Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteVerkehrsrechtSchwerte 

Rechtsanwalt in Schwerte: Verkehrsrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Schwerte: Sie lesen das Verzeichnis für Verkehrsrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?


    Seite 1 von 1


    Logo: Anwalt-Suchservice.de
    Foto
    Barbara Hömberg-Karpina   Hagener Straße 54, 58239 Schwerte
     
    Schwerpunkt: Verkehrsrecht
    Telefon: 02304 22081


    Foto
    Ulrich Wittling   Karl-Gerharts-Str. 7, 58239 Schwerte
    c/o RAe Münch, Sohlenkamp u. Partner
    Fachanwalt für Verkehrsrecht
    Schwerpunkt: Verkehrsrecht

    Telefon: 02304-16047


    Foto
    Volker Grothstück   Kuhstr. 4, 58239 Schwerte
    c/o GMS RAe
    Schwerpunkt: Verkehrsrecht
    Telefon: 02304-2006-0



    Seite 1 von 1

    Rechtsanwälte im Umkreis von 25km:

    Anwaltssuche auf JuraForum.de



    » Für Anwälte »

    Direktlinks:


    Auszeichnungen


    JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

    News zu Verkehrsrecht

    Unfallaufnahme durch die Polizei dringend geboten (15.08.2012, 11:17)
    Berlin (DAV). Nach Medienberichten wird darüber diskutiert, ob bei sogenannten Bagatellunfällen die Polizei zur Unfallaufnahme an den Ort des Geschehens kommen muss. Teilweise wird dies als entbehrlich angesehen. Nach Ansicht ...

    Nach Unfall: Mietwagen nur bei täglich mehr als 20 Kilometer (05.11.2004, 15:12)
    BADEN-BADEN (DAV). Wer täglich nicht mehr als 20 Kilometer mit dem Auto fährt, darf sich als Unfallgeschädigter aus wirtschaftlichen Gründen keinen Mietwagen nehmen. Er muss sich, um den Schaden möglichst gering zu halten, ...

    Fußgänger mit 1,8 Promille - Unfallversicherungsschutz in Gefahr (05.11.2004, 15:24)
    HAMM (DAV). Ein Fußgänger, der mit 1,8 Promille unterwegs ist und in einen Unfall verwickelt wird, setzt seinen Unfallversicherungsschutz aufs Spiel. Existieren nämlich Anzeichen für eine erhebliche Bewusstseinsstörung, wird ...

    Forenbeiträge zu Verkehrsrecht

    Überholen im Überholverbot (24.05.2006, 09:22)
    Hallo, ich habe ein paar Fragen?! Mal angenommen eine Frau ist mit ihrem 2 jährigem Sohn auf einer 80er Strecke gefahren. 2 PKWs vor ihr fuhren ein Milchlaster mit Tempo 40, hinter diesem ein KFZ mit einer Beschränkung ...

    Bußgeldbescheid ohne Anhörungsbogen (22.12.2013, 23:45)
    Hallo, Person A hat am 03.12.13 einen Bußgeldbescheid erhalten, indem ihm vorgeworfen wird, am 21.08.13, außerhalb geschlossener Ortschaften, zu schnell gefahren zu sein (mit einem Firmenwagen). Da Person A nachgelesen hat, ...

    Richterliche Entscheidung ohne Akteneinsicht. (14.07.2008, 09:10)
    Hallo, darf bei Dringlichkeit, z.B. im Falle einer sofortigen Beschwerde zwecks Abwendung akuter Gefährdung des Kindeswohles, der Beschwerderichter Verfügungen oder Beschlüsse auch ohne vorherige Einsicht der ...

    Knöllchen in den Niederlanden (04.04.2013, 18:09)
    Angenommen der A kriegt ein Knöllchen aus Holland und bezahlt das sofort. Es waren unter 50 €. Plötzlich hat A noch zwei weitere Knöllchen im Briefkasten, jedoch kann sich A nicht erinnern gleich zwei Mal über eine rote (wie ...

    typische Gefahren im Verkehrsrecht (25.11.2008, 19:15)
    Person A schiebt seinen Wagen nach einem technischen Defekt in eine Parklücke und streift dabei den Wagen von Person B. Es entsteht durch das Streifen ein nicht belangloser Schaden in Form eines Kratzer. Ist dies ein Unfall ...

    Urteile zu Verkehrsrecht

    8 S 846/93 (17.09.1993)
    1. Wird auf einem Flugplatz mit einer Landebahn von 2.355 m Länge ziviler Flugbetrieb für Flugzeuge bis 20.000 kg höchstzulässiger Flugmasse sowie Flugzeuge zwischen 20.000 bis 30.000 kg höchstzulässiger Flugmasse im Fluglinienverkehr und im linienmäßig betriebenen Bedarfsluftverkehr zu festen Zeiten zugelassen, so kann der genehmigte Flugbetrieb nur durch e...

    10 S 2519/05 (27.03.2006)
    Das fehlende Trennungsvermögen im Sinne von Nr. 9.2.2 der Anlage 4 zur Fahrerlaubnis-Verordnung ist gegeben, wenn eine THC-Konzentration von mindestens 1,0 ng/ml festgestellt wird (Bestätigung der Rechtsprechung, Senatsbeschl. v. 15.11.2004 - 10 S 2194/04 -)....

    10 S 864/10 (09.01.2012)
    Die (stillschweigende) Ablehnung der Zuteilung einer grünen Plakette ist kein konkludenter (Teil-)Widerruf der Fahrzeugzulassung oder der Betriebserlaubnis eines Fahrzeugs. Verkehrsbeschränkungen durch die Einrichtung einer Umweltzone und die Aufstellung der entsprechenden Verkehrszeichen berühren nicht die bauartbedingte Zulassung des jeweiligen Kraftfahrze...

    Rechtsanwalt in Schwerte: Verkehrsrecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2015

    Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum