Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
   

JuraForum.deRechtsanwälteBetreuungsrechtSchweinfurt 

Rechtsanwalt für Betreuungsrecht in Schweinfurt

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
  


    Seite 1 von 1


    Foto
    Ulrich Spieß   Schultesstr. 23, 97421 Schweinfurt
    c/o RAe Bendel & Partner

    Telefon: 09721-386090



    Fragen Sie einen Anwalt!
    Anwälte sind gerade online.
    Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.

      

    Seite 1 von 1

    Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:

    Direktlinks:


    Auszeichnungen


    JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

    News zu Betreuungsrecht

    Theorie und Praxis des Betreuungswesens (17.09.2010, 17:00)
    Einsteigertag für Berufsbetreuer in Thüringen(17. September 2010) Am 22. September 2010 findet ab 10.00 Uhr mit einer "Applied-Science-Tagung zur Theorie und Praxis des Betreuungswesens" an der FH Jena (Hörsaal 5) eine neue ...

    DGPPN-Kongress 2013: Prävention im Fokus (22.10.2013, 10:10)
    Ende November steht Berlin im Zeichen der psychischen Gesundheit. Auf dem jährlichen Kongress der Deutschen Gesellschaft für Psychiatrie und Psychotherapie, Psychosomatik und Nervenheilkunde werden rund 10.000 ...

    Reform des ehelichen Güterrechts: Schulden zählen bei Zugewinn mit (20.08.2008, 16:37)
    Das Bundeskabinett hat einen Gesetzentwurf zur Reform des Zugewinnausgleichs und der Verwaltung von Girokonten betreuter Menschen beschlossen. Die Bedeutung des Zugewinnausgleichs ist 50 Jahre nach seinem Inkrafttreten ...

    Forenbeiträge zu Betreuungsrecht

    was für fragen stellt ein Gutachter !!!! (28.07.2008, 10:17)
    hallo ich wollte da mal was wissen wer weiß was ein gutachter bei einem endmündigungs verfahren für fragen stellt .den wir hatten das thema mal in der schule un d keiner was das so genau und der lehrer sagte uns wir sollen ...

    Entmündigung (04.07.2007, 20:07)
    Hallo, ich bräuchte mal etwas hilfe. meine Mutter liegt im Krankenhaus und ist geistig verwirrt und auch gesundheitlich nicht mehr voll bei Kräften. Nun hat mir der zuständige Arzt gesagt, das ich meine Mutter entmündigen ...

    Entmündigung aufheben (07.12.2010, 22:49)
    Liebe Juristen, liebe Juristinnen.Hier der geforderte "fiktive" ( ) Fall.Mal angenommen, Frau R liegt im Koma. Zu dieser Zeit hat Tochter T die Handlungsvollmacht (Begriff?) übernommen. Frau R wacht aus dem Koma auf. R hat ...

    In der Öffentlichkeit unter Aufsicht? (11.09.2011, 18:06)
    Hallo zusammen, der 100% schwerbehinderte H hält sich oft in der Öffentlichkeit, z.b vor Supermärkten und konsumiert viel Alkohol. Er bietet Jugendlichen, die sich dort treffen, auch Alkohol an. Müsste es nicht die Pflicht ...

    Einstellung künstliche Ernährung / Patientenverfügung / Vorsorgevollmacht (22.02.2013, 22:41)
    Ein Problemkomplex juristischer und ethischer Art geht mir seit längerer Zeit im Kopf herum. Der Komplex würde mEn sowohl hier als auch bei Betreuungsrecht und ggF Strafrecht passen. Bitte an die Moderatoren den Thread bei ...

    Urteile zu Betreuungsrecht

    3Z BR 18/03 (28.02.2003)
    Das Beschwerdegericht muß einen Betroffenen persönlich anhören, wenn in der Beschwerde neue Tatsachen vorgetragen werden, die für die Entscheidung über eine Betreuerbestellung erheblich sind....

    2 W 94/03 (13.08.2003)
    § 1836 e Abs. 1 Satz 3 letzter Halbsatz BGB; 92 c Abs. 3 Nr. 1 BSHG (Schonvermögen) gelten bei der unmittelbaren Inanspruchnahme der Erben durch den Betreuer - also nicht erst bei einem Regress durch die Landeskasse - entsprechend....

    L 9 U 315/04 (21.06.2007)
    Berufsbetreuer gehören zu den nach § 2 Abs. 1 Nr. 9 SGB VII pflichtversicherten Selbständigen in der Wohlfahrtspflege (Anschluss an LSG Berlin, Urteil vom 12. September 2002, L 3 U 20/01 und LSG Nordrhein-Westfalen, Urteil vom 21. Mai 2003, L 17 U 54/02)....

    © 2003-2016 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.