Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteVerkehrsrechtSchwerte 

Rechtsanwalt in Schwerte: Verkehrsrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Schwerte: Sie lesen das Verzeichnis für Verkehrsrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?


    Seite 1 von 1


    Logo: Anwalt-Suchservice.de
    Foto
    Barbara Hömberg-Karpina   Hagener Straße 54, 58239 Schwerte
     
    Schwerpunkt: Verkehrsrecht
    Telefon: 02304 22081


    Foto
    Volker Grothstück   Kuhstr. 4, 58239 Schwerte
    c/o GMS RAe
    Schwerpunkt: Verkehrsrecht
    Telefon: 02304-2006-0


    Foto
    Ulrich Wittling   Karl-Gerharts-Str. 7, 58239 Schwerte
    c/o RAe Münch, Sohlenkamp u. Partner
    Fachanwalt für Verkehrsrecht
    Schwerpunkt: Verkehrsrecht

    Telefon: 02304-16047



    Seite 1 von 1

    Rechtsanwälte im Umkreis von 25km:


    Anwaltssuche auf JuraForum.de



    » Für Anwälte »

    Direktlinks:


    Auszeichnungen


    JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

    News zu Verkehrsrecht

    DAV: Augen auf beim Autokauf – vor allem im Internet (28.01.2007, 13:49)
    Augen auf beim Autokauf – vor allem im Internet - Verbraucherschutz muss verbessert werden - Goslar (DAV). Beim Autokauf im Internet ist höchste Vorsicht geboten. Es kommt immer wieder vor, dass das Geld über sogenannte ...

    Fußgänger, Achtung: Stadt haftet nicht für unebenen Fußweg (05.11.2004, 14:51)
    MÜHLHAUSEN (DAV). Wenn ein Passant auf einem unebenen Fußweg stürzt und sich dabei verletzt, haftet die zuständige Kommune in aller Regel nicht. Nur wenn der Weg "völlig unerwartete oder völlig atypische" Gefahrenquellen ...

    Nach Unfall: Mietwagen nur bei täglich mehr als 20 Kilometer (05.11.2004, 15:12)
    BADEN-BADEN (DAV). Wer täglich nicht mehr als 20 Kilometer mit dem Auto fährt, darf sich als Unfallgeschädigter aus wirtschaftlichen Gründen keinen Mietwagen nehmen. Er muss sich, um den Schaden möglichst gering zu halten, ...

    Forenbeiträge zu Verkehrsrecht

    Verkehrsrecht Cannabis (28.10.2012, 19:42)
    Guten Abend, Nehmen wir mal an jemand (20 Jahre aus Niedersachsen) wurde vor etwa 3 Monaten zu einer Aussage über den Erwerb von Cannabis eingeladen, bei dem besagte Person leider auch Angaben zu seinem damaligen Konsum ...

    Fall zum Verkehrsrecht (18.07.2005, 20:22)
    Hallo zusammen! A und B sind auf einer Party. Natürlich trinkt A etwas und fährt dann mit B heim. Sie werden unterwegs von der Polizei angehalten. Strafbarkeit des B a) in diesem Fall mit BAK >1,1 Promille b) mit BAK ...

    Privates Halteverbot für immer? (02.06.2009, 17:09)
    Hallo, mal ne Frage. Nehmen wir mal an, Nachbar A und Nachbar B wohnen sich versetzt gegenüber. Die Straße ist eine öffentliche Straße mit eigentlich nur Anwohnerverkehr da sie eine kleine Sackgasse mit Wendekreis ist. Von ...

    Auseinandersetzung nach Disco, was tun ? (14.07.2006, 14:17)
    Hallo, es geht hier zwar nicht um Verkehrsrecht oder so, aber ich finde das Forum hier gut, da einem immer geholfen wird nicht wie in anderen Foren. Wäre echt nett, wenn mir jemand ein paar Tipps geben könnte. Nun zum ...

    Versicherung gibt Auskunft an Polizei (11.11.2013, 13:28)
    Hallo zusammen,einen Freund betrifft seit kurzem folgender Sachverhalt und er würde gerne wissen, ob das noch rechtlich in Ordnung ist:Vor einigen Monaten bekam seine Mutter einen Anruf von der Polizei, dass mit ihrem Auto ...

    Urteile zu Verkehrsrecht

    10 L 1494/07 (06.11.2007)
    Ist im Verfahren des einstweiligen Rechtsschutzes nicht abschließend zu klären, ob es sich bei einer streitbefangenen Wegstrecke um eine öffentliche Straße im straßenrechtlichen Sinne handelt, ist diese jedoch allem Anschein nach eine (auch) für den Kraftfahrzeugverkehr einschließlich Lkw gewidmete öffentliche Straße, so spricht bei nur möglicher überschlägi...

    2 U 91/07 (24.01.2008)
    Die in Werbung verwendete Bezeichnung eines Rechtsanwaltes als "Spezialist für Mietrecht" verstößt gegen §§ 7 I 2 BORA i.V.m. 4 Nr.11 UWG, wenn der Rechtsanwalt nicht nachweisen kann, dass er - der dadurch ausgelösten Verkehrserwartung entsprechend - im Mietrecht über den Durchschnitt weit übersteigende Kenntnisse verfügt und in erheblichem Umfang tätig gewe...

    2 Ss 1077/01 (11.01.2002)
    Zur Frage, in welchem Umfang ein Berufungsurteil hinsichtlich des in Rechtskraft erwachsenen Schuldspruchs begründet werden muss, wenn die Berufung auf die Überprüfung des Rechtsfolgenausspruchs beschränkt wird (Anschluss an BGH NStZ-RR 2001, 202)....

    Rechtsanwalt in Schwerte: Verkehrsrecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2014

    Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum