Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteHandelsrechtSchwelm 

Rechtsanwalt in Schwelm: Handelsrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Schwelm: Sie lesen das Verzeichnis für Handelsrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?


    Seite 1 von 1


    Foto
    Udo Schmidt   Hattinger Str. 15, 58332 Schwelm
     
    Schwerpunkt: Handelsrecht
    Telefon: 02336-9356-0



    Seite 1 von 1

    Rechtsanwälte im Umkreis von 25km:

    Anwaltssuche auf JuraForum.de



    » Für Anwälte »

    Direktlinks:


    Auszeichnungen


    JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

    News zu Handelsrecht

    Fernstudium 'Wirtschaftsrecht' für den Master-Abschluss akkreditiert (30.10.2007, 15:00)
    Berufsbegleitendes Studienangebot der TU Kaiserslautern schließt jetzt mit dem 'Master of Laws' abDas Distance and International Studies Center (DISC), vormals Zentrum für Fernstudien und Universitäre Weiterbildung, der ...

    Ruf an die Universität Heidelberg abgewehrt: Matthias Jacobs bleibt an der Bucerius Law School (05.01.2011, 14:00)
    Zehnter Ruf in Folge abgewehrtProfessor Dr. Matthias Jacobs, seit 2005 Inhaber des Lehrstuhls für Bürgerliches Recht, Arbeitsrecht und Zivilprozessrecht an der Bucerius Law School in Hamburg, hat einen Ruf an die ...

    Christine Windbichler zur neuen DFG-Vizepräsidentin gewählt (02.07.2008, 14:00)
    Berliner Rechtswissenschaftlerin ist dritte Frau im Spitzengremium der Förderorganisation / Regensburger Mediziner Jürgen Schölmerich wiedergewählt Nr. 32Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) hat eine weitere ...

    Forenbeiträge zu Handelsrecht

    Fachdisziplinen Wirtschaftsrecht ?! (02.02.2007, 11:59)
    Hallo Fachforenteam, ... wo sind eigentlich auf der Forenhomepage Fachdisziplinen zu finden, die nicht zum Juraforum-Standard-Menü gehören ?! Wie bspw. Handelsrecht, Aktienrecht, internationales Wirtschaftsrecht - gibt es ...

    Was kann man mit einer 4 im StE machen? (24.09.2010, 13:57)
    Hallo, ich habe nichts Besseres gefunden, deswegen schreibe ich das mal hier rein. Es geht um eine Bekannte, die Jura studiert hat. Sie hatte während des Studiums meistens ordentliche Noten, also oft so zwischen 12 und 6 ...

    Stellen hinter Komma (22.05.2013, 13:26)
    Hallo zusammen, einmal angenommen ein Privatkunde kauf bei einer Firma etwas für 25 €. Nun erhält er eine Rechnung zugeschickt auf der die Firma ausweist: 21,4567 € + 19 % MWST = 25,00 € Der PC und der Taschenrechner ...

    § 1 II HGB - Vermutung der Kaufmannseigenschaft (27.07.2010, 13:32)
    Hallo liebe Foren-Mitglieder, habe eine kleine Frage zum Umgang mit der Vermutung aus § 1 II HGB. Sachverhalt gekürzt: A betreibt einen Antiquitätenhandel mit Restaurationswerkstatt. Lediglich M ist als Mitarbeiter ...

    Ein einfacher Kaufrechtsfall (10.06.2013, 22:53)
    Hallo liebe (angehenden) Juristen, ich sitze vor einer kleinen Hausarbeit, die wahrscheinlich kaum einen 2.Semester vom Hocker hauen wird. Als jemand mit Informatiker mit Privat- und Öffentlichkeitsrecht im Nebenfach, der ...

    Urteile zu Handelsrecht

    I R 117/08 (20.10.2010)
    1. Teilt eine US-amerikanische Kapitalgesellschaft ihren Anteilseignern im Wege eines sog. Spin-off Aktien ihrer ebenfalls US-amerikanischen Tochtergesellschaft zu, so führt dies bei einem inländischen Anteilseigner nur dann zu einem steuerpflichtigen Kapitalertrag, wenn sich die Zuteilung nach US-amerikanischem Handelsrecht und Gesellschaftsrecht als Gewinn...

    I R 77/08 (07.04.2010)
    Dem Großen Senat wird gemäß § 11 Abs. 4 FGO folgende Rechtsfrage zur Entscheidung vorgelegt: Ist das FA im Rahmen der ertragsteuerlichen Gewinnermittlung in Bezug auf zum Zeitpunkt der Bilanzaufstellung ungeklärte bilanzrechtliche Rechtsfragen an die Auffassung gebunden, die der vom Steuerpflichtigen aufgestellten Bilanz zu Grunde liegt, wenn diese Rechtsau...

    20 Sa 41/12 (12.12.2012)
    1. Die Ermessensentscheidung nach § 16 Abs. 1 BetrAVG hat sich u. a. an der wirtschaftlichen Lage des Arbeitgebers zu orientieren. Auf die wirtschaftliche Lage des Konzerns, dem der Arbeitgeber angehört, kommt es nicht unmittelbar an. Das gilt auch dann, wenn über ein Kommissionärsmodell sichergestellt ist, dass der Arbeitgeber stets Gewinne erzielt, obwohl ...

    Rechtsanwalt in Schwelm: Handelsrecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2015

    Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum