Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteStrafrechtSchwerte 

Rechtsanwalt in Schwerte: Strafrecht | Strafverteidiger – Verzeichnis

Rechtsanwälte in Schwerte: Sie lesen das Verzeichnis für Strafrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?


    Seite 1 von 1


    Foto
    Thomas Becket Belitz   Kirchstr. 77, 58239 Schwerte
     
    Fachanwalt für Strafrecht
    Schwerpunkt: Strafrecht

    Telefon: 02304-990036


    Foto
    Ulrich Wittling   Karl-Gerharts-Str. 7, 58239 Schwerte
    c/o RAe Münch, Sohlenkamp u. Partner
    Fachanwalt für Strafrecht
    Schwerpunkt: Strafrecht

    Telefon: 02304-16047



    Seite 1 von 1

    Rechtsanwälte im Umkreis von 25km:

    Anwaltssuche auf JuraForum.de



    » Für Anwälte »

    Direktlinks:


    Auszeichnungen


    JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

    News zu Strafrecht

    Soldan Institut: Große Fachanwaltschaften werden an Bedeutung verlieren – Erbrecht sehr beliebt (11.02.2014, 12:07)
    Köln, 11.02.2014- Die Fachanwaltschaften für Arbeitsrecht, Familienrecht und Steuerrecht, auf die gegenwärtig noch die Hälfte aller verliehenen Fachanwaltstitel entfallen, werden in Zukunft an Bedeutung verlieren. Dies ist ...

    „Wachstum und Erfolg trotz widriger Bedingungen“ (29.11.2013, 14:10)
    Akademischer Festakt der Universität Gießen mit Preisen und Auszeichnungen für exzellenten wissenschaftlichen Nachwuchs – Festvortrag von Prof. Dr. Bernhard KempenMit einem Rückblick auf das Jahr 2013 und der Würdigung ...

    Vorlesungsreihe: Rechtswissenschaft in Frankfurt vor den Herausforderungen der nächsten 100 Jahre (07.02.2014, 10:10)
    FRANKFURT. Der Fachbereich Rechtswissenschaft veranstaltet im Jubiläumsjahr der Goethe-Universität eine öffentliche Ringvorlesung mit dem Thema „Rechtswissenschaft in Frankfurt vor den Herausforderungen der nächsten 100 Jahre ...

    Forenbeiträge zu Strafrecht

    Schadensersatzforderung wegen "Cyber"-Stalking / Körperverletzung (24.10.2012, 19:14)
    Hallo, Person B hat Person O kennen sich persönlich. Person B hat Person O auf Facebook mit einem Fake-Account reingelegt. Diese Person O hat angeblich so große Schmerzen dadurch erlitten, dass diese nun 1,000 € von B wegen ...

    Haftbefehl und Fahrzeug wurde sichergestellt (18.07.2013, 19:43)
    Hallo zusammen, gegen die fiktive Person "A" liegt ein offener Haftbefehl wegen nicht einer nicht bezahlter Rechnung vor. Nun wurde das Auto von A abschleppt und von der Polizei sichergestellt. D.h. er müsste zur ...

    1. Hausarbeit Strafrecht (21.03.2007, 14:22)
    folgender Fall A kann wegen der nachmittäglichen Parkraumnot mal wieder keinen Parkplatz für seinen BMW X5 in der Hallenser Innenstadt finden. Als er einer Parklücke gewahr wird, sieht er, dass diese wild gestikulierend von ...

    Geschädigter drängt auf sofortige Zahlung von Schmerzensgeld. Pfändung? (26.10.2012, 17:37)
    Hallo, mal angenommen, es gibt eine Person A, die eine Person B auf einer Party während eines Gerangels mit dem Ellenbogen in das Gesicht geschlagen hat. Beide waren betrunken. Person B hat dabei zwei Zähne verloren, sowie ...

    Ist unser Strafrecht allzu Täter freundlich? (22.06.2010, 22:31)
    Ich schreibe in Wirtschaft/Recht Facharbeit und mein Thema ist, wie der Titel schon sagt: "Ist unser Strafrecht allzu Täter freundlich?" Ich hab mir bis jetzt einige Gedanken gemacht über was ich alles schreiben könnte... ...

    Urteile zu Strafrecht

    19 Qs 65/08 (01.08.2008)
    In strafrechtlichen Ermittlungsverfahren hat die Einholung eines Lichtbildes zur Erstellung einer Wahllichtbildvorlage im Regelfall im Rahmen der speziellen Eingriffsermächtigung des § 81b StPO zu erfolgen. Die Einholung von Lichtbildern ohne Zustimmung des Betroffenen über die Passbehörden auf der Grundlage der allgemeinen Befungnisnorm des § 163 StPO ist s...

    2 A 969/07 (30.01.2008)
    1. Zu dem im Prozesskostenhilfeverfahren maßgeblichen Zeitpunkt für die Prüfung der Erfolgsaussichten der Rechtsverfolgung in der Hauptsache.2. Zu den Anforderungen an den nach § 1006 BGB erforderlichen Beweis zur Widerlegung der Eigentumsvermutung.3. Zur Sicherstellung von Bargeld trotz Einstellung eines strafrechtlichen Ermittlungsverfahrens und Freigabe d...

    III ZR 253/12 (14.03.2013)
    a) Dem Vermieter einer Wohnung steht für Schäden, die im Zuge einer rechtmäßigen Durchsuchung der Wohnung im Rahmen eines strafrechtlichen Ermittlungsverfahrens gegen den Mieter verursacht worden sind, grundsätzlich ein Anspruch aus enteignendem Eingriff zu. b) Ein dem Anspruch aus enteignendem Eingriff zugrunde liegendes gleichheitswidriges Sonderopfer kan...

    Rechtsanwalt in Schwerte: Strafrecht – Strafverteidiger gesucht? © JuraForum.de — 2003-2016

    Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum