Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteStrafrechtSchwerin 

Rechtsanwalt in Schwerin: Strafrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Schwerin: Sie lesen das Verzeichnis für Strafrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?


Seite 1 von 1


Foto
Dr. Heiko Granzin   Demmlerstraße 1, 19053 Schwerin
Dr. Granzin Rechtsanwälte
Fachanwalt für Strafrecht
Schwerpunkt: Strafrecht

Telefon: 0385-20840756


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Joachim Heilborn   Obotritenring 109, 19053 Schwerin
Siegmund & Heilborn Rechtsanwälte
Schwerpunkt: Strafrecht
Telefon: 0385 79973-0


Foto
Mathias Hopp   Demmlerplatz 3, 19053 Schwerin
Barklage Brickwedde Dahlmeier Roter
Schwerpunkt: Strafrecht
Telefon: 0385/76 03 40


Foto
Volker Warns   Lübecker Straße 97, 19059 Schwerin
Körting & Körting
Schwerpunkt: Strafrecht
Telefon: 0385/20 03 621


Foto
Malte Burwitz   Alexandrinenstraße 31, 19055 Schwerin
Graßhoff Ihle v. Wrangell
Schwerpunkt: Strafrecht
Telefon: 0385/59 18 20


Foto
Ralph Oliver Schürmann   Beethovenstraße 13, 19053 Schwerin
Zeuner & Rechel
Schwerpunkt: Strafrecht
Telefon: 0385/73 11 00


Foto
Michael Deutscher   Franz-Mehring-Straße 5, 19053 Schwerin
Streit & Partner
Schwerpunkt: Strafrecht
Telefon: 0385/56 40 40


Foto
Matthias Macht   Platz der Freiheit 7 a, 19053 Schwerin
Lorentz Macht Fandel
Fachanwalt für Strafrecht
Schwerpunkt: Strafrecht

Telefon: 0385/79 56 01



Seite 1 von 1

Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:

Kurzinfo zu Strafrecht in Schwerin

Das Strafrecht befasst sich mit dem Rechtsgüterschutz durch eine Einflussnahme in das menschliche Verhalten. Das Strafrecht findet sich in zwei Bereiche aufgeteilt: das formelle und das materielle Strafrecht. In der BRD wird die Kernmaterie des materiellen Strafrechts im Strafgesetzbuch, kurz StGB, normiert. Als Straftat versteht man im Sinne des Strafrechts eine schuldhafte und rechtswidrige Handlung, bei der vom Gesetzgeber eine Strafe vorgesehen ist. Straftaten sind sehr vielfältig. So können nicht nur Nötigung und Sachbeschädigung, sondern auch Unfallflucht, Betrug, Diebstahl oder auch Erpressung etc. den Tatbestand einer Straftat erfüllen. Wurde eine Straftat nachweislich begangen, dann wird die Höhe und Art der Strafe gerichtlich festgelegt. Als Strafe kommen Haft oder auch eine Geldstrafe in Frage. Dies ist abhängig von der Schwere der Schuld.

Anwaltssuche auf JuraForum.de



» Für Anwälte »

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

News zu Strafrecht

Soldan Institut: Große Fachanwaltschaften werden an Bedeutung verlieren – Erbrecht sehr beliebt (11.02.2014, 12:07)
Köln, 11.02.2014- Die Fachanwaltschaften für Arbeitsrecht, Familienrecht und Steuerrecht, auf die gegenwärtig noch die Hälfte aller verliehenen Fachanwaltstitel entfallen, werden in Zukunft an Bedeutung verlieren. Dies ist ...

„Wachstum und Erfolg trotz widriger Bedingungen“ (29.11.2013, 14:10)
Akademischer Festakt der Universität Gießen mit Preisen und Auszeichnungen für exzellenten wissenschaftlichen Nachwuchs – Festvortrag von Prof. Dr. Bernhard KempenMit einem Rückblick auf das Jahr 2013 und der Würdigung ...

DFG unterstützt Kongresse und Tagungen - April 2014 (18.02.2014, 13:10)
Die Deutsche Forschungsgemeinschaft unterstützt im April 2014 folgende Kongresse und Tagungen:01.04.14 - 04.04.14 in Tübingen4th International Enno Littmann Conference. The Horn of Africa in Ancient Times: Phenomena of ...

Forenbeiträge zu Strafrecht

Welche Rechtsschutzversicherung (14.04.2008, 17:26)
Hallo, ich wollte mal den einen oder anderen hier fragen welche Rechtsschutzversicherung eine gute ist bzw. ihr Empfehlen könnt? Gelesen hab ich schon was von Kausal-RV und Ereignis-RV. Kann mir einer den Unterschied ...

Strafmass Betrug [jugendstrafrecht] (16.09.2006, 21:30)
Hallo, angenommen Person A wurde bereits mal wegen betrug und erschleichen von leistungen zu 60 sozial stunden vorurteilt. (ein weiteres verfahren wegen betruges wurde in der verhandlung eingestellt.) Eine weitere Sache ...

unter anderen Namen arbeiten (08.07.2013, 16:34)
´Hallo, ich hoffe das Thema passt hier jetzt rein, aber irgendwie gehört es ja schon zum Strafrecht?! Nehmen wir an, eine Person arbeitet in einen Unternehmen. Er ist angehalten unter einen anderen Namen eines Ex Kollegen ...

Käme Unterschlagung in Betracht? (01.07.2013, 16:24)
Hallo liebes Forum! Wenn es einen Hausverwalter gäbe, der über zwei Jahre, von 12 Eigentümern Hausgelder einnehmen, aber diesen 12 weder Konteneinsicht gewähren noch Nebenkostenabrechnungen erstellen würde, käme hier eine ...

Klausurfall - Bitte um Hilfe (22.01.2010, 12:48)
Ich bin mir nicht ganz schlüssig, wie dierer Fall zu bewerten ist: Die Bibliothekarin S ist alleine zuständig für das ordungsgemäße verlassen der Bibliothek. Zu ihren Aufgaben gehört auch das Nachsehen in allen Räumen und ...

Urteile zu Strafrecht

11 S 3336/96 (12.12.1996)
1. Tritt ein nach § 48 Abs 1 AuslG (AuslG 1990) besonderen Ausweisungsschutz genießender Ausländer wegen fortgesetzten sexuellen Mißbrauchs von Kindern strafrechtlich in Erscheinung, liegt ein schwerwiegender spezialpräventiver Ausweisungsgrund vor, wenn der Ausländer sein gravierendes Fehlverhalten nicht in einer Weise verarbeitet hat, die eine Wiederholung...

1 Ss 28/09 (11.05.2009)
Die Befugnis zur Tötung eines sich im Jagdrevier frei bewegenden Hundes nach § 40 Bbg. JagdG unterliegt ? wie im Übrigen jeder andere Rechtfertigungsgrund auch ? einer Gebotenheitsprüfung. Voraussetzung einer solchen Handlung ist danach regelmäßig, dass schonendere Möglichkeiten zur Verteidigung des bedrohten Rechtsgutes nicht in gleicher Weise die Gefahr zu...

3 StR 2/99 (10.03.1999)
StPO § 397 a Abs. 1 Satz 1 i.d.F. des Zeugenschutzgesetzes vom 30. April 1998 Ist eine Straftat zur Zeit der Urteilsverkündung und des Revisionsverfahrens ein Verbrechen, so ist dies für die Bestellung eines Rechtsanwalts als Beistand des Nebenklägers in der Revisionsinstanz maßgebend, auch wenn die Straftat zum Zeitpunkt ihrer Begehung lediglich die Voraus...

Rechtsanwalt in Schwerin: Strafrecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2015

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum