Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteStrafrechtSchweinfurt 

Rechtsanwalt in Schweinfurt: Strafrecht | Strafverteidiger – Verzeichnis

Rechtsanwälte in Schweinfurt: Sie lesen das Verzeichnis für Strafrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?


Seite 1 von 1


Foto
Dipl. Verwaltungswirt (FH) Janus Galka   Sattlerstraße 9, 97421 Schweinfurt
Rechtsanwalt Janus Galka, LL.M. (Eur.)
Schwerpunkt: Strafrecht
Telefon: 09721 71071


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Annette Ditzel   Roßmarkt 1, 97421 Schweinfurt
Ditzel & Kollegen Rechtsanwälte
Schwerpunkt: Strafrecht
Telefon: 09721 16011


Foto
Stefan Seidel   Luitpoldstr. 1, 97421 Schweinfurt
 
Fachanwalt für Strafrecht
Schwerpunkt: Strafrecht

Telefon: 09721-474790


Foto
Dr. Michael Schulze   Rückertstr. 25, 97421 Schweinfurt
 
Fachanwalt für Strafrecht
Schwerpunkt: Strafrecht

Telefon: 09721-209320


Foto
Ulrich Spieß   Schultesstr. 23, 97421 Schweinfurt
c/o RAe Bendel & Partner
Fachanwalt für Strafrecht
Schwerpunkt: Strafrecht

Telefon: 09721-386090


Foto
Martin Pensel   Sattlerstr. 9, 97421 Schweinfurt
 
Schwerpunkt: Strafrecht
Telefon: 09721-71071


Foto
Martina Walter   Schopperstr. 35, 97421 Schweinfurt
 
Schwerpunkt: Strafrecht
Telefon: 09721-730700



Seite 1 von 1

Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:

Kurzinfo zu Strafrecht in Schweinfurt

Rechtsanwalt in Schweinfurt: Strafrecht (© Gerhard Seybert - Fotolia.com)
Rechtsanwalt in Schweinfurt: Strafrecht
(© Gerhard Seybert - Fotolia.com)
Das deutsche Strafrecht ist dem öffentlichen Recht zuzuordnen, d.h. der Bürger ist dem Staat untergeordnet. Das Strafrecht findet sich in zwei Bereiche aufgeteilt: das materielle und das formelle Strafrecht. In Deutschland wird der Kern des materiellen Strafrechts im Strafgesetzbuch, kurz StGB, normiert. Als Straftat versteht man im Sinne des Strafrechts eine rechtswidrige und schuldhafte Handlung, bei welcher vom Gesetzgeber eine Strafe vorgesehen ist. Straftaten sind sehr vielfältig. So können nicht nur Nötigung und Sachbeschädigung, sondern auch Unfallflucht, Betrug, Diebstahl oder auch Erpressung etc. den Tatbestand einer Straftat erfüllen. Wird man wegen einer Straftat verurteilt, dann erfolgt die Strafzumessung durch das Gericht. Als Strafe kommen Haft oder auch eine Geldstrafe in Frage. Das Strafmaß ist abhängig von der Schwere der Schuld.

Wird man aufgrund einer Straftat verurteilt, hat dies oftmals gravierende Folgen für den weiteren Lebensweg des Verurteilten. Deshalb sollte man sich in jedem Fall unverzüglich vertrauensvoll an einen Rechtsanwalt oder eine Rechtsanwältin wenden. In Schweinfurt sind mehrere Rechtsanwälte für Strafrecht mit einer Kanzleiniederlassung vertreten. Ein Anwalt im Strafrecht in Schweinfurt ist in sämtlichen Belangen rund um das Strafrecht der optimale Ansprechpartner. Der Rechtsbeistand kennt sich nicht nur mit der Revision im Strafrecht aus, sondern kann auch Auskunft über eine Verjährung im Strafrecht geben. Auch in Fragen rund um internationales Strafrecht und Jugendstrafrecht kann der Jurist fachkundige Antworten bieten. Der Rechtsanwalt im Strafrecht in Schweinfurt kann als Pflichtverteidiger bzw. als Strafverteidiger agieren, Akteneinsicht beantragen und natürlich beratend tätig werden. Das beispielweise, wenn es um das Zeugnisverweigerungsrecht geht oder um unterlassene Hilfeleistung, .

Hat man sich als Mittäter bei einer Straftat schuldig gemacht, so wird der Rechtsanwalt für Strafrecht auch hier seinem Mandanten unterstützend und beratend zur Seite stehen und versuchen, eine womöglich drohende U-Haft zu vermeiden. Anwälte für Strafrecht sind ferner die beste Unterstützung, wenn man eine Strafanzeige erhalten hat oder schon ein Strafbefehl erlassen wurde. Wurde man bereits verurteilt, kann ein Rechtsanwalt zum Strafrecht oder selbstverständlich auch eine Anwältin für Strafrecht darüber aufklären, ob eine Berufung sinnvoll ist. Spielt man mit dem Gedanken einer Selbstanzeige, wird der Rechtsbeistand die Vorgehensweise und die möglichen Folgen mit dem Mandanten absprechen. Doch nicht nur, wenn man selbst einer Straftat bezichtigt wird, ist eine Anwaltskanzlei für Strafrecht die optimale Anlaufstelle. Ist man selbst zum Opfer geworden z.B. durch Stalking, dann wird man gleichfalls durch die kompetenten Juristen unterstützt und beraten.

Anwaltssuche auf JuraForum.de



» Für Anwälte »

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

News zu Strafrecht

DFG unterstützt Kongresse und Tagungen - April 2014 (18.02.2014, 13:10)
Die Deutsche Forschungsgemeinschaft unterstützt im April 2014 folgende Kongresse und Tagungen:01.04.14 - 04.04.14 in Tübingen4th International Enno Littmann Conference. The Horn of Africa in Ancient Times: Phenomena of ...

Einmal kriminell, immer kriminell? (14.02.2014, 11:10)
Wissenschaftler der Universität Göttingen und des Max-Planck-Instituts für ausländisches und internationales Strafrecht in Freiburg haben anhand von Eintragungen im Bundeszentralregister untersucht, ob sich Straffällige nach ...

Der Wille des Patienten und die Verantwortung des Arztes (02.10.2013, 16:10)
Klinisches Ethik-Komitee informierte im Herz- und Diabeteszentrum NRW, Bad OeynhausenAls Vorsitzende Richterin war Prof. Dr. Ruth Rissing-van Saan vor zwei Jahren an einem wegweisenden Urteil zur Sterbehilfe beteiligt. Im ...

Forenbeiträge zu Strafrecht

Ferienhaus neben Baustelle! (17.07.2013, 22:26)
Was wäre wenn man ein paar Tage sich ein Ferienhaus anmietet, was folgendermaßen Beworben wurde http://www.fewo-direkt.de/ferienwohnung-ferienhaus/p532171#summary und sich bei Ankunft herausstellt, das Direkt neben der ...

Darf die Polzei Zigaretten wegnehmen? (23.04.2008, 20:17)
Angenommen eine Person, 17 Jahre alt, wird von der Polizei durchsucht, diese findet dabei Zigaretten. Die durchsuchte Person hat nicht geraucht, solange die Polizisten anwesend waren. Darf einer der Polizisten die Zigaretten ...

Erste Strafrechtshausarbeit (04.02.2014, 03:21)
Hallo! Ich schreibe gerade meine erste Hausarbeit und bin noch sehr unsicher , deswegen habe ich mich hier angemeldet mit der Hoffnung , dass vielleicht die eine oder andere Frage mir beantwortet werden könnte. Fachbereich ...

Strafrecht in Europa (02.09.2003, 14:46)
Hallo ! Ich hätte gern mal ein paar Infos über das Strafrecht im europäischen Ausland wie z.B Frankreich, Italien, Spanien, Österreich, Schweiz, ...... Ab wann ist man strafmündig ? Gibts im Ausland Bewährung ? Was sind ...

Vorwurf einer Vergewaltigung (07.12.2013, 09:53)
Mal angenommen im Jahre 2009 wurde eine Person wegen Vergewaltigung angezeigt und wurde bei der Polizei vorgeladen, ist erschienen hat sich den Vorwurf angehört und den Sachverhalt geklärt. Wurde dennoch vor Gericht geladen ...

Urteile zu Strafrecht

14a K 794/11.A (27.03.2012)
1. § 73 Abs. 2 b AsylVfG ist für den Widerruf von Familienasylberechtigten die spezielle Regelung. Liegen deren Voraussetzungen nicht vor, kann der Widerruf nicht auf § 73 Abs. 1 AsylVfG gestützt werden. 2. Zur Prognose drohender Wiederholungsgefahr gemäß § 60 Abs. 8 Satz 1 AufenthG....

11 ME 159/02 (04.06.2002)
Die Befristungsregelung des § 8 Abs. 2 Satz 3 AuslG schließt als Spezialvorschrift die Möglichkeit des ebenfalls in die Zukunft gerichteten Widerrufs einer unanfechtbaren Ausweisungsverfügung nach § 49 VwVfG jedenfalls insoweit aus, als es um die Berücksichtigung von Sachverhaltsänderungen geht, die für den Fortbestand des Ausweisungszwecks erheblich sind (w...

26 L 1431/11 (16.11.2011)
1. Begehrt ein Zeitungsreporter Auskunft des Finanzministeriums über einen vermeintlichen Einsatz der Steuerfahndung, so ist für dieses Begehren der Verwaltungsrechtsweg eröffnet. Der auf das Gebiet der Öffentlichkeitsarbeit weisende Zweck von Presseerklärungen oder Auskünften der Strafverfolgungsbehörden schließt es aus, sie den Justizverwaltungsmaßnahmen a...

Rechtsanwalt in Schweinfurt: Strafrecht – Strafverteidiger gesucht? © JuraForum.de — 2003-2016

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum