Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteStrafrechtSchwerin 

Rechtsanwalt in Schwerin: Strafrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Schwerin: Sie lesen das Verzeichnis für Strafrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?


Seite 1 von 1


Foto
Dr. Heiko Granzin   Demmlerstraße 1, 19053 Schwerin
Dr. Granzin Rechtsanwälte
Fachanwalt für Strafrecht
Schwerpunkt: Strafrecht

Telefon: 0385-20840756


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Joachim Heilborn   Obotritenring 109, 19053 Schwerin
Siegmund & Heilborn Rechtsanwälte
Schwerpunkt: Strafrecht
Telefon: 0385 79973-0


Foto
Mathias Hopp   Demmlerplatz 3, 19053 Schwerin
Barklage Brickwedde Dahlmeier Roter
Schwerpunkt: Strafrecht
Telefon: 0385/76 03 40


Foto
Michael Deutscher   Franz-Mehring-Straße 5, 19053 Schwerin
Streit & Partner
Schwerpunkt: Strafrecht
Telefon: 0385/56 40 40


Foto
Malte Burwitz   Alexandrinenstraße 31, 19055 Schwerin
Graßhoff Ihle v. Wrangell
Schwerpunkt: Strafrecht
Telefon: 0385/59 18 20


Foto
Volker Warns   Lübecker Straße 97, 19059 Schwerin
Körting & Körting
Schwerpunkt: Strafrecht
Telefon: 0385/20 03 621


Foto
Ralph Oliver Schürmann   Beethovenstraße 13, 19053 Schwerin
Zeuner & Rechel
Schwerpunkt: Strafrecht
Telefon: 0385/73 11 00


Foto
Matthias Macht   Platz der Freiheit 7 a, 19053 Schwerin
Lorentz Macht Fandel
Fachanwalt für Strafrecht
Schwerpunkt: Strafrecht

Telefon: 0385/79 56 01



Seite 1 von 1

Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:

Kurzinfo zu Strafrecht in Schwerin

Das Strafrecht befasst sich mit dem Rechtsgüterschutz durch eine Einflussnahme in das menschliche Verhalten. Das Strafrecht findet sich in zwei Bereiche aufgeteilt: das formelle und das materielle Strafrecht. In der BRD wird die Kernmaterie des materiellen Strafrechts im Strafgesetzbuch, kurz StGB, normiert. Als Straftat versteht man im Sinne des Strafrechts eine schuldhafte und rechtswidrige Handlung, bei der vom Gesetzgeber eine Strafe vorgesehen ist. Straftaten sind sehr vielfältig. So können nicht nur Nötigung und Sachbeschädigung, sondern auch Unfallflucht, Betrug, Diebstahl oder auch Erpressung etc. den Tatbestand einer Straftat erfüllen. Wurde eine Straftat nachweislich begangen, dann wird die Höhe und Art der Strafe gerichtlich festgelegt. Als Strafe kommen Haft oder auch eine Geldstrafe in Frage. Dies ist abhängig von der Schwere der Schuld.

Anwaltssuche auf JuraForum.de



» Für Anwälte »

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

News zu Strafrecht

Kündigung eines Compliance-Managers (10.07.2013, 11:21)
Unter Umständen kann einem Compliance-Manager gekündigt werden, wenn er Überwachungsmaßnahmen hinsichtlich eines Mitarbeiters trifft. GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Bremen, Düsseldorf, Essen, ...

Die Familien-Universität Greifswald wird fünf Jahre alt (11.10.2013, 10:10)
Fünf Jahre Familien-Universität in Greifswald sind für den ersten Referenten im Wintersemester 2013/2014 Prorektor Professor Dr. Wolfgang Joecks, nicht nur Anlass, an die zahlreichen Vorlesungen in den vergangenen Jahren zu ...

DFG unterstützt Kongresse und Tagungen - April 2014 (18.02.2014, 13:10)
Die Deutsche Forschungsgemeinschaft unterstützt im April 2014 folgende Kongresse und Tagungen:01.04.14 - 04.04.14 in Tübingen4th International Enno Littmann Conference. The Horn of Africa in Ancient Times: Phenomena of ...

Forenbeiträge zu Strafrecht

Erste Hausarbeit im Strafrecht (21.03.2011, 10:06)
Hallo, sitze gerade an meiner allersten Hausarbeit überhaupt und bin mir etwas unsicher...hoffe hier ein paar aufbauende Worte und Unterstützung zu finden. Habe schon einiges zusammengetragen, was mir auch recht schlüssig ...

Hausarbeit für Anfänger Strafrecht (15.08.2010, 15:15)
Hallo, ich schreibe gerade an meiner Hausarbeit für Anfänger in Strafrecht und hab da ein Problem. Vielleicht könnt ihr mir ja helfen. Hier kommt der Teil vom SV, um den es geht. A hat einen Plant entworfen, um an das ...

Gr. Übung Strafrecht Hannover (04.02.2009, 11:01)
Wer schreibt denn noch so mit? ...

Verhalten nach einer Anzeige (30.10.2011, 20:02)
Guten Tag, Angenommen eine Person P. ist in eine Schlägerei verwickelt und macht beim Eintreffen der Polizei keinerlei Angaben. P. geht davon aus, dass ein Strafantrag gegen ihn gestellt wurde, weiß es jedoch nicht. 1) ...

Bewährung. Umfangim Strafrecht (21.01.2008, 09:57)
Sehr geehrte Forenteilnehmer, ... kann auch ein Ladendiebstahl zur Bewährung ausgesetzt werden oder ist dies nur bei Deliketen von Körperverletzung, Raub und Einbruch beschränkt ?! Dies kannman jedochfalls auf Grundlage der ...

Urteile zu Strafrecht

A 12 S 3228/96 (29.12.1997)
1. Durch das Anfrageverfahren entsprechend dem Briefwechsel des türkischen Innenministers mit dem Bundesminister des Innern vom 10.03.1995 an die türkischen Behörden vor der Abschiebung von türkischen Staatsangehörigen, die sich an Straftaten im Zusammenhang ua mit der PKK beteiligt haben, wird nach gegenwärtiger Erkenntnislage der Grad der Verfolgungsgefahr...

13 S 1158/96 (06.11.1996)
1. Ein strafrechtliches Ermittlungsverfahren ist "eingeleitet" (vgl § 64 Abs 3 AuslG (AuslG 1990)), sobald die Staatsanwaltschaft, eine Behörde oder ein Beamter des Polizeidienstes oder die Finanzbehörde eine Maßnahme trifft, die erkennbar darauf abzielt, gegen jemanden strafrechtlich vorzugehen, auch wenn der Beschuldigte unbekannt ist. 2. Ob ein...

10 ME 43/12 (09.05.2012)
Das Recht der Europäischen Union verlangt nicht ausnahmslos, dass die aufschiebende Wirkung eines Rechtsbehelfs gegen Maßnahmen zur Umsetzung europäischen Rechts vergleichbar mit § 80 Abs. 2 Satz 1 Nr. 3 VwGO ausgeschlossen wäre. Allerdings kann es unionsrechtlich zwingend erforderlich sein, die sofortige Vollziehung einer Maßnahme nach § 80 Abs. 2 Satz 1 Nr...

Rechtsanwalt in Schwerin: Strafrecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2015

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum