Rechtsanwalt in Schweinfurt: Mietrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Schweinfurt: Sie lesen das Verzeichnis für Mietrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Schweinfurt (© dina - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Schweinfurt (© dina - Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Bei Rechtsangelegenheiten zum Rechtsgebiet Mietrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Janus Galka persönlich in Schweinfurt
Rechtsanwaltskanzlei Galka
Sattlerstraße 9
97421 Schweinfurt
Deutschland

Telefon: 09721 71071
Telefax: 09721 71072

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Bei Rechtsangelegenheiten im Mietrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Stefan Große immer gern in der Gegend um Schweinfurt
c/o Kanzlei Dr. Gündisch & Kollegen
Ludwigstraße 8
97421 Schweinfurt
Deutschland

Telefon: 09721 3704990
Telefax: 09721 3704999

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Mietrecht
  • Bild Austausch der Tür eines Doppelhauses ohne Zustimmung des Nachbarn (09.03.2009, 10:30)
    Frankfurt am Main/Berlin (DAV). Besteht eine Wohnungseigentumsanlage aus Reihen- oder Doppelhäusern, bedürfen kleinere bauliche Veränderungen nicht der Zustimmung der Eigentümergemeinschaft. Voraussetzung ist, dass in der „Teilungserklärung“ geregelt ist, dass die Häuser so zu behandeln sind, als sei das Grundstück tatsächlich geteilt. In solchen Fällen ist der Austausch der Haustür ohne ...
  • Bild Auch in einer Spielhölle darf es nicht zu heiß sein (26.03.2008, 09:34)
    Hamm/Berlin (DAV). Vermieter einer Spielhalle haben dafür zu sorgen, dass bei einer Außentemperatur bis zu 32 Grad die Innentemperatur in den Automatenräumen regelmäßig 26 Grad nicht übersteigt. Bei höheren Außentemperaturen muss die Innentemperatur regelmäßig mindestens sechs Grad unter der Außentemperatur liegen. Das Oberlandesgericht Hamm gab damit der Klage eines Mieters ...
  • Bild Verspätete Mängelanzeige des Pächters (23.04.2010, 13:37)
    Düsseldorf/Berlin (DAV). Mieter oder Pächter sind grundsätzlich verpflichtet, Mängel rechtzeitig anzuzeigen. Verletzen sie diese Pflicht, kann das Recht auf Pacht- bzw. Mietminderung entfallen. Dies aber nur dann, wenn die Mängelanzeige zur unverzüglichen Beseitigung des Mangels durch den Verpächter oder Vermieter geführt hätte. Über eine entsprechende Entscheidung des Oberlandesgerichts Düsseldorf vom ...

Forenbeiträge zum Mietrecht
  • Bild Vermieter will alle Büsche entfernen (30.08.2013, 19:53)
    Hallo,Mal angenommen ein Vermieter will alle von ihm gepflanzten Büsche und Pflanzen entfernen. Er hat ebenfalls vor den Zaun zum Nachbargrundstück zu entfernen. Die Mieter wohnen in einer Doppelhaushälfte mit Garten.Hat ein Vermieter das Recht zu solchen Maßnahmen?Liebe GrüßeAndreas
  • Bild Bestimmung des Mietverhältnis/Vertrag (28.11.2007, 02:36)
    Guten Abend liebe Mitleser Stellen wir uns mal folgende Situation vor: Die Mitbewohnerin (Frau S) von Herrn M. ist vor kurzem aus der 10 Jährigen Wohngemeinschaft mit getrennten Mietverträgen ausgestiegen. Frau D, die Partnerin von Herrn M. möchte nun den Platz von Frau S. im Mietverhältnis einnehmen. Nun aber fordert die neue Verwaltung der ...
  • Bild Hilfe Mietangelegenheit (10.10.2013, 08:49)
    Hallo in die Runde, ich bin Biologie-Student und habe somit wenig Ahnung vom Mietrecht, vielleicht könnt ihr mir helfen. Ich bin zum 30.9.2013 aus meiner alten Wohnung ausgezogen und habe somit keinen schriftlichen Vertrag mehr mit der Hausverwaltung. Trotzdem hat mir diese für den Oktober die Miete abgezogen. Daraufhin habe ...
  • Bild Wohnungsverkauf nach Einzug (24.05.2013, 17:11)
    Hallo,Wie verhält es sich wenn ein Mieter 2,5 Monate in einer Wohnung erst zur Miete bewohnt. Diese aber jetzt Verkauft wird. Der Mieter weiß erst seit 2 Tagen davon und heute waren die ersten "pot. Käufer" da. Welche selber den Wohnraum nutzen möchten.Wegen Eigenbedarf, der begründet werden muss. Hat der ...
  • Bild Erkennbarkeit für den Schuldner beim VSD (10.01.2014, 16:05)
    Hallo liebe Community! Im Rahmen meines Studiums sitze ich gerade vor meiner ersten Hausarbeit und stoße auf ein Problem, bei dem ich mir nicht sicher bin. Es handelt sich um die Erkennbarkeit für den Schuldner beim VSD. Die Situation: Vermieter V hat sein Haus an den Mieter M vermietet. Dieser zieht zunächst alleine ein ...

Urteile zum Mietrecht
  • Bild BGH, VIII ZR 138/11 (11.07.2012)
    Der eine fristlose Kündigung begründende Zahlungsverzug entfällt nicht wegen fehlenden Verschuldens des Mieters, wenn dieser bei Anwendung verkehrsüblicher Sorgfalt hätte erkennen können, dass die tatsächlichen Voraussetzungen des von ihm in Anspruch genommenen Minderungsrechts nicht bestehen (im Anschluss an BGH, Urteil vom 25. Oktober 2006 - VIII ZR 102/06...
  • Bild OLG-STUTTGART, 13 U 136/09 (25.03.2010)
    Gegen die Entscheidung wurde beim BGH Rechtsmittel unter dem Az. VIII ZR 91/10 eingelegt....
  • Bild LG-DUISBURG, 13 T 9/05 (24.01.2005)
    1. Der einfache Mietspiegel hat auch nach Einführung des qualifizierten Mietspiegels seine Bedeutung nicht verloren und kann nach wie vor im Rahmen der freien richterlichen Beweiswürdigung als Erkenntnismittel zur Feststellung der ortsüblichen Vergleichsmiete verwendet werden. 2. Ob der einfache Mietspiegel zur Ermittlung der ortsüblichen Vergleichsmiete ...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Mietrecht
  • BildKinderwagen im Treppenhaus oder Flur abstellen – geht das?
    Mieter in Mehrfamilienhäusern, die kleine Kinder haben, besitzen in der Regel auch Kinderwagen. Diese müssen irgendwo aufbewahrt werden, was kein Problem darstellt, solange dies in den eigenen vier Wänden geschieht. In dem Moment, in dem die Kinderwagen allerdings auf Gemeinschaftsflächen „geparkt“ wird – insbesondere Hausflure und Treppenhäuser -, ...
  • BildWer muss den Teppichboden beziehungsweise Bodenbelag erneuern?
    Ob Teppichboden oder andere Bodenbeläge: sind sie neu, bieten sie einen schönen Anblick und verleihen jedem Raum eine angenehme Atmosphäre. Im Laufe der Jahre jedoch wird ein Bodenbelag aufgrund der Beanspruchung immer schäbiger und unansehnlicher, so dass man als Mieter gerne einen neuen hätte. Prinzipiell kein Problem, jedoch ...
  • BildVorvermieterbescheinigung Muster & Rechtslage
    Vermieter verlangen oftmals die Vorlage einer Vorvermieterbescheinigung. Worum geht es dabei? Darf der Mieter von seinem früheren Vermieter die Ausstellung verlangen? Und was gibt es für Alternativen? Wenn Mieter auf Wohnungssuche sind kommt es vor, dass der potenzielle Vermieter eine Vorvermieterbescheinigung sehen möchte. Dies kommt daher, ...
  • Bild"Kalte Räumung" einer Wohnung kann teuer werden
      Die nicht durch einen gerichtlichen Titel gedeckte eigenmächtige Inbesitznahme einer Wohnung („kalte Räumung“) durch einen Vermieter stellt eine unerlaubte Selbsthilfe dar, für deren Folgen der Vermieter verschuldensunabhängig haftet.   Dies hat der BGH durch Urteil vom 14.07.2010 – VIII ZR 45/09 entschieden.  Der gegen seinen Vermieter ...
  • BildMietminderung bei Hundegebell aus der Nachbarwohnung?
    Mieter brauchen sich mit Hundegebell vom Hund des Nachbarn nicht immer abzufinden. Inwieweit Sie gegenüber Ihrem Vermieter die Miete mindern dürfen, erfahren Sie in diesem Ratgeber. Wenn Mieter in einem Mehrfamilienhaus ein oder sogar mehrere Hunde halten, fühlen sich Nachbarn schnell gestört, wenn es zu ...
  • BildSchönheitsreparaturen: Geld statt Reparatur?
    Der Mietspiegel bricht alle Rekorde und Wohnen wird extrem teuer. Dies liegt nicht zuletzt daran, dass immer mehr Menschen eine Wohnung anmieten, statt in einem Haus zu leben. Gründe sind vielfältig, so etwa Landflucht, demografischer Wandel und nicht zuletzt die Tatsache, dass es immer mehr allein lebende Menschen ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.