Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteLänderSchweiz 

Schweiz

Orte

Bitte wählen Sie einen Ort in Schweiz, um einen Rechtsanwalt zu finden:



Seite 1 von 1


Foto
Rita Arnold Haas   Holbeinstrasse 31, 8008 Zürich, Schweiz
Anwaltskanzlei Rita Arnold Haas

Schwerpunkte: Familienrecht, Arbeitsrecht, Ehevertrag, Kindesunterhalt, Immobilienrecht, Opferhilfe, Inkasso/Forderungseinzug, Haftpflichtrecht



Foto
Dr. Andrzej Remin   Löwenstr. 17, 8001 Zürich, Schweiz
Dr. Remin Rechtsanwälte
Fachanwalt für: Erbrecht
Schwerpunkte: Erbrecht, Zivilrecht, Mediation



Foto
lic. iur. Rechtsanwalt Hanspeter Kümin   Dufourstrasse 147, 8008 Zürich, Schweiz
advokatur kümin

Schwerpunkte: Handelsrecht, Bankrecht / Kapitalmarktrecht, Vertriebsrecht, Internetrecht, Arbeitsrecht, Versicherungsrecht, Haftpflichtrecht, Baurecht / Architektenrecht




Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Dr. Katharina Ernst   Tobelhofstraße 22, 8044 Zürich, Schweiz
 
Fachanwalt für: Familienrecht
Schwerpunkte: Erbrecht, Familienrecht, Recht der nichtehelichen Lebensgemeinschaft, Internationales Recht, EU-Recht



Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Jürg Burger   Grafenauweg 6, 6304 Zug, Schweiz
 

Schwerpunkte: Aktiengesellschaftsrecht, IT-Recht, Gesellschaftsrecht, Gewerblicher Rechtsschutz, GmbH-Recht, Lizenzrecht, Markenrecht, Vertragsrecht




Seite 1 von 1


Über Schweiz

In der Schweiz ist das Bundesgericht die höchste richterliche Behörde. Aufgabe des Bundesgerichts ist es, darüber zu wachen, dass das eidgenössische Recht durch die kantonalen Gerichte eingehalten wird. Die verfassungsmäßigen Rechte der Bürger sollen auf diese Weise geschützt werden.

Als erste Instanz finden sich in der Schweiz die Bezirksgerichte. Dies sind die Amtsgerichte bzw. werden dieselben gerade in kleinen Kantonen auch als Kantonsgerichte bezeichnet. Auch die Kreisgerichte, Zivilgerichte, Strafgerichte, Regionalgerichte und Landgerichte zählen hierzu.

Bei der Bezeichnung der Gerichte in der zweiten Instanz hängt die Namensgebung ebenfalls vom Kanton ab. In einem Großteil der Schweizer Kantone werden die Gerichte der zweiten Instanz als Obergerichte bezeichnet. Im Kanton Genf findet sich die Bezeichnung Cour de justice in den Kantonen Tessin und Basel-Stadt wird vom Appellationsgericht gesprochen.

Den Kantonen gemeinsam ist das Zwangsmaßnahmengericht, das der ersten und zweiten Instanz angeschlossen ist. Aufgabe der Zwangsmaßnahmengerichte ist es, wie der Name bereits impliziert, Sicherheits- oder Untersuchungshaft anzuordnen sowie etwaige andere Zwangsmaßnahmen.

In größeren Kantonen findet sich ein Verwaltungsgericht. Es ist selbständig organisiert. In kleineren Kantonen wird die Verwaltungsgerichtsbarkeit von den verwaltungsrechtlichen Abteilungen des zweitinstanzlichen Gerichts übernommen.

Überdies kennen einige Kantone spezielle Verwaltungsgerichte wie das Steuerrekursgericht oder auch das  Baurekursgericht.

Verbreitet in der Schweiz (abhängig vom Kanton)  sind außerdem einige Spezialgerichte wie Jugendgerichte, Kriminalgerichte, Mietgerichte, Sozialversicherungsgerichte. Teilweise sind diese an andere Gerichte angegliedert.

Anwälte in der Schweiz sind gut ausgebildet. Damit ist es nicht schwer, einen kompetenten Anwalt in der Schweiz zu finden, der einem für eine umfassende Beratung oder auch eine gerichtliche Vertretung zur Verfügung steht. Wie in Deutschland gibt es auch in der Schweiz die Möglichkeit für Anwälte, sich auf einen Fachbereich zu spezialisieren. Es ist damit sinnvoll, einen Rechtsanwalt in der Schweiz zu konsultieren, der eine Spezialisierung in dem benötigten Rechtsbereich vorweisen kann.


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

News zu Schweiz

Weniger Nebenwirkungen und trendig - Phytokongress befasst sich mit pflanzlichen Arzneimitteln (06.03.2013, 10:10)
Die Behandlung von Krankheiten mit pflanzlichen Arzneimitteln, sogenannten Phytopharmaka, liegt im Trend. Wie aktuelle klinische Studien ergaben, sind diese bei zahlreichen Erkrankungen ebenso wirksam wie ...

Gerechtigkeit als Triebfeder für ehrenamtliches Engagement (28.11.2013, 16:10)
Wer sich ehrenamtlich engagiert, möchte mit seiner unbezahlten Arbeit vor allem einen Beitrag zur sozialen Gerechtigkeit leisten und etwas tun, was im Einklang mit seinen eigenen Werten steht. Zu diesem Ergebnis kommt eine ...

Forenbeiträge zu Schweiz

Minarettverbot in der Schweiz (30.11.2009, 18:45)
Die Schweizer haben entschieden: in der Schweiz sollen keine Minarette gebaut werden dürfen. Für viele kam das überraschend. Wie denkt ihr darüber? Völlig in Ordnung, wenn das kulturelle Erscheinungsbild der Städte erhalten ...

Steuer (02.02.2014, 18:06)
Gruß an alle!Ehepaar, zusammenveranlagt. Ehemann ist in Deutschland gemeldet, Ehefrau arbeitet künftig in der Schweiz und wird dort gemeldet. Die Steuerklassen in D sind 3:5 Fragen:1. wie ist die Einkommersteuerpflicht in ...

Urkundenfälschung? (07.01.2013, 20:47)
Mal angenommen, ein Arzt hat einen inhaltlich falschen Operationsbericht erstellt und an den Patienten sowie ein Gericht herausgegeben. Dass der Bericht unzutreffend ist, sei erwiesen. Ist bereits die inhaltlich falsche ...

Schweiz - Rechtsanwälte im JuraForum.de © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum