Rechtsanwalt für Wirtschaftsrecht in Schweinfurt

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Schweinfurt (© dina - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Schweinfurt (© dina - Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Herr Rechtsanwalt Stefan Stapf mit Rechtsanwaltskanzlei in Schweinfurt hilft als Anwalt Mandanten qualifiziert aktuellen Rechtsfragen im Schwerpunkt Wirtschaftsrecht

Hadergasse 6
97421 Schweinfurt
Deutschland

Telefon: 09721 730040
Telefax: 09721 7300429

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Wirtschaftsrecht
  • Bild Mitarbeiterbeteiligung statt Managerboni? – Tagung an der Europa-Universität Viadrina (15.03.2013, 10:10)
    Mitarbeiterbeteiligung statt Managerboni? –Tagung zu Alternativen für die regionale Wirtschaftsförderung an der Viadrina Warum es sich sowohl für einzelne Unternehmen, als auch einen Wirtschaftsstandort lohnt, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter am Erfolg von Unternehmen zu beteiligen, lotet eine Informations- und Diskussionsveranstaltung am Montag, dem 18. März, an der Europa-Universität Viadrina ...
  • Bild Auf geht‘s nach Washington: RUB-Juristen treten beim Jessup Moot Court an (27.03.2013, 11:10)
    Als eins von drei deutschen Teams treten Bochumer Juristen beim weltweiten Völkerrechtswettbewerb „Jessup International Law Moot Court“ in den USA an. Am kommenden Samstag, 30.3. geht es für fünf Studierende und ihre Betreuer von der Juristischen Fakultät der RUB auf nach Washington, D.C. Dort läuft der studentische Wettbewerb vom 31. ...
  • Bild Neues HFH-Studienzentrum für Gesundheit und Pflege in Würzburg (04.02.2014, 15:10)
    Der Würzburger Standort der Hamburger Fern-Hochschule ist auf Expansionspfad: Kürzlich wurde in der Winterhäuser Straße ein zweites HFH-Studienzentrum für den Bereich Gesundheit und Pflege eröffnet. Seit 1998 bringt das Würzburger Team mit seinem Studienzentrum für die Fachbereiche Wirtschaft und Technik erfolgreich die Studierenden zu Bachelorabschlüssen neben dem Beruf. Die Auswahl ...

Forenbeiträge zum Wirtschaftsrecht
  • Bild Praktikum im Bereich Wirtschaftsrecht bei Flaconi (06.08.2012, 14:37)
    Flaconi ist ein junges E-Commerce Unternehmen aus Berlin. Wir vertreiben online hochwertige Parfums und Pflegeprodukte an beautyliebende Kunden. Wir bieten ein exklusives Einkaufserlebnis durch ein breites Angebot an Luxus-Marken, verbunden mit kompetenter Beratung und perfektem Service. Unsere Kunden genießen ihren Einkauf! Wir stehen am Anfang einer Erfolgsgeschichte und Du kannst den ...
  • Bild Jura oder Wirtschafsrecht LL.B. / LL.M. ? (24.06.2007, 16:52)
    Hallo Leute, ich spiele schon länger mit dem Gedanken Jura zu studieren. Habe im März mein Abi gemacht und habe anschließend ein 4wöchiges Praktikum in einer Kanzlei gemacht (Patenonkel is Besitzer, d.h. Connections wären ja schon mal da ). das ganze war für mich sehr interessant, jedoch war da schon eine ...
  • Bild Wenn es brennt, bitte winken! Brandschutzverordnung durchsetzbar? (03.02.2012, 12:22)
    Hallo zusammen, ich bin zur Zeit sehr am Mietrecht interessiert. Insbesondere wenn es darum geht, wenn es um Brandschutzverordnungen der Feuerwehr und was der Vermieter dem Mieter zumuten darf und was nicht. Als Ingenieur hatte ich im Studium zwar etwas Wirtschaftsrecht, aber nur sehr einfache Fälle, die sich nur aufs BGB ...
  • Bild Flexibel nach dem Studium? (13.03.2010, 23:39)
    Liebe Forumnutzer, ich bin mir nun sehr sicher das ich Jura studieren möchte. Ich habe mich auch schon über eine Uni informiert. An dieser Uni hat man sich auf Wirtschaftsrecht spezialisiert. Nun frag ich mich ob ich auch nach dem Studium mich auf Wirtschaftsrecht "begrenzen" muss. Oder ob ich z.B. auch ...
  • Bild Wo studieren- Uni, FH oder L.L.M ? (06.11.2005, 10:47)
    Hallo. Ich bin von Russe-Deutsche. Habe Jura-Studium in Russland abgeschlossen. Hier kann arbeiten nur als Jurist für Russische Recht. Leider in Arbeitsmarkt keine Stellenangebote gibts. Jetzt ich möchte machen Jura- Studium. Ich kann nicht voll studieren, aber nur nebenberuflich. Bis jetzt habe ich 3 Möglichkeiten gefunden: Studieren in Uni, In FH (Wirtschaftsrecht) ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Wirtschaftsrecht
  • BildBGH zur Gestaltung der Widerrufsbelehrung bei Darlehensverträgen
      Viele, wenn auch nicht alle Darlehensverträge lassen sich aufgrund einer fehlerhaften Widerrufsbelehrung auch Jahre nach Abschluss noch widerrufen. Zu den Anforderungen an eine ordnungsgemäße äußerliche Gestaltung hat nun der Bundesgerichtshof mit zwei Urteilen Position bezogen (XI ZR 549/14 und XI ZR 101/15).   In beiden ...
  • BildCFB 168 Twins 2: Anleger müssen mit hohen Verlusten rechnen
    Beide Schiffe aus dem Schiffsfonds CFB 168 Twins 2 sind verkauft. Nach der Liquidation der Fondsgesellschaft wird für die Anleger wahrscheinlich ein hoher Verlust von bis zu 75 Prozent zu Buche stehen. Die gute Nachricht zuerst: Nach dem Verkauf der beiden Fondsschiffe MS Maersk Nottingham (ehemals ...
  • BildWiderruf von Darlehen: Grundsatzentscheidung des BGH vorerst vertagt
    Schon im Sommer war eine wichtige Grundsatzentscheidung des Bundesgerichtshofs in Sachen Widerruf von Darlehen erwartet worden. Diese blieb aus, weil sich die Parteien kurz vor dem Verhandlungstermin noch außergerichtlich geeinigt haben. Nun wurde eine für den 1. Dezember angesetzte BGH-Verhandlung zum Thema Widerruf auf den 15. Dezember vertagt. ...
  • BildHarren & Partner MS Panagia: Vorläufiges Insolvenzverfahren
    Die prospektierten Ausschüttungen wurden nie erreicht, die Finanzkrise und sinkende Charterraten machten sich wie bei anderen Schiffsfonds bemerkbar. Nun hat das Amtsgericht Bremen das vorläufige Insolvenzverfahren über die Gesellschaft des Schiffsfonds Harren & Partner MS Panagia eröffnet (Az.: 509 IN 23/15). Die Anleger des 2005 aufgelegten Schiffsfonds müssen ...
  • BildGEBAB MS Buxwind: Mögliche Schadensersatzansprüche können noch dieses Jahr verjähren
    Im Herbst 2014 wurde den Anlegern des Schiffsfonds GEBAB MS Buxwind bereits mitgeteilt, dass ohne die Umsetzung eines Betriebs- und Fortführungskonzepts im Jahr 2016 die Insolvenz der Fondsgesellschaft drohen könnte. Erschwerend kommt für die Anleger hinzu, dass schon in diesem Jahr auch die Verjährung möglicher Schadensersatzansprüche droht. ...
  • BildBaFin-Bescheid: Pro Ventus GmbH muss Gelder an die Anleger zurückzahlen
    Zunächst die BWF-Stiftung, dann die Expert Plus GmbH und jetzt die Pro Ventus GmbH: Innerhalb weniger Wochen gab die Finanzaufsicht BaFin den Edelmetallhändlern die Abwicklung ihres unerlaubt betriebenen Einlagengeschäfts auf. Wie die BaFin am 21. Juli 2015 mitteilte, hat sie der Pro Ventus GmbH mit Bescheid vom 3. ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.