!! die ...

    Urteil - hier: Widerspruch (03.10.2007, 11:42)
    Folgendes anzunehmendes Beispiel: Herr Z. ist in einer Gerichtsverhandlung in Bezug auf Ehegatten- und Kindesunterhalt zu Mehrzahlung aufgefordert worden, ist aber mit dem Gesamtergebnis aus welchen Gründen auch immer nicht ...

    Urteile zu Kindesunterhalt

    3 Ta 431/08 (07.08.2008)
    kein Leitsatz vorhanden...

    II-8 UF 85/09 (23.12.2009)
    1. Bei einer Unterhaltsvereinbarung in einem Ehevertrag kann auch auf Seiten des unterhaltspflichtigen Ehegatten eine Unterlegenheitsposition vorgelegen haben, so dass im Rahmen einer Wirksamkeits- und Ausübungskontrolle auch zu prüfen ist, ob sich nach der Vertragsgestaltung eine evident einseitige Lastenverteilung zum Nachteil des unterhaltspflichtigen Ehe...

    5 T 313/08 (28.11.2008)
    Leistet ein Rechtsanwalt aufgrund eines einheitlichen Auftrags gleichzeitig Beratungshilfe für die Geltendmachung von Kindesunterhalt und für ein Umgangsrecht betreffend ein nichteheliches Kind, so handelt es sich kostenrechtlich nicht um eine Angelegenheit, so dass hierfür zwei Mal Beratungshilfe abgerechnet werden kann (Fortführung von 5 T 44/02 - Rpfleger...